Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

In Lindenberg (Westallgäu) hat ein Unbekannter einen Senior mit Rollator angefahren. (Symbolbild)
1.492×

Zeugenaufruf in Lindenberg
Autofahrer fährt Senior (77) mit Rollator an und flüchtet

Am Dienstag gegen 13:00 Uhr lief ein 77-jähriger Mann mit seinem Rollator auf dem Gehweg an der Hauptstraße in Lindenberg (Westallgäu) in Richtung Goßholz. An der Kreuzung zur Ellgasser Straße querte der Mann die Fahrbahn. Als er auf der anderen Straßenseite angekommen war, bog gerade ein Pkw von der Ellgasser Straße nach rechts in die Hauptstraße ab. Hierbei fuhr der Pkw leicht über den dortigen Fußweg, wobei dieser den Mann mit seinem Rollator berührte und dieser zu Boden stürzte. Autofahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.21
959×

Zeugenaufruf
Zeuge (45) will in Leutkirch Ladendieb an Flucht hindern und wird leicht verletzt

Ein Unbekannter rannte nach Auslösung des Sicherungsalarms am Donnerstag gegen 20:45 Uhr in der Straße "Bahnhofsarkaden" in Leutkirch aus einem Discounter und verletzte auf der Flucht einen 45-jährigen Zeugen, der den mutmaßlichen Ladendieb festhalten wollte. Zuvor löste in einem Einkaufsmarkt am Ausgang ein Alarm aus, als ein Mann den Kassenbereich verlassen wollte. Eine Kassiererin sprach den Unbekannten sofort an und forderte ihn auf, zurück an die Kasse zu kommen. Dieser Anweisung kam er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.19
139×

Kriminalität
Zeugenaufruf nach Einbrüchen in Oberstaufen und Wangen

Die Polizei bittet um Hinweise zu mehreren Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem Einbruchsversuch in einen Gastronomiebetrieb in Wangen. Zwei bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in drei Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und einen silberfarbenen Skoda Oktavia mit Oberallgäuer Kennzeichen. Gegen 5:30 Uhr haben zwei Angestellte die beiden Männer bei einem weiteren Einbruch in eine Gaststätte in Wangen ertappt. Daraufhin flohen beide Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
147×

Zeugenaufruf
Unbekannter versucht voll beladenen Einkaufswagen im Wert von 1.800 Euro in Lindenberg zu stehlen und flüchtet

Am Donnerstagabend versuchte ein unbekannter Täter im Verbrauchermarkt in Lindenberg einen vollen Einkaufswagen an der Kasse vorbei über die Gemüseabteilung durch den Ausgang zum Parkplatz zu schieben. Als er von Beschäftigten des Marktes angesprochen wurde sagte er, dass er bereits vor 30 Minuten bezahlt habe. Er werde den Beleg im Auto holen. Er verließ den Markt und flüchtete. Der Wagen war mit wertvollen Gütern im Wert von über 1.800 Euro beladen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
25×

Zeugenaufruf
Ausweichmanöver in Weiler-Simmerberg endet in Wiese - Verursacher flüchtig

Am Freitagvormittag befuhr eine 35-jährige Autofahrerin die B308 von Lindenberg kommend in Richtung Scheidegg. Kurz vor dem Parkplatz am Friedhof kam ihr ein schwarzer Kleinwagen teils auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich die Fahrerin in die angrenzende Wiese aus, wodurch ihr Auto beschädigt wurde. Der Verursacher des Unfalls fuhr weiter ohne sich um das abgekommene Fahrzeug und seine Fahrerin zu kümmern. Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 50-jährigen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.16
42×

Jagd
Mutmaßliche Wilderer bei Hergatz flüchten

Am Freitagabend befand sich ein Jäger in seinem Revier westlich des Weilers Adelgunz. Von seinem Hochsitz aus konnte er beobachten, wie ein grüner Geländewagen, älteren Baujahrs, vermutlich der Marke Isuzu, besetzt mit drei jungen Männern und ohne Kennzeichen einen Waldweg befuhr. Als der Jäger das Fahrzeug schließlich aufhalten wollte flüchteten die drei mit ihrem Pkw Richtung Obernützenbrugg/B12. Aufgrund der Vorgehensweise der Personen ist der dringende Verdacht gegeben, dass es sich bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.16
29×

Zeugenaufruf
Aufmerksame Frau (73) verhindert Diebstahl eines Opferstocks in Leutkirch

Dank ihrer Aufmerksamkeit konnte am Montagmittag gegen 13.30 Uhr eine 73 Jahre alte Frau den Diebstahl eines Opferstockes verhindern. Die Seniorin beobachtete zwei auffällige Männer, die sich in die Kirche in der Kirchstraße begaben, nachdem sie ihren Pkw mit rumänischen Kennzeichen an der Kirche abgestellt hatten. Nachdem die beiden nach einer geraumen Zeit nicht mehr herauskamen, begab sich die taffe Zeugin in die Kirche und konnte das Duo beim Hantieren am Opferstock beobachten. Die Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ