Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

147×

Zeugenaufruf
Unbekannter versucht voll beladenen Einkaufswagen im Wert von 1.800 Euro in Lindenberg zu stehlen und flüchtet

Am Donnerstagabend versuchte ein unbekannter Täter im Verbrauchermarkt in Lindenberg einen vollen Einkaufswagen an der Kasse vorbei über die Gemüseabteilung durch den Ausgang zum Parkplatz zu schieben. Als er von Beschäftigten des Marktes angesprochen wurde sagte er, dass er bereits vor 30 Minuten bezahlt habe. Er werde den Beleg im Auto holen. Er verließ den Markt und flüchtete. Der Wagen war mit wertvollen Gütern im Wert von über 1.800 Euro beladen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
29×

Zeugenaufruf
Aufmerksame Frau (73) verhindert Diebstahl eines Opferstocks in Leutkirch

Dank ihrer Aufmerksamkeit konnte am Montagmittag gegen 13.30 Uhr eine 73 Jahre alte Frau den Diebstahl eines Opferstockes verhindern. Die Seniorin beobachtete zwei auffällige Männer, die sich in die Kirche in der Kirchstraße begaben, nachdem sie ihren Pkw mit rumänischen Kennzeichen an der Kirche abgestellt hatten. Nachdem die beiden nach einer geraumen Zeit nicht mehr herauskamen, begab sich die taffe Zeugin in die Kirche und konnte das Duo beim Hantieren am Opferstock beobachten. Die Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.15
30×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl in Scheidegger Fabrik - Polizei bittet um Hinweise

Die Lindenberger Polizei bittet um Hinweise zum Einbruchdiebstahl in eine Fabrik, bei dem am vorletzten Samstag ausschließlich Buntmetall gestohlen wurde. Ein bislang unbekannter Täter drang am 21. Juni 2014 in der Zeit zwischen 2.13 und 4.17 Uhr in das Fabrikgelände ein und entwendete dort sieben Kupferschienen, die eine Länge von etwa 2,50 Meter, eine Breite von acht Zentimetern und eine Stärke von zehn Millimetern aufweisen. Die Kupferschienen sind mit verschiedenen Schraubbohrungen versehen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
19×

Spielhalle
Unbekannter überfällt Spielhalle in Isny

Erneut ist in Isny eine Spielhalle überfallen worden. Am Silvesterabend forderte ein maskierter, mit einer Schreckschusswaffe bewaffneter Einzeltäter von der 19-jährigen Beschäftigten in der Spielhalle die Herausgabe von Geld. Nachdem ihm das Bargeld ausgehändigt wurde, flüchtete der Täter mit dem Geld in einer Einkaufstüte der Firma Norma. Die Angestellte der Spielhalle wurde bei der Tat leicht verletzt. Die Spielhalle war bereits eine Woche zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ