Flug

Beiträge zum Thema Flug

 368×

Spatenstich
Deutsche Flugsicherung baut Ausbildungscampus für 19 Millionen Euro in Kaufbeuren

In gut zwei Jahren will die Deutsche Flugsicherung (DFS) einen eigenen Ausbildungscampus in Kaufbeuren eröffnen. Nun fand der symbolische erste Spatenstich statt. Bereits seit Anfang des Jahres bildet die DFS-Tochter KAT (Kaufbeuren ATM Training) das Flugsicherheitspersonal für die Bundeswehr in Kaufbeuren aus. Derzeit noch in Räumen der Bundeswehr. Das soll sich nun ändern. Die DFS nimmt insgesamt 19 Millionen Euro in die Hand, um ihr eigenes Ausbildungszentrum zu errichten. 'Gut angelegtes...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.17
 76×

Ausbildung
Kaufbeuren als Fluglotsenschmiede

24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr ist der Münchner Flughafen in Betrieb. 1000 Flugbewegungen werden dort jeden Tag auf zwei Pisten abgewickelt. 'Damit sind wir weltweit spitze', sagt Michael Oberauer, Referent für die Vorfeldkontrolle. 'Der Flughafen schläft nie.' Eine gefahrlose Ausbildung sei bei diesem Verkehr nicht möglich. Die Vorfeldlotsen üben deshalb an Simulationseinrichtungen im Kaufbeurer Trainingszentrum des Unternehmens ATCSim am Bavariaring, das die Software dafür...

  • Kaufbeuren
  • 19.12.16
 17×

Führerschein
Politik sieht Chancen für Drohnen-Ausbildung im Fliegerhorst Kaufbeuren

Schon für unter 100 Euro werden im Internet Drohnen samt Digitalkamera und Tonaufzeichnung angeboten. Derzeit darf in Deutschland jedermann die kleinen unbemannten Flugobjekte aufsteigen lassen - eine unbefriedigende Situation. Die Bundesregierung plant deshalb eine Verordnung für den Umgang mit den Geräten, den sogenannten Drohnenführerschein. . Und darin sehen viele Kaufbeurer Politiker eine Chance für die Stadt. Denn sie möchten mit Hilfe der Deutschen Flugsicherung (DFS) Kaufbeuren zum...

  • Kempten
  • 03.08.16
 46×

Sport
Zwiespältige Bilanz der Füssener Segelflieger

Die Bilanz des vergangenen Jahres fällt bei den Füssener Fliegern zwiespältig aus. Weite Streckenflüge waren die Ausnahme, dafür machte die Ausbildung der Flugschüler große Fortschritte. Daher sind wir beim bayerischen Segelfliegertag auch für unsere Jugendarbeit ausgezeichnet worden, hieß es bei der Jahresversammlung des Luftsportvereins Füssen. Der weiteste Segelflug erstreckte sich über 710 Kilometer. Dass es nur 710 Kilometer waren, zeigt, dass 2015 kein gutes Streckenflugjahr in den...

  • Füssen
  • 28.06.16
 23×

Vertragsunterzeichnung
Kaufbeuren bleibt Zentrum der Fluglotsenausbildung für die Bundeswehr

Für insgesamt 160 Millionen Euro bildet die Deutsche Flugsicherung (DFS) in den kommenden 20 Jahren die Fluglotsen der Bundeswehr in Kaufbeuren aus. Einen entsprechenden Vertrag besiegelten am Mittwoch im Kaufbeurer Offiziersheim Professor Klaus-Dieter Scheurle von der DFS und Armin Schmidt-Franke vom Ausrüstungsamt der Bundeswehr. beim Offiziersheim und schafft dort insgesamt 70 Stellen, einige in Teilzeit. Die Freude über diesen Abschluss, dem langwierige Verfahren und Verhandlungen...

  • Kempten
  • 02.03.16
 13×

Kaufbeuren
Allgäuer Bundespolitiker setzen sich weiter für Fliegerhorst in Kaufbeuren ein

Der Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke und Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer setzen sich weiter für die Fortführung der Flugsicherungsausbildung am Fliegerhorst Kaufbeuren ein. Noch diese Woche sollen deswegen Gespräche mit dem Staatsminister Thomas Kreuzer sowie dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung Christian Schmidt stattfinden. Am Freitag und Samstag wollen Stracke und Pschierer das erklärte Ziel erreichen. Laut Pressemitteilung wird im Mai...

  • Kempten
  • 10.04.13
 8×

Kaufbeuren
Landtagsabgeordneter Pohl fordert Erhaltung der Flugsicherungsausbildung am Standort Kaufbeuren

Sie müssen an einem Strang ziehen. Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl fordert eine Bündelung der politischen Kräfte in Bezug auf das Projekt Flugsicherung am Standort Kaufbeuren. Pohl wendet sich jetzt unter anderem an die Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke und Stephan Thomae sowie an den Staatssekretär Franz Josef Pschierer und fordert, dass die Flugsicherungsausbildung am Wirtschafts- und Technologiestandort Kaufbeuren nicht an Erntebrück gehen darf. Die Position der...

  • Kempten
  • 05.04.13
 18×

Zukunft
Mehrere Firmen geben Angebote für Übernahme der Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren ab

Industrie bekräftigt ihr Interesse Die mögliche Privatisierung der Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren hat eine weitere Hürde genommen: Bis zum Abgabeschluss am Montag gingen bei der zuständigen Stelle der Bundeswehr mehrere Angebote von interessierten Firmen ein. Auch die Luftwaffe gab ihre Offerte für ihr optimiertes Eigenmodell ab. Nun werden die Unterlagen auf ihre fachliche und wirtschaftliche Tauglichkeit geprüft. Die Ergebnisse erhält nach Ostern das Bundesverteidigungsministerium....

  • Kempten
  • 15.03.13
 7×

Bundeswehr
Nächste Runde in Sachen Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren startet

Industrie muss nun konkrete Angebote liefern, damit wenigstens ein Teil des Fliegerhorstbetriebs erhalten bleiben könnte Eigentlich sollen ja bekanntlich bis spätestens 2017 auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst die Lichter ausgehen. So hatte es Verteidigungsminister Thomas de Maiziere 2011 beschlossen. Doch Kaufbeurer Abgeordnete wie Bernhard Pohl (Freie Wähler), Franz Pschierer (CSU) oder Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) haben sich seitdem vehement dafür eingesetzt, dass zumindest die...

  • Kempten
  • 22.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020