Fliegen

Beiträge zum Thema Fliegen

598× 22 Bilder

Rennpilot
Red Bull Air Race-Weltmeister Matthias Dolderer (45) feiert seinen Sieg in Tannheim

Matthias Dolderer, der 'König der Lüfte' wurde von seiner Familie sowie Hunderten Fans, Freunden und Nachbarn auf dem Flugplatz in Tannheim empfangen. Für den Rennpiloten hatte die 2.400-Seelen-Gemeinde nordwestlich von Memmingen den roten Teppich ausgerollt. Der 46-Jährige ist der erste deutsche 'Red Bull Air Race'-Weltmeister und hatte den Pokal vor einer Woche in Las Vegas in den Himmel über der Spielerstadt gereckt. Die rauschende Siegerparty stieg nun auf dem elterlichen Flugplatz. Mehr...

  • Kempten
  • 21.10.16
673×

Red-Bull-Air Race
Unterallgäuer Rennpilot Matthias Dolderer bleibt auf WM-Kurs

Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen bleibt weiter auf WM-Kurs beim Red-Bull-Air Race 2016. Auf dem Lausitzring wurde der 45-jährige in seiner 'Zivko Edge 540' Zweiter hinter Matt Hall. Damit bleibt er mit 65,25 Punkten in Führung der Rennpiloten vor dem Australier Hall mit 48,75 Punkten. Das nächste Luftrennen ist Anfang Oktober in Indianapolis/USA. Das Finale folgt Mitte Oktober in der Spielerstadt Las Vegas. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom...

  • Kempten
  • 04.09.16
118×

Fliegen
Düst der Allgäuer Rennpilot Matthias Dolderer in der Lausitz zum WM-Titel?

Geschwindigkeiten von über 370 Stundenkilometern, ohrenbetäubende Motorengeräusche und atemberaubende Flugmanöver bei Kräften bis zu 10 G. Am kommenden Wochenende geht es bei der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft für den Tannheimer Matthias Dolderer um den Titel. Der Allgäuer ist bei den Wettbewerben am Lausitzring, dem einzigen Tourstopp in Deutschland, Lokalmatador. Nach seinen überraschenden Siegen in Spielberg (Österreich) und Budapest (Ungarn) führt Dolderer die Gesamtwertung an und hat...

  • Kempten
  • 31.08.16
36×

Wettkampf
Kunstflugpilot Matthias Dolderer aus Tannheim wird Neunter bei Red Bull Air Race Show in Abu Dhabi

Kunstflugpilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen ist mit einem neunten Platz in die Saison der 'Red Bull Air Race'-WM gestartet. In Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten schaffte Dolderer zwar die fünftschnellste Zeit im Feld der 14 Starter, für die Runde der besten Acht reichte es aber nicht, weil Dolderer bereits im ersten K.o.-Durchgang am starken Österreicher Hannes Arch um knapp eine Sekunde gescheitert war. "Mein Run war in Ordnung, aber nicht perfekt. Es ist...

  • Kempten
  • 15.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ