Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Nach einem Unfall in Tettnang soll ein Beifahrer geflohen sein. Die Polizei hat nach ihm gesucht. (Symbolbild)
4.768×

Zeugen haben ihn wohl beobachtet
Schwerer Verkehrsunfall in Tettnang: Ist der Beifahrer des Unfallautos geflohen?

Am Montagmorgen gegen 6 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 467 zwischen Tettnang und Kressbronn ein schwerer Verkehrsunfall. Weil Zeugen beobachtet haben wollen, wie der Beifahrer des Unfallautos geflüchtet ist, hat die Polizei in einer groß angelegten Aktion nach dem Mann gesucht. Autofahrerin übersieht Klein-LastwagenNach Angaben der Polizei war eine 47-Jährige zunächst in Richtung Tettnang unterwegs gewesen. Sie fuhr auf den Parkplatz "Mückle", um dann, entgegen der Beschilderung, nach...

  • 13.09.21
In Lindenberg (Westallgäu) hat ein Unbekannter einen Senior mit Rollator angefahren. (Symbolbild)
1.609×

Zeugenaufruf in Lindenberg
Autofahrer fährt Senior (77) mit Rollator an und flüchtet

Am Dienstag gegen 13:00 Uhr lief ein 77-jähriger Mann mit seinem Rollator auf dem Gehweg an der Hauptstraße in Lindenberg (Westallgäu) in Richtung Goßholz. An der Kreuzung zur Ellgasser Straße querte der Mann die Fahrbahn. Als er auf der anderen Straßenseite angekommen war, bog gerade ein Pkw von der Ellgasser Straße nach rechts in die Hauptstraße ab. Hierbei fuhr der Pkw leicht über den dortigen Fußweg, wobei dieser den Mann mit seinem Rollator berührte und dieser zu Boden stürzte. Autofahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.21
Ein 38-Jähriger ist nach einem Unfall geflüchtet. (Symbolbild)
2.823×

Unfall bei Dettingen
Betrunkener (38) überschlägt sich mit seinem Auto und flüchtet zu Fuß über A7

Nachdem sich ein 38-jähriger am Samstagabend mit seinem Auto auf der A7 bei Dettingen überschlagen hatte, flüchtete er zu Fuß über die Autobahn. Der Mann war laut Polizei alleinbeteiligt von der Straße abgekommen, hatte daraufhin einen Wilschutzzaun durchbrochen und sich auf einem Acker überschlagen. Der 38-Jährige konnte das Auto daraufhin zurück auf den Standstreifen lenken, wo es stark beschädigt liegen blieb. Unfallverursacher rennt über Autobahn davonAls ein Zeuge, der nach dem Unfall noch...

  • Kirchdorf
  • 29.03.21
Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
3.167×

Vor Polizeikontrolle geflüchtet
Autofahrer (18) prallt bei Leutkirch gegen Baum

Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. Er und sein Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 14.11.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.241×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
12.365×

Aus BKH Günzburg ausgebrochen
Absichtlich Unfall verursacht: Mann (29) wegen versuchten Mordes gesucht

Der Mann, der gegen Mitternacht aus dem BKH Günzburg geflohen ist, wird wegen versuchten Mordes gesucht. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Das Amtsgericht Memmingen hat demnach Haftbefehl gegen den 29-jährigen Mann wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau erlassen. Nach Angaben der Polizei hatte der 29-Jährige am Sonntagabend auf der A8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall verursacht. Absichtlich - wie sich bei weiteren Ermittlungen herausstellte. Bei dem Unfall wurde seine 28-jährige Ehefrau...

  • Memmingen
  • 27.07.20
Polizei (Symbolbild)
6.062× 1

Kein Führerschein
Durch Bushaltestelle und Kreuzungen gerast: BMW-Fahrer (20) flüchtet rücksichtslos vor Polizei

Weil er ohne Führerschein unterwegs war, ist ein 20-Jähriger am Freitag in Kempten mit einem BMW vor der Polizei geflüchtet. Dabei überholte er nach Angaben der Polizei trotz Gegenverkehrs die vorausfahrenden Fahrzeuge, schlängelte sich rücksichtslos durch den Berufsverkehr und überfuhr mehrere Kreuzungen trotz roter Ampeln. Außerdem fuhr der 20-Jährige in der Kaufbeurer Straße mit enormer Geschwindigkeit über die Bushaltestelle. Flucht endet in Schutzplanke Die Flucht begann, als der junge...

  • Kempten
  • 20.06.20
Symbolbild.
2.443× 1

Ohne Licht unterwegs
Radfahrer (31) flüchtet in Kaufbeuren vor der Polizei: 18 Gramm Marihuana bei Kontrolle gefunden

Die Polizei wollte am Montagabend einen 31-jährigen Radfahrer in Kaufbeuren kontrollieren, da er ohne Licht fuhr. Der Mann ignorierte allerdings die Anhaltezeichen der vor ihm stehenden Polizisten und fuhr einen der Beamten an, der dabei leicht am Bein verletzt wurde. Im Anschluss versuchte der Radfahrer zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Weil der 31-Jährige Widerstand leistete, fesselten ihn die Polizeibeamten. Währenddessen konnte eine 59-jährige Autofahrerin dem auf der...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.947×

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
7.790×

Zeugenaufruf
Rollerfahrerin (18) nach Unfall auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt: Unfallverursacher geflüchtet

Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist auf der B12 bei Hergatz bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das andere beteiligte Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag gegen 15:30 auf der B12. Ein Gespann aus Auto und weißem Wohnanhänger aus dem Raum Neuss (Nordrhein-Westfalen, Kennzeichen "NE") überholte die junge Rollerfahrerin. Doch aufgrund des Gegenverkehrs musste das Gespann wieder einscheren...

  • Hergatz
  • 28.09.19
Symbolbild.
2.802×

Alkohol
Mann (68) verursacht in Bad Wörishofen zweimal in einer Woche betrunken Unfall

Am Sonntagmittag parkte ein 68-jähriger Mann an der Bürgermeister-Trautwein-Straße mit seinem Auto aus, wobei er den rechts daneben geparkten Wagen touchierte. Er fuhr anschließend einfach davon, ohne sich um den Unfallschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Da eine Nachbarin den Vorfall unmittelbar selbst beobachtet hatte, konnte die Polizei den Täter schnell ermitteln. Während der darauffolgenden Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch...

  • Bad Wörishofen
  • 08.07.19
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Flucht endet in einem Unfall.
3.498× 2 Bilder

Flucht
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei von Sigmarszell bis Dirlewang

Am frühen Freitagmorgen (1. Februar) haben Bundespolizisten mit Unterstützung der bayerischen Polizei eine Schleusung gestoppt. Vorausgegangen war eine etwa 100 Kilometer lange Verfolgungsfahrt, die mit einem Unfall endete. Der 18-jährige Fahrer hatte die vier irakischen Insassen unerlaubt von Österreich über die Grenze gebracht. Lindauer Bundespolizisten hatten versucht auf der A96 im Bereich Sigmarszell einen vollbesetzten Pkw mit schwedischer Zulassung auszuleiten und einer Kontrolle zu...

  • Sigmarszell
  • 01.02.19
898×

Unfall
Autofahrer verursacht in Sonthofen Schaden von 2.000 Euro und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 15:45 und 16:15 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße ein Auto, Marke Hyundai, Farbe Blau angefahren und beschädigt. Der Verursacher hinterließ im Bereich der hinteren, rechten Stoßstange tiefe Kratzspuren im Lack. Ohne sich um die Schadensregulierung in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern, verschwand er unerkannt. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Sonthofen
  • 23.11.18
2.748×

Kontrolle
Autofahrer (20) flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei und verursacht Unfall

Am späten Montagabend wollte eine Streife der Polizei Kaufbeuren ein Auto wegen eines defekten Abblendlichtes einer Verkehrskontrolle unterziehen. Als der Streifenwagen hierfür wendete, flüchtete der 20-jährige Autofahrer daraufhin mit erhöhter Geschwindigkeit vor der Polizeistreife. Der Fahrer entfernte sich mit so hoher Geschwindigkeit, dass ihn die beamten kurzzeitig aus den Augen verloren. In einer Seitenstraße konnte er dann wieder festgestellt werden, da er aufgrund seiner viel zu hohen...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.18
Polizei (Symbolbild)
547×

Verkehr
Autofahrer (80) baut in Lindau zwei Unfälle und flüchtet

Am Donnerstagmittag verursachte ein 80-jähriger Autofahrer in der Bregenzer Straße einen Auffahrunfall. Obwohl er auf den Verkehrsunfall aufmerksam gemacht worden war, flüchtete er von der Unfallstelle in Richtung Aeschach. Im dortigen Kreisverkehr verursachte er dann erneut einen Verkehrsunfall und ergriff wieder die Flucht. Nach kurzer Fahndung konnte der Unfallverursacher von einer Polizeistreife gestellt werden. Bei den beiden Verkehrsunfällen entstand ein noch nicht bezifferter...

  • Lindau
  • 06.07.18
Unfall (Symbolbild)
5.304×

Unfallflucht
Unfall auf der A96 bei Memmingen - Zeugen gesucht

Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall. Unfallort war die A96 auf Höhe der Ausfahrt Memmingen-Ost in Fahrtrichtung München, Unfallzeit der Freitag, 08.06.2018, gegen 15 Uhr. Bei dem Unfall hat sich ein Fahrzeug überschlagen, nachdem es auf einen Pkw auffuhr, welches wiederum einem unfallflüchtigen Verkehrsteilnehmer ausweichen musste. Der Unfallverursacher und später Flüchtige wollte zunächst bei der Abfahrt Memmingen-Ost die Autobahn verlassen. Dazu ordnete sich dieser auf der Ausfahrtspur ein....

  • Memmingen
  • 08.06.18
2.691×

Autofahrer (18) überschlägt sich auf der A96 bei Bad Wörishofen – Verursacher flüchtet

Am Pfingstsonntag, gegen 18:45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem 15-jährigen Bruder die A96 in Richtung Lindau. Als er ein blaues Auto überholen wollte, zog dessen Fahrer langsam und ohne zu blinken auf die Überholspur. Der 18-Jährige bremste stark ab und wich nach links aus. Dadurch konnte er zwar einen Zusammenstoß mit dem blauen Auto verhindern, verlor durch sein Ausweichmanöver jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte nach rechts über die Fahrbahn und fuhr...

  • Bad Wörishofen
  • 21.05.18
4.228×

Junge Frau (21) bestiehlt Gäste eines Lokals ins Kempten und flüchtet mit dem Auto

Am Mittwoch, den 4. April, bestahl eine Frau gegen 21 Uhr Gäste eines Lokals in der Scheibenstraße in Kempten. Sie klaute die Geldbörse eines jungen Mannes, der mit einer Gruppe an einem Tisch saß. Der Geschädigte stellte die Frau aus dem Oberallgäu und forderte sie auf, den Inhalt ihrer Jackentaschen zu zeigen. Sie weigerte sich jedoch und stieg in ihr Auto ein, das einige Meter weit vom Tatort geparkt war. Sie verriegelte ihr Fahrzeug von innen. Um sie am Wegfahren zu hindern, stellten sich...

  • Kempten
  • 09.04.18
46×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (37) baut Unfall in Kempten und flüchtet

Am 03.02.2018, 19:30 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug gegen die linke Fahrzeugseite und den Außenspiegel eines im Trilschweg abgestellten Autos. Durch den Unfall entstand hierdurch ein hoher Fremdschaden. Der Verursacher wollte zunächst die Unfallstelle ohne anzuhalten wieder verlassen, war aber durch Zeugen bei dem Unfall beobachtet und durch diese angehalten worden. Zunächst zeigte der Fahrer reges Interesse an einer Schadensregulierung, wollte sich aber nicht auf die...

  • Kempten
  • 04.02.18
120×

Kontrollentzug
Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle bei Zellerberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein noch unbekannter Autofahrer von Zellerberg Richtung Untergermaringen. Als ihn eine Streife der Polizieiinspektion Kaufbeuren kontrollieren wollte, gab der Fahrer sofort Gas. Weit kam er nicht. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit verlor der Flüchtige nach kurzer Fahrtstrecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto durchbrach einen Zaun und blieb in einem Feld stehen. Der Lenker konnte anschließend zu Fuß unerkannt flüchten. Zur Spurensicherung wurde...

  • Rieden
  • 29.01.18
97×

Unfall
Unfallverursacher (26) verlässt Unfallort: Zahlreiche Einsatzkräfte starten Suchaktion

Am frühen Donnerstagabend kam ein 26-jähriger Autofahrer alleinbeteiligt aus bislang unbekannten Gründen bei Zwiesele von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Fahrzeugdach. Der 26-Jährige konnte sich nach derzeitigen Erkenntnissen unverletzt aus dem Auto befreien und entfernte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte von der Unfallstelle. Durch den Unfall wurden ein Leitpfosten und eine Warntafel beschädigt. Da aufgrund des Schadensbildes schwerere Verletzungen bei dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.18
146×

Zeugenaufruf
Falschfahrer verursacht Unfall in Kempten und flüchtet

Weil ein Autofahrer am Samstag, 16.12.2017, gegen 22:45 Uhr, bei winterlichen Straßenverhältnissen den Adenauerring in falscher Richtung befuhr, kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei anderen Autos. Der Falschfahrer fuhr von der Lindauer Straße entgegen der Fahrtrichtung auf die stadtauswärts führende Richtungsfahrbahn des Adenauerrings in Richtung Klinikum ein. Die anderen beiden Autos befuhren den Adenauerring jeweils ordnungsgemäß in Fahrtrichtung Lindauer Straße/Heussring. Eine...

  • Kempten
  • 17.12.17
60×

Unfallflucht
Unfall auf der A96 bei Buxheim: Autofahrer (43) flüchtet zu Fuß über angrenzende Wiese

Am Montagabend wurde der Autobahnpolizei Memmingen ein Verkehrsunfall gemeldet. Laut Zeugen war der Autofahrer unmittelbar nach dem Unfall zu Fuß über eine angrenzende Wiese davon gerannt. Etwa 20 Minuten später meldete sich der 43-jährige Fahrer dann bei der Polizei. Er war bei der Suche nach einem Feuerzeug mit dem Auto nach links von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Weil er momentan Fahrverbot hat, ist er in Panik davon gelaufen, sei später aber zur "Vernunft"...

  • Memmingen
  • 21.11.17
65×

Zeugenaufruf
Autofahrerin verletzt Junge (11) in Kaufbeuren und flüchtet

Am Mittwoch zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr ereignete sich in der Lauberstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein elfjähriger Junge verletzt wurde. Die Autofahrerin bog von der Neugablonzer Straße in die Lauberstraße ein und fuhr dem Jungen über den Fuß. Die Frau blieb einige Meter weiter stehen und erkundigte sich nach dem Jungen. Dieser gab an, dass er Schmerzen im Fuß hat. Ohne jegliche Angaben von Personalien oder sich um einen Rettungsdienst zu kümmern, entfernte sich die Frau von der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ