Flug

Beiträge zum Thema Flug

 376×   10 Bilder

Als erster Deutscher
Matthias Dolderer (46) aus Tannheim gewinnt Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2016

Für Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen ist ein Traum wahr geworden. Der 46-jährige Pilot machte mit seinem Sieg beim Rennen in Indianapolis seinen ersten WM-Titel perfekt. Es ist der erste Titel eines Deutschen überhaupt in der Motorsportserie der Lüfte. "Wahnsinn, ein Traum ist wahr geworden", jubelte der Tannheimer nach seinem Coup in den USA. "Ich danke meiner Familie und meinem Team – das ist einfach unbegreiflich.' Dolderer setzte sich beim Debüt des Red...

  • Kempten
  • 02.10.16
 783×   14 Bilder

Drohnenflug
Video mit Luftaufnahmen in über 2.224 Metern Höhe: der aktuelle Stand der Bauarbeiten am Nebelhorn

Die Bauarbeiten sind im Zeitplan. Bis zum Beginn dieser Wintersaison soll alles fertig sein: ein neues Gipfelrestaurant mit Terrasse und Panoramablick vom 2.224 Meter hohen Nebelhorn sowie ein Steig entlang der Nordwand. Wir haben mit der Drohne den aktuellen Stand der Bauarbeiten in einem Video festgehalten. Männer arbeiten momentan in schwindelerregender Höhe an der Nordwand des Gipfels. "Hinter" dem Gipfelkreuz also. Hier entsteht der sogenannte Nordwandsteig: Ein Panoramaweg,...

  • Oberstdorf
  • 21.09.16
 17×

Führerschein
Politik sieht Chancen für Drohnen-Ausbildung im Fliegerhorst Kaufbeuren

Schon für unter 100 Euro werden im Internet Drohnen samt Digitalkamera und Tonaufzeichnung angeboten. Derzeit darf in Deutschland jedermann die kleinen unbemannten Flugobjekte aufsteigen lassen - eine unbefriedigende Situation. Die Bundesregierung plant deshalb eine Verordnung für den Umgang mit den Geräten, den sogenannten Drohnenführerschein. . Und darin sehen viele Kaufbeurer Politiker eine Chance für die Stadt. Denn sie möchten mit Hilfe der Deutschen Flugsicherung (DFS) Kaufbeuren zum...

  • Kempten
  • 03.08.16
 83×

Abenteuer
Zwei Piloten fliegen von Füssen zum Nordkap und zurück

Mit dem kleinen Motorsegler des Luftsportvereins Füssen sind die Piloten Jürgen Stankowitz und Peter Szarafinski vom Allgäu aus zum Nordkap und zurück geflogen. Neun Tage und 50 Flugstunden brauchten sie für die 6.500 Kilometer lange Reise an den nördlichsten Punkt Europas, jenseits des Polarkreises. Der Motorsegler wird meist nur in der Umgebung von Füssen geflogen. Mit seinen 80 Pferdestärken gehört er nicht unbedingt zu den schnellsten seiner Art – und Navigationsinstrumente sind...

  • Füssen
  • 29.07.16
 334×   10 Bilder

Premiere
Renate Erhart aus Pfronten hat sich bei einem Tandemgleitschirmflug die Region von oben angeschaut

Fliegen wie ein Vogel – das ist seit Urzeiten ein Traum vieler Menschen, schon Ikarus hat den Versuch gestartet. Bernd Vogel hat seinen Traum verwirklicht und dabei seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Der gebürtige Schwabe feiert in diesem Jahr seinen 20-jährigen Tandemflugschein. Damit erfüllt er nicht nur seinen eigenen Traum vom Fliegen, sondern auch vielen anderen. Renate Erhart (48) aus Pfronten erlebte dieses Gefühl von Freiheit bei einem Flug vom Breitenberg selbst und schildert...

  • Füssen
  • 22.07.16
 46×

Sport
Zwiespältige Bilanz der Füssener Segelflieger

Die Bilanz des vergangenen Jahres fällt bei den Füssener Fliegern zwiespältig aus. Weite Streckenflüge waren die Ausnahme, dafür machte die Ausbildung der Flugschüler große Fortschritte. Daher sind wir beim bayerischen Segelfliegertag auch für unsere Jugendarbeit ausgezeichnet worden, hieß es bei der Jahresversammlung des Luftsportvereins Füssen. Der weiteste Segelflug erstreckte sich über 710 Kilometer. Dass es nur 710 Kilometer waren, zeigt, dass 2015 kein gutes Streckenflugjahr in den...

  • Füssen
  • 28.06.16
 60×   21 Bilder

Veranstaltung
Freiflug-Festival in Kaufbeuren trotzt dem Wetter

Freischwimmer oder Freiflieger? Das war am Sonntag die Frage. Denn Straßenkunst und Unwetter-Warnungen vertragen sich eigentlich schlecht. Doch das Kulturamt als Hauptorganisator des Kaufbeurer Freiflug-Festivals entschied sich für die Kaiser-Max-Straße und gegen das Eisstadion als Veranstaltungsort - und sollte exakt bis zum letzten Takt der Darbietungen mit trockenem Wetter, ja sogar mit Sonne zwischen den stets drohenden dunklen Wolken belohnt werden. So tummelten sich etliche Hundert...

  • Kempten
  • 05.06.16
 298×   21 Bilder

Direktverbindung
Erstflug: Maschine aus Moskau landet und startet am Allgäu Airport in Memmingen

Günstigstes Ticket kostet zwölf Euro. Fluglinie erwartet 100.000 Passagiere pro Jahr auf der Strecke von Memmingen in die russische Metropole. Was sind das für Fluggäste? Seit Donnerstag gibt es eine tägliche Flugverbindung von Memmingen nach Moskau. Gegen Mittag war eine Boeing 737-800 der russischen Linie Pobeda nach dem Erstflug mit 120 Passagieren auf dem Allgäu Airport gelandet. Die Gäste wurden mit Brezen und Musik der Günztaler Alphornbläser empfangen. An Bord befand sich auch...

  • Kempten
  • 03.03.16
 23×

Vertragsunterzeichnung
Kaufbeuren bleibt Zentrum der Fluglotsenausbildung für die Bundeswehr

Für insgesamt 160 Millionen Euro bildet die Deutsche Flugsicherung (DFS) in den kommenden 20 Jahren die Fluglotsen der Bundeswehr in Kaufbeuren aus. Einen entsprechenden Vertrag besiegelten am Mittwoch im Kaufbeurer Offiziersheim Professor Klaus-Dieter Scheurle von der DFS und Armin Schmidt-Franke vom Ausrüstungsamt der Bundeswehr. beim Offiziersheim und schafft dort insgesamt 70 Stellen, einige in Teilzeit. Die Freude über diesen Abschluss, dem langwierige Verfahren und Verhandlungen...

  • Kempten
  • 02.03.16
 25×

Flughafen
Allgäu Airport: Die neue Drehscheibe für Osteuropa

Als 2007 der Flugbetrieb am Allgäu Airport in Memmingen aufgenommen wurde, standen vor allem klassische Urlaubsziele wie Mallorca, Kreta, Rom oder Antalya auf dem Programm. Daran änderte sich auch nichts, als 2009 die irische Billig-Airline Ryanair Verbindungen ab Memmingen anbot. Viele Ziele lagen in Süd- und Westeuropa. In den vergangenen Jahren allerdings hat sich der Allgäuer Flughafen zu einem echten Drehkreuz für Osteuropa entwickelt. Die ungarische Billig-Linie Wizz Air bietet derzeit...

  • Kempten
  • 25.02.16
 22×

Große Nachfrage
Allgäu Airport in Memmingerberg: Erstflug ins rumänische Cluj zwei Wochen früher

Zwei Wochen früher als geplant hat am Montagabend am Allgäu Airport erstmals eine Maschine der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air nach Cluj-Napoca abgehoben. Ursprünglich sollte die dritte Rumänien-Strecke ab Memmingen erst am 28. März ihren Betrieb aufnehmen. Wegen der großen Nachfrage hatte sich Wizz Air jedoch entschlossen, schon jetzt eine Maschine zu schicken. Mit Cluj-Napoca und ab dem 3. März auch Moskau verfügt der Allgäu Airport dann über zehn osteuropäische Flugziele. Mehr über...

  • Memmingen
  • 17.02.16
 43×

Allgäu Airport
Intersky bleibt am Boden: Flüge von Memmingen nach Hamburg, Berlin und Köln gestrichen

Schlechte Nachrichten für den Allgäu Airport in Memmingen: Die Fluglinie Intersky hat ihren Betrieb eingestellt. Die für den Freitag geplanten Flüge von Memmingen nach Hamburg, Berlin und Köln-Bonn wurden abgesagt. Auch die für die nächsten Tage geplanten Verbindungen wurden gestrichen. Für den Allgäu Airport bedeutet das wieder einmal das Ende der innerdeutschen Verbindungen. Intersky werde am Montag ein Insolvenzverfahren beantragen, teilte die österreichische Gesellschaft in einer kurzen...

  • Kempten
  • 06.11.15
 32×

Information
Neue Ziele im Osten: Am Sonntag tritt der Winterflugplan des Allgäu-Airports in Kraft

Mit 19 nationalen und internationalen Verbindungen startet der Allgäu-Airport in die Wintersaison. Der neue Flugplan, der am Sonntag, 25. Oktober, in Kraft tritt, listet pro Woche 63 Starts auf - 80 Prozent mehr als im Winterhalbjahr 2014/15. Großen Anteil daran haben die innerdeutschen Flüge nach Berlin, Hamburg und Köln. Aber auch Ziele in Osteuropa sind auf dem Vormarsch. So geht es erstmals im Winter nach Tuzla (Bosnien), Sofia (Bulgarien) und Vilnius (Litauen). Weitere Informationen...

  • Memmingen
  • 23.10.15
 99×

Flugverkehr
Passagiere warten am Allgäu Airport in Memmingen vergeblich auf Flug nach Sizilien: Ryanair entschuldigt sich

Statt auf Sizilien landeten rund 90 Fluggäste des Allgäu Airports bei Memmingen in der Nacht auf Mittwoch in Feldbetten in der Memmingerberger Turnhalle. Update 15.10.: Stellungnahme von Ryanair 'Der Flug wurde aufgrund von Nebelaufkommen umgeleitet', gibt Robin Kiely von Ryanair als Begründung für die Entscheidung des Piloten, stattdessen nach Karlsruhe zu fliegen, an und fügt hinzu: 'Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen Kunden, die von dieser Umleitung wegen schlechten Wetters...

  • Memmingen
  • 14.10.15
 37×

Gesundheit
Ronsberger Arzt Dr. Peter Seidel begleitet in seiner Freizeit Patienten auf internationalen Ambulanzflügen

Gleich ob in Ungarn, Schweden, Spanien, Moldawien, Indien, Großbritannien oder dem Kongo: Dr. Peter Seidel hat in den letzten paar Jahren einige Flughäfen bei seinen Notfalleinsätzen kennengelernt. Der Ronsberger Allgemeinarzt begleitet schwerkranke Patienten auf Ambulanzflügen aus aller Herren Länder. Ein, zwei Tage, im Ausnahmefall auch mal drei Tage dauern diese. 'Abflug München, in Budapest/Ungarn Patientenübernahme, in Göteborg/Schweden Patientenabgabe, zurück nach München', beschreibt...

  • Obergünzburg
  • 11.10.15
 32×

Unfall
Flugunfall bei Buching: Flugschüler verliert Kontrolle und verfängt sich in Baumkrone

Bei andauernden guten Wetterbedingungen führte ein 53-jähriger Flugschüler am Spätnachmittag des 21.07.2015 seinen ersten Höhenflug durch. Der Start vom Buchenberg klappte, dennoch wurde der Flugdrache kurz danach instabil und konnte trotz aller Bemühungen sowie Weisungen des Fluglehrers nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden. Der extra aus Norddeutschland angereiste Mann verfing sich in einer Höhe von ca. 30 Metern in einer Baumkrone und drohte herab zu stürzen. Die unverzüglich...

  • Füssen
  • 22.07.15
 37×

Recht
Immer mehr Hobby-Fotografen aus Marktoberdorf mit Drohnen unterwegs

Kleine Drohnen werden immer billiger und leichter zu bedienen. Auch Marktoberdorfer Hobby-Fotografen und –Filmer nutzen das und haben sich in letzter Zeit eines der Fluggeräte angeschafft, um Perspektiven einzufangen, die früher unmöglich waren. Beispielsweise der Schüler Georg Rössle. Für ihn bedeutet Entspannung, im Garten zu sitzen, seine Drohne steigen zu lassen und die Welt auf einem Bildschirm von oben anzuschauen. Seine Drohne nimmt er eigentlich überall hin mit: Zu Freunden, bei einer...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.15
 130×   26 Bilder

Festival
Hunderte Zuschauer sehen die Aufführung von Freiflug auf Straßenkulturfestival in Kaufbeuren

Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten rund 600 Zuschauer die Vorstellung des Straßenkulturfestivals 'Freiflug' am Samstag in der Kaiser-Max-Straße. Mit 80 Mitwirkenden, sechs Kooperationspartnern und der Band 'Rainer von Vielen' zeigte das Festival Jugendkultur kombiniert mit klassischen Kulturformen. Zunächst sah mit einer Begrüßungsrede von Oberbürgermeister Stefan Bosse alles nach einer normalen Veranstaltungseröffnung aus. Als die Rede sich aber in die Länge zog und schon erste...

  • Kempten
  • 15.06.15
 42×   2 Bilder

Kommentar
Die Argumente für Nachtlandungen am Allgäu Airport sind schwach

Warum auf dem Allgäu-Airport Nachtlandungen notwendig sein sollten, konnten Flughafengesellschaft und Freistaat vor Gericht nicht so recht klar machen. Regionalflughäfen haben keinen guten Ruf. Sie kosten dem Steuerzahler in aller Regel viel Geld. Ihr volkswirtschaftlicher Nutzen ist umstritten, ihr Wert als Standortfaktor zumeist eher symbolisch. Und sie belasten die Bürger in ihrer Nachbarschaft mit Lärm. Wenn sie wachsen, kommt der Wertverlust von Häusern und Grundstücken hinzu. Auch die...

  • Memmingen
  • 29.05.15
 24×

Luftverkehr
Um den Allgäu Airport kämpfen Widersacher mit harten Bandagen

Befürworter und Gegner von Nachtflügen am Allgäu Airport kommen sich vor Gericht keineswegs näher. Der Ton ist rau, das Misstrauen ist groß. Was steckt hinter den Prognosen? und die Ausweitung der Betriebszeiten bis 23 Uhr wird mit harten Bandagen gefochten. Auch am zweiten Tag der Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof in München attackierten die Vertreter der acht Kläger massiv die geplanten Nachtflüge und zweifelten die Korrektheit von Gutachten und Prognosen an.Vertreter der...

  • Memmingen
  • 29.05.15
 24×

Verhandlung
Die Nachtflüge am Allgäu-Airport in Memmingen stehen offenbar auf der Kippe

Zum Auftakt der Verhandlung um den Allgäu Airport konnten zunächst die Vertreter des Freistaats und der Flughafengesellschaft zufrieden sein. Doch dann ging es um die Nachtflüge. Die Chancen der acht Kläger gegen einen Ausbau des Flughafens Memmingen und eine Ausweitung der Betriebszeiten bis 23 Uhr stehen offenbar gar nicht so schlecht. Zwar scheint der 8. Senat des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) keine Einwände gegen eine Verbreiterung der Start-und-Lande-Bahn zu haben. An der...

  • Kempten
  • 27.05.15
 26×

Flughafen
Künftig von Memmingen aus auch Flüge nach Köln

Verbindungen nach Berlin und Hamburg werden ausgeweitet Der Allgäu Airport bietet künftig mehr innerdeutsche Flüge an: Ab Oktober geht es mit der österreichischen Fluglinie Intersky neben Hamburg und Berlin auch nach Köln. Zudem werden die Verbindungen in die Hanse- sowie die Hauptstadt ausgeweitet. Das gaben der Flughafen und Intersky heute bei einer Pressekonferenz bekannt. Im einzelnen ist Folgendes geplant: Ab 5. Oktober fliegt die Bregenzer Airline von Montag bis Freitag täglich um 7 und...

  • Memmingen
  • 18.05.15
 114×   34 Bilder

Rundflug
Rekord am Bodensee: Zeppelin-Reederei befördert über 18.000 Passagiere

Die Zeppelin-Reederei in Friedrichshafen hat vergangenes Jahr mit ihren beiden Luftschiffen über 18.000 Passagiere befördert. Das ist ein neuer Rekord. Heuer sollen es noch mehr werden. Den Verantwortlichen schwebt die Zahl 20.000 vor. Das sei durchaus zu erreichen, sagt stellvertretender Geschäftsführer Michael Schieschek. Denn neben den halbstündigen bis zweistündigen Rundflügen werden auch Sonderaktionen wie das Frühaufsteher-Ticket oder Nebensaison-Tickets angeboten. Warum ein Zeppelin...

  • Kempten
  • 01.04.15
 28×

Reise
Ab Sonntag gilt der Sommerflugplan am Allgäu Airport

Bis zu 88 Starts pro Woche Memmingerberg Palermo auf Sizilien, Tuzla in Bosnien-Herzegowina, Sofia in Bulgarien und Antalya in der Türkei: Das sind die vier neuen Ziele, die der Allgäu Airport Memmingen im Sommerflugplan 2015 aufgelistet hat. Er tritt am Sonntag, 29. März, in Kraft. Hinzu kommen alle Ziele, die bereits im vergangenen Sommer auf dem Programm standen. Insgesamt sind es 28 Ziele, die im Sommerhalbjahr 2015 ab Memmingen nonstop angeflogen werden (siehe Grafik). Die Liste reicht...

  • Memmingen
  • 28.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020