Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Flüchtlinge

289×

Flüchtlinge
Obermaiselsteiner Asylhelfer ziehen nach zwei Jahren Bilanz ihres Engagements

Die Container stehen noch immer. Am Sportplatz. Die Syrerin Amani kocht in der verwaisten Küche. Schenkt denen ein Lächeln, die eintreten in den Tunnel aus Schuhschachteln, die ein erstes Heim für die sein sollten, die kamen. Im Herbst 2015 rollte ein Bus mit 40 Flüchtlingen ins beschauliche Urlaubsdorf Obermaiselstein. Als Merkel sagte 'Wir schaffen das', sagten das auch die Obermaiselsteiner. Wo Nachbargemeinden dankend ablehnten, zeigte der 900-Einwohner-Ort im Oberallgäu Herz und reichte...

  • Oberstdorf
  • 17.11.17
458×

Asyl
Motivation für Flüchtlingsbetreuung in Fischen-Au hat nachgelassen

Unter den Fotos am Schwarzen Brett im Flur des ehemaligen Gasthofs 'Hilbrand' in Fischen-Au stehen Vor- und Nachnamen der Bewohner und deren Zimmernummern. 18 der 36 Porträtbilder sind durchgestrichen. Im November 2014 betreuten 50 Ehrenamtliche 36 Flüchtlinge in Fischen-Au. Der Helferkreis wurde ausgezeichnet. Manche haben aufgehört, weil sie enttäuscht wurden. Aber ein harter Kern arbeitet mit Herzblut weiter. Auf einem Blatt wird auf eine Veranstaltung in der 'Teestunde' des Hauses...

  • Oberstdorf
  • 23.03.17
100×

Flüchtlinge
Asylhelferkreis zufrieden mit Entwicklung in Oberstdorf

'Zusammenleben in Oberstdorf ist gut' Der Oberstdorfer Asylhelferkreis zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung in der Asylunterkunft in der Rubinger Straße. Das Zusammenleben in der - im Vorfeld umstrittenen - Unterkunft sei gut. Bei den regelmäßigen Hausversammlungen würden die Probleme der Bewohner besprochen und wichtige Informationen ausgetauscht. "Kleinere Konflikte können oft schon im Vorfeld ausgeräumt werden", sagt Klaus Noichl vom Helferkreis. In dem Haus leben mehrere Familien mit 19...

  • Oberstdorf
  • 27.06.16
150×

Flüchtlinge
Auf Asylbewerber vorbereitet: Auch in Bolsterlang kümmert sich ein Helferkreis um die Neuankömmlinge

Der erste Schritt zur Gründung eines Helferkreises für Flüchtlinge, die demnächst in Bolsterlang untergebracht werden, ist getan. Alle Plätze im Festsaal des Kitzebichls waren belegt, als es bei einem Informationsabend darum ging, den fast 200 interessierten Bürgern zu erklären, auf was es in den nächsten Wochen und Monaten ankommt, damit die Asylbewerber sich in ihrer neuen Bleibe gut zurechtfinden. Dr. Armin Ruf und Anita Mutvar vom Caritasverband berichteten darum zunächst von ihren...

  • Oberstdorf
  • 29.03.16
31×

Asyl
Wettbewerb Menschen und Erfolge: Helferkreis für Flüchtlinge in Fischen ausgezeichnet

Der Helferkreis für Asylbewerber in Fischen ist ausgezeichnet worden. Bundesministerin Barbara Hendricks ehrte beim bundesweiten Wettbewerb 'Menschen und Erfolge' 17 Bürgerinitiativen, die sich bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Regionen in herausragender Weise engagieren. Eine unabhängige Jury wählte die Preisträger unter 265 Bewerbungen aus. Bei der Preisverleihung dankte Hendricks den Initiativen und würdigte die von ihnen gelebte Willkommenskultur als...

  • Oberstdorf
  • 03.11.15
29×

Flüchtlinge
Geplante Asylbewerberunterkunft in Oberstdorf sorgt für Diskussionen

Der Widerstand gegen die geplante Flüchtlingsunterkunft an der Rubinger Straße in Oberstdorf wächst. Nachdem sich bereits eine Gruppe von Anwohnern gegen eine Herberge für Asylbewerber an der Stelle ausgesprochen und Unterschriften gegen das Projekt gesammelt hatte, haben sich jetzt auch die Gemeinderäte der Allianz für Oberstdorf/FDP in einer Stellungnahme gegen das das Bauvorhaben gewandt – sie waren bei der Abstimmung im Gemeinderat gemeinsam mit der CSU-Fraktion mit 9:11 Stimmen knapp gegen...

  • Oberstdorf
  • 02.06.15
16×

Asyl
Kritik an Plänen für Flüchtlingsunterkunft in Oberstdorf: Bürger sammeln Unterschriften

Eine Gruppe von Oberstdorfern wehrt sich gegen das Vorhaben, eine neue Flüchtlingsunterkunft im Ort zu errichten. Der Gemeinderat hatte dem Vorhaben wie berichtet mehrheitlich zugestimmt. In einem Brief an Bürgermeister Laurent Mies und Landrat Anton Klotz fordern die Anwohner jetzt, auf dem Grundstück an der Rubinger Straße nicht mehr als zehn Flüchtlinge unterzubringen. Nach Angaben der Initiatoren um die Oberstdorferin Christine Schwarz haben bereits über 60 Bürger das Schreiben...

  • Oberstdorf
  • 12.05.15
211×

Asylbewerber
24 Flüchtlinge kommen in ehemaliger Pension in Oberstdorf unter

Gemeinde informiert über die Pläne einer Unterkunft in einer ehemaligen Pension. Helferkreis hofft auf Unterstützung 24 Asylbewerber werden in die 'Pension Christel' in Oberstdorf einziehen. Wann genau das sein wird und aus welchen Ländern die Flüchtlinge kommen, sei noch nicht bekannt. 'Das wissen wir selber nicht', sagten Bürgermeister Laurent Mies und Hauptamtsleiter Thomas Kretschmer bei der Info-Veranstaltung im Oberstdorf-Haus. Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland steigt von Woche zu...

  • Oberstdorf
  • 08.04.15
94×

Feiertage
Weihnachtsfeier syrischer Flüchtlinge in Fischen

Wo Christen und Muslime gemeinsam den Baum schmücken Der Duft von frisch gebackenem Brot und orientalischen Gewürzen liegt in der Luft – die Gaststube im ehemaligen 'Café Hilbrand' ist festlich geschmückt für eine gemütliche Weihnachtsfeier in der Unterkunft der syrischen Asylbewerber. Die syrischen Gäste wollen sich mit einem landestypischen Festmahl bei den vielen Freunden aus dem Helferkreis bedanken für die große Unterstützung. Ein munteres allgäu-arabisches Stimmengewirr begleitet die...

  • Oberstdorf
  • 23.12.14
55×

Informationsveranstaltung
Lebhafte Diskussion über künftige Asylbewerberunterkunft in Fischen

Noch sind die Asylbewerber nicht einmal da, da gab es bei einer Informationsveranstaltung in Fischen schon im Vorfeld jede Menge Vorbehalte gegen den Zuzug von bis zu 30 Flüchtlingen, die ab November im Ortsteil Au ins ehemalige Café Hillbrand einziehen sollen. Bei dieser zweiten Informationsveranstaltung (nach Oberstdorf) binnen einer Woche im südlichsten Oberallgäu mussten die Vertreter der Caritas und des Landratsamtes in der Fiskina teils herbe Kritik einstecken. Zum einen lautete der...

  • Oberstdorf
  • 24.10.14
43×

Asylbewerber
Flüchtlinge in Reichenbach: Oberstdorf informiert Bürger

Vor knapp sechs Wochen hat der Oberstdorfer Ortsteil Reichenbach mit dem Einzug von 14 Asylbewerbern Zuwachs bekommen, der einerseits durchaus willkommen geheißen wurde, aber in einem so kleinen Dorf offenbar auch ein paar ernsthafte Probleme mit sich brachte. Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung stand bisher noch aus und in Reichenbach selbst gab es keine Räumlichkeit, in der man ein solches Treffen hätte organisieren können. Darum fand die Veranstaltung erst jetzt im Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 16.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ