Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Ein Jugendlicher ist mit dem Auto seiner Eltern in Memmingen gedriftet. (Symbolbild)
4.715×

Flucht endet an einem Baum
Jugendlicher nimmt Auto seiner Eltern, driftet und flieht damit vor der Polizei

Am Donnerstag gegen 0:10 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Auto auf, das auf dem Parkplatz eines Memminger Supermarktes driftete. Als die Beamten den Fahrer kontrollieren wollen, flüchtete er. Wie die Polizei berichtet, kam das Auto beim Versuch in die Fraunhoferstraße einzubiegen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die vier Insassen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren blieben unverletzt und flüchteten. Die Polizei konnte drei von ihnen durch eine sofort eingeleitete Fahndung...

  • Memmingen
  • 08.07.21
Die Polizei hat einen 32-Jährigen in Schwangau festgenommen, der seit elf Jahren gesucht wurde. (Symbolbild)
2.653×

Er war auf ungarischer "Most Wanted-Liste"
Falsche Identität: Polizei schnappt Verurteilten (32) elf Jahre nach seiner Flucht in Schwangau

Zielfahndern des Bayerischen Landeskriminalamtes (BLKA) gelang es nach umfangreichen kriminaltaktischen Maßnahmen am vergangenen Dienstag in Schwangau  einen 32-jährigen ungarischen Staatsangehörigen festzunehmen. Dieser wurde von den ungarischen Behörden wegen schweren Raubes im Jahr 2010 zu einer Freiheitsstrafe von 11 Jahren verurteilt, deren Verbüßung er sich durch Flucht entzog und stand in Ungarn auf der "Most Wanted-Liste". Flüchtiger wechselt immer wieder seinen AufenthaltsortDie...

  • Schwangau
  • 04.06.21
Ein Polizeihubschrauber kreiste am Freitag über Memmingen. Die Polizei hat nach einem geflüchteten Tatverdächtigen gefahndet. Am Nachmittag wurde er festgenommen.(Symbolbild)
10.724× 1 2

Suche mit Hubschrauber
Polizeieinsatz in Memmingen: Geflüchteter Tatverdächtiger (41) festgenommen

Zwischen 10:30 und 14:30 Uhr kreiste am Freitag ein Polizeihubschrauber über Memmingen. Die Polizei hat umfangreich nach einem Tatverdächtigen (41) gefahndet, der im Verdacht steht, im November von einer Autobahnbrücke einen großen Stein auf einen Kleintransporter geworfen zu haben. Am Morgen hatte die Polizei den Mann auf seiner Arbeitsstelle widerstandslos festgenommen. Gegen 10:30 Uhr konnte er in der Dienststelle im ersten Stock fünf Meter tief aus einem Fenster springen und zu Fuß...

  • Memmingen
  • 08.01.21
Symbolbild.
13.417× 4

Ermittlung
Auf der Flucht vor der Polizei in Memmingen verletzt: Junger Mann (18) zeigt Polizisten an

Eine Gruppe junger Männer ist am Donnerstagnachmittag bei einer Polizeikontrolle in Memmingen vor den Beamten geflüchtet. Die Polizisten haben einen 18-Jährigen eingeholt und vorläufig festgenommen. Er hat am Donnerstagabend Anzeige gegen die Polizeibeamten erstattet. Laut Polizei hatten die Beamten zuvor die Information bekommen, dass sich mehrere junge Männer auf einem Spielplatz in der Feystraße aufhalten würden. Als die jungen Männer den Streifenwagen bemerkten, rannten sie in verschiedene...

  • Memmingen
  • 03.04.20
Symbolbild
19.047× 15

Sexualstraftat
Frau (22) von zwei jungen Männern in Kaufbeuren begrapscht

Zwei junge Männer haben am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr eine 22-Jährige in Kaufbeuren gegen ihren Willen festgehalten und begrapscht. Laut Polizei waren die beiden Männer in einer Wohnsiedlung im Osten Kaufbeurens an die Frau herangetreten und sie anschließend an der Brust über der Kleidung berührt. Einer der beiden griff der Frau außerdem noch an den Po. Die 22-Jährige wehrte sich gegen die Männer. Es gelang ihr, sich loszureißen und zu fliehen. Beschrieben werden die Männer wie folgt: ca. 20...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
99×

Drogen
18-Jähriger versucht vor Kontrolle in Kempten zu flüchten - 200 Gramm Marihuana sichergestellt

Einer Personenkontrolle zu Fuß zu entziehen versuchte ein 18-Jähriger in Thingers. Er konnte von den Beamten jedoch eingeholt und gestellt werden. Dabei kamen der Flüchtige und ein Beamter zu Sturz, der sich dabei eine Abschürfung am Handgelenk zuzog. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei dem jungen Mann rund 200 Gramm Marihuana aufgefunden. Ferner brachte die Durchsuchung seiner Wohnung diverse Betäubungsmittelutensilien zum Vorschein. Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren...

  • Kempten
  • 27.10.16
33× 2 Bilder

Ermittlungen
Offenbar betrunkener Autofahrer (21) prallt in Hüttenberg gegen Steinmauer und flüchtet

Gegen drei Uhr wurde der Polizei ein Unfall in Hüttenberg mitgeteilt. Ein Geländewagen war gegen eine Gartenmauer geprallt. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrer sein Fahrzeug mit Totalschaden an der Unfallstelle stehen lassen und war zu Fuß geflüchtet. Bei der Unfallaufnahme wurden Blutspuren des Fahrers zuerst im und am Auto und anschließend in der Wohnung des Halters gefunden. Dort konnte die Polizei den 21-jährigen vermeintlichen Fahrer jedoch nicht antreffen. Zeugen bestätigten bei den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.16
28×

Ermittlung
Bei Verfolgungsjagd Weidezaun durchfahren: Unbekannter flüchtet vor Polizeikontrolle in Wildpoldsried

Am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, sollte ein Auto einer Verkehrskontrolle in der Bergstraße in Wildpoldsried unterzogen werden. Als die Polizeistreife dem Auto hinterher fuhr und dessen Fahrer/in mittels Anhaltesignalgeber zum Anhalten aufforderte gab diese(r) Gas und flüchtete in Richtung Wolkenberger Straße und dann weiter Richtung Einöde. Am Ortsende führten die Spuren schließlich in ein angrenzendes Feld, wo die unbekannte Täterschaft mit dem Fahrzeug einen Weidezaun durchbrach. Durch...

  • Kempten
  • 14.04.16
69×

Gewalt
Schlägerei in Babenhausen: Täter flüchten

Am Sonntag, 21.06.15, gegen 03.40 Uhr wurde die Polizeiinspektion Memmingen über eine Schlägerei in der Heinrich-Engel-Straße informiert. Nach Angaben der drei geschädigten jungen Männer wurden sie ebenfalls von drei jungen Männern angegriffen, wobei einer der Angreifer mit einer Holzlatte auf die Opfer einschlug. Es konnte beobachtet werden, in welches Haus die Täter nach der Tat flüchteten. Durch die Streife konnte dort einer der Beschuldigten ausfindig gemacht werden, die Ermittlungen nach...

  • Mindelheim
  • 21.06.15
33×

Polizei
Zwei junge Männer (20 und 16) in Weißensberg als Einbrecher überführt

Die beiden staunten nicht schlecht, als sie vor rund drei Wochen kurz vor Mitternacht in eine Gaststätte in Rehlings, einem Ortsteil von Weißensberg im Landkreis Lindau eindrangen. Sie hatten sich schon ein wenig in den Gasträumen umgesehen und ganz offensichtlich nach geeignetem Diebesgut gesucht, als sie bemerkten, dass sich in der Küche noch zwei Bedienstete der Gaststätte aufhielten. Die Einbrecher flüchteten, die Anwesenden verständigten ihren Chef und anschließend die Polizei. Auf der...

  • Lindau
  • 09.06.15
369×

Fahndung
Gesuchter Häftling der JVA Memmingen aufgegriffen

Wie bereits berichtet, flüchtete am Dienstag der Untersuchungshäftling Kvade Eugen vom Parkplatz des Amtsgerichtes Neu-Ulm. Update 9. Oktober, 11:40 Uhr: Nur kurz dauerte der Aufenthalt in Freiheit für einen Untersuchungshäftling an. Wie berichtet war es dem 27-jährigen Untersuchungshäftling am Dienstag, den 07.10.14, gelungen, nach einem Gerichtstermin zu fliehen, während das eingeparkte Polizeifahrzeug, mit dem er transportiert werden sollte, aus der Lücke gelotst werden musste. Von dem Mann,...

  • Kempten
  • 08.10.14
48×

Ermittlungen
Flucht eines Drogenhändlers aus Oberstdorf endet in Spanien

Mehr als eineinhalb Jahre war ein 31-Jähriger aus Oberstdorf auf der Flucht. Jetzt mündeten die intensiven Ermittlungen der bayerischen Polizei mit Hilfe ihrer spanischen Kollegen im südspanischen Granada in die Festnahme des mutmaßlichen Rauschgifthändlers. Im März 2013 war der Mann in einem von Kaufbeuren nach Kempten fahrenden Reisezug kontrolliert worden. Dabei hatte er 220g einer zunächst unbekannten Substanz sowie 2,8 Gramm Amphetamin bei sich. Erst zwei Tage später hatte sich...

  • Oberstdorf
  • 26.09.14
30×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl in Scheidegger Fabrik - Polizei bittet um Hinweise

Die Lindenberger Polizei bittet um Hinweise zum Einbruchdiebstahl in eine Fabrik, bei dem am vorletzten Samstag ausschließlich Buntmetall gestohlen wurde. Ein bislang unbekannter Täter drang am 21. Juni 2014 in der Zeit zwischen 2.13 und 4.17 Uhr in das Fabrikgelände ein und entwendete dort sieben Kupferschienen, die eine Länge von etwa 2,50 Meter, eine Breite von acht Zentimetern und eine Stärke von zehn Millimetern aufweisen. Die Kupferschienen sind mit verschiedenen Schraubbohrungen versehen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
24×

Ermittlung
Unfallverursacher entfernt sich in Hergatz unerlaubt vom Unfallort - Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag ereignete sich gegen 13.15 Uhr im Ortsteil Wohmbrechts ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Kraftfahrer fuhr mit seinem Kleintransporter von Isny kommend auf der Salzstraße, als ihm in einer Linkskurve ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Lkw-Fahrer nach rechts und prallte dabei gegen eine Hauswand und eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Gesamtsachschaden beträgt 7.800...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
37×

Ermittlung
Verkehrsunfallflucht an der Brückenbaustelle auf der B12 bei Unterthingau: Polizei sucht nach Hinweisen

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es vergangene Nacht an der Brückenbaustelle der B 12 zwischen Kraftisried und Geisenried. Ein von Kempten in Richtung Marktoberdorf fahrender Pkw Audi prallte im Bereich der Baustelle gegen mehrere Warnbaken. An der Unfallstelle blieben weiß lackierte Fahrzeugteile des Pkw Audi zurück. Mehrere Warnbaken wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher setzte mit seinem beschädigten Fahrzeug die Fahrt fort. Hinweise erbittet die...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
22×

Ermittlungen
Durchsuchung in Kemptener Rauschgiftverfahren: Ein Verdächtiger weiterhin auf der Flucht

Unter Federführung der Kriminalpolizei Kempten wurden am 03.06.2014 die Wohnungen von sechs Personen in Kempten durchsucht, da sie in Verdacht stehen als Konsumenten Betäubungsmittel erworben zu haben. Damit fanden die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Polizei gegen einen 27-jährigen Angestellten ihren vorläufigen Abschluss, der seit Mitte Februar diesen Jahres wegen des Verdachts der Einfuhr von und des Handels mit mehreren Kilogramm Marihuana, und nicht geringen Mengen von...

  • Kempten
  • 05.06.14
12×

Ermittlung
27.500 Euro Sachschaden auf Baustelle in Weiler-Simmerberg

Im Zeitraum vom Mittwoch, den 28.05. bis Freitag, den 30.05.14 beschädigte ein unbekannter Täter ein Abwasserrohr. Dies geschah bei der Baustelle in der Lindenberger Str. 36. Weiter wurde schon während der Bauphase im August 2013 dieses Abwasserrohr sabotiert. Es handelt sich um sechs Anschlussstücke, die sich jetzt schon unter einer Bodenplatte befinden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 27.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter der Tel.-Nr.: 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.14
20×

Untersuchungshaft
Auf frischer Tat bei Einbruch in Kempten ertappt

Hauptsächlich der Aufmerksamkeit eines 46-jährigen Kempteners ist die Festnahme zweier Einbrecher auf frischer Tat in der vergangenen Nacht zu verdanken. Die beiden Männer sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen 1 Uhr konnte der Kemptener beobachten, wie die beiden Täter an einem Zeitungsgeschäft am Rathausplatz die Türe aufbrachen und so ins Innere des Geschäfts gelangen konnten. Der aufmerksame Zeuge handelte besonnen und rief sofort den Polizeinotruf an, weshalb mehrere...

  • Kempten
  • 28.02.14
45× 2 Bilder

Fahndungsbilder
Fahndung: Überfall auf Leutkircher Spielothek

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Spielothek in den Bahnhofsarkaden letzten Donnerstag sind die Ermittlungen der Kripo Ravensburg nach wie vor im Gange. Durch die Veröffentlichung von Filmausschnitten einer Überwachungskamera erhoffen sich die Beamten nun weitere Hinwiese auf die beiden Täter. Wie berichtet, betraten die maskierten Männer das Spielcenter gegen 23 Uhr. Mit vorgehaltener Schreckschusspistole zwang einer der Unbekannten die Spielhallenaufsicht sowie die anwesenden Gäste, sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.12.13

Ermittlung
Immer noch keine Spur vom Opfenbacher Bankräuber

Die Suche nach dem Bankräuber, der die Opfenbacher Filiale der Volksbank überfallen hat, geht weiter. Wie der Westallgäuer heute schreibt, gibt es keine neuen Erkenntnisse. Auch das Fluchtfahrzeug des Täters ist bislang nicht aufgetaucht. Ein Unbekannter hatte die Volksbank am 6. November vormittags überfallen und einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.12.13
12×

Oberstdorf
Frau verursacht Unfall in Oberstdorf und geht dann zum Skifahren

Eine 20-jährige Frau hat in Oberstdorf am Samstagnachmittag zwar einen Unfall verursacht, ist danach aber erstmal zum Skifahren gegangen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau wegen nicht angepassert Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen ist. Sie stieß daraufhin gegen eine Hochwasserverbauung. Der Schaden war mit 150 Euro zwar gering, trotzdem öffneten sich am Auto der Frau die Airbags. Sie ließ das Auto trotzdem einfach stehen und ist zum...

  • Kempten
  • 19.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ