Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

27×

Flucht
Verfolgungsfahrt endet nach 60 Kilometern: Bundespolizei nimmt Syrer (26) auf der A96 bei Aitrach fest

Eigentlich sollte es eine Routinekontrolle der Bundespolizei auf der A93 bei Lindau werden, doch ein syrischer Fahrzeugführer hat es vorgezogen, sich dem polizeilichen Zugriff zu entziehen und flüchtete mit seinem Wagen. Nach 60 Kilometern konnte er am frühen Freitagmorgen (7. Juli) von den verfolgenden Beamten an der Anschlussstelle Aitrach sicher gestoppt werden, so dass unbeteiligte Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet wurden. Der Syrer hatte wohl seine Gründe, sich nicht kontrollieren lassen...

  • Lindau
  • 07.07.17
20×

Diebstahl
Lindauer Bundespolizei nimmt mehrfach gesuchten Straftäter fest

Rabiater Dieb mit langem Strafregister Bundespolizisten haben am Montag (9. Dezember) einen mit drei Haftbefehlen gesuchten 45-Jährigen hinter Gitter gebracht. Am Lindauer Bahnhof hatten sie ihn am Vortag festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Traunstein suchte bereits seit drei Jahren nach dem Flüchtigen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten Diebesgut in seinem Gepäck. Im Zug aus München hatten Lindauer Bundespolizisten den Deutschen kontrolliert und waren bei Überprüfung seiner Personalien...

  • Lindau
  • 10.12.13
32×

Verfolgungsfahrt
18-Jährige flieht mit gestohlenem Auto vor Wangener Polizei

Unter dem Einfluss von Drogen und mit einem gestohlenen Auto hat sich eine 18-jährige Frau Donnerstagnacht eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die junge Frau rammte bei ihrer Flucht ein Fahrzeug und konnte schließlich bei Lindau festgenommen werden. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Wangen wurde gegen 22.15 Uhr auf die Fahrzeuglenkerin aufmerksam und wollte sie bei der Ortschaft Haslach einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterziehen. Anstatt anzuhalten beschleunigte die...

  • Lindau
  • 22.11.13
44×

Auots
Betrunkener lässt Aggressionen an Autos aus

Mit bloßen Händen hat ein 24-jähriger Österreicher in der Nacht zum Freitag in Lindau auf zwei geparkte Autos eingeschlagen. Bei dem einen Pkw zertrümmerte er nach Polizeiangaben die Heckscheibe. Bei einem anderen verbeulte er die Motorhaube und beschädigte die Frontscheibe. Nachdem er seine Aggressionen abgelassen hatte, flüchtete der Täter, konnte aber auf einem nahen Parkplatz gestellt werden. Da sich der Mann bei der Tat an den Unterarmen verletzt hatte, musste er ambulant medizinisch...

  • Lindau
  • 22.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ