Flieger

Beiträge zum Thema Flieger

Nachrichten
184×

Ausbildung zum Kampfjettechniker
Zu Besuch im Fliegerhorst Kaufbeuren

Am Fliegerhorst in Kaufbeuren absolvieren angehende Flugzeugtechniker ihre Ausbildung an den Kampfflugzeugen Eurofighter. Keine einfache Sache, denn in einem solchen Kampfjet steckt jede Menge komplizierte Technik. Klar, dass man hier nur die Besten ranlässt. Aber wie sieht die Ausbildung dazu aus und was muss man dafür mitbringen, wenn man an einem Kampfjet der Bundeswehr rumschrauben will?

  • Kaufbeuren
  • 25.05.21
130×

Unfall
Drachenflieger (48) stürzt bei Schwangau auf die Straße und bricht sich den Arm

Am Samstagnachmittag schätzte ein 48-jähriger Drachenflieger aus dem Ostallgäu bei seinem Landeanflug die Windverhältnisse falsch ein und stürzte dabei aus ca. sechs Metern Höhe zu Boden. Er verfehlte den eigentlichen Landeplatz unterhalb des Tegelbergs und stürzte auf die nahegelegene Colomanstraße, wo zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise keine Autos fuhren. Der Pilot brach sich bei dem Aufprall den Arm, weshalb er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Flugdrachen...

  • Füssen
  • 28.05.17
62×

Flughafen
Drehscheibe für Osteuropa ausbauen: Wizz-Air bietet vom Allgäu Airport in Memmingen bald 13 Ziele an

Am Mittwoch landete der einmillionste Gast der ungarischen Billig-Fluglinie auf dem Flugplatz. Den Brexit sehen die Manager gelassen Jahrelang war die irische Billig-Fluglinie Ryanair die Nummer eins am Allgäu Airport. Das wird sich ab der kommenden Wintersaison ändern. Dann läuft die ungarische Fluggesellschaft Wizz-Air dem bisherigen Platzhirsch den Rang ab. Mit den neuen Zielen Nisch in Serbien, Montenegros Hauptstadt Podgorica, Kutaisi (Georgien) und Sibiu (Rumänien) steuert Wizz-Air von...

  • Memmingen
  • 30.06.16
25×

Hobby
Fuchstaler Modellflieger ärgern sich über schärfere Vorgaben für Drohnen-Flüge

Die Nutzung von zivilen Drohnen soll neu geregelt werden: Wie berichtet, hat sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dieses Vorhaben auf die Fahnen geschrieben. Anlass ist die steigende Zahl der ferngesteuerten Fluggeräte. Nach Dobrindts Auffassung ist deren Einsatz noch nicht ausreichend geregelt. Um einen Wildflug am Himmel zu vermeiden, wird derzeit an neuen Rechtsvorschriften gearbeitet. Sie sollen Gefahren wie Kollisionen im Luftraum oder Verletzungen durch Abstürze...

  • Buchloe
  • 23.05.16
30×

Große Nachfrage
Allgäu Airport in Memmingerberg: Erstflug ins rumänische Cluj zwei Wochen früher

Zwei Wochen früher als geplant hat am Montagabend am Allgäu Airport erstmals eine Maschine der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air nach Cluj-Napoca abgehoben. Ursprünglich sollte die dritte Rumänien-Strecke ab Memmingen erst am 28. März ihren Betrieb aufnehmen. Wegen der großen Nachfrage hatte sich Wizz Air jedoch entschlossen, schon jetzt eine Maschine zu schicken. Mit Cluj-Napoca und ab dem 3. März auch Moskau verfügt der Allgäu Airport dann über zehn osteuropäische Flugziele. Mehr über das...

  • Memmingen
  • 17.02.16
110× 5 Bilder

Unglück
Pilot (54) bei Absturz eines Ultraleichtfliegers bei Hopferau lebensgefährlich verletzt

Gegen 15:40 Uhr ist im Ostallgäu ein Ultraleichtflieger abgestürzt. Über einem Hügel beim Ortsteil Hopferried setzte laut Zeugenangaben bei einem Ultraleichtflieger der Motor aus. Gleich darauf stürzte der Flieger fast senkrecht ab. Dabei wurde der 54-jährige Pilot aus dem Ostallgäu lebensbedrohlich verletzt. Das Fluggerät wurde vollständig zerstört. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Ein von der Bundesstelle für Fluguntersuchung beauftragter...

  • Füssen
  • 08.11.15
554×

Zweiter Weltkrieg
Am 18. Juli 1944 sterben sechs Menschen aus Neuenried bei einem Luftangriff

Angehörige und Nachbarn der Opfer erinnern sich Der 18. Juli 1944 ist ein sonniger Tag. Für die Bewohner von Neuenried ist es der dunkelste in ihrem Leben. Durch eine Fliegerbombe sterben sechs Menschen aus der kleinen Ortschaft bei Aitrang. Der zwölfjährige Benno Netzer und seine 15-jährige Schwester Rosa sind an diesem Tag seit dem Morgen auf dem Feld und helfen dem Vater beim Heu machen. Gegen elf Uhr hören sie das Grollen einer Gruppe von Bombern. 'Vater hat geschrien: da kommt was, geht in...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.15
133×

Unglück
Gleitschirmflieger (50) stürzt mit Tochter am Tegelberg bei Schwangau ab

Am Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es zu einem Gleitschirmfliegerabsturz am Tegelberg in Schwangau. Ein 50-Jähriger aus dem Raum Augsburg war zusammen mit seiner 25-jährigen Tochter zu einem Tandemsprung vom Tegelberg gestartet. In einer Höhe von etwa 100 Meter klappte ein Teil des Schirms ein. Aus noch nicht eindeutig geklärter Höhe stürzten beide Personen ab und zogen sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche, Verletzungen zu. Sie wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine...

  • Füssen
  • 24.04.15
21×

Rettungseinsatz
Niederstaufenerin fliegt für die Apotheker ohne Grenzen auf die Philippinen

Innerlich hatte sich Michaela Spöttl schon darauf vorbereitet, in wenigen Tagen im Flieger in Richtung Philippinen zu sitzen. Doch ganz so schnell geht es diesmal nicht: Ende des Jahres beginnt ihr Einsatz. Bereits 2008 reiste die studierte Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie und Ernährungsberatung nach Kenia zur Betreuung einer mobilen Klinik nach den Wahlunruhen. In Folge des schweren Bebens in Haiti vor drei Jahren half sie ebenfalls an vorderster Front bei der Einrichtung eines...

  • Lindau
  • 18.11.13
48×

Modellflieger Verband
Immer höher, immer weiter: Der Deutsche Modellflieger Verband feiert 40 jähriges Jubiläum

Der deutsche Modellflieger Verband feiert 40 jähriges Jubiläum. Ein runder Geburtstag, der natürlich ordentlich gefeiert werden muss. An drei Tagen verwandeln deshalb professionelle Modellfliegerpiloten aus ganz Europa den Himmel über Tussenhausen-Mattsies in ein Fliegerparadies. Die Jubiläumsfeier des DMFV geht bis Sonntagabend 18 Uhr. Bis dahin haben Sie noch die Möglichkeit in Tussenhausen-Mattsies Flugvorführungen bekannter Modellfliegerpiloten zu verfolgen.

  • Mindelheim
  • 06.07.12
52×

Kempten
Fliegerbombe wird heute um 19 Uhr entschärft

In Kempten wird heute Abend um 19 Uhr die Fliegerbombe auf der Baustelle Nordspange entschärft. Wie die Stadt Kempten mitgeteilt hat, muss dazu in einem Umkreis von 400 Metern ein Sicherheitsbereich eingerichtet werden. Bei dem Bombenfund handelt es sich wahrscheinlich um eine amerikanische Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. Die Bombe hat ein vermutetes Gewicht von 125 Kilogramm. Nach Angaben der Stadt werden zur Entschärfung weite Teile der Dieselstraße, der Ursulasrieder Straße und der...

  • Kempten
  • 13.06.12
107×

Flugwoche
Jan Glöckner aus Lengenwang bester bei der Allgäuer Segelflugwoche in Füssen

Allgäuer Segelflieger im Aufwind Mit der Allgäuer Segelflugwoche hat Füssen seinen Status als Segelflug-Leistungszentrum unterstrichen – auch wenn kein heimischer Pilot aufs Podest kam. Rund 40 Piloten maßen ihr Können auf der Suche nach den stärksten Aufwinden, der idealen Route und der besten Taktik. Teilnehmer aus ganz Deutschland Einmal mit Schleppflugzeugen in die Luft gezogen, legten die Segelflugzeuge, angetrieben allein von der Kraft der Natur, 300 km und mehr zurück. Die...

  • Füssen
  • 13.06.12
23×

Kempten
Bombe in Kempten wird morgen entschärft

Morgen Abend gegen 18 Uhr wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst die an der Nordspange in Kempten gefundene Bombe entschärfen. Aller Voraussicht nach werden dazu alle Gebäude im Umfeld von 400 Metern geräumt. Betroffene Anwohner und Betriebe in der Diesel-, Messerschmitt- und Porschestraße werden gebeten, ihre Häuser und Arbeitsplätze bis 17.30 Uhr zu räumen. Kranke und pflegebedürftige Personen sollen sich bis morgen 9 Uhr telefonisch unter der 25 250 mit der Stadt in Verbindung setzen. Im...

  • Kempten
  • 12.06.12
13×

Friedrichshafen
Bodensee-Airport von Streik des Vorfeldpersonals am Frankfurter Flughafen betroffen

Der Streik des Vorfeldpersonals auf dem Frankfurter Flughafen sorgt auch heute für Flugausfälle am Bodensee-Airport in Friedrichshafen. Nach Angaben der Lufthansa fallen insgesamt fünf Flüge zwischen Friedrichshafen und Frankfurt aus. Gestern waren am Bodensee-Airport drei Flüge von oder nach Frankfurt gestrichen worden. In Frankfurt fordern die rund 200 Beschäftigten des Flughafens mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.

  • Kempten
  • 21.02.12
25×

Memmingen
Allgäu-Airport erweitert sein Streckennetz nach Osteuropa

Der Allgäu Airport in Memmingen baut sein Streckennetz Richtung Osteuropa weiter aus. Ab 18. Februar fliegt die Billigfluglinie Ryanair drei Mal in der Woche in die ungarische Hauptstadt Budapest. Am Samstag, Dienstag und Donnerstag startet der Flieger jeweils um 14.05 Uhr in die ungarische Hauptstadt. Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt auch weiterhin mehrmals in der Woche nach Belgard und Kiew.

  • Kempten
  • 06.02.12
21×

Friedrichshafen
Wintersportler schätzen Bodensee-Airport

Immer mehr Wintersportler aus ganz Europa nutzen den Bodensee-Airport in Friedrichshafen zur Anreise in die Alpen. Allein am vergangenen Wochenende kamen mehr als 2.000 Urlauber mit Chartermaschinen aus London und Manchester, erklärte ein Flughafensprecher. Bis zum Frühjahr werden rund 20.000 Passagiere erwartet. Das wären den Angaben zufolge 6.000 mehr als im Vorjahr. Sie alle landen in Friedrichshafen und starten von dort aus in Richtung Tirol, Vorarlberg, Allgäu und Ostschweiz. In den...

  • Kempten
  • 11.01.12
22×

Abwasser
Ein Flieger hilft bei der Suche nach gerechter Lösung für Abwasserfrage in Blaichach

Die Gebühr wird in Blaichach ab 2013 gesplittet – Die Daten für die neue Berechnung liefern Luftaufnahmen des Gemeindegebiets Wer in einer Wohnanlage oder in einem Mehrfamilienhaus wohnt, bezahlt in Blaichach bislang vergleichsweise hohe Abwassergebühren. Ein Supermarkt mit großen Dachflächen und Parkplätzen, aber nur wenig Wasserverbrauch, dagegen geringe. Und zwar deshalb, weil der Wasserzähler der Maßstab für die Kanalgebühr ist. Das wird sich bald ändern: Die Gemeinde führt zum 1....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.11
39× 2 Bilder

Tannkosh
Tausende Besucher trotzen dem Regenwetter und strömen zum Fliegertreffen nach Tannheim

Die Augen schauen himmelwärts Wenn sich kilometerlange Autoschlangen in Richtung Tannheim bewegen und ein ständig brummendes Motorengeräusch in der Luft hängt, ist es soweit: Dann findet wieder das alljährliche Fliegertreffen «Tannkosh» auf dem und um den Tannheimer Flugplatz herum statt. Ob Sonne oder Regen: Weder Piloten noch Interessierte ließen sich am Wochenende von einem Besuch des weltweit drittgrößten Fliegertreffens abhalten. So strömten wieder Tausende Besucher auf das Tannheimer...

  • Kempten
  • 29.08.11

«Tannkosh»
Airbus A380 bei europäischem Fliegertreffen «Tannkosh» in Tannheim bejubelt

Tausende Besucher bei drittgrößtem Fliegertreffen Europas - Hotels ausgebucht Sogar ein Airbus A380 ist vorbei gekommen. Das größte Passagierflugzeug der Welt konnte auf dem als Familienbetrieb geführten Flugplatz in Tannheim bei Memmingen zwar nicht landen. Aber es flog zweimal über die Köpfe der begeisterten Zuschauermenge beim alljährlichen Fliegertreffen «Tannkosh» - dem drittgrößten Europas - am Wochenende. Anschließend setzte es seinen Flug nach Friedrichshafen fort. Flugschau verschoben...

  • Kempten
  • 29.08.11
316×

Friedrichshafen
Airbus A380 kommt heute nach Friedrichshafen

Flugbegeisterte kommen heute in Friedrichshafen auf ihre Kosten. Der Airbus A380, das größte Flugzeug aller Zeiten, kommt um 15 Uhr an den Bodensee. Mit dem Überflug über das Dornier-Museum und den Bodensee-Airport erinnert das moderne Großraumflugzeug an eine historische Glanzleistung: Am 27. August 1931 fand der Transatlantikflug des Flugschiffs DoX, des ersten Großraumflugzeugs, mit einer Wasserung auf dem Hudson River in New York seinen Höhepunkt. Im Dornier Museum in Friedrichshafen läuft...

  • Kempten
  • 27.08.11
131×

Tannkosh
Transall schwebt beim «Tannkosh» in Tannheim ein - Überflug eines Airbus A380 erwartet

Am Donnerstag in Tannheim eingeschwebt: eine Transall aus Landsberg. Die Transall ist ein militärisches Transportflugzeug deutsch-französischer Produktion. Neben der Transall gab es bei dem Fliegertreffen «Tannkosh» - zu dem an diesem Wochenende mehrere Tausend Besucher und Piloten erwartet werden - unter anderem bereits die Überflüge eines Eurofighters und amerikanischer Kampfhubschrauber zu sehen. Am Samstag starten ab 11 Uhr verschiedene Flugshows. Als einer der Höhepunkte wird zwischen 15...

  • Kempten
  • 27.08.11
24×

Segelfliegen
Füssens Flieger haben bereits die ersten langen Flüge hinter sich

Stark im Aufwind - Am Wochenende starten sie in die Bundesligasaison Mit höchster Geschwindigkeit sind Füssens Flieger in die neue Saison gestartet. Die starken Frühlingsaufwinde ermöglichten bereits Flüge über Strecken von bis zu 800 Kilometern - ungewöhnlich viel für die Jahreszeit. Bayernweit steht der Allgäuer Segelflugplatz inzwischen auf Platz drei, davor rangieren lediglich zwei große Segelflugzentren mit deutlich mehr Piloten. Die meisten Kilometer schaffte in den vergangenen Tagen und...

  • Füssen
  • 21.04.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ