Fischer

Beiträge zum Thema Fischer

Lokales
Bayerischer Verband und Fischereiverein Füssen laden an den Forggensee ein. Königsfischen und Vorträge im Programm. (Archivbild)

Landesfischereitag
Großes Fischertreffen am Füssener Festspielhaus

2016 hat quasi der Testlauf stattgefunden. Damals richtete der Kreisfischereiverein Füssen den schwäbischen Fischertag aus. Jetzt wird es eine Nummer größer. Am Samstag, 28. September, findet am Forggensee der Landesfischereitag statt. „Das wird eine große Veranstaltung übergreifend für alle Fischereivereine in Bayern“, sagt Alexander Beck, Schriftführer des Füssener Vereins. Im Landesfischereiverband sind über 135.000 Fischer in 900 Vereinen organisiert. Allein zum Königsfischen werden um die...

  • Füssen
  • 25.09.19
  • 1.494× gelesen
Lokales
Ehrungen beim Kreisfischereiverein Füssen.

Jahresversammlung
Beim Kreisfischereiverein Füssen herrscht keineswegs ungetrübte Freude

Die Mitglieder des Kreisfischereivereins Füssen zählen wegen der „schönen Umgebung“, in der sie ihrer Leidenschaft frönen könnten, „zu den glücklichsten Fischern der Welt“. Das meinte zumindest der stellvertretende Landrat Wolfgang Hanig bei der Jahresversammlung des Vereins im Haus der Gebirgsjäger. Doch nicht jeder ist rundum glücklich, wie aus dem Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden Manfred Mair hervorging. Er herrsche nicht ausschließlich ungetrübte Freude, verwies Mair auf zwei...

  • Füssen
  • 14.03.18
  • 789× gelesen
Polizei

Wasserrettungseinsatz
Gewitter überrascht Fischer auf dem Hopfensee bei Füssen

Am frühen Freitagabend zog ein kräftiges Gewitter über Füssen und den Hopfensee. Ein besorgter Bürger konnte mit seinem Fernglas noch zwei Fischer mit ihren Booten auf dem See sehen und wähnte diese in Seenot. Die Integrierte Leitstelle sandte daraufhin die Wasserwacht, die Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei an den See um die Personen zu bergen. Ein ebenfalls alarmierter Rettungshubschrauber konnte die beiden Fischerboote am südwestlichen Ufer lokalisieren. Die Fischer hatten sich aus...

  • Füssen
  • 13.05.17
  • 144× gelesen
Polizei

Anzeige
Jugendliche fischen unerlaubter Weise am Gabrielweiher in Buchloe

Durch den Fischereiaufseher des Fischereivereines Buchloe wurden Mittwochabend am Gabrielweiher drei Jugendliche angetroffen, die ihre Angeln bereits mit Ködern bestückt hatten. Aufgrund der Ansprache des Zeugen, flüchteten die 15, 17 und 21 Jahre alten Burschen auf ihren Fahrrädern. Die beiden Angeln sowie das Zubehör ließen sie zurück. Durch die telefonisch informierte Polizeistreife konnten die drei aber noch auf der Flucht festgehalten werden. Bei der Überprüfung der Täter wurde...

  • Buchloe
  • 13.08.15
  • 55× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Jährliches Fischerfest in Füssen beginnt

Seit 1975 führt der Kreisfischereiverein Füssen im Juli sein jährliches Fischerfest am Forggensee durch. Auch an diesem Wochenende lädt der Verein wieder dazu ein und informiert unter anderem über die Gewässerbewirtschaftung und Zubereitungsmöglichkeiten heimischer Fische. Das traditionelle Fischerfest beginnt morgen um 17 Uhr an der Fischerhütte an der Achmühle in Füssen.

  • Füssen
  • 05.07.13
  • 196× gelesen
Lokales

Abschied
Von Füssen in die Dominikanische Republik

Edeltraud Fischer war 46 Jahre bei der Stadtverwaltung – Als Rentnerin wandert sie aus Gestern war es soweit: Nach 46 Jahren bei der Stadt Füssen endete für Edeltraud Maria Fischer ein langes Arbeitsleben. Die bei Kollegen beliebte Verwaltungsangestellte – sie war Stellvertreterin des Kassenverwalters – wurde von Bürgermeister Paul Iacob offiziell verabschiedet. Doch die größte Veränderung steht erst bevor: Mit ihrem Ehemann Federico de Jesus Mojica zieht 'Mausi', so ihr...

  • Füssen
  • 23.06.12
  • 46× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Markus Ferber spricht beim Schwäbischen Fischereitag

Der Schwäbische Fischereitag ist das jährliche große Forum der Fischerinnen und Fischer Schwabens, um die Anliegen der Fischerei und des Gewässerschutzes zu erörtern und vorzustellen. Der Fischereiverein Marktoberdorf feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen. Statt einer Jubiläumsfeier richtet der Verein heute den Schwäbischen Fischereitag aus. Auf dem Programm stehen verschiedene Vorträge. Beispielsweise zum Thema Maßnahmen zur Verbesserung des ökologischen Zustandes der Gewässer in...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.12
  • 14× gelesen
Lokales

Fischer
80 Petrijünger beim Königsfischen an der Wertach

Insgesamt 80 Petrijünger aus ganz Schwaben versuchten ihr Glück beim Schwäbischen Königsfischen 2012 an der Wertach, das der Fischereiverein Marktoberdorf ausrichtete. Viele von ihnen waren schon am Vorabend angekommen, zelteten beim Schützenheim in Biessenhofen, um ja gleich morgens fünf Uhr an die Wertach zu kommen. Und tatsächlich, fast alle 21 Fischer, die beim Wiegen um 11 Uhr einen Fang vorweisen konnten, machten diesen, bevor die Sonne aufs Gewässer fiel. Sieger und damit diesjähriger...

  • Marktoberdorf
  • 25.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Schiffsunglück
Elisabeth Fischer aus Steinbach hält per Internet Kontakt zur Besatzung der Costa Concordia

Vor wenigen Jahren noch eine von ihnen Angeschaltet steht das Notebook unübersehbar auf dem Tisch der großen Bauernstube. Der Monitor zeigt Bilder des verunglückten Kreuzfahrers 'Costa Concordia' und die Seiten verschiedener sozialer Netzwerke. Hier holt sich die Steinbacherin Elisabeth Fischer Informationen aus erster Hand, von Überlebenden der Crew: 'Von ungefähr 1000 Mitgliedern kenne ich etwa 600 persönlich', sagt sie. Viele Jahre lang hat sie für die italienische Reederei gearbeitet...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.12
  • 39× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Klassentreffen nach 65 Jahren an der Volksschule Lamerdingen

Franz Fischer organisiert Zusammenkunft des Abschlussjahrgangs 1946 der ehemaligen Volksschule Lamerdingen Franz Fischer, in Lamerdingen geboren und aufgewachsen, hat seine Mitschüler des Abschlussjahres 1946 der Volksschule Lamerdingen in sein Geburtshaus, den Gasthof Sonne, zu einem Klassentreffen eingeladen. Von den ursprünglich 13 Schülern leben inzwischen nur noch sieben. Aber die kamen alle, teilweise mit Ehegatten, in freudiger Erwartung ins Ostallgäu. >, erzählt Fischer. Während der...

  • Buchloe
  • 08.08.11
  • 18× gelesen
Lokales

Füssen
Kleines Fischerdorf lädt am Weißensee zum Spielen ein

Am Ufer des Weißensees ist ein kleines Fischerdorf entstanden, mit Booten und einer Wasserspielfläche: Der für 46000 Euro komplett neu gestaltete Spielplatz an der Badeanstalt wurde nun offiziell eröffnet. Dabei erinnerte Füssens Bürgermeister Paul Iacob daran, dass die Spielplätze in der Stadt und den Ortsteilen mehrere Jahre lang stiefmütterlich behandelt worden waren. Inzwischen kümmert sich jedoch ein Stadtrats-Arbeitskreis um die Spielplätze. Seither wird Jahr für Jahr versucht, eine...

  • Füssen
  • 05.07.11
  • 12× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Neue Genehmigungsrunde für Blöcktach - Bachverrohrung in der Kritik

Fischerei weiter gegen Friesenrieder Pläne Scheitert der Hochwasserschutz für den Friesenrieder Ortsteil Blöcktach an einer 400 Meter langen Betonröhre? Auch ein neuer Termin mit den zuständigen Fachbehörden hat nach Aussagen des Friesenrieder Bürgermeisters Wolfgang Gerum keine Entspannung im Streit um die unterirdische Verlegung des Mühlbaches gebracht. Nach wie vor bemängelt die Fischerei (vertreten von der Immobilien Freistaat Bayern) die teilweise Verrohrung des Bachlaufes. Die dunkle...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.11
  • 14× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Fischerei weiter gegen Friesenrieder Pläne

Neue Genehmigungsrunde für Blöcktach - Bachverrohrung in der Kritik Scheitert der Hochwasserschutz für den Friesenrieder Ortsteil Blöcktach an einer 400 Meter langen Betonröhre? Auch ein neuer Termin mit den zuständigen Fachbehörden hat nach Aussagen des Friesenrieder Bürgermeisters Wolfgang Gerum keine Entspannung im Streit um die unterirdische Verlegung des Mühlbaches gebracht. Nach wie vor bemängelt die Fischerei (vertreten von der Immobilien Freistaat Bayern) die teilweise Verrohrung...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.11
  • 11× gelesen
Lokales

Mobred Interview
«Ums Martinsheim täte es mir leid»

Herbert Eigler und Gottfried Fischer äußern sich zum möglichen Standortwechsel der städtischen Museen im Zuge eines Neubaus der Marktoberdorfer Grundschule St. Martin Bei mehreren Varianten, die bei der mobilen Redaktion zur Zukunft der Marktoberdorfer Grundschule St. Martin diskutiert wurden, müssten Museen wie Musikschule aus ihren angestammten Räumlichkeiten im Martinsheim weichen. So wurde die Idee laut, das Martinsheim in einen Neubau der Schule am historischen Standort einzubeziehen. ...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.11
  • 15× gelesen
Lokales

Umwelt
Am Irseer Bach verändert ein Biber die Auenlandschaft - Wasserwirtschaft, Gemeinde und Fischerei stört das aber nicht

Der Herr des Wassers Einst bedroht sorgt der Biber nun in der Region für Aufregung: In Kaufbeuren knabbert derzeit ein Nagetier im Jordanpark und in Leinau ist schon seit Längerem ein Tier dabei, Bäume an der Wertach zu fällen. Nun gestaltet ein Biber die Auenlandschaft am Irseer Bach um. «Der arbeitet da eindrucksvoll an seinem Familienheim», flachst Bürgermeister Andreas Lieb. Betroffene und Experten sind von dem Tier an dem Bach begeistert. Erst der Mensch habe durch die...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.11
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020