Flashmob

Beiträge zum Thema Flashmob

Am 14. Februar findet der weltweite Aktionstag One Billion Rising statt.
 477×

Aktion
"One Billion Rising" setzt am 14. Februar in Leutkirch Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Auch Leutkirch macht am 14. Februar bei dem weltweiten Aktionstag "One Billion Rising" (engl. Eine Milliarde erhebt sich) mit. Unter dem Motto "Wir machen uns stark gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" werden deshalb hunderte Schülerinnen und Schüler um 10:00 Uhr auf dem Kornhausplatz einen Flashmob bilden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stiftung St. Anna hervor. Demnach wird die Aktion mit Unterstützung des Bundesprogramms "Demokratie lebt" von Leutkircher Schulen organisiert. „Es...

  • Leutkirch
  • 13.01.20
 245×   8 Bilder

Hymne
Flashmob im Kaufbeurer Buroncenter

Überraschung am späten Samstagvormittag im Buroncenter in Kaufbeuren. Mit Unterstützung einiger Blasmusiker stimmten die Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren-Ostallgäu die Europahymne an.

  • Kaufbeuren
  • 11.11.17
 91×   27 Bilder

Flashmob
Festwochenstimmung mit Radio Galaxy und der Band Losamol in Kempten - 500 Zuschauer sind dabei

Ja, ist schon wieder Festwoche? Nein, wurden viele am August-Fischer-Platz am Samstag eines Besseren belehrt. Was sich da Punkt 12 Uhr abspielte, hatte allerdings ein bisschen was von Festwoche: Mädels im Dirndl, Buben in Lederhose und getrommelt wurde von der Band 'Losamol' der Festwochensong 'Nauf auf die Bank'. Etwa 500 Menschen waren dabei und wurden von der Tanzschule Fischer animiert, mit zumachen. Was war los? Radio Galaxy hatte zu einem Flashmob aufgerufen, zu einer spontanen...

  • Kempten
  • 02.03.15
 42×

Duell
Radio Galaxy Kempten will es wissen: Der größte Flashmob im Allgäu soll es sein

Ein Duell der beiden Radio Galaxy Moderatoren Anna Hindelang und Sebastian Frohnmeier nimmt neue Dimensionen an: Am kommenden Samstag soll im Forum Allgäu der größte Flashmob im Allgäu stattfinden. Hintergrund der Aktion ist , bei dem sie sich gegenseitig im wöchentlichen Wechsel Aufgaben stellen. Diese Woche soll es Anna gelingen, Fans und Freunde zum größten Flashmob im Allgäu zu motivieren. Mindestens 250 Leute sollen sich dabei im Forum Allgäu einfinden, um gemeinsam mit der Allgäuer...

  • Kempten
  • 26.02.15
 51×   2 Bilder

Flashmob
Flashmob-Initiatoren beraten sich mit Stadtspitze in Marktoberdorf

'Konstruktives Gespräch' Lob und Kritik an den Plänen für die Jugendkneipe auf dem 'Henninger'-Areal wurde bei dem Arbeitstreffen von neun Flashmob-Initiatoren mit Bürgermeister Werner Himmer, den Fraktionssprechern im Stadtrat, weiteren Stadträten sowie Vertretern der Stadtverwaltung laut. 'Ich finde es gut, dass Sie dem Projekt positiv gegenüberstehen', sagte Flashmob-Mitinitiator Christian Bradler zu Himmer: Der Makel daran sei, dass das Areal am Stadtrand liegt. 'Die Kneipe gehört in die...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.12
 26×

Trauerflor
Flashmob-Initiatoren rufen zu Aktion in Marktoberdorf auf

'Mit Trauerflor bei Gaudiwurm Flagge zeigen' 'Wir tragen Trauerflor am Gaudiwurm, um für MOD weiter auf die bestehenden Missstände aufmerksam zu machen': Mit diesen Worten beginnt ein aktueller Aufruf der Flashmob-Organisatoren, den sie in der Nacht zu Montag im Internetportal Facebook sowie auf ihrem Internetblog veröffentlicht haben. Trotz des Wahlsiegs des Kliniken-Bürgerbegehrens am Sonntag gebe es für 'lebendige Demokraten' in Marktoberdorf noch jede Menge zu tun, finden Christian Bradler...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.12
 20×

Flashmob
Junge Marktoberdorfer: An Versammlungen wie Flashmobs beteiligen

In einer Sache sind sich die Marktoberdorfer, die am 23. Dezember einen Flashmob organisierten, mit Bürgermeister Werner Himmer einig: Die schon zuvor für 27. Januar im Pion geplante Jungbürgerversammlung ersetze nicht das Treffen über Stadtentwicklung, das beide Seiten vereinbart haben. Schließlich seien die mit der Jungbürgerversammlung vorrangig angesprochenen 15- bis 21-Jährigen eine andere Zielgruppe als die jungen Berufstätigen und Studenten, Singles, Paare und Familien, die sich mehr...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.12
 36×

Fraktionen
Stadträte von Marktoberdorf zeigen Verständnis für Wünsche der Jungbürger - Stadt kann nicht Kneipier spielen

Verständnis zeigen die Fraktionssprecher im Stadtrat für das Anliegen junger Bürger, das Kneipenangebot zu stärken. 'Ich war selbst bei dem Flashmob', sagt Wolfgang Hannig (SPD). Und Eduard Gapp (CSU) will die Flashmob-Organisatoren zur nächsten Vorstandssitzung seiner Partei einladen, Clara Knestel (Grüne) diese gar mit allen Stadträten an den Tisch holen. 'Die Kritik sollte nicht versanden', sagt Gapp. Auch er kenne die Probleme: 'Gut zu essen ist kein Problem', so Gapp. 'Aber wenn man bloß...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.12

Dokumentation
Junge Marktoberdorfer wollen bei Gestaltung der Zukunft mitwirken

'Stadt so toll halten, wie wir sie noch sehen' 'Wir sind nicht auf Anti, wir sind auch keine Wutbürger. Wir haben für die Stadt demonstriert und wollen was voran bringen.' Christian Bradler, Andreas Luksch und Alexander Stiefenhofer stellten dem Bürgermeister heraus, warum sie einen Flashmob organisiert hatten. Gut 500 vorwiegend junge Menschen hatten sich auf dem Stadtplatz versammelt. Bei der Übergabe einer Dokumentation über diese „tolle Veranstaltung“, so Himmer, stellte...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12

Kempten
Flashmob im Forum Allgäu erfolgreich über die Bühne gegangen

Eine gelungene Überraschung ist jetzt 400 Sängern in Kempten gelungen. Sie haben sich zu einem sogenannten Flashmob im Forum Allgäu getroffen. Im Forum hat eine Sängerin angefangen ein Lied anzustimmen. Nach und nach haben dann die Kollegen eingestimmt. Die 400 Sänger waren über die gesamten drei Stockwerke des Forum Allgäu verteilt. Die Sänger waren die Teilnehmer des Internationalen Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf.

  • Kempten
  • 14.06.11

Kaufbeuren
350 gut gelaunte Blitz-Aktivisten

«Was war jetzt des?», fragt die Verkäuferin. Doch die Antwort reißt ihre Augenbrauen nur ein Stück weiter nach oben: «Ein Flashmob - was soll das denn sein?», fragt sie und schaut dem kreischenden Rest der Truppe nach. Gerade eben sind über 350 gut gelaunte Jugendliche und etliche Erwachsene auf Kommando zur Steinsäule erstarrt. Jetzt sprinten sie mit wildem Geschrei durch die Fußgängerzone. Eine Minute später haben sich die Blitz-Aktivisten schon wieder in alle Winde verstreut. Zurück bleiben...

  • Kempten
  • 11.10.10
 11×

Stillgestanden

Von Benjamin Schwärzler | Lindenberg Alles scheint ganz normal zu sein. Schüler stehen zusammen, essen ihr Pausenbrot und diskutieren über die anstehende Mathestunde. Plötzlich, wie auf Kommando, um genau 9.42 Uhr, verharren einige Gruppen. In der Aula, auf dem Flur, überall. Sie scheinen wie eingefroren, verziehen keine Miene und stehen stumm da. Nach einigen Augenblicken ist der Spuk vorbei. Lautes Klatschen - und als wäre nichts gewesen geht es für die Mädchen und Buben wieder zum...

  • Kempten
  • 26.11.08

Kissenschlacht auf der Insel

Von Benjamin Schwärzler | Lindau Erst sieht alles nach einem ganz normalen Sonntagnachmittag auf der Lindauer Insel aus. Spaziergänger flanieren unter dem Mangturm, Touristen sitzen in den Cafés. Bis plötzlich die Hölle loszubrechen scheint: Wie aus heiterem Himmel stürmen gut 100 Jugendliche aufeinander los und hauen sich scheinbar ohne ersichtlichen Grund Kissen um die Ohren. Alle gegen alle. Und die Beteiligten scheinen einen Mordsspaß daran zu haben. Nach wenigen Minuten ist alles vorbei....

  • Kempten
  • 23.07.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020