Firma

Beiträge zum Thema Firma

Polizei (Symbolbild)
1.238×

Betrugsmasche
Rohrreiniger betrügen Rentner (81) in Buching

Eine Rohrreinigungsfirma hat versucht, einen Rentner in Buching um insgesamt 10.000 Euro zu betrügen. Der Rentner hatte die Firma am Montagnachmittag angerufen, weil ein Küchenabfluss verstopft war. Noch am selben Tag kam ein Mitarbeiter der Firma. Für die ersten Arbeiten verlangte der Mann 2.000 Euro, der Schaden war allerdings noch nicht behoben. Die Firma behauptete, es seien weitere Arbeiten notwendig. So sollte beispielsweise der komplette Küchenboden aufgerissen werden. Zwei Mann der...

  • Halblech
  • 06.11.19
76×

Geld
Versuchter Überweisungsbetrug in Buchloe

Am Donnerstag ging bei der Buchloer Sparkasse ein Telefax ein, welches vorgab, dass vom Konto einer Buchloer Firma dringend 9.400 Euro an eine ungarische Firma zu überweisen wären. Da ein Sparkassenmitarbeiter Verdacht schöpfte und bei der Buchloer Firma nachfragte, stellte sich heraus, dass das Fax gar nicht von der Firma stammte und gefälscht war. Es konnte somit eine Überweisung nach Ungarn verhindert werden.

  • Buchloe
  • 21.04.17
32×

Betrug
Unbekannte fälschen Überweisung einer Pfrontener Firma

Unbekannte Täter haben am Donnerstag einen gefälschten Überweisungsträger in Höhe von 92.745 Euro mit einem gefälschten Anschreiben einer Pfrontener Firma an die kontoführende Bank der Unternehmens geschickt. Das Geld sollte von dem Firmenkonto auf ein afrikanisches Konto überwiesen werden. Weil die Bank Rücksprache mit der Pfrontener Firma hielt, flog der Schwindel auf. Zu einem Schaden kam es bislang nicht. Die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Überweisungsbetrug wurden von der Polizei...

  • Füssen
  • 19.03.17
30×

Betrug
Erfassung von Gewerbetreibenden im Dt. Firmenregister: Polizei warnt vor falschen Rechnungen in Buchloe

Gewerbetreibende sind derzeit wieder das Ziel von Betrügern. Diese versenden Briefe, die einen amtlichen Eindruck erwecken. Darin geht es um die 'Erfassung von Gewerbetreibenden im Dt. Firmenregister', wozu die Angeschriebenen ihre Daten überprüfen und ergänzt zurücksenden sollen. Dies hat ein 59-jähriger Betriebsinhaber auch gemacht und dabei übersehen, dass er damit einen Vertrag für eine Internetveröffentlichung abschließt, der ihm 400 Euro kosten sollte. Der Mann hatte dies im...

  • Buchloe
  • 13.08.15
519×

Konkurs
Solarfirma SWT aus Unterthingau in Insolvenz

Unternehmer sieht sich als Opfer eines Umsatzsteuerbetrugs Die Firma SWT Solar- und Wärmetechnik in Unterthingau befindet sich in Insolvenz. Diese wurde zum 1. Mai eröffnet. Das teilte Firmeninhaber Walter Fleschhutz der Allgäuer Zeitung mit. Er wolle sich an die Öffentlichkeit wenden, um andere Firmen vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren, denn die Firma SWT sei einem 'Umsatzsteuerbetrug' aufgesessen, so die Darstellung von Fleschhutz. Seit dem 1. Mai liegt alles, was die Firma SWT...

  • Marktoberdorf
  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ