Firma

Beiträge zum Thema Firma

Vorsitzender Dr. Wolfgang Völsch (Mitte) beglückwünschte Christine Böhm (links) und Amica-Laura Westermayr (rechts) zu ihrer Neuwahl in den Aufsichtsrat des Gablonzer Siedlungswerkes.
790×

Siedlungswerk
Iser-Quartier in Neugablonz wächst und gedeiht

Trotz überaus reger Bautätigkeit weist die Bilanz des Gablonzer Siedlungswerkes für 2017 einen Bilanzgewinn von 263.220 Euro aus. Die Mitglieder profitieren davon, denn ihre Anteile werden mit drei Prozent Dividende verzinst. Im sogenannten Iser-Quartier werden derzeit rund die Hälfte der Wohnungen an ihre neuen Nutzer übergeben. Nach der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorstandes Gerhard Stolzenberger in den Ruhestand leitete erstmals sein Nachfolger Christian Sobl alleine die...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
101×

Material
Innovation Buchloer Unternehmen passt Bauweise bei einem Projekt im Oberallgäu den örtlichen Gegebenheiten an

Holz wird als Material durch seine warme Optik und Ästhetik von vielen dem Material Stahl vorgezogen. Die Buche als Baustoff eröffnet neue Dimensionen im Umgang mit nachhaltigen Rohstoffen. Dank ihrer außergewöhnlichen Festigkeit ermöglicht sie, mit annähernden Querschnittsgrößen wie im Stahlbau, eine filigrane Bauweise, davon ist die Buchloer Firma Hörmann überzeugt. Und so verwendet das Unternehmen derzeit erstmals bei einem Neubau im Oberallgäu die Holzart Buche. Als der Inhaber der...

  • Buchloe
  • 06.06.17
135×

Spatenstich
Handelsunternehmen Franz Mensch verlegt seinen Firmensitz nach Buchloe

Startschuss für das 21 Millionen Euro teure Bauprojekt Das Handelsunternehmen Franz Mensch hat große Pläne in Buchloe: Die Firma will an ihrem neuen Standort in der Stadt 20 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und ihren Umsatz von derzeit 40 auf mehr als 100 Millionen Euro ankurbeln. Das haben die beiden Geschäftsführer Achim und Axel Theiler gestern beim Spatenstich für das künftige Firmengelände an der neugebauten Werner-von-Siemens-Straße vor knapp 200 Besuchern verkündet. Die neuen...

  • Buchloe
  • 03.06.16
45×

Bau
Hopferauer Firma erntet für Holzbau-Projekt in München viel Lob

Als es darum ging, die baufällige Natursteinfassade eines Wohn- und Geschäftshauses in der Münchner Innenstadt zu erneuern und das Gebäude energetisch zu optimieren, hätten sich viele Bauherren für eine günstige, aber gesichtslose Lösung mit einem Wärmedämmverbundsystem entschieden. Doch die Architekten Stefan Krötsch und Florian Braun konnten den Eigentümer des Gebäudes aus dem Jahr 1972 von einer hochwertigeren Ausführung überzeugen. Zum Einsatz kamen schließlich werksseitig vorgefertigte...

  • Füssen
  • 19.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ