Firmung

Beiträge zum Thema Firmung

934×

Jengen
«Aufgeweckte junge Christen»

56 Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Jengen empfingen am Sonntag in der Jengener Pfarrkirche das Sakrament der Firmung. Pfarrer Dr. Jacob Nangelimalil freute sich, in Abt Paulus Weigele einen «alten Bekannten» als Firmspender begrüßen zu dürfen.

  • Kempten
  • 13.07.10

Seeg
Mit Jesus als Wegweiser auf dem Lebensweg

«Woran erkennt man den elektrischen Strom», fragte Domkapitular Prälat Josef Heigl die 41 Firmlinge in der Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg. «Man kann ihn ja nicht sehen. Wir erkennen ihn an seiner Wirkung. Genauso ist es mit dem Heiligen Geist. Wir können ihn nicht sehen, aber wir können ihn erkennen in dem, was er in Dir und in jedem von uns bewirkt». Einen feierlich-fröhlichen Festgottesdienst zelebrierte der Domkapitular als Firmspender gemeinsam mit Pfarrer Stefan Ried und Pfarrer Alois...

  • Kempten
  • 28.06.10

Waal
Eine Stärkung für das ganze Leben

37 Kindern aus der Pfarreiengemeinschaft Waal spendete Altabt Vitalis Altthaler aus Ottobeuren in der Pfarrkirche St. Anna das Sakrament der Firmung. In seiner Ansprache ging der Altabt näher auf das Sakrament der Firmung näher ein. Darin schenke Gott die Energie, «die wir für unser Leben brauchen». So wie durch eine Lampe Strom fließen muss, damit sie brennt, «so brauchen auch wir Menschen den Lebensstrom von Gott, den Heiligen Geist».

  • Kempten
  • 14.06.10

Buchloe
Firmlinge besuchen die Buchloer Feuerwehr

Im Rahmen der Firmvorbereitung besuchten am Wochenende 26 Firmlinge aus der Pfarreiengemeinschaft Buchloe die Buchloer Feuerwehr. Nach einer Einführung durch den Zweiten Kommandanten Jürgen Schwelle über die Aufgaben der Feuerwehr folgten Bilder von unterschiedlichen Einsätzen der Wehr.

  • Kempten
  • 15.03.10

Marktoberdorf
Mit der Kraft des guten Geistes

Sicher werden die 89 Mädchen und Jungen diesen Tag in ihrem Leben nicht vergessen, an dem sie in der St. Magnus-Kirche das Sakrament der Firmung empfingen. Domdekan Konstantin Kohler, Stadtpfarrer Wolfgang Schilling, Kaplan Thomas Hagen und Diakon Elmar Schmid von der Pfarrgemeinschaft St. Martin-St. Magnus zogen zusammen mit den Seniorenpriestern Alwin Holdenrieder, Leopold Mladek, Josef Sager und Monsignore Wilhelm Tome in die St.-Magnus-Kirche ein, um zusammen mit den Firmlingen, Paten und...

  • Kempten
  • 16.07.09

Leuterschach
Der Funken als Symbol im Leben

Einen besonderen Gast konnte die Pfarreiengemeinschaft Leuterschach-Wald-Geisenried-Thalhofen kürzlich für die anstehende Firmung begrüßen. Der weit über die Landesgrenzen bekannte brasilianische Bischof Erwin Kräutler spendete 55 Jugendlichen in Leuterschach die Firmung. Ortspfarrer Dr. Heinrich Krowicki, Kirchenpfleger Franz Brenner und Bürgermeister Werner Himmer aus Marktoberdorf begrüßten den weit gereisten Firmspender vor der Messe am Pfarrhof-Vorplatz.

  • Kempten
  • 01.07.09

Buchloe
«Baut ein Netzwerk der Freundschaft»

106 Jugendliche der Pfarreiengemeinschaft Buchloe empfingen durch Abt Dr. Johannes Eckert von St. Bonifaz in München/Andechs das Sakrament der Firmung. «Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist» - mit diesen Worten zeichnete der Abt das Kreuz mit Chrisam-Öl auf die Stirn der jungen Menschen.

  • Kempten
  • 30.05.09
18×

Bischof Walter Mixa spendet Sakrament der Firmung

In einem feierlichen Gottesdienst in der Stiefenhofener Pfarrkirche St. Martin spendete der Augsburger Bischof Walter Mixa 87 Firmlingen das Sakrament der Firmung. Mit seiner lockeren und herzlichen Art suchte der Augsburger Bischof immer wieder die Nähe zu den Gläubigen und hielt seine Predigt teils zwischen den Reihen der Besucher. «Man kann den Heiligen Geist nicht sehen, auch bei einem Walter Mixa nicht». So erläuterte der Augsburger Bischof, dass auch die wichtigen Dinge wie Freude, Ängste...

  • Kempten
  • 09.10.08

Für die Firmlinge reist der Bischof 5000 Kilometer

Pfronten | pm | Bei einem Afrika-Nachmittag im Pfrontener Pfarrheim haben etwa 140 Firmlinge aus Pfronten, Seeg, Roßhaupten, Rieden und Lengenwang ihren Firmspender kennengelernt: Bischof Joseph Osei-Bonsu aus Ghana. Bis 2. Juli ist der Oberhirte der Pfrontener Partnerdiözese Konongo-Mampong im Allgäu und spendet in Pfronten, Seeg und Rieden die Firmung.

  • Kempten
  • 24.06.08

Schrubben, um Kindern in Indien zu helfen

Prem/Steingaden | az | Es ist ein soziales Projekt im Rahmen der Vorbereitung auf das Firmsakrament in der Pfarreiengemeinschaft Steingaden-Prem: Mit einer Autowaschaktion wollten vor kurzem junge Leute Freizeit und Arbeitskraft einsetzen, um Kinder in Indien aus der Sklaverei in der Teppichindustrie zu befreien.

  • Kempten
  • 07.06.08

Die christliche Überzeugung festigen

Schwangau | wil | Zur ersten Feier der Firmung im Dekanat zog der Abt von Ottobeuren, Paulus Weigele, mit Pfarrer Edmund Gleich, Pater Gracious und Diakon Wolfgang Broedner in die Pfarrkirche St. Maria und Florian in Waltenhofen ein. Die 55 Firmlinge der Pfarreien Waltenhofen, Bayerniederhofen und Trauchgau hatten sich seit Monaten in Teams mit ihren Gruppenleitern vorbereitet.

  • Kempten
  • 28.04.08

Firmlinge besuchten Bischof Mixa im Dom

Buchloe/Augsburg | bz | Vergangenen Samstag machten sich 51 Firmlinge aus Buchloe, gemeinsam mit Benefiziat Thomas Brom und einigen Begleitpersonen auf den Weg nach Augsburg. Dort nahm sich der Bischof für die Besucher aus Buchloe Zeit, um ihnen von seiner eigenen Firmung zu erzählen. Gern erinnerte er sich dabei auch an den von ihm zelebrierten Firmgottesdienst vor zwei Jahren in Buchloe.

  • Kempten
  • 17.04.08
14×

Gast mit Glaubensmission

Von Verena Kaulfersch | Westallgäu Katholische Kirche global: Das erleben derzeit junge Westallgäuer, die ihre Firmung empfangen. Denn der Bischof, der ihnen das Sakrament spendet, hat einen weiten Weg hinter sich. Severine Niwemugizis eigenes Bistum liegt nämlich westlich des Viktoriasees - in Tansania (Ostafrika).

  • Kempten
  • 13.10.07

Die Freundschaft besiegelt

Seeg | ela | 58 junge Menschen aus den Gemeinden Seeg und Lengenwang haben am Samstag in der Seeger Kirche St. Ulrich das Sakrament der Firmung empfangen. Gespendet wurde es von Benediktiner-Abt Paulus Weigele aus Ottobeuren, der die Messe gemeinsam mit Pfarrer Alois Meisburger aus Seeg und Pfarrer Stefan Ried aus Lengenwang feierte. Den feierlichen Gottesdienst umrahmte die Gruppe 'Scintilla'.

  • Kempten
  • 21.05.07

Schuhplattler im Krankenhaus

Füssen/Halblech | ha | Der zwölfjährige Moritz Köpf macht Musik und bekommt für sein Akkordeonspiel herzlichen Beifall. Stefan Niggl liest eine Geschichte aus dem Allgäu vor. Sein schöner Vortrag lässt die Senioren schmunzeln. Die kleine Gruppe der Firmlinge aus der Gemeinde Halblech brachte bei ihrem Besuch auf der Geriatrie-Station des Krankenhauses Füssen selbst gebackenen Kuchen mit und servierte ein buntes Unterhaltungsprogramm.

  • Kempten
  • 02.05.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ