Alles zum Thema Flug

Beiträge zum Thema Flug

Allgäu
Corendon Airlines

Reiseziele
Winterflugplan Friedrichshafen 2019/2020: Antalya und Hurghada nonstop

Zwei neue touristische Ziele findet man am Bodensee-Airport Friedrichshafen im Winterflugplan 2019/2020: Antalya (Türkei) und Hurghada (Ägypten) nonstop mit Corendon Airlines. Bereits ab 6. Oktober 2019 wird es laut einer Pressemitteilung der Flughafen Friedrichshafen GmbH die Nonstopflüge nach Hurghada/Ägypten geben. Antalya an der türkischen Riviera wird erstmals auch in der gesamten Wintersaison 2019/20 angeboten. Beide Destinationen werden in der Wintersaison jeweils einmal pro...

  • Friedrichshafen
  • 02.05.19
  • 3.634× gelesen
Lokales
Christo hatte seine Finger nicht im Spiel, auch wenn es wie ein Werk des Verpackungskünstlers anmutet: das Hauptgebäude der KAT, mit Lochblech verkleidet. Rechts daneben ist eines der bereits fertiggestellten Unterkunftsgebäude zu sehen.

Flugsicherung
Neuer Fluglotsen-Campus in Kaufbeuren bald startklar

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit wird an der Apfeltranger Straße eine lange Geschichte mit moderner Architektur und Ausstattung fortgeschrieben. Schon die Männer der ersten Stunde in der deutschen Flugsicherung wurden am Fliegerhorst geschult. Von 1957 an kümmerten sich Engländer und Amerikaner um die Ausbildung der militärischen Luftkontrolleure – damals noch mit kleinen Holzflugzeugen und auf Tischen gemalten Landebahnen. Heute setzt die KAT Akademie Allgäu der Deutschen...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.19
  • 1.448× gelesen
Allgäu
Streik bei Ryanair: Der Allgäu Airport ist diesmal nicht davon betroffen.

Fliegen
Streik bei Ryanair hat diesmal keine Auswirkungen auf den Allgäu Airport

Der 24-stündige Streik bei der irischen Billig-Fluglinie Ryanair hat keine negativen Auswirkungen auf den Allgäu Airport bei Memmingen. „Am Mittwoch, den 12. September 2018 finden alle Ryanair Flüge planmäßig ab/an Memmingen statt“, teilte die Verantwortlichen auf der Internetseite des Flughafens mit. Der Streik bei der irischen Fluglinie dauert noch bis Donnerstagmorgen um drei Uhr. Dazu aufgerufen hatten die Pilotenvereinigung Cockpit und verdi. Die Mitarbeiter fordern bessere...

  • Memmingen
  • 12.09.18
  • 429× gelesen
Polizei
Flugdrachenabsturz unverletzt überstanden

Glück im Unglück
Flugdrachenabsturz am Schloss Neuschwanstein mit glücklichem Ende

Am Nachmittag des 16.06.2018 kam es zum Absturz eines Flugdrachen. Dabei startete der 29-jährige Pilot seinen Flug auf dem Gipfel des Tegelbergs und steuerte in Richtung Schloss Neuschwanstein. Aufgrund eines Flugfehlers konnte der Pilot den Drachen nicht mehr rechtzeitig aus der Pöllatschlucht heraussteuern und musste zu einer Notlandung ansetzten. Der Drachen verfing sich dabei in einem Baum hinterhalb der Marienbrücke und kippte, wodurch der Pilot mitsamt Drachen herabfiel. Der Pilot...

  • Füssen
  • 17.06.18
  • 2.151× gelesen
Lokales
Erinnerung an den vor 90 Jahren stattgefunden ersten Flugtag auf dem Fliegerhorst in Kaufbeuren.

Jahrestag
Vor 90 Jahren fand in Kaufbeuren der erste Flugtag statt

Dass der Flugverkehr noch „einen großen Aufschwung nehmen“ werde, davon war der Kaufbeurer Bürgermeister Dr. Volkhardt zutiefst überzeugt. So entstand die Idee, einen offiziellen Verkehrslandeplatz in Kaufbeuren einzurichten. Da die unruhigen Nachkriegszeiten, vor allem die Inflation von 1923, die ambitionierten Pläne Kaufbeurens verzögerten, erwarb die Stadt erst ab 1927 nach und nach insgesamt 47 Tagwerk (etwa 16 Hektar) südlich des „Tänzelhölzles“ mit dem Ziel, dort einen Flugplatz, zu...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.18
  • 439× gelesen
Lokales

Spatenstich
Deutsche Flugsicherung baut Ausbildungscampus für 19 Millionen Euro in Kaufbeuren

In gut zwei Jahren will die Deutsche Flugsicherung (DFS) einen eigenen Ausbildungscampus in Kaufbeuren eröffnen. Nun fand der symbolische erste Spatenstich statt. Bereits seit Anfang des Jahres bildet die DFS-Tochter KAT (Kaufbeuren ATM Training) das Flugsicherheitspersonal für die Bundeswehr in Kaufbeuren aus. Derzeit noch in Räumen der Bundeswehr. Das soll sich nun ändern. Die DFS nimmt insgesamt 19 Millionen Euro in die Hand, um ihr eigenes Ausbildungszentrum zu errichten. 'Gut angelegtes...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.17
  • 248× gelesen
Lokales

Show
Flying Bulls beim Sommeropening

Spektakuläre Flugshow am Donnerstag, 25. Mai Am Donnerstag, 25. Mai, findet das Sommeropening der Naturparkregion Reutte statt – mit einer spektakulären Flugshow der Flying Bulls, musikalischer Unterhaltung, Kinderprogramm sowie ermäßigten Eintritt auf die highline179. Mit dem Frühschoppen der Bürgermusikkapelle Reutte beginnt um 11 Uhr das Sommeropening in der Ehrenberger Klause. G­astronomiestände sorgen für kulinarische Genüsse. Höhepunkt ist die Flugshow der Flying Bulls Piloten Siegfried...

  • Kempten
  • 24.05.17
  • 115× gelesen
Allgäu

Drohnen-Rätsel
Wo bin ich? Folge 18

Dieses Mal steigen wir an einem der jüngsten Stauseen im Allgäu auf. Im Sommer kann man dort super Baden, Segeln, Angeln oder Surfen. Alle die es nicht so nass mögen, können auch einen Spaziergang oder eine kleine Radtour rund um den See machen. Na erraten Sie, wo wir sind?

  • Kempten
  • 03.05.17
  • 72× gelesen
Lokales

Fliegen
Allgäu Airport: 31 Ziele zur neuen Saison ab Memmingen

Der Allgäu Airport in Memmingerberg bietet laut aktuellem Flugplan in der soeben gestarteten Sommersaison insgesamt 29 Ziele in ganz Europa an. Mit Antalya in der Türkei und Kutaisi am Schwarzen Meer (Georgien) sind auch zwei Flugplätze in Asien im Programm. Geschäftsführer Ralf Schmidt ist sich sicher, die Passagierzahlen des Vorjahres deutlich zu übertreffen. Dafür würden die angekündigten Kapazitätserweiterungen sorgen. So setzt die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air auf ihren Strecken...

  • Memmingen
  • 28.03.17
  • 20× gelesen
Allgäu

Eigenartige Rolle
1943 dreht der berühmte Schauspieler Heinz Rühmanns eine Komödie um den Piloten Quax im Allgäu

Noch heute sind die Filmkomödien, in denen Schauspieler Heinz Rühmann als Otto Groschenbügel alias 'Quax' vor der Kamera stand, vielen Allgäuern bekannt. Die Premiere von 'Quax, der Bruchpilot' fand am Dezember 1941 in Hamburg statt. Schnell wurde der Ruf nach einer Fortsetzung laut. Aus dem Drehbuch 'Quax auf Abwegen' wurde 'Quax in Fahrt'. Rühmann, der nicht nur Hauptdarsteller sondern auch Produzent war, drehte den Film mit seinem Team von Juli 1943 bis Januar 1944 in Durach und...

  • Kempten
  • 20.12.16
  • 506× gelesen
Allgäu

Ausbildung
Kaufbeuren als Fluglotsenschmiede

24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr ist der Münchner Flughafen in Betrieb. 1000 Flugbewegungen werden dort jeden Tag auf zwei Pisten abgewickelt. 'Damit sind wir weltweit spitze', sagt Michael Oberauer, Referent für die Vorfeldkontrolle. 'Der Flughafen schläft nie.' Eine gefahrlose Ausbildung sei bei diesem Verkehr nicht möglich. Die Vorfeldlotsen üben deshalb an Simulationseinrichtungen im Kaufbeurer Trainingszentrum des Unternehmens ATCSim am Bavariaring, das die Software dafür...

  • Kaufbeuren
  • 19.12.16
  • 39× gelesen
Allgäu

Flugziele
Allgäu Airport: Ab Sonntag gilt Winterflugplan

Mit 22 Zielen (Vorjahr: 19) bietet der Allgäu Airport in Memmingerberg so viele Angebote wie noch nie in der kalten Jahreszeit. Wenn am Sonntag, 30. Oktober, der Winterflugplan 2016/17 beginnt, können Fluggäste unter 14 Verbindungen nach Osteuropa wählen. Für Sonnenhungrige gibt es zudem acht klassische Ziele im Süden, etwa Teneriffa oder Palermo. Die Zunahme der Flüge im kommenden Winter geht vor allem auf das Konto der ungarischen Billig-Fluglinie Wizz Air, die ihre Kapazität im Vergleich...

  • Memmingen
  • 28.10.16
  • 21× gelesen
Lokales

Umwelt
Kein Ablasshandel für Flüge der Mitarbeiter des Landratsamtes Oberallgäu

14-mal stiegen Mitarbeiter des Landratsamtes Oberallgäu im Jahr 2016 bisher in einen Flieger - meist in Richtung Berlin. Die ÖDP/UB beantragte nun für den CO2-Ausstoß einen Öko-Ausgleich. Doch die Mehrheit im Kreistag lehnt solche Kompensationszahlungen als 'Ablasshandel' ab, obwohl sie sogar vom Umweltbundesamt vorgeschlagen werden. Für einen München-Berlin-Flug würden etwa zehn Euro Ausgleichszahlung fällig. Dennoch kommen mit solchen freiwilligen Beträgen Millionen Euro zusammen, die vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.16
  • 9× gelesen
Sport
10 Bilder

Als erster Deutscher
Matthias Dolderer (46) aus Tannheim gewinnt Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2016

Für Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen ist ein Traum wahr geworden. Der 46-jährige Pilot machte mit seinem Sieg beim Rennen in Indianapolis seinen ersten WM-Titel perfekt. Es ist der erste Titel eines Deutschen überhaupt in der Motorsportserie der Lüfte. "Wahnsinn, ein Traum ist wahr geworden", jubelte der Tannheimer nach seinem Coup in den USA. "Ich danke meiner Familie und meinem Team – das ist einfach unbegreiflich.' Dolderer setzte sich beim Debüt des Red...

  • Kempten
  • 02.10.16
  • 223× gelesen
Allgäu
14 Bilder

Drohnenflug
Video mit Luftaufnahmen in über 2.224 Metern Höhe: der aktuelle Stand der Bauarbeiten am Nebelhorn

Die Bauarbeiten sind im Zeitplan. Bis zum Beginn dieser Wintersaison soll alles fertig sein: ein neues Gipfelrestaurant mit Terrasse und Panoramablick vom 2.224 Meter hohen Nebelhorn sowie ein Steig entlang der Nordwand. Wir haben mit der Drohne den aktuellen Stand der Bauarbeiten in einem Video festgehalten. Männer arbeiten momentan in schwindelerregender Höhe an der Nordwand des Gipfels. "Hinter" dem Gipfelkreuz also. Hier entsteht der sogenannte Nordwandsteig: Ein Panoramaweg,...

  • Oberstdorf
  • 21.09.16
  • 414× gelesen
Lokales

Führerschein
Politik sieht Chancen für Drohnen-Ausbildung im Fliegerhorst Kaufbeuren

Schon für unter 100 Euro werden im Internet Drohnen samt Digitalkamera und Tonaufzeichnung angeboten. Derzeit darf in Deutschland jedermann die kleinen unbemannten Flugobjekte aufsteigen lassen - eine unbefriedigende Situation. Die Bundesregierung plant deshalb eine Verordnung für den Umgang mit den Geräten, den sogenannten Drohnenführerschein. . Und darin sehen viele Kaufbeurer Politiker eine Chance für die Stadt. Denn sie möchten mit Hilfe der Deutschen Flugsicherung (DFS) Kaufbeuren zum...

  • Kempten
  • 03.08.16
  • 11× gelesen
Lokales

Abenteuer
Zwei Piloten fliegen von Füssen zum Nordkap und zurück

Mit dem kleinen Motorsegler des Luftsportvereins Füssen sind die Piloten Jürgen Stankowitz und Peter Szarafinski vom Allgäu aus zum Nordkap und zurück geflogen. Neun Tage und 50 Flugstunden brauchten sie für die 6.500 Kilometer lange Reise an den nördlichsten Punkt Europas, jenseits des Polarkreises. Der Motorsegler wird meist nur in der Umgebung von Füssen geflogen. Mit seinen 80 Pferdestärken gehört er nicht unbedingt zu den schnellsten seiner Art – und Navigationsinstrumente sind...

  • Füssen
  • 29.07.16
  • 34× gelesen
Lokales
10 Bilder

Premiere
Renate Erhart aus Pfronten hat sich bei einem Tandemgleitschirmflug die Region von oben angeschaut

Fliegen wie ein Vogel – das ist seit Urzeiten ein Traum vieler Menschen, schon Ikarus hat den Versuch gestartet. Bernd Vogel hat seinen Traum verwirklicht und dabei seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Der gebürtige Schwabe feiert in diesem Jahr seinen 20-jährigen Tandemflugschein. Damit erfüllt er nicht nur seinen eigenen Traum vom Fliegen, sondern auch vielen anderen. Renate Erhart (48) aus Pfronten erlebte dieses Gefühl von Freiheit bei einem Flug vom Breitenberg selbst und schildert...

  • Füssen
  • 22.07.16
  • 172× gelesen
Sport

Sport
Zwiespältige Bilanz der Füssener Segelflieger

Die Bilanz des vergangenen Jahres fällt bei den Füssener Fliegern zwiespältig aus. Weite Streckenflüge waren die Ausnahme, dafür machte die Ausbildung der Flugschüler große Fortschritte. Daher sind wir beim bayerischen Segelfliegertag auch für unsere Jugendarbeit ausgezeichnet worden, hieß es bei der Jahresversammlung des Luftsportvereins Füssen. Der weiteste Segelflug erstreckte sich über 710 Kilometer. Dass es nur 710 Kilometer waren, zeigt, dass 2015 kein gutes Streckenflugjahr in den...

  • Füssen
  • 28.06.16
  • 16× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019