Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

165×

Natur
Ausgebüxtes weißes Minischwein Benni ist wieder daheim in Frauenzell

Fünf Monate lang war das weiße Minischwein im Allgäu auf der Flucht. Dabei hat es stark abgenommen und wäre jetzt fast erfroren. Doch diese tierische Geschichte ist gut ausgegangen Vor fünf Monaten ist Benni von einem Bauernhof in Frauenzell (Oberallgäu) geflüchtet. Der weiße Eber, eine Mischung aus Haus- und Hängebauchschwein, trieb sich in einem großen Wald zwischen Altusried und Leutkirch herum – auch jetzt bei dieser Kälte noch. Er drohte zu erfrieren. Am Dienstag dann die Rettung: Wolfgang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.16
197× 2 Bilder

Fahndung
Überfall auf Sparkassen-Filiale in Opfenbach: Bewaffneter Täter weiterhin flüchtig

In Opfenbach ist am frühen Nachmittag eine Sparkassen-Filiale überfallen worden. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Der mit einer Spiderman-Maske vermummte Bankräuber betrat um 14.19 Uhr den Schalterraum und bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Als der Bankangestellte deutlich machte, dass sich kein Bargeld in der Filiale befindet, flüchtete der Täter ohne Beute. Zu Fuß lief der Mann über die Bundesstraße 32 und die Römerstraße in Richtung Kirche davon. Dort verlor ihn ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.16
184×

Flüchtlinge
Nach dem Zweiten Weltkrieg: Rudolf März fand im Allgäu eine neue Heimat

Etwa 6.600 Flüchtlinge leben inzwischen im Allgäu. Und auch hier gibt es Diskussionen, wie diese Menschen integriert werden können. Dabei hat das Allgäu schon einmal eine große Flüchtlingswelle erlebt – als nach dem Zweiten Weltkrieg die Vertriebenen kamen. Einer von ihnen war Rudolf März. Seine Flucht ist fast 70 Jahre her. Rudolf März war sieben, als seine Eltern im Sommer 1947 für die siebenköpfige Familie das Nötigste zusammenpackten, überwacht von Polizisten mit Maschinengewehren. Nachdem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.10.15
19×

Spielhalle
Unbekannter überfällt Spielhalle in Isny

Erneut ist in Isny eine Spielhalle überfallen worden. Am Silvesterabend forderte ein maskierter, mit einer Schreckschusswaffe bewaffneter Einzeltäter von der 19-jährigen Beschäftigten in der Spielhalle die Herausgabe von Geld. Nachdem ihm das Bargeld ausgehändigt wurde, flüchtete der Täter mit dem Geld in einer Einkaufstüte der Firma Norma. Die Angestellte der Spielhalle wurde bei der Tat leicht verletzt. Die Spielhalle war bereits eine Woche zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.12
18×

Verfolgung
Flucht vor der Polizei endet am Baum

Fahrer und Beifahrer im Krankenhaus Am Baum endete am frühen Sonntagmorgen in Isny (württembergisches Allgäu) die Flucht eines Pkw-Fahrers vor der Polizei. Er und sein Beifahrer liegen im Krankenhaus. Eine Streife hatte im Stadtgebiet einen VW-Golf kontrollieren wollen. Als die Beamten das Fahrzeug zum Anhalten aufforderten, beschleunigte der 24-jährige Fahrer sein Auto und versuchte durch ein Wohngebiet zu flüchten. Der Fahrer verlor jedoch die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.11
44×

Auots
Betrunkener lässt Aggressionen an Autos aus

Mit bloßen Händen hat ein 24-jähriger Österreicher in der Nacht zum Freitag in Lindau auf zwei geparkte Autos eingeschlagen. Bei dem einen Pkw zertrümmerte er nach Polizeiangaben die Heckscheibe. Bei einem anderen verbeulte er die Motorhaube und beschädigte die Frontscheibe. Nachdem er seine Aggressionen abgelassen hatte, flüchtete der Täter, konnte aber auf einem nahen Parkplatz gestellt werden. Da sich der Mann bei der Tat an den Unterarmen verletzt hatte, musste er ambulant medizinisch...

  • Lindau
  • 22.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ