Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Wegen einer Tüte Marihuana - Jugendlicher (16) stürzt in den Bodensee (Symbolbild)
9.022× 3

Wegen einer Tüte Marihuana
Jugendlicher (16) haut vor Polizei ab und stürzt in den Bodensee

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 16-jähriger Jugendlicher versucht, vor einer Polizeistreife abzuhauen. Als die Polizisten sich dem Jugendlichen näherten, rannte er in Richtung Bodensee und warf dort einen Gegenstand ins Wasser. Dabei verlor er aber laut Polizei das Gleichgewicht und stürzte über die Kaimauer in den See.   Polizisten finden Marihuana Die  Beamten gingen daraufhin ebenfalls ins Wasser, um dem 16-Jährigen aus dem See zu helfen. Dabei fanden sie auch den weggeworfenen...

  • Lindau
  • 13.04.21
Verfolgungsjagd in Lindau
1.035×

Verfolgungsjagd
Autofahrer (59) flüchtet in Lindau vor Polizei und landet in Schneehaufen

Beamte der Grenzpolizei Lindau wollten am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Lindauer Heimwerkermarktes den Fahrer eines Vans amerikanischer Herstellung mit auswärtiger deutscher Zulassung kontrollieren, als dieser gerade im Begriff war, sein Fahrzeug zu starten. Nachdem sich der Pkw bereits langsam in Bewegung setzte und die Polizisten versuchten, ihn durch klare Zeichen mittels Polizeikelle zum Anhalten zu bewegen, stoppte dieser kurz, missachtete dann jedoch deren Weisungen und fuhr...

  • Lindau
  • 16.01.19
1.301×

Betrunken
Autofahrer (43) flüchtet betrunken vor der Polizei: Verfolgungsjagd durchs halbe Westallgäu

Am Freitagabend sollte ein Auto, der ohne Kennzeichen durch Wangen fuhr, von der Polizei kontrolliert werden. Doch statt anzuhalten, flüchtete der blaue Kleinwagen durchs halbe Westallgäu. Schlussendlich konnte der Pkw von einer Lindenberger Streife in Steinegaden/Röthenbach gestoppt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 43-jährige Fahrer keinen Führerschein besitzt. Weiter nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert...

  • Lindau
  • 21.07.18
22×

Verfolgungsjagd
Autofahrer (38) ignoriert nahe Sigmarszell Polizeikontrolle und verletzt sich auf der Flucht

Bereits am Sonntagvormittag fiel ein 38-Jähriger Polizeibeamten durch seltsames Verhalten auf. Der Mann erschien bei einem 'Schautag' der Bundeswehr in Niederstaufen und pöbelte dort Soldaten an. Außerdem teilte eine Nachbarin der Polizei mit, dass der 38-Jährige sein Hab und Gut in den Garten stelle. Problematisch wurde es, als Zeugen der Polizei in der Nacht zu Montag mitteilten, dass der Mann mit einem Auto von seinem Haus davonfuhr. Der Mann besitzt weder eine gültige Fahrerlaubnis noch ist...

  • Lindau
  • 04.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ