Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Polizei
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Flucht endet in einem Unfall.
2 Bilder

Flucht
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei von Sigmarszell bis Dirlewang

Am frühen Freitagmorgen (1. Februar) haben Bundespolizisten mit Unterstützung der bayerischen Polizei eine Schleusung gestoppt. Vorausgegangen war eine etwa 100 Kilometer lange Verfolgungsfahrt, die mit einem Unfall endete. Der 18-jährige Fahrer hatte die vier irakischen Insassen unerlaubt von Österreich über die Grenze gebracht. Lindauer Bundespolizisten hatten versucht auf der A96 im Bereich Sigmarszell einen vollbesetzten Pkw mit schwedischer Zulassung auszuleiten und einer Kontrolle zu...

  • Sigmarszell
  • 01.02.19
  • 3.470× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Zeuge (45) will in Leutkirch Ladendieb an Flucht hindern und wird leicht verletzt

Ein Unbekannter rannte nach Auslösung des Sicherungsalarms am Donnerstag gegen 20:45 Uhr in der Straße "Bahnhofsarkaden" in Leutkirch aus einem Discounter und verletzte auf der Flucht einen 45-jährigen Zeugen, der den mutmaßlichen Ladendieb festhalten wollte. Zuvor löste in einem Einkaufsmarkt am Ausgang ein Alarm aus, als ein Mann den Kassenbereich verlassen wollte. Eine Kassiererin sprach den Unbekannten sofort an und forderte ihn auf, zurück an die Kasse zu kommen. Dieser Anweisung kam...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.19
  • 938× gelesen
Polizei
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen
  • 01.02.19
  • 9.330× gelesen
Polizei
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter...

  • Kempten
  • 28.01.19
  • 1.538× gelesen
Polizei

Anzeige
Betrunkener (35) kommt bei Leutkirch von Fahrbahn ab und flüchtet

Wegen Trunkenheit am Steuer und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wird ein 35-jähriger Mann angezeigt, der am Mittwoch gegen 00:45 Uhr nach einem Unfall von Polizisten des Reviers Leutkirch überprüft wurde. Der 35-Jährige war mit seinem Fahrzeug in einem Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen und blieb in einem Schneehaufen stecken. Er verließ das Fahrzeug und entfernte sich zu Fuß. Die Beamten trafen den Mann an einer Bushaltestelle an und führten einen Alkoholtest durch....

  • Leutkirch
  • 17.01.19
  • 995× gelesen
Polizei
Verfolgungsjagd in Lindau

Verfolgungsjagd
Autofahrer (59) flüchtet in Lindau vor Polizei und landet in Schneehaufen

Beamte der Grenzpolizei Lindau wollten am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Lindauer Heimwerkermarktes den Fahrer eines Vans amerikanischer Herstellung mit auswärtiger deutscher Zulassung kontrollieren, als dieser gerade im Begriff war, sein Fahrzeug zu starten. Nachdem sich der Pkw bereits langsam in Bewegung setzte und die Polizisten versuchten, ihn durch klare Zeichen mittels Polizeikelle zum Anhalten zu bewegen, stoppte dieser kurz, missachtete dann jedoch deren Weisungen und...

  • Lindau
  • 16.01.19
  • 1.008× gelesen
Polizei
Sechs Personen haben am 28. Dezember 2018 Luxusartikel aus einer Lindauer Boutique gestohlen.

Gezielte Ablenkung
Sechs Personen stehlen teure Luxusartikel aus Lindauer Boutique

Erst jetzt wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Fall von Ladendiebstahl gemeldet. Am Freitag, 28. Dezember 2018, wurden in einer Boutique in der Lindauer Fußgängerzone hochwertige Luxusartikel gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sollen insgesamt sechs Personen beteiligt sein, die gegen 15:15 Uhr das Geschäft betraten. Dabei sollen sie das Personal gezielt abgelenkt haben. Die Gruppe teilte sich in Zweiergruppen auf und begab sich jeweils in andere Ecken des Ladens. Dann stellten sie...

  • Lindau
  • 09.01.19
  • 656× gelesen
Lokales
Der Angeklagte (42) war voll geständig und wurde zu 14 Monaten auf Bewährung verurteilt.

Gericht
Cannabis angebaut: Angeklagter (42) in Kaufbeuren zu Bewährungsstrafe verurteilt

Von seiner Vergangenheit eingeholt wurde ein 42-jähriger Mann aus dem Raum Marktoberdorf: Der türkische Staatsbürger hatte vor rund vier Jahren in seiner Wohnung Cannabis zum Eigenkonsum angebaut und sich nach Beginn der Ermittlungen in sein Heimatland abgesetzt. Heuer kehrte er nun freiwillig nach Deutschland zurück und stellte sich dem Verfahren. Vor dem Kaufbeurer Schöffengericht legte er über seinen Verteidiger ein Geständnis ab und wurde wegen vorsätzlichen, unerlaubten Besitzes von...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.19
  • 793× gelesen
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch oder den Tätern geben können.

Zeugenaufruf
Einbruch in Juweliergeschäft in Halblech: Täter auf der Flucht

Am Samstagmorgen, 29. Dezember 2018, gegen 03:40 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Halblech. Zwei bisher unbekannte, maskierte Täter waren vor das Geschäft mit einem zuvor gestohlenen grauen Skoda Octavia gefahren. Einer der Täter blieb im Wagen sitzen, während der Andere die Schaufensterscheibe einschlug. Durch die eingeschlagene Scheibe wurden dann diverse Schmuckstücke (mehrere wertvolle Uhren und Ketten) aus der Auslage entwendet. Die beiden Täter konnten hierbei...

  • Halblech
  • 29.12.18
  • 2.300× gelesen
Polizei
Ein Unbekannter hat am Donnerstag morgen versucht, Geld und Wertgegenstände aus einem Lokal in Leutkirch zu stehlen.

Zeugenaufruf
Täter geflüchtet: Mitarbeiterin überrascht Einbrecher in Leutkircher Lokal

Am frühen Donnerstagmorgen, 27. Dezember 2018, versuchte ein bislang unbekannter Täter, Geld und Wertgegenstände aus einem Lokal in der Kornhausstraße in Leutkirch zu stehlen. Der Einbrecher wurde von einer Mitarbeiterin beim Diebstahl gestört, als diese gegen 5:00 Uhr das Lokal betrat. Sie hörte verdächtige Geräusche und sah eine gebückte Person an einem der Fenster. Als die Frau die Polizei alarmierte, flüchtete der dunkel gekleidete Täter. Zeugen werden gebeten, das Polizeirevier...

  • Leutkirch
  • 27.12.18
  • 1.081× gelesen
Polizei

Verkehrskontrolle
Verfolgungsjagd von Fischen nach Österreich: Mann (28) flüchtet vor drei Streifenwagen

Am Sonntagnacht gegen 02:15 Uhr wollte eine Polizeistreife in Fischen einen BMW zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Als der Fahrer das Anhaltesignal wahrnahm, gab er Gas und versuchte zu flüchten. Zunächst versuchte er in Fischen durch mehrere Straßen, danach durch ein Feld der mit Blaulicht und Martinshorn folgenden Streife zu entkommen. Die Verfolgung setzte sich dann mit Geschwindigkeiten bis circa 140 km/h über die B19 in Richtung Oberstdorf fort. Der Fahrer fuhr bei dieser...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 23.12.18
  • 6.358× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer flüchtet in Mindelheim vor Polizei und gefährdet als Falschfahrer Verkehrsteilnehmer

Die Memminger Autobahnpolizei bittet um Hinweise zu einem Autofahrer, der am Dienstagabend in Mindelheim vor der Polizei flüchtete und sich sehr gefährlich und unverantwortlich im Straßenverkehr verhielt. Am Dienstagabend gegen 21:40 Uhr fiel Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim im Stadtgebiet von Mindelheim ein schwarzer VW Golf mit Dingolfinger Kennzeichen auf. Der männliche Fahrer entzog sich der Kontrolle, indem er über eine rote Ampel fuhr und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit...

  • Mindelheim
  • 12.12.18
  • 1.917× gelesen
Polizei

Polizei
Überfall auf Neugablonzer Tankstelle: Täter weiterhin flüchtig

Der Unbekannte, der am Samstagabend, 24. November 2018, die Jet-Tankstelle in Neugablonz überfallen hat, ist weiterhin auf der Flucht. Wie die Polizei mitteilte, läuft die Suche nach dem Täter. Auf Nachfrage konnte die Polizei keine Angaben dazu machen, ob ein Zusammenhang zu dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Unterthingau am Freitag, 19. November 2018, besteht. Hinweise werden an die Kriminalpolizeistation Kaufbeuren, Tel.: 08341/933-0 erbeten. (Einsatzzentrale des PP Schwaben...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.18
  • 2.049× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer verursacht in Sonthofen Schaden von 2.000 Euro und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 15:45 und 16:15 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße ein Auto, Marke Hyundai, Farbe Blau angefahren und beschädigt. Der Verursacher hinterließ im Bereich der hinteren, rechten Stoßstange tiefe Kratzspuren im Lack. Ohne sich um die Schadensregulierung in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern, verschwand er unerkannt. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Sonthofen
  • 23.11.18
  • 831× gelesen
Polizei
In Unterthingau wurde am Montagabend eine Tankstelle überfallen.
4 Bilder

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau

Gegen 17:35 Uhr wurde am Montagabend eine Tankstelle in Unterthingau überfallen. Zwei bewaffnete Männer betraten den Kassenraum und forderten unter Vorhalt von Pistolen vom anwesenden Kassierer Bargeld. Einer der Unbekannten schlug dem Geschädigten gegen den Hinterkopf. Der Mann wurde dadurch leicht verletzt. Die Unbekannten stahlen die Tageseinnahmen aus der Kasse und flüchteten zunächst zu Fuß in Richtung Reinhardsrieder Straße. Sie nutzten dann ein abseits bereitgestelltes...

  • Unterthingau
  • 19.11.18
  • 11.464× gelesen
Polizei
Die Kemptnerin wurde vor ihrer Haustür sexuell belästigt.

Zeugenaufruf
Kemptenerin wird von Unbekanntem sexuell genötigt

Eine Frau wollte Montag Abend gegen 19:30 Uhr in der Haubenschloßstraße ihre Hauseingangstüre aufschließen. In diesem Moment schob eine unbekannte männliche Person der Frau den Rock hoch und fasste der Frau an das Gesäß. Anschließend flüchtete die männliche Person zu Fuß. Die Person wurde wie folgt beschrieben. Ca. 175 bis 180cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer grau-schwarzen Arbeitshose mit großen Taschen und einem schwarzen Oberteil mit Kapuze, welche der Täter bei der...

  • Kempten
  • 30.10.18
  • 7.497× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Jugendlicher onaniert vor Buchloerin

Am Mittwochabend, 24.10.2018, lief eine Buchloerin gegen 21.15 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Dabei fiel ihr ein ca. 14-jähriger, dunkelhäutiger Junge auf, der mit dem Fahrrad hinter ihr her fuhr. Auf Höhe eines Bekleidungsdiscounters verschwand der Jugendliche kurz hinter einem Hauseck. Als sie ihn wieder sah, hatte er seine Hose geöffnet und er onanierte vor ihr. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof. Zeugenhinweise bitte an die...

  • Buchloe
  • 25.10.18
  • 3.764× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Kempten.

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Studenten (20) in Kempten blutig und flüchtet

Eine unbekannte Person hat einem Studenten in der Kotterner Straße am Sonntagnacht gegen 1:30 Uhr mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der angetrunkene Student stürzte und erlitt eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Der ca. 30 Jahre alte Tatverdächtige soll auf den Vornamen „Ali“ hören. Der Angreifer soll zudem zwischen 185 und 190 cm groß gewesen sein. Nach dem Schlag flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort. Zeugen werden gebeten sich bei der...

  • Kempten
  • 15.10.18
  • 2.708× gelesen
Polizei
Motorradfahrer flüchtet vor Kontrolle bei Unterthingau.

Ermittlungsverfahren
Motorradfahrer rast bei Unterthingau auf Polizisten zu und flüchtet dann vor Kontrolle

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Versuchte gefährliche Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautet die Anzeige für einen Motorradfahrer (29). Als der Mann auf eine Kontrollstelle der Polizei zufuhr, gab er laut Polizei Vollgas und fuhr mit über 150 km/h auf den Beamten zu, der ihn das Zeichen zum Anhalten gegeben hatte. Unmittelbar vor dem Beamten wich der Fahrer aus. Der Polizeibeamte musste zur Seite ausweichen, um nicht von dem Motorrad erfasst zu...

  • Unterthingau
  • 13.10.18
  • 6.641× gelesen
Polizei

Kontrolle
Autofahrer (20) flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei und verursacht Unfall

Am späten Montagabend wollte eine Streife der Polizei Kaufbeuren ein Auto wegen eines defekten Abblendlichtes einer Verkehrskontrolle unterziehen. Als der Streifenwagen hierfür wendete, flüchtete der 20-jährige Autofahrer daraufhin mit erhöhter Geschwindigkeit vor der Polizeistreife. Der Fahrer entfernte sich mit so hoher Geschwindigkeit, dass ihn die beamten kurzzeitig aus den Augen verloren. In einer Seitenstraße konnte er dann wieder festgestellt werden, da er aufgrund seiner viel zu...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.18
  • 2.733× gelesen
Polizei
Der Unfallverursacher wies einen erhöhten Promillewert auf.

Verkehrsunfallflucht
Unfallverursacher (57) verliert Handy am Unfallsort in Dietmansried

Am 27.09.2018 gegen 20 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mofafahrer mit seinem Fahrzeug gegen ein geparktes Auto und fiel hierdurch zu Boden. Danach flüchtete der Mofafahrer, ließ an der Unfallstelle allerdings sein Handy zurück. Aufgrund des verlorenen Handys konnte die Adresse des Fahrers ermittelt werden. Dieser konnte zu Hause angetroffen werden. Der Unfallflüchtige war nicht verletzt, es konnte jedoch starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen...

  • Dietmannsried
  • 28.09.18
  • 663× gelesen
Polizei
Flucht vor einer Polizeikontrolle bei Jengen endet auf der Wiese

Cannabis
Unter Drogen und mit falschem Kennzeichen am Auto: Flucht vor der Polizei bei Jengen endet auf der Wiese

Samstagabend sollten zwei junge Männer, die in einem älteren Pkw auf der Kreisstraße OAL15 von Ketterschwang in Richtung Jengen fuhren, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Da sich neben der fehlenden Fahrerlaubnis des Fahrers auch eine geringe Menge Cannabis im Fahrzeug befand, versuchten sich der 22-Jährige und der 17-Jährige aus Bad Wörishofen der Kontrolle zu entziehen. Auf der Flucht verloren sie die Kontrolle über das Fahrzeug, kamen von der Fahrbahn ab und blieben auf einer...

  • Bad Wörishofen
  • 16.09.18
  • 1.523× gelesen
Polizei

Polizeikontrolle
Mann (46) ohne Führerschein sperrt sich in Türkheim vor Polizei in Auto ein und flüchtet

Am Samstagnachmittag sollte ein Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser jedoch konnte erst nach einer kurzen Verfolgungsfahrt dazu gebracht werden, anzuhalten. Der 46-jährige Autofahrer war den Polizeibeamten bereits bekannt und verfügt über keine gültige Fahrerlaubnis. Daher sperrte er sich auch im Inneren des Fahrzeuges ein und kam den Aufforderungen der Beamten nicht nach. Plötzlich setzte der Türkheimer zu einer neuen Fahrt an und fuhr davon. Wieder konnte...

  • Mindelheim
  • 20.08.18
  • 871× gelesen
Polizei
Symbolbild

Personenkontrolle
Mann (43) flüchtet in Sonthofen vor Polizei und wird gestellt: Drogenfund und Festnahme

In der Nacht von Montag auf Dienstag wollte eine Polizeistreife im Bereich Falkenstraße einen Fußgänger einer Personenkontrolle unterziehen. Als der 43-jährige Mann die Beamten auf sich zukommen sah, nahm er Reiß aus und verschwand in entgegengesetzter Richtung. Nach einer kurzen Verfolgung gelang es den Polizeibeamten den Flüchtenden zu stellen. Der Grund für die Flucht war schnell geklärt. Der Verdächtige führte mehrere Gramm Amphetamin und eine Feinwaage mit sich. Bei der Überprüfung der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.18
  • 2.157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019