Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Flüchtlinge

Podiumsdiskussion in Lindau, v.l.: Max Kostka vom Helferkreis Hergatz, Integrationslotsin Edith Vögel, Landrat Elmar Stegmann, Moderator Thomas Bergert, Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm und Evi Poppe vom Helferkreis Oberreute.
615×

Wertschätzung
Dankeschön für geleistete Arbeit: Empfang für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Lindau

„Der heutige Abend ist für Sie. Es ist ein Abend, an dem der Landkreis und auch der Freistaat Bayern Ihnen ein herzliches ‚Vergelt’s Gott‘ sagt für Ihr herausragendes Engagement“, so begrüßte Landrat Elmar Stegmann im Löwensaal in Lindenberg über 120 ehrenamtliche Flüchtlingshelfer zu einem ersten Ehrenamtsempfang. Festrednerin war an diesem Abend die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die sehr persönlich und direkt den Ehrenamtlichen ihre Wertschätzung aussprach. In einer...

  • Lindau
  • 27.11.19
157×

Ehrenamt
Ein Ort für Flüchtlinge und ihre Helfer: Landratsamt mietet für Freunde statt Fremde Räume in Lindenberg

Hier erhalten Asylbewerber Beratung und Hilfe mit Papieren Vor gut drei Jahren ging es um 40 Menschen, als sich ein Dutzend Frauen und Männer zusammenfanden, um Asylbewerber in der Unterkunft Scheidegg-Forst zu unterstützen. Das Motto lautete 'Freunde statt Fremde'. Margot Sontag, Vorsitzende des aus dieser Initiative entstandenen Vereins, kann aus dem Stegreif die Zahl nur überschlagen – denn sie ändert sich laufend. Rund 200 Menschen in und um Lindenberg sind es, denen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
130×

Erstaufnahmelager
286 Flüchtlinge sind in Lindenberg eingetroffen – mehr als erwartet

Das Erstaufnahmelage, das der Landkreis Lindau in der Dreifachturnhalle in Lindenberg eingerichtet hat, ist voll. Am späten Mittwochabend sind fünf Busse voller Flüchtlinge im Westallgäu eingetroffen. Die 286 Personen wurden von insgesamt 100 Helfern in Empfang genommen. Mitarbeiter des Landratsamtes waren ebenso im Einsatz wie Dolmetscher, THW, Rotes Kreuz und Vertreter der Regierung von Schwaben. Ursprünglich hatten die Behörden mit 250 Personen gerechnet. Die Flüchtlinge – vor allem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.15
49×

Unterstützung
Flüchtlinge: Heimenkirch will Helferkreis durch bezahlte Teilzeitkraft entlasten

Die Gemeinde Heimenkirch möchte den ehrenamtlichen Helferkreis entlasten, der sich um die Flüchtlinge im Ort kümmert: Sie will eine Teilzeitkraft auf 450-Euro-Basis einstellen, die die teils voll berufstätigen Helfer unterstützt und teilweise auch koordiniert. Im Rathaus sollen dafür ein Telefon oder sogar ein Büro zur Verfügung stehen. 5.000 Euro stehen im Heimenkircher Haushalt für 'Menschen auf der Flucht' bereit. Vorgesorgt hat die Westallgäuer Kommune zu einem Zeitpunkt, als noch kein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.08.15
39×

Petition
Flüchtlinge sollen bleiben: Helferkreis aus Weiler bittet Minister

Fast in jedem Ort, in dem Asylbewerber untergebracht sind, gibt es auch einen ehrenamtlichen Helferkreis. Jener im Westallgäuer Weiler hat sich jetzt sogar an Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller gewandt. In einer Petition fordern Anja Reichart und ihre Mitstreiter, drei Flüchtlinge aus Eritrea und Syrien nicht nach Italien abzuschieben. Die Männer waren vor einigen Monaten übers Mittelmeer nach Italien gekommen und kurze Zeit später nach Weiler. Dort würden sie laut Reichart die deutsche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.05.15
20×

Runder Tisch
Grüne Landtagsabgeordnete hören sich die Sorgen der Lindauer Flüchtlingshelfer an

Die Landtagsabgeordneten Ulli Leiner und Christine Kamm haben Flüchtlingshelfer aus dem Landkreis Lindau zu einem Runden Tisch nach Scheidegg eingeladen. Die Teilnehmer beließen es nicht bei Schilderungen von aufreibender Bürokratie oder besonderen Härtefällen, sondern nahmen die Landespolitiker auch in die Pflicht. Eine konkrete Zusage machte etwa Ulli Leiner: Er wird mit Verantwortlichen des Jobcenters Lindau über den Umgang mit Asylanten sprechen. Mehr über den Runden Tisch zum Thema...

  • Lindau
  • 26.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ