Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Flüchtlinge

Hilfe für den Libanon aus dem Allgäu: Verena Ostrowski aus Gestratz verteilt kleine Geschenke an die Kinder im Flüchtlingslager von Ghazzé.
466×

Initiative
Warum viele Allgäuer im Libanon helfen

Wenn Christian Springer im November in der Gestratzer Argenhalle ans Pult tritt, bleibt „Fonsi“ außen vor. Das Westallgäuer Dorf hat den Kabarettisten nicht eingeladen, um seiner satirischen Kritik an gesellschaftlichen Strömungen und politischen Fehltritten zu lauschen. Springer bringt statt geistreicher Gags ernsthafte Information mit – zu einem Anliegen, das er mit den Westallgäuern teilt: Flüchtlingsarbeit im Nahen Osten. Seit 2011 engagiert sich der Münchner mit seinem Verein...

  • Westallgäu/Lindau
  • 03.09.18
138×

Herausforderung
Koordinatorin Cornelia Parpart (45) schildert dem Gemeinderat Heimenkirch die Herausforderungen bei der Flüchtlingsarbeit

Die letzte Sitzung des Marktgemeinderats Heimenkirch im Jahr 2016 diente unter anderem der Information über die Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde. Das Gremium räumte Cornelia Parpart als Sprecherin des Helferkreises einige Minuten ein, um einen Rückblick auf die vergangenen Monate zu halten. Seit gut einem Jahr betraut der Markt Heimenkirch Cornelia Parpart im Rahmen einer geringfügigen Anstellung mit der Betreuung der in Heimenkirch lebenden Flüchtlinge und der Unterstützung des Helferkreises....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.16
68×

Recherchen
Was hat der Lindauer Flüchtlingshilfe-Verein Exilio zu verbergen?

Lindauer Verein duldet keine kritischen Äußerungen und schildert Projekte auf dem Papier anders, als sie ausgeführt werden. Nicht nur Mitglieder haben deshalb ihr Vertrauen verloren. Bei Exilio geht es ums Helfen. Diesen Eindruck vermittelt der Lindauer Verein auf seiner Homepage. Der Vereinszweck 'Hilfe für Migranten, Flüchtlinge und Folterüberlebende' hat einst viele Menschen überzeugt: Mitarbeiter, Vereinsmitglieder, ehrenamtliche Helfer, Förderer. Und natürlich Flüchtlinge. Viele von ihnen...

  • Lindau
  • 05.09.16
221×

Hilfe
Lindauer Übersetzerin aus Syrien hilft jetzt Flüchtlingen beim Umgang mit Behörden

Siham Maslam ist vor 26 Jahren als junge Frau von Syrien nach Deutschland geflüchtet. Sie hat mit ihrem Mann in Lindau vier Kinder großgezogen und fühlt sich in Deutschland inzwischen sehr wohl. Als Übersetzerin für die Behörden hat die 52-Jährige regelmäßigen Kontakt zu Flüchtlingen und kann deren Situation mit der eigenen vergleichen. Im Interview gibt sie viele Antworten auf Fragen, die sich Deutsche angesichts der vielen Flüchtlinge stellen. Das Interview mit Siham Maslam lesen Sie in der...

  • Lindau
  • 15.04.16
56×

Asyl
Flüchtlingshelfer in Weiler brauchen Hilfe

30 Flüchtlinge leben derzeit in Weiler-Simmerberg. Etwa 80 Flüchtlinge sollen im Februar dazu kommen. Bis Ende 2016 wird die Gemeinde wohl 150 bis 170 Flüchtlinge aufnehmen müssen. Diese Zahlen hat Ordnungsamtsleiter Friedhold Schneider im Gemeinderat vorgestellt. Aus aktuellem Anlass. Denn nicht nur auf die Gemeinde kommt durch den Flüchtlingsstrom einiges an Arbeit zu. Auch der Helferkreis 'Asyl Netz' werde an seine Grenzen stoßen und benötige Unterstützung. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.15
19×

Flüchtlingshilfe
Westallgäuer Verein Exilio ist raus aus der Asylsozialberatung

Im Rahmen eines Pilotprojekts übernimmt ab Januar der Landkreis diese Aufgabe Der Lindauer Verein Exilio bekommt kein Geld mehr vom bayerischen Sozialministerium. Ende Juli ist die Förderung ausgelaufen, die Exilio bisher für Asylsozialberatung im Landkreis Lindau erhalten hat. bekannt geworden. Die mangelnde Kooperationsbereitschaft der Exilio-Geschäftsführerin Gisela von Maltitz war wohl einer der Gründe dafür, dass der Folgeantrag Exilios für die Asylsozialberatung nicht mehr bewilligt...

  • Lindau
  • 07.11.15
22×

Asyl
Geplante Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lindenberg: Verständnis und Hilfsbereitschaft bei Schulen und Vereinen

Im Wiederholungsfall soll der Kreis aber eine andere Halle nutzen Verständnis, große Bereitschaft zur Hilfe, aber auch Bedenken, wenn es keine einmalige Angelegenheit sollte - so lassen sich die Reaktionen von Sportvereinen und Schulen auf die Nutzung der Lindenberger Dreifachturnhalle als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge zusammenfassen. Im Rathaus informierten Vertreter des Landratsamtes über das Vorhaben. 'Wir müssen die Situation gemeinsam stemmen', sagte Christine Münzberg,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.15
49×

Flüchtlinge
Asylpolitik: Grünen-Bundestagsabgeordnete Claudia Roth sichert Westallgäuern Hilfe zu

Die Liste, was den Westallgäuern auf den Nägeln brennt, ist lang: das Dublin-Verfahren, das für viele eine große Belastung ist, Nachbarländer, wie die Schweiz, die Flüchtlinge einfach mit einem Zugticket nach Deutschland schicken, überforderte Kindertagesstätten oder überlastete Ämter. Hinzu kommt, dass die Mühlen der Politik langsam mahlen. Bei einem Gespräch mit der Grünen-Bundestagsabgeordneten Claudia Roth, dem Landtagsabgeordneten Ulli Leiner (Grüne) und Landrat Elmar Stegmann haben...

  • Lindau
  • 29.07.15
27×

Reaktion
Geschäftsführerin des Lindauer Flüchtlingshilfsvereins greift Landrat Stegmann an

Nach den schweren Vorwürfen gegen den Lindauer Flüchtlingshilfsverein Exilio schießt dessen Geschäftsführerin Gisela von Maltitz zurück: Sie spricht von einer 'Kampagne', die vermutlich vom Lindauer Landrat Elmar Stegmann gesteuert würde. Gleichzeitig reagieren Hilfsorganisationen auf die umfangreiche Berichterstattung der Allgäuer Zeitung über Exilio. Die Aktion Mensch etwa will Exilio genauer unter die Lupe nehmen. Auch übergeordnete Stellen beteuern, den Vorwürfen nachzugehen. Das...

  • Lindau
  • 16.04.15
16×

Asylbewerber
Landkreis Lindau veranstaltet drittes Austauschforum für die Begleitung von Flüchtlingen

Der Landkreis Lindau hatte alle Helferkreise, Gemeinden und Kooperationspartner in der Flüchtlingsbetreuung zu einem Vernetzungstreffen eingeladen. Es kamen etwa 100 Personen. Inhalt des Treffens war ein aktueller Rück- und Ausblick, eine gemeinsame Verbesserung der Koordination der Arbeit vor Ort sowie ein Vortrag des Psychologen Rupert Membarth, in der er auf die ehrenamtliche Arbeit mit Menschen mit Traumata ebenso einging wie auf die Wichtigkeit der persönlichen Abgrenzung im Ehrenamt. Die...

  • Lindau
  • 26.11.14
32×

Hilfe
Unterbringung von 20 Flüchtlingen im Ortskern von Weiler ab Ende August

Der Landkreis Lindau setzt weiter auf eine dezentrale Unterbringung der zugewiesenen Flüchtlinge. Ab Ende August sollen 20 Flüchtlinge in einem Gebäude im Ortskern von Weiler einziehen. Es handelt sich um vier Wohneinheiten. Das Objekt sei ideal, sagt Tobias Walch vom Landratsamt. Die Lage biete Zugang zur Infrastruktur mit Ärzten, Kindertagesstätte, Schule und Einkaufsmöglichkeiten. Das sei längst nicht in allen Orten im Westallgäu der Fall, in denen Flüchtlinge bislang untergebracht wurden....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.14
79×

Asylbewerber
Achberg nimmt ab August 18 Flüchtlinge auf

Viele Diskussionen und Widerpruch einiger Bürger hat in den vergangenen Wochen die Nachricht ausgelöst, dass die Gemeinde Achberg im Ortsteil Liebenweiler Flüchtlinge unterbringen möchte. Wie Bürgermeister Johannes Aschauer jetzt den Gemeinderat unterrichtete, können nach den Umbauarbeiten ab August Asylbewerber in dem ehemaligen Kinderheim einziehen. Aschauer hinterfragte dabei kritisch das Vorgehen der 'Aktionsgemeinschaft Säntisstraße 61', das seiner Einschätzung nach 'vielen Achbergern...

  • Achberg
  • 07.07.14
30×

Vortrag
Unterschiedliche Reaktionen auf Asylbewerber im Westallgäu

'Sie sind eine Herausforderung und eine Aufgabe für uns.' Tobias Walch, am Landratsamt Lindau für Soziales und Kreisentwicklung zuständig, spricht von Flüchtlingen. Von Menschen, die ihre Heimat zurückgelassen haben und nun in Deutschland Schutz suchen. 'Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man auf sie reagieren kann: mit Neugierde oder Angst', schildert Walch im Comboni-Missionshaus in Mellatz rund 20 Besuchern. Beide Verhaltensweisen hat Walch schon erlebt. Menschen, die den Flüchtlingen in Lindau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ