Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Ein Mopedfahrer ist vor der Polizei geflüchtet -  auch über rote Ampeln. (Symbolbild)
2.727× 1

Von Lindau bis Hard
Mopedfahrer flüchtet vor Polizei über rote Ampeln, Felder und Böschungen

Ein 19-jähriger Mopedfahrer und seine 18-jährige Mitfahrerin missachteten am Dienstag um 1:50 Uhr eine Verkehrskontrolle in Lindau und fuhren über die österreichische Grenze. Wie die Polizei berichtet, entdeckten Beamte die beiden in Hard. Der 19-Jährige, der teilweise 75 km/h schnell fuhr, reagierte wieder nicht auf die Anhalteversuche der Polizisten. Er fuhr über mehrere rote Ampeln, über Parkplätze, Felder und Böschungen. Als die beiden sich mit überhöhter Geschwindigkeit einem Straßengraben...

  • Lindau
  • 08.07.21
Wegen einer Tüte Marihuana - Jugendlicher (16) stürzt in den Bodensee (Symbolbild)
9.022× 3

Wegen einer Tüte Marihuana
Jugendlicher (16) haut vor Polizei ab und stürzt in den Bodensee

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 16-jähriger Jugendlicher versucht, vor einer Polizeistreife abzuhauen. Als die Polizisten sich dem Jugendlichen näherten, rannte er in Richtung Bodensee und warf dort einen Gegenstand ins Wasser. Dabei verlor er aber laut Polizei das Gleichgewicht und stürzte über die Kaimauer in den See.   Polizisten finden Marihuana Die  Beamten gingen daraufhin ebenfalls ins Wasser, um dem 16-Jährigen aus dem See zu helfen. Dabei fanden sie auch den weggeworfenen...

  • Lindau
  • 13.04.21
Die Bundespolizei hat bei einer Einreisekontrolle bei Lindau drei Somalierinnen mit gefälschten Pässen aufgegriffen. (Symbolbild)
6.906×

Einreisekontrolle
Vor Zwangsheirat und Beschneidung geflohen: Frauen mit gefälschten Pässen bei Lindau aufgegriffen

Die Bundespolizei hat am Samstag, 16. November, drei Afrikanerinnen mit gefälschten Pässen bei der Einreise von Hörbranz nach Lindau ertappt. Die 18-jährige Mutter fuhr mit ihrer 3-jährigen Tochter und einer 16-jährigen Begleiterin in einem Fernreisebus auf der A96, der aus Italien kam. Nach Angaben der Polizei legten die Frauen bei der Einreisekontrolle gefälschte dänische Pässe vor. Gegenüber den Bundespolizisten erklärte die Junge Mutter, dass sie in Somalia von einem Mann vergewaltigt und...

  • Lindau
  • 19.11.19
Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
7.790×

Zeugenaufruf
Rollerfahrerin (18) nach Unfall auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt: Unfallverursacher geflüchtet

Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist auf der B12 bei Hergatz bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das andere beteiligte Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag gegen 15:30 auf der B12. Ein Gespann aus Auto und weißem Wohnanhänger aus dem Raum Neuss (Nordrhein-Westfalen, Kennzeichen "NE") überholte die junge Rollerfahrerin. Doch aufgrund des Gegenverkehrs musste das Gespann wieder einscheren...

  • Hergatz
  • 28.09.19
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
1.146×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte einem...

  • Lindau
  • 29.06.19
Asylbewerber (23) aus Gambia wehrt sich gegen Abschiebung. (Symbolbild)
3.527×

Flucht
Asylbewerber (23) wehrt sich gegen Abschiebung und flüchtet: Festnahme bei Bad Wurzach

Beim Versuch, einen 23-jährigen Asylbewerber aus Gambia am Freitagmorgen auf Anordnung des Regierungspräsidiums Karlsruhe abzuschieben, ergriff dieser die Flucht, konnte jedoch später bei den Fahndungsmaßnahmen wieder festgenommen worden. Nachdem dem jungen Mann gegen 07.00 Uhr zur Durchführung der Abschiebung aufgefordert worden war die Polizisten zur Dienststelle Leutkirch zu begleiten, stieß er eine Beamtin gegen das Geländer einer Außentreppe. Nur mit Mühe konnte sie einen Sturz aus etwa...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.19
Sechs Personen haben am 28. Dezember 2018 Luxusartikel aus einer Lindauer Boutique gestohlen.
703×

Gezielte Ablenkung
Sechs Personen stehlen teure Luxusartikel aus Lindauer Boutique

Erst jetzt wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Fall von Ladendiebstahl gemeldet. Am Freitag, 28. Dezember 2018, wurden in einer Boutique in der Lindauer Fußgängerzone hochwertige Luxusartikel gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sollen insgesamt sechs Personen beteiligt sein, die gegen 15:15 Uhr das Geschäft betraten. Dabei sollen sie das Personal gezielt abgelenkt haben. Die Gruppe teilte sich in Zweiergruppen auf und begab sich jeweils in andere Ecken des Ladens. Dann stellten sie...

  • Lindau
  • 09.01.19
1.301×

Betrunken
Autofahrer (43) flüchtet betrunken vor der Polizei: Verfolgungsjagd durchs halbe Westallgäu

Am Freitagabend sollte ein Auto, der ohne Kennzeichen durch Wangen fuhr, von der Polizei kontrolliert werden. Doch statt anzuhalten, flüchtete der blaue Kleinwagen durchs halbe Westallgäu. Schlussendlich konnte der Pkw von einer Lindenberger Streife in Steinegaden/Röthenbach gestoppt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 43-jährige Fahrer keinen Führerschein besitzt. Weiter nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert...

  • Lindau
  • 21.07.18
419×

Alkohol
Betrunkener Fahrradfahrer (51) versucht in Lindau, vor der Polizei zu flüchten

In der Reutiner Straße fiel in der Sonntagnacht einer Polizeistreife ein 51-jähriger Lindauer auf seinem Fahrrad auf, der stark schwankend in Richtung Köchlinkreuzung fuhr. Der Lindauer hatte starke Probleme, die Spur zu halten. Er ignorierte Zurufe der Beamten, anzuhalten. Dann versuchte er plötzlich, über den Köchlinweiher zu flüchten. Der Radfahrer geriet dabei derart ins Schwanken, so dass er letztendlich gegen den Streifenwagen kippte. Der Radfahrer blieb unverletzt, war aber sehr...

  • Lindau
  • 12.03.18
97×

Unfall
Unfallverursacher (26) verlässt Unfallort: Zahlreiche Einsatzkräfte starten Suchaktion

Am frühen Donnerstagabend kam ein 26-jähriger Autofahrer alleinbeteiligt aus bislang unbekannten Gründen bei Zwiesele von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Fahrzeugdach. Der 26-Jährige konnte sich nach derzeitigen Erkenntnissen unverletzt aus dem Auto befreien und entfernte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte von der Unfallstelle. Durch den Unfall wurden ein Leitpfosten und eine Warntafel beschädigt. Da aufgrund des Schadensbildes schwerere Verletzungen bei dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.18
62×

Anzeige
Autofahrer ohne Führerschein versucht in Weiler-Simmerberg, vor Kontrolle zu flüchten

Im Rahmen einer Streifenfahrt wollten Lindenberger Polizisten am Freitagabend, gegen 21 Uhr, einen Autofahrer zu einer Routinekontrolle anhalten. Als der Autofahrer die Anhaltesignale bemerkte, beschleunigte er aber und wollte sich offensichtlich einer Kontrolle entziehen. Dies gelang ihm aber nicht und die Streife konnte das Auto letztendlich stellen. Dabei stellte sich dann auch der Grund für die versuchte Flucht heraus. Der Fahrer war nämlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
346×

Festnahme
Polizei fasst entflohenen Häftling (42) in Friedrichshafen

Am Donnerstag war ein Strafgefangener in der Friedrichshafener Innenstadt entkommen. Sonntag Nachmittag haben Fahnder der Konstanzer Polizei den Mann festgenommen. Heute Vormittag hatte er in der Nähe des Friedrichshafener Klinikums in einem Wohngebäude eine Frau überfallen und von hinten gewürgt. Sie sollte ihm Bargeld oder ihre Kreditkarte aushändigen. Die Hausbewohnerin konnte sich befreien und in Sicherheit bringen. Daraufhin wollte er eine Autofahrerin aus ihrem Auto zerren und mit dem...

  • Friedrichshafen
  • 17.12.17
29×

Zechbetrug
Betrunkener Autofahrer flüchtet in Nonnenhorn auf ein Hausdach

Ein betrunkener Mann ist am Samstagmorgen nach einem Zechbetrug in Kressbronn mit seinem Auto geflüchtet. Weil sein Kennzeichen bekannt war, konnte die Polizei Lindau den Autofahrer identifizieren und seine Adresse ausfindig machen. Der Mann sprach über die Haussprechanlage mit den Beamten, ließ sie aber nicht ein. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Staatsanwalt betraten die Beamten das Haus, konnten den Mann jedoch zunächst nicht finden. Der Mann war auf das Hausdach geflüchtet. Da die...

  • Lindau
  • 06.11.17
27×

Alkohol
Über drei Promille: Betrunkener Mann (39) flüchtet aus Lindauer Krankenhaus, um weiter zu trinken

Bereits am Samstag, dem 21.10.2017 gegen 18:00 Uhr, sorgte ein volltrunkener Niederländer für mehrere Polizeieinsätze. Der 39-jährige Mann betrank sich im Laufe des Tages derart, dass er mehrfach komatös mit über drei Promille ins Krankenhaus Lindau verbracht werden musste. Dort verhielt er sich äußerst aggressiv und flüchtete, um sich im Stadtgebiet erneut zu betrinken. Der offensichtlich schwer alkoholkranke Mann musste auf Grund der erheblichen Gefährdung seiner eigenen Person von der...

  • Lindau
  • 23.10.17
139×

Kriminalität
Zeugenaufruf nach Einbrüchen in Oberstaufen und Wangen

Die Polizei bittet um Hinweise zu mehreren Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem Einbruchsversuch in einen Gastronomiebetrieb in Wangen. Zwei bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in drei Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und einen silberfarbenen Skoda Oktavia mit Oberallgäuer Kennzeichen. Gegen 5:30 Uhr haben zwei Angestellte die beiden Männer bei einem weiteren Einbruch in eine Gaststätte in Wangen ertappt. Daraufhin flohen beide Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
53×

Festnahme
Alkoholkontrolle in Isny: Autofahrer (47) will zu Fuß flüchten

Am Samstag wollte eine Streife kurz vor 01:30 Uhr auf der Dengeltshofener Straße einen Daimler-Benz Sprinter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Der Fahrer ignorierte zunächst die Anhalteaufforderungen der Polizei. Plötzlich hier der Sprinter mitten auf der Fahrbahn an. Der Fahrer stieg aus und flüchtete zu Fuß. Die Beamten nahmen ebenfalls zu Fuß sofort die Verfolgung auf. Sie konnten den 47-jährigen Mann nach kurzer Zeit einholen und vorläufig festnehmen. Die weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.17
27×

Flucht
Verfolgungsfahrt endet nach 60 Kilometern: Bundespolizei nimmt Syrer (26) auf der A96 bei Aitrach fest

Eigentlich sollte es eine Routinekontrolle der Bundespolizei auf der A93 bei Lindau werden, doch ein syrischer Fahrzeugführer hat es vorgezogen, sich dem polizeilichen Zugriff zu entziehen und flüchtete mit seinem Wagen. Nach 60 Kilometern konnte er am frühen Freitagmorgen (7. Juli) von den verfolgenden Beamten an der Anschlussstelle Aitrach sicher gestoppt werden, so dass unbeteiligte Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet wurden. Der Syrer hatte wohl seine Gründe, sich nicht kontrollieren lassen...

  • Lindau
  • 07.07.17
53×

Unfall
Zwei Motorradfahrer bei Argenbühl verletzt: Mutmaßliche Unfallverursacher sind flüchtig

Ein schwer und ein leicht verletzter Motorradfahrer sowie Sachschaden von rund 4.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Landesstraße 265. Von Gottrazhofen in Fahrtrichtung Unterstaig fahrend hatten zwei unbekannte Lenker zweier Motorräder trotz Gegenverkehrs zum Überholen vorausfahrender Verkehrsteilnehmer ausgeschert. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, hatte ein ebenfalls unbekannter entgegenkommender Autofahrer daraufhin stark abgebremst,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.17
39×

Alkohol
Radfahrer mit rund 1,6 Promille flüchtet in Lindau vor der Polizei

Am Dienstag gegen 22 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Kemptener Straße im Ortsteil Reutin ein Radfahrer durch seine erheblich unsichere Fahrweise in Schlangenlinien auf. Als die Beamten den Radler kontrollieren wollten, stieg dieser vom Rad und konnte zu Fuß über ein angrenzendes Grundstück entkommen. In der Dunkelheit verlor sich zuerst seine Spur. Kurz darauf erkannten die Beamten, wie die Person durch eine offen stehende Terrassentür in ein Gebäude rennen. Auf Klingeln öffnete dann...

  • Lindau
  • 24.05.17
48×

Flucht
Unbekannter versucht in Lindau Geld aus Kasse zu stehlen

In einem Bekleidungsgeschäft auf der Insel, in der Nähe des Rathauses, griff ein etwa 40-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag in die Ladenkasse. Dort entnahm er sämtliche Geldscheine. Eine 51-jährige Angestellte des Geschäfts wurde durch das Klicken der Klammern in der Kasse auf die Sache aufmerksam. Sie konnte den Unbekannten stellen. Dieser erschrak und die Verkäuferin kam wieder in den Besitz der Geldscheine. Der etwa 40-Jährige flüchtete dann aus dem Geschäft. Eine Fahndung nach dem Mann...

  • Lindau
  • 22.04.17
147×

Zeugenaufruf
Unbekannter versucht voll beladenen Einkaufswagen im Wert von 1.800 Euro in Lindenberg zu stehlen und flüchtet

Am Donnerstagabend versuchte ein unbekannter Täter im Verbrauchermarkt in Lindenberg einen vollen Einkaufswagen an der Kasse vorbei über die Gemüseabteilung durch den Ausgang zum Parkplatz zu schieben. Als er von Beschäftigten des Marktes angesprochen wurde sagte er, dass er bereits vor 30 Minuten bezahlt habe. Er werde den Beleg im Auto holen. Er verließ den Markt und flüchtete. Der Wagen war mit wertvollen Gütern im Wert von über 1.800 Euro beladen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
25×

Zeugenaufruf
Ausweichmanöver in Weiler-Simmerberg endet in Wiese - Verursacher flüchtig

Am Freitagvormittag befuhr eine 35-jährige Autofahrerin die B308 von Lindenberg kommend in Richtung Scheidegg. Kurz vor dem Parkplatz am Friedhof kam ihr ein schwarzer Kleinwagen teils auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich die Fahrerin in die angrenzende Wiese aus, wodurch ihr Auto beschädigt wurde. Der Verursacher des Unfalls fuhr weiter ohne sich um das abgekommene Fahrzeug und seine Fahrerin zu kümmern. Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 50-jährigen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.16
23×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (34) rammt geparktes Auto in Lindau, flüchtet und schläft ein

Am Samstag, um kurz vor ein Uhr nachts, wurde ein Anwohner in Aeschach beim Friedhof aufgrund eines lauten Knalles wach. Als er nach unten auf die Straße schaute, musste er feststellen, dass dort sein Auto ziemlich stark beschädigt auf der Straße stand. Offensichtlich war ein anderes Auto gegen sein dort geparktes Auto gefahren und hat ihn buchstäblich aus seiner Parklücke auf die Straße geschoben. Der Fahrer flüchtete unerkannt, jedoch blieben Fahrzeugteile zurück. Die Polizei leitete umgehend...

  • Lindau
  • 12.11.16
35×

Körperverletzung
Unbekannter schlägt Mann (24) in Isny nieder

Ein unbekannter Mann hat einen 24-Jährigen in der Bergtorstraße in der Nacht zum Samstag, gegen 02:45 Uhr, niedergeschlagen. Ein Zeuge hatte die Situation beobachtet und gesehen, wie der Täter mit einer zweiten männlichen Person anschließend in Richtung Pfluggasse weglief. Der Täter soll zirka 20 Jahre alt und 1,90 m groß sein sowie eine schwarze Jacke getragen haben. Sein Begleiter soll ebenfalls zirka 20 Jahre und zwischen 1,70 m und 1,75 m groß sein sowie blonde Haare gehabt haben....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ