Fleschhut

Beiträge zum Thema Fleschhut

Lokales

Bilanz
Interview: Im Gespräch mit Johann Fleschhut über 12 Jahre an der Spitze des Ostallgäus

Es war spannend bis zum Schluß. 49,5 zu 50,5 Prozent stand des bis kurz vor Ende der Auszählung am Abend der Stichwahl im Ostallgäu für Amtsinhaber Johann Fleschhut. Da waren allerdings die Bezirke in Marktoberdorf noch nicht ausgezählt. Und dort waren die Bürger ja immer noch sauer wegen der Schließung des dortigen Krankenhauses. Am Ende gewann Herausforderin Maria Rita Zinnecker Johann Fleschhut muss den Platz an der Spitze des Landkreises nach 12 Jahren räumen.

  • Marktoberdorf
  • 30.04.14
  • 9× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut verlässt nach zwölf Jahren das Amt

Am kommenden Mittwoch endet nach zwölf Jahren die Amtszeit des Ostallgäuer Landrates Johann Fleschhut. Zeit für einen Blick zurück. Und einen in die Zukunft: Er bemühe sich, das Aus in der Kommunalpolitik nach außen professionell zu bewältigen. Er arbeite bis zum letzten Tag, habe den Übergang und die Fortführung einer Menge laufender Projekte vorbereitet, sagt Fleschhut. 'Das Ende meiner Amtszeit versuche ich noch zu verdrängen. Mit unzureichendem Erfolg, denn ich werde täglich x-fach darauf...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.14
  • 115× gelesen
Lokales
13 Bilder

Eröffnung
Startschuss für alpine Skiweltmeisterschaft der Gehörlosen in Nesselwang

Fröhliche Athleten, bunte Fahnen und zum Abschluss ein leuchtendes Feuerwerk über dem Kurpark: Mit einem bunten Spektakel wurde am Samstag die erste alpine Ski-Weltmeisterschaft der Gehörlosen in Nesselwang offiziell eröffnet. Athleten und Betreuer der teilnehmenden Nationen, Ehrengäste und Zuschauer versammelten sich zu Beginn auf dem Parkplatz der Alpspitzbahn, ehe die Ski-Schule Nesselwang mit einer schönen Abfahrt über den Zielhang die Fahnen der Nationen überbrachte. Am gestrigen Sonntag...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.02.13
  • 41× gelesen
Lokales

Finanzen
Ernste Diagnose für die Ostallgäuer Kliniken

Relativ vage blieb Landrat Johann Fleschhut gestern nach einer gut dreistündigen nicht öffentlichen Kreistagsdebatte über die Zukunft der Ostallgäuer Kliniken. Deutlich wurde aber, dass angesichts der Defizitentwicklung schon bald Entscheidungen im Verwaltungsrat zu fällen sein könnten, die bislang ausgeschlossen waren, informierte Fleschhut zu Beginn der öffentlichen Sitzung. Dies werde aber in Abstimmung mit dem Kreistag und dem Kaufbeurer Stadtrat geschehen. Ob dies das baldige Aus für eines...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.13
  • 16× gelesen
Lokales

Finanzen
Ernste Diagnose für die Ostallgäuer Kliniken

Relativ vage blieb Landrat Johann Fleschhut gestern nach einer gut dreistündigen nicht öffentlichen Kreistagsdebatte über die Zukunft der Ostallgäuer Kliniken. Deutlich wurde aber, dass angesichts der Defizitentwicklung schon bald Entscheidungen im Verwaltungsrat zu fällen sein könnten, die bislang ausgeschlossen waren, informierte Fleschhut zu Beginn der öffentlichen Sitzung. Dies werde aber in Abstimmung mit dem Kreistag und dem Kaufbeurer Stadtrat geschehen. Ob dies das baldige Aus für eines...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.13
  • 13× gelesen
Lokales

Finanzen
Ernste Diagnose für die Ostallgäuer Kliniken

Relativ vage blieb Landrat Johann Fleschhut gestern nach einer gut dreistündigen nicht öffentlichen Kreistagsdebatte über die Zukunft der Ostallgäuer Kliniken. Deutlich wurde aber, dass angesichts der Defizitentwicklung schon bald Entscheidungen im Verwaltungsrat zu fällen sein könnten, die bislang ausgeschlossen waren, informierte Fleschhut zu Beginn der öffentlichen Sitzung. Dies werde aber in Abstimmung mit dem Kreistag und dem Kaufbeurer Stadtrat geschehen. Ob dies das baldige Aus für eines...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.13
  • 17× gelesen
Lokales

Finanzen
Ernste Diagnose für die Ostallgäuer Kliniken

Relativ vage blieb Landrat Johann Fleschhut gestern nach einer gut dreistündigen nicht öffentlichen Kreistagsdebatte über die Zukunft der Ostallgäuer Kliniken. Deutlich wurde aber, dass angesichts der Defizitentwicklung schon bald Entscheidungen im Verwaltungsrat zu fällen sein könnten, die bislang ausgeschlossen waren, informierte Fleschhut zu Beginn der öffentlichen Sitzung. Dies werde aber in Abstimmung mit dem Kreistag und dem Kaufbeurer Stadtrat geschehen. Ob dies das baldige Aus für...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Klinikschulden: Landrat Fleschhut findet bei Freien Wählern Ostallgäu deutliche Worte

'Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten' 'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Nach der eigentlich ausgehandelten Regelung hätte Kaufbeuren 2013 maximal 3,25 Millionen Euro übernommen, ab 2016 nur noch 1,25 Millionen. Doch...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.13
  • 15× gelesen
Lokales

Blutspenderehrung
Blutspenderehrung in Marktoberdorf: Blut geben rettet Leben

Bei einer zentralen Feier im Saal 'Ostallgäu' im Landratsamt Marktoberdorf ehrten Landrat Johann Fleschhut und der Sachgebietsleiter des Roten Kreuzes (BRK), Alexander Denzel, 69 Männer und Frauen aus dem gesamten Landkreis Ostallgäu, die im Jahre 2011 50-, 75-, 100- oder 125- Mal Blut gespendet haben. Bei den Grußworten gingen Landrat Johann Fleschhut und Alexander Denzel auf die enorme Bedeutung der Blutspende für Kranke und Verletzte ein. Landrat Fleschhut hob das besondere ehrenamtliche...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.12
  • 32× gelesen
Lokales

Hohenschwangau
Auszeichnung für Ostallgäuer mit besonderen Verdiensten

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut zeichnet heute zehn Ostallgäuer Persönlichkeiten und Teams für ihre besonderen Verdienste im sozialen Bereich aus. Sie alle haben sich entweder im Bereich Kultur, Natur, Musik oder Sport engagiert. Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen einer Feierstunde um 18 Uhr im Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau.

  • Füssen
  • 30.11.12
  • 22× gelesen
Lokales

Jubiläum
Wolfertschwendens Rathauschef begrüßt zahlreiche Gäste in der Festhalle

Karl Fleschhut nun ein '60er' Wolfertschwendens Bürgermeister Karl Fleschhut hat mit Bürgern und zahlreichen Ehrengästen seinen 60. Geburtstag in der örtlichen Festhalle gefeiert. Fleschhut, der seit 1990 im Amt ist, freute sich über die vielen Besucher, die seiner Einladung gefolgt waren. Besonders begrüßte er die Ehrenbürger Josef Büchele und Leonhard Maier, Vertreter der Kirchen, Vereine, Gemeinderäte und örtliche Unternehmer. Unter den Gratulanten waren unter anderem Dekan Kurt Kräß, die...

  • Memmingen
  • 06.11.12
  • 36× gelesen
Lokales

Dank
500 Ostallgäuer im Modeon in Marktoberdorf für ihr Engagement gewürdigt

Königscard fürs Ehrenamt Zu einer Gala fürs Ehrenamt wurde die Verleihung der 'Königscard – im Ehrenamt für unser Ostallgäu', mit der der Landkreis 500 außerordentlich engagierten Mitbürgern Danke sagte. Ihre Heimatgemeinden hatten die Ehrenamtlichen für diese neu geschaffene Auszeichnung vorgeschlagen. Sie ist mit einer Reihe kostenloser Freizeitangebote verbunden. Die mit der Ostallgäuer Ehrenamtskarte Belohnten erwartete im Marktoberdorfer Modeon ein unterhaltender, informativer und...

  • Buchloe
  • 03.11.12
  • 25× gelesen
Lokales
2 Bilder

Feier
Freie Fahrt über neue Brücken in Ruderatshofen

Eröffnung wird aber von einer Einzelaktion begleitet: Ein Gemeinderat protestiert – Landrat Fleschhut reagiert gelassen Auf der einen Seite neben Kirnach und Mühlbach steht Hubert Schmölz auf dem Balkon seines Hauses. 'Betonklotz' und 'Schandfleck' dröhnt es unter anderem in seiner Ansprache aus seinem Megafon, womit die neuen Brücken über den Fluss und Bach gemeint sind. Der Ruderatshofener Gemeinderat hat für seine Einzelaktion nicht nur ein großes Schild mit den Worten 'Fleschhut nach...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.12
  • 22× gelesen
Lokales

Feier
Freie Fahrt über neue Brücken in Ruderatshofen

Eröffnung wird aber von einer Einzelaktion begleitet: Ein Gemeinderat protestiert – Landrat Fleschhut reagiert gelassen Auf der einen Seite neben Kirnach und Mühlbach steht Hubert Schmölz auf dem Balkon seines Hauses. 'Betonklotz' und 'Schandfleck' dröhnt es unter anderem in seiner Ansprache aus seinem Megafon, womit die neuen Brücken über den Fluss und Bach gemeint sind. Der Ruderatshofener Gemeinderat hat für seine Einzelaktion nicht nur ein großes Schild mit den Worten 'Fleschhut nach...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.12
  • 121× gelesen
Lokales

Landrat stellt Sachstand der drei großen Verkehrsprojekte in und bei Ruderatshofen vor

In ruhigen Bahnen verlief die Bürgerversammlung in Ruderatshofen – dies obwohl an dem Abend Landrat Johann Fleschhut über die drei Verkehrsprojekte sprach, die in der Gemeinde viel und teils sehr konträr diskutiert werden. Knapp 100 Bürger waren in das Gasthaus 'Walburg' gekommen, wo Bürgermeister Johann Stich zunächst auf das vergangene Jahr zurückblickte, das laufende kommentierte und einen Ausblick auf 2013 gab. Zu den umstrittenen Themen nahm dann Landrat Fleschhut Stellung. Er...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.12
  • 15× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Ostallgäuer Energieversorgungsunternehmen unterzeichnen Kooperationsvertrag

Die Ostallgäuer Energieversorgungsunternehmen (EVUs) haben heute im Landratsamt Marktoberdorf einen gemeinsamen Kooperationsvertrag unterschrieben. Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut erklärt, es ginge vor allem darum, gemeinsam die Potentiale der regenerativen Energiequellen auszuloten. Im Vordergrund stehe dabei die Nutzung der Windkraft, so Fleschhut. Wenn jedes EVU den Sachverstand auf seiner Ebene miteinbringt, dann würde die Energiewende mittel- bis langfristig gelingen.

  • Kempten
  • 04.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Verwaltungsrat
Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren: Klinikchef verzweifelt gesucht

Vorstandssuche gestaltet sich schwierig – OP-Kapazität in Kaufbeuren wird für neue Angebote erweitert Händeringend ist der Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren auf Vorstandssuche. Bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrats wurde bekannt, dass eine Managementfirma, die die Sanierung des Kommunalunternehmens anpacken sollte, kurzfristig einen Rückzieher gemacht hat. Landrat Johann Fleschhut muss nun als Verwaltungsratsvorsitzender rasch einen neuen Klinikchef finden. Denn aus Sicht...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.12
  • 17× gelesen
Lokales

Füssen
Wasenmoosler werfen Ostallgäuer Landrat Überheblichkeit vor

Der Streit um das Wasenmoos in Füssen geht weiter. Laut Allgäuer Zeitung (Ausgabe Füssen) werfen die Bewohner der Schwarzbauten im Wasenmoos dem Landrat Johann Fleschhut jetzt Überheblichkeit vor. Er hatte den Antrag auf eine 18-jährige Übergangsfrist für die illegalen Gebäude abgelehnt. Wie berichtet, hatten sich Stadträte für den Bestandsschutz der Schwarzbauten eingesetzt und einen entsprechenden Antrag beim Landrat eingereicht. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, könnten die Bewohner des...

  • Kempten
  • 14.08.12
  • 13× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Windkraft ist Hauptthema beim CSU-Ortsverband in Lamerdingen

'Energiewende ist zu schaffen' Rund um das Thema Windenergie ging es bei der sehr gut besuchten Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes Lamerdingen im Gasthaus Völk in Dillishausen. Landtagsabgeordnete Angelika Schorer und Bürgermeister Konrad Schulze berichteten über den derzeitigen Entwicklungsstand. Laut Schulze werde zurzeit der Regionalplan Allgäu fortgeschrieben. Dabei werde versucht, die Windkraftanlagen an wenigen Standorten zu konzentrieren. Des Weiteren erarbeiteten die ILE-Gemeinden...

  • Buchloe
  • 19.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Krankenhäuser
Allgäuer Kliniken: Korrektur der Grundlohnrate gefordert

Die Verantwortlichen der kommunalen Klinikunternehmen im Allgäu fordern von der Bundesregierung, dass die 'strittige und unzureichende' Grundlohnrate, die für 2011 und 2012 gekürzt worden sei, korrigiert wird. Mit ihr wird die Veränderung der beitragspflichtigen Löhne und Gehälter gemessen, die realen Kostensteigerungen sind darin allerdings nicht enthalten. Außerdem müssen Abschläge für vereinbarte Mehrleistungen zurückgenommen werden. Zum Ausgleich erheblicher Tarifsteigerungen muss den...

  • Kempten
  • 19.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Kreisausschuss
Kreisausschuss-Sitzung in Marktoberdorf: Kämmerer gibt Entwarnung

Kein Nachtragshaushalt fürs Ostallgäu nötig 'Wir brauchen keinen Nachtragshaushalt. Die Kreisumlage bleibt unverändert.' Diese Botschaft überbrachte Kreiskämmerer Hermann Thoma im Kreisausschuss den Kommunalpolitikern. Da der Haushalt bereits im Dezember verabschiedet werden musste und noch einige Planungsdaten fehlten, hat Thoma die Zahlen nochmal durchgerechnet und gab nun Entwarnung. Mehrausgaben, beispielsweise für ein weiteres Klinikgutachten oder eine Altlastensanierung in...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.12
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019