Flüssigkeit

Beiträge zum Thema Flüssigkeit

27×

Umwelt
Grünliche Flüssigkeit auf dem Weißensee entdeckt

Am gestrigen Mittwoch wurde auf dem Weißensee in der Nähe des Kiosks ein ca. 3 x 3 Meter großer Fleck einer grünlichen Flüssigkeit festgestellt. Eine von der Flußmeisterstelle entnommene und zur Untersuchung eingereichte Wasserprobe soll klären, ob es sich dabei um eine umweltschädliche Flüssigkeit handelt. Ein Verursacher ist bislang nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Tel. 08362/91230.

  • Füssen
  • 23.03.17
33×

Zeugenaufruf
Unbekannter überschüttet Auto in Rettenberg mit stinkender Flüssigkeit

Am Montag, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 23.15 Uhr, hatte ein 45-Jähriger sein schwarzes Auto im Bichelweg abgestellt. In dieser Zeit schüttete ein Unbekannter eine noch nicht identifizierbare stinkende Flüssigkeit über die Motorhaube und die Lüftungseinlässe des Wagens. Der Gestank war so erheblich, dass der Mann auf der Heimfahrt einen Hustenreiz bekam und seine Augen tränten. Da nach Angaben der Werkstatt diverse Teile erneuert werden müssen, um den Gestank wieder aus dem Fahrzeug zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.16
25×

Chemikalien
Batteriesäure läuft aus: Autobahnpolizei Memmingen stoppt Transporter

Feuerwehr muss zur Reinigung ausrücken Bei einer gestrigen Kontrolle des Gefahrguttrupps der APS Memmingen wird am Planenauflieger eines Österreichischen LKW auslaufende Flüssigkeit festgestellt. Eine chemische Reaktion war bereits deutlich erkennbar. Auch die Prüfung mit Indikatorstäbchen zeigte Säure an. Der Sattelzug war mit Kunststoffboxen beladen in denen gebrauchte Batterieboxen und Bleiakkumulatoren (24.420 kg), aus Österreich transportiert wurden. Eine der doppelwandigen Boxen war...

  • Memmingen
  • 11.11.15
25×

Entwarnung
Großeinsatz wegen Flüssigkeit in Mindelheimer Postfiliale: Einsatzkräfte finden frisch gehäutetes Tierfell in einem Paket

Am heutigen Morgen, kurz vor 09.00 Uhr, ging über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, die Mitteilung der Postfiliale Mindelheim ein, wonach aus einem Paket eine unbekannte rote Flüssigkeit auslaufen würde. Vor Ort waren die alarmierte Feuerwehr Mindelheim mit ihrem Gefahrgut-Trupp, sowie ein Rettungswagen und eine Streife der Polizei Mindelheim. Eine dann folgende Abklärung über den aus Mindelheim stammenden Absender ergab schließlich, dass dieser ein frisch gehäutetes Tierfell zum Gerben...

  • Mindelheim
  • 15.09.15
29×

Ermittlungen
Falsche Entsorgung: Säure richtet in Waltenhofen 10.000 Euro Sachschaden an

Am vergangener Freitag brachte ein 55-jähriger Waltenhofener zwei 'Altölkanister' zu einer Entsorgungsfirma im Gemeindegebiet. Ein Mitarbeiter kippte ca. 10 Liter der Flüssigkeit in einen Sammelbehälter. Bereits beim Hineinkippen, so die ersten Ermittlungen, konnte durch den Lagerarbeiter eine chemische Reaktion festgestellt werden, der allerdings darauf nicht reagierte. Beim Öffnen des Geschäftes am Montagmorgen wurde festgestellt, dass die Flüssigkeit, welche sich in den Altölkanistern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.14
11×

Geruchaustritt
Feuerwehreinsatz in Memminger Seniorenwohnheim

Zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Stadtverwaltung kam es heute, 21. Februar, kurz vor 11:30 Uhr in einem Seniorenwohnheim in der Spitalgasse. Als zwei Angestellte der hauseigenen Wäscherei den Bleichmittelkanister an der Waschmaschine wechselten, kam es aus unklaren Gründen zum Austritt eines beißenden Geruchs. Da die Wäscherinnen dachten, es sei die Flüssigkeit ausgelaufen, alarmierten sie die Integrierte Leitstelle Donau-Iller. Die anrückende Feuerwehr betrat unter Atemschutz das...

  • Kempten
  • 21.02.14
14×

Polizei
Unbekannte Flüssigkeit sorgt für Aufregung in Memminger Postfiliale

Am 10.01.14, um 12:30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Notruf der Hauptpostfiliale Memmingen ein, dass dort eine stark riechende Flüssigkeit ausgetreten sei. Offensichtlich hatte eine bisher unbekannte Person kurz zuvor die unbekannte, stark riechende Flüssigkeit in den Schalterraum geleert. Der Raum wurde aufgrund des Vorfalls durch die Postbediensteten sofort geräumt. Durch Atemschutzträger der Feuerwehr Memmingen wurde im Schalterraum eine ölige Flüssigkeit...

  • Kempten
  • 10.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ