Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

19×

Spielhalle
Unbekannter überfällt Spielhalle in Isny

Erneut ist in Isny eine Spielhalle überfallen worden. Am Silvesterabend forderte ein maskierter, mit einer Schreckschusswaffe bewaffneter Einzeltäter von der 19-jährigen Beschäftigten in der Spielhalle die Herausgabe von Geld. Nachdem ihm das Bargeld ausgehändigt wurde, flüchtete der Täter mit dem Geld in einer Einkaufstüte der Firma Norma. Die Angestellte der Spielhalle wurde bei der Tat leicht verletzt. Die Spielhalle war bereits eine Woche zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.12
18×

Isny
Angetrunkener rammt Auto in Isny und flüchtet

Im stark alkoholisierten Zustand hat ein Mann heute Nacht ein Auto in Isny angefahren und ist geflohen. Der 24-Jährige rammte einen geparkten Wagen und richtete dabei einen Schaden von rund 10 000 Euro an. Ohne sich darum zu kümmern, setzte er seine Fahrt mit seinem schwer beschädigten Auto fort. Noch in der Nacht vertraute sich der 24-Jährige einem Angehörigen an, welcher die Polizei verständigte. Der stark betrunkene Mann muss jetzt mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.11
20×

Isny
17-Jährige stößt in Isny mit Kind zusammen und verletzt sich

Nach einem Zusammenprall mit einem unbekannten Radfahrer in Isny ist ein 17-jähriges Mädchen gestern in eine Klinik eingeliefert worden. Die Jugendliche war mit einem Damenfahrrad auf der vorfahrtsberechtigten Straße unterwegs, als an einer Kreuzung ein radelndes Kind ohne auf den Verkehr zu achten ihren Weg kreuzte. Beide Beteiligen stürzten zu Boden. Während sich die 17-Jährige Verletzungen zuzog und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert wurde, verließ der unbekannte Junge sein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.11.11
37×

Unfallflucht
LKW-Fahrer verhindert Unfall in Argenbühl - Verursacher flüchtet

Nur durch ein beherztes Ausweichmanöver eines Lastwagenfahrers ist es gestern auf der L320 bei Argenbühl nicht zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Dem 55-jährigen LKW-Fahrer kam ein 36-jähriger Autofahrer in einer Kurve auf der eigenen Spur entgegen. Der 55-Jährige wich nach rechts aus, konnte aber ein Streifen nicht mehr verhindern. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro. Der 36-jährige Unfallverursacher fuhr danach einfach weiter, stellte sich aber noch am Nachmittag der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.11
30×

Leutkirch
22-Jähriger flüchtet bei Leutkirch vor Polizei

In den frühen Morgenstunden hat ein 22-Jähriger gestern bei Leutkirch versucht vor der Polizei zu flüchten. Bei einer Verkehrskontrolle missachtete der junge Mann sämtliche Anhaltesignale der Polizei und flüchtete mit über 100 km/h trotz dichtem Nebel. Bei Leutkirch hielt er dann schließlich doch noch an. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, war leicht betrunken und stand vermutlich noch unter Drogen. Neben einer Anzeige für den Fahrer erwartet auch den Fahrzeughalter eine Strafe, da er das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.11
18×

Verfolgung
Flucht vor der Polizei endet am Baum

Fahrer und Beifahrer im Krankenhaus Am Baum endete am frühen Sonntagmorgen in Isny (württembergisches Allgäu) die Flucht eines Pkw-Fahrers vor der Polizei. Er und sein Beifahrer liegen im Krankenhaus. Eine Streife hatte im Stadtgebiet einen VW-Golf kontrollieren wollen. Als die Beamten das Fahrzeug zum Anhalten aufforderten, beschleunigte der 24-jährige Fahrer sein Auto und versuchte durch ein Wohngebiet zu flüchten. Der Fahrer verlor jedoch die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.11

Fußball
Frank Thumm vom Württembergischen Fußballverband im Interview

Über Wechselperioden, Vertragsamateure und sportliche Rechtsprechung Torhüter Dominik Buss vom VfB Friedrichshafen zum FV Ravensburg, Kai Mähr vom SV Oberzell zum VfB, Florian Albrecht vom FC Wangen zum FC Isny - dass einige Spieler und Vereine im Bezirk Bodensee zuletzt die Möglichkeit «Vertragsamateur» zu kurzfristigen Wechseln genutzt haben, hat für Diskussionen gesorgt. Christian Metz hat bei Justiziar Frank Thumm vom Württembergischen Fußballverband nachgefragt. Was unterscheidet einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.11
44×

Auots
Betrunkener lässt Aggressionen an Autos aus

Mit bloßen Händen hat ein 24-jähriger Österreicher in der Nacht zum Freitag in Lindau auf zwei geparkte Autos eingeschlagen. Bei dem einen Pkw zertrümmerte er nach Polizeiangaben die Heckscheibe. Bei einem anderen verbeulte er die Motorhaube und beschädigte die Frontscheibe. Nachdem er seine Aggressionen abgelassen hatte, flüchtete der Täter, konnte aber auf einem nahen Parkplatz gestellt werden. Da sich der Mann bei der Tat an den Unterarmen verletzt hatte, musste er ambulant medizinisch...

  • Lindau
  • 22.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ