Fliegerhorst Kaufbeuren

Beiträge zum Thema Fliegerhorst Kaufbeuren

In der Nacht auf Donnerstag ist ein Eurofigter nach Kaufbeuren transportiert worden.
 14.384×   Video   7 Bilder

Bildergalerie + Video
"Wir sind gut angekommen": Transport des Eurofighters nach Kaufbeuren verläuft überwiegend nach Plan

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam ein Eurofighter der Bundeswehr nach Kaufbeuren - auf dem Landweg. Unter anderem im Einsatz: Techniker der Bundeswehr und die Polizei.  Planmäßiger Ablauf Der Ablauf verlief nach Plan, erklärt der zuständige Polizeieinsatzleiter gegenüber all-in.de. In Kaufbeuren habe der Transport planmäßig etwas länger gedauert, aber damit hatten sie schon gerechnet.  Kurzer technischer HaltUnterwegs gab es einen kurzen Zwischenstopp: Weil...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.20
Eurofighter der Bundeswehr (Symbolbild)
 8.462×

Schwertransport
Eurofighter kommt nach Kaufbeuren - auf der Straße

Elf Tonnen schwer, knapp zwölf Meter breit: Die Bundeswehr bringt ein Flugzeug vom Fliegerhorst Lechfeld nach Kaufbeuren. Einen Eurofighter. Allerdings nicht in der Luft, sondern auf der Straße. Die Landebahn am Fliegerhorst Kaufbeuren ist in einem zu schlechten Zustand, der Eurofighter könnte da nicht landen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird also ein Lastwagen den Eurofighter nach Kaufbeuren bringen, per Schwertransport auf öffentlichen Straßen. Am Fliegerhorst in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.20
Bis voraussichtlich 2030 sollen die Tornados noch fliegen. Deshalb werden die Techniker dafür bis 2028 in Kaufbeuren ausgebildet. Unser Foto zeigt Kommandeur Oberst Dirk
Niedermeier an einem dieser Kampfflugzeuge, das zu Schulungszwecken im Kaufbeurer Fliegerhorst steht.
 2.470×

Fliegerhorst
Bundeswehr in Kaufbeuren: Modernisierung steht an

Während sich die Politiker noch zanken, wer denn nun am meisten zum langfristigen Erhalt der Bundeswehr in Kaufbeuren beigetragen hat, krempeln die Soldaten und Zivilangestellten im Fliegerhorst die Ärmel hoch und arbeiten darauf hin, möglichst schnell modernisieren zu können. Denn seit der Bundeswehrreform 2011, nach der die Luftwaffe schon 2017 die Wertachstadt hätte verlassen sollen, wurde an den überwiegend aus den 1930er Jahren stammenden Gebäuden nur noch das Nötigste gemacht. Nun ist...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ