Firma

Beiträge zum Thema Firma

517×

Handwerk
Josef Maier (59) aus Hergensweiler hat 1987 seine eigene Orgelbaufirma gegründet

An Weihnachten war sie in allen Kirchen zu hören: die Orgel. Sie kann kräftig oder zart klingen, alles überstrahlen oder leise meditieren - nicht nur in den Gottesdiensten an Heiligabend, sondern das ganze Jahr über. Seit Jahrhunderten gilt die Orgel als 'Königin der Instrumente'. Nun hat die Unesco den Orgelbau und die Orgelmusik zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erhoben. 'Das ist nicht übertrieben', sagt Josef Maier aus Hergensweiler. Für ihn ist die Orgel das 'Lebenswerk von...

  • Lindau
  • 29.12.17
1.748×

Restrukturierung
Thomann GmbH aus dem Westallgäu steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Die Thomann GmbH ist in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Das Unternehmen mit Standorten in Lindau und Hergatz (Westallgäu) hat beim Amtsgericht Kempten einen Antrag auf Sanierung in Eigenverwaltung gestellt. Hauptursache der Probleme waren nach Angaben des Unternehmens unerwartete Umsatzeinbrüche bei zwei großen Kunden im Bereich Stahl. Das Gericht hat Rechtsanwalt Matthias Dorn (Kempten/Lindenberg) zum Gutachter bestellt. Er prüft, ob die Voraussetzungen für die Eigenverwaltung vorliegen. Das...

  • Lindau
  • 04.12.15
74×

Würth
Firma Würth mit 66 000 Mitarbeitern, 15 000 Kunstwerken und 4 Museen

'Kultur Standort- und Wirtschaftsfaktor' 'Kunst- und Kultur ist ein Standort- und Wirtschaftsfaktor'. Alexander Warmbrunn, Leiter des Lindauer Kulturamtes, muss es wissen. Der Stadt ist es im vergangenen Jahr mit ihrer Picasso-Ausstellung gelungen 50 000 Gäste nach Lindau zu locken. Anlass für die IHK beim Neujahrsempfang das Thema 'Wirtschaft&Kultur' aufzugreifen. Zwei Gäste näherten sich ihm auf unterschiedliche Weise. Dr. Roland Doschka eher auf theoretisch-philosophische Art, Prof. Dr....

  • Lindau
  • 21.01.12
133× 2 Bilder

Grundsteinlegung
Tecnotron investiert sechs Millionen in neues Gebäude in Wildberg - 125 Mitarbeiter

'Die Zeit ist gekommen', sagte Erich Schemm erleichtert bei der Grundsteinlegung für das neue Betriebsgebäude in Wildberg an der Autobahn A96. Schemm, einer der drei Inhaber der Elektronikschmiede Tecnotron, freute sich, dass die derzeit 125 Mitarbeiter im Herbst des nächsten Jahres alle endlich unter einem Dach vereint sein werden. Insgesamt nimmt das Unternehmen dafür sechs Millionen Euro in die Hand. Die Verwaltung und die Fertigung (im Edelweiß-Park) sind bisher getrennt. "Zwei Standorte...

  • Lindau
  • 22.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ