Firma

Beiträge zum Thema Firma

1.201×

Umsiedlung
Strumpfwaren-Firma Wilox verlegt Standort von Kempten nach Wolfertschwenden

Die Firma Wilox Strumpfwaren GmbH aus Kempten wird ihren Firmenstandort in diesem Jahr nach Wolfertschwenden (Unterallgäu) verlegen. Die Kosten für das Bauvorhaben liegen bei etwa zehn Millionen Euro. 'Der Gemeinderat steht voll und ganz hinter dem Projekt', sagte Bürgermeister Karl Fleschhut auf Anfrage. Demnach hat der Wolfertschwender Gemeinderat den Bau eines Vertriebsgebäudes mit Logistikzentrum bereits einstimmig befürwortet. Das 15.000 Quadratmeter große Grundstück in der Nähe des...

  • Memmingen
  • 12.01.17
655×

Erweiterung
Firma Ehrmann: Kantinen-Neubau sorgt in Oberschönegg für Diskussionen

Mit der Aufstockung des Verwaltungsgebäudes, der Erweiterung der Produktion und dem Neubau einer Kantine mit einer Überbrückung über die Kreisstraße MN 8 plant die Firma Ehrmann umfangreiche Baumaßnahmen. Sie werden das Ortsbild entlang der Hauptstraße in Oberschönegg verändern und sorgten bei den Gemeinderäten für teils kontroverse Debatten. Zweiter Bürgermeister Gerhard Fäßler etwa hält den geplanten Kantinen-Standort aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zur Oberschönegger Bushaltestelle und...

  • Memmingen
  • 10.11.15
40×

Gemeinderat
Firma Ehrmann will wachsen - Oberschönegger Gremium befürwortet Pläne

Zur künftigen Entwicklung des Betriebs sowie zur Sicherung von Arbeitsplätzen hat die Firma Ehrmann südlich ihrer Produktionsstätte in Oberschönegg Grund erworben. 'Auf diesem soll die nutzbare Gewerbefläche in den nächsten Jahren erweitert werden', informierte Oberschöneggs Bürgermeister Günther Fuchs den Gemeinderat. Nach ausführlichen Erläuterungen der vorliegenden Planskizze durch Architekt Martin Gleich befürwortete das Gremium den Vorhabens- und Erschließungsplan "Millerweg I" einstimmig....

  • Memmingen
  • 18.09.12
61×

Großprojekte
In Buxheim wird kräftig investiert

Zwei Firmen und das Bayerische Rote Kreuz wollen für Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen insgesamt rund 25 Millionen Euro in die Hand nehmen Zwei Firmen und das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wollen im kommenden Jahr in Buxheim kräftig investieren. Nach Angaben von Bürgermeister Werner Birkle könnte sich die gesamte Investitionssumme auf 25 Millionen Euro belaufen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Buxheimer Gemeinderat einem Bauantrag des BRK für das örtliche Pflegeheim zugestimmt, das einen Umbau...

  • Memmingen
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ