Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Flüchtlinge

48×

Integrationslotsen
Asyl-Helfer qualifizieren sich im Oberallgäu zu Wegbegleitern von Flüchtlingen

Weil sich die Art und Weise der Begleitung von Migranten geändert hat, bietet der Landkreis jetzt einen Kurs für 'Integrationslotsen' an. Eine Gruppe aus Immenstadt steht kurz vor dem Abschluss. 'Früher ging es bei Asylbewerbern um die elementaren Bedürfnisse – Unterbringung, Kleidung, Versorgung. Jetzt geht es um die Integration der Menschen in unsere Gesellschaft', beschreibt Marcus Kleebaur den Wandel in der Begleitung der Flüchtlinge. Dafür, so weiß der Leiter des Sozialbereichs in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.17
60×

Integration
Berufsschulen und Helferkreise im Oberallgäu helfen Flüchtlingen bei der Integration

460 Schüler lernen in den Integrationsklassen der Berufsschulen Kempten und Immenstadt die deutsche Sprache und erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung. Daneben gibt es auch viele andere Flüchtlinge, die eine Arbeit im Allgäu suchen. Obwohl die Betriebe offen sind für eine Zusammenarbeit und Schulen und Helferkreise versuchen, ihren Schützlingen beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt unter die Arme zu greifen, gibt es auch Schwierigkeiten. Es geht um sprachliche, kulturelle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.09.16
96×

Flüchtlinge
Integrationskonferenz des Landkreises Oberallgäu in Sonthofen

Gesellschaftliche Vielfalt als Mittel gegen Langeweile Müssen sich die Menschen ans System anpassen oder muss sich das System an die Menschen anpassen? 'Sowohl als auch', betont Wolfgang Barth vom Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Er hielt bei einer Integrationskonferenz des Landkreises Oberallgäu einen Vortrag über das Zuwanderungsgesetz. 'Die gesellschaftliche Vielfalt ist ein Mittel gegen Langeweile', sagte Kreisrat Dr. Philipp Prestel (Freie Wähler) zum Thema Integration. Mehr über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.15
24×

Integration
Agentur für Arbeit übernimmt die Kosten von Deutschkursen für Asylbewerber im Oberallgäu

Auch wenn sich die große Koalition am Sonntag nicht auf neue Maßnahmen zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen verständigen konnte, sind sich die Politiker aber in einem Punkt einig. Für die Integration ist das Erlernen der deutschen Sprache der wichtigste Baustein, um nach einem anerkannten Asylantrag hier leben zu können. Deshalb übernimmt die Agentur für Arbeit ab sofort die Kosten von Deutschkursen für Asylbewerber. 'Wir wollen mit unserer einmaligen Aktion keine Zeit verlieren, damit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ