Firma

Beiträge zum Thema Firma

18×

Abwasser
Anschluss des Kanals ans Buchloer Leitungsnetz verzögert sich

Bedingungen für die Unterpressung der Bahnlinie in der Mindelheimer Straße haben sich geändert - Firma Gabriel zieht Angebot zurück - Neue öffentliche Ausschreibung Ende des Jahres Bis der Kanal, der im vergangenen Jahr im Rahmen des Kreisverkehrbaus beim Bahnhof von der Angerstraße zum Ladehof verlegt wurde, in der Justus-von-Liebig-Straße an das Leitungsnetz angeschlossen werden kann, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Die Firma Gabriel hat ihr Angebot mittlerweile zurückgezogen, weil sich...

  • Buchloe
  • 29.07.11
30×

Modellprojekt - Überdachte Parkplätze, die in Buchloe Strom produzieren

Firma Hörmann will zwischen dem Eisstadion und den neuen Tennisplätzen Carports mit Fotovoltaik-Modulen errichten - Skepsis im Bauausschuss - Pläne werden überarbeitet Wenn es nach den Vorstellungen der Buchloer Firma Hörmann geht, könnten Besucher des Eisstadions, Mitglieder des Tennisclubs oder Lehrer bald ihre Autos am Ende der Kerschensteiner Straße unter Carports parken. Der Clou: Das Dach soll aus transparenten Fotovoltaik-Modulen bestehen. Das Ergebnis wären stromproduzierende...

  • Buchloe
  • 21.07.11
12× 2 Bilder

Jahresbilanz
Planseegruppe will sich von PMG trennen - Füssener Werk soll bestehen bleiben

Vorstandsvorsitzender Schwarzkopf: Konzern neu ausrichten - Verkauf ist noch diesen Sommer geplant Die Planseegruppe aus Breitenwang bei Reutte wird voraussichtlich noch diesen Sommer ihren Unternehmensbereich PMG verkaufen. Das hat Vorstandsvorsitzender Michael Schwarzkopf gestern bei der Vorstellung der Jahresbilanz am Firmensitz verkündet. Die Verhandlungen mit einem potenziellen Käufer für die sieben PMG-Werke in fünf Ländern stünden kurz vor dem Abschluss. Betroffen sind rund 1200...

  • Füssen
  • 08.07.11
203×

Netzwerk
Elf Marktoberdorfer Firmen gründen Verbund von Leistungsgemeinschaft «Ruf den Profi»

Leistungen für den Kunden aus einer Hand «Elf Freunde müsst ihr sein», lautet der Titel eines bekannten Fußball-Jugendromans. Ähnliches gilt auch für den nicht eingetragenen Verein «Ruf den Profi», den jüngst elf Marktoberdorfer Firmen gegründet haben. Dabei behält jedoch jeder Betrieb seine volle Eigenständigkeit. Dies betonten Thorsten Lipp (Erster Vorsitzender/Lipp Raumdesign e.K.) und Leonhard Herbein (Zweiter Vorsitzender/Möbelhaus Herbein e.K.) im Gespräch mit der AZ. > ist ein...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.11
42×

Wirtschaftsreihe
Abgase adé: Die Firma Lehnert in Türkheim sorgt seit 43 Jahren für saubere Luft

Arbeiten bis 67? Oder gar bis 69? Während die meisten Deutschen stöhnen, wenn es um die Anhebung des Renteneintrittsalters geht, gibt es andere, die gar nicht erst auf den Gedanken kommen, sich zur Ruhe zu setzen. Ein gutes Beispiel dafür: Werner Lehnert aus Türkheim. Seit 52 Jahren tüftelt er in Sachen Lufttechnik und dabei kommen immer wieder neue Erfindungen heraus. Jetzt zieht der 67-Jährige mit seiner Firma in eine neue Fertigungshalle und hat auch für die Zukunft noch viele Ideen, wie man...

  • Buchloe
  • 28.06.11
141×

Produktserie
Die Firma Assner aus Waal stellt unter anderem Transportbeton her - Mittlerweile rund 100 Mitarbeiter

Starker Halt Zu Beginn - also um etwa 1930 - hatte die Hoch- und Ingenieur Baufirma Assner vier Mitarbeiter, die sich mit Maurertätigkeiten einen kleinen Nebenverdienst einbrachten. Heutzutage beschäftigt das Unternehmen rund 100 qualifizierte Mitarbeiter und führt ein Betonwerk in Waal sowie ein Fertigteilwerk in Landsberg. Gotthard Nieberle, Leiter der Abteilung Transportbeton in Waal, hat sich mit der Buchloer Zeitung über Beton unterhalten. Herr Nieberle, was genau bedeutet Transportbeton?...

  • Buchloe
  • 24.06.11
28×

Hochwasser
Aufträge für Rückhaltebecken bei Stöttwang an Wehringer Firma vergeben

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt eine weitere Schutzmaßnahme in Angriff. Anfang Juli soll mit dem Bau des Rückhaltebeckens «Krebsgraben» bei Stöttwang begonnen werden. Knapp 907000 Euro soll das Projekt kosten, vom Freistaat Bayern wurden jüngst 65 Prozent des Gesamtbetrags, etwa 586000 Euro, als Fördermittel bewilligt (wir berichteten). Bei der jüngsten Sitzung des Zweckverbands informierte nun Planer Bertram Mooser über den Stand der Ausschreibungen. An 25 Firmen...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.11

Krankenhaus I
Beraterfirma Kienbaum stellt Gutachten über Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren vor

Manuel Feldmann von der Beraterfirma Kienbaum stellt im Stadtrat verschiedene Varianten und ihre Folgen vor Seit Wochen arbeitet die Unternehmensberaterfirma Kienbaum an einem Gutachten für das Kommunalunternehmen (KU) Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Einen > ermöglichte Manuel Feldmann, Berater im Bereich Health Care der Kienbaum Management Consultants GmbH, bei der jüngsten Stadtratssitzung in der Aula der Mittelschule den Räten sowie etwa 40 interessierten Bürgern, darunter zahlreiche...

  • Buchloe
  • 13.05.11
23×

Wirtschaftsbeirat
Wirtschaftsbeirat will neue Firmen nach Füssen locken

Mit seinem Wirtschaftsbeirat steht er im Schatten anderer Füssener Beiräte, die stark auf Öffentlichkeitsarbeit setzen. Das weiß Klaus Zettlmeier. Doch macht es ihm nichts aus: «Es geht oft um sensible Dinge, die muss man hinter verschlossenen Türen besprechen», sagt der CSU-Stadtrat. Mit dieser Vorgehensweise kommt er offensichtlich gut voran: Derzeit bemüht sich Zettlmeier intensiv darum, einen produzierenden Betrieb nach Füssen zu holen. Das Unternehmen würde mehrere Millionen Euro am neuen...

  • Füssen
  • 03.05.11
179×

Cruise Show
Firma aus Pfronten entwickelt Informationssystem für Kreuzfahrtschiffe

Neben Landkarten oder Wetterdaten können zum Beispiel Muslime auch sehen, wo sich ihre Gebetsrichtung befindet - Wo liegt von hier aus gesehen Mekka? Wie betet ein saudischer Prinz gen Mekka, wenn er sich gerade mit seiner Jacht auf hoher See befindet? Ganz einfach. Er wirft einen Blick auf seinen Fernseher an Bord. Denn wenn dort das System «Cruise Show» der Firma Moller Datensysteme aus Pfronten (Ostallgäu) läuft, kann der Prinz die aktuelle Schiffsposition und dazu eingezeichnet die...

  • Füssen
  • 07.04.11
21×

Bauanfrage
Firma Wechsel darf Halle bauen

Erneut heftige Diskussion in Gestratz - Räte stimmen mit einer Gegenstimme zu Erneut zu einer heftigen Diskussion im Gemeinderat hat die Bauvoranfrage der Firma Wechsel geführt. Nach eineinhalb Stunden stand der Beschluss: Das Unternehmen darf eine 40 mal 18 Meter große und bis zu 8,25 Meter hohe Halle bauen. Gegen die Stimme von Willi Baur erteilte der Rat das Einvernehmen. Das Landratsamt hatte bereits bei einem Vor-Ort-Termin Zustimmung signalisiert. Hoch kochten die Emotionen im Dezember,...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.11

Bauausschuss
Antrag der Firma Gabriel genehmigt - Neue Lagerhalle in Buchloe

Kritik an Parksituation Mit einigen - hauptsächlich privaten - Bauanträgen beschäftigte sich der Bauausschuss des Buchloer Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung. Dem Gremium lag aber auch der Bauantrag des Kieswerks Gabriel vor. Die Firma möchte in der Nähe der Schwabenstraße eine teiloffene Baustofflagerhalle bauen. «Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Buchloe West V. Dieser schreibt vor, dass das Grundstück nach Kiesabbau einer landwirtschaftlichen Nutzung zugeführt...

  • Buchloe
  • 05.03.11
45×

Bau Wetter
Firmen freuen sich über Sonne und milde Temperaturen - Nachtfrost schädlich

Frisch auf am Bau «Wir passen uns an die Wetterkapriolen an», betont Stefan Schmid, Geschäftsführer der Baufirma Xaver Schmid in Marktoberdorf: «Das gute Wetter nützt uns, auch wenn wir noch nicht behinderungsfrei arbeiten.» Holzarbeiten, Mauern und Betonieren funktionierten, ergänzt Namensvetter Hubert Schmid, Inhaber der zweiten großen Baufirma am Ort. Wenn nur der Nachtfrost nicht wäre: Außenputzarbeiten zum Beispiel gingen gar nicht, weil der Putz nachts wegfallen würde, erläutern die...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.11
70×

Berufsorientierungstag
Realschüler stehen bei Allgäuer Firmen hoch im Kurs

Schreiner dringend gesucht Unaufhörlich dreht sich das 3-D-Modell auf dem Bildschirm. Azubi Johannes Mayr von der Firma Bihler aus Halblech klickt ein paar Mal auf seine Maus, und das Modell erscheint größer. «Die Hauptaufgabe eines technischen Zeichners besteht darin, Modelle von Maschinen und deren Bausteinen zu entwerfen», erklärt Mayr. Kevin (15) hört aufmerksam zu. «Willst du bei uns eine Schnupperlehre machen?», fragt Otto Weizbauer von Bihler den Realschüler. Der antwortet: «Ich mache...

  • Füssen
  • 05.02.11
41× 2 Bilder

Hochzeitsmesse
Zahlreiche Firmen präsentieren sich zwei Tage in Waal

Von den Blumen bis zur Torte Die Hochzeit - der Tag, an dem zwei Menschen sich das Jawort geben und auf den sie sich monatelang vorbereiten. Doch die Umsetzung ist nicht immer einfach. Wer sich informieren wollte, was für den schönsten Tag im Leben unerlässlich ist, konnte sich im Waaler Gasthaus «Zur Post» bei der Hochzeitsmesse einige Anregungen holen. Ob klassisch oder modern, ob ausgefallen oder traditionell - zahlreiche Firmen präsentierten auf zwei Etagen verschiedene Dienstleistungen und...

  • Buchloe
  • 04.02.11
101× 2 Bilder

Firmenporträt
Die Straße genießen

Die Buchloer Firma Alpina fertigt Fahrzeuge für Menschen, für die ein Auto mehr ist, als bloß ein Fortbewegungsmittel - Kunden kommen aus der ganzen Welt Wenn Burkard Bovensiepen von seinem Eckbüro mit dem blau-grünen Teppichboden aus dem Fenster blickt, dann sieht er direkt auf sein Haus. Er finde es extrem angenehm, direkt am Firmengelände zu wohnen, sagt der 74-Jährige. Bovensiepen arbeitet viel, weist aber den Begriff Workaholic zurück. Überhaupt ist das Wort Arbeit für ihn relativ. In der...

  • Buchloe
  • 29.01.11

Grömo
Umsatz klettert auf über 26 Millionen

Marktoberdorfer Firma fertigt gut neun Millionen Teile für Dachentwässerung Auch wenn das offizielle Geschäftsjahr für die Marktoberdorfer Firma Grömo erst am 31. Januar endet, rechnet Geschäftsführer Günter Weilguni schon jetzt mit einer Umsatzsteigerung im zweistelligen Bereich «auf deutlich über 26 Millionen Euro». Mehr als neun Millionen Teile wird der Spezialist für Dachentwässerung am Röntgenring dann 2010 produziert haben. Einer der Gründe für diese erfreulich positive Entwicklung sei...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.11

Porträt
«Werden noch 20 Jahre lang Kies abbauen»

Halblecher Ausschuss besucht Firma Geisenberger Holzmann in Trauchgau Immer mehr nimmt die Bürokratie überhand, immer größer wird die Konkurrenz - seine Branche sieht Hubert Geisenberger derzeit in einem nicht gerade rosigen Licht: Vor allem die vielen, teils unnötigen Umweltvorschriften und Statistiken würden Betriebe zeitlich und finanziell stark belasten, klagt der Geschäftsführer der Firma Geisenberger Holzmann. Das Trauchgauer Kieswerk - es stellt auch Beton her und recycelt Bauschutt -...

  • Füssen
  • 09.12.10
31×

Versammlung
Andrang auf schnelles DSL

Beteiligte Firmen stellen sich potenziellen Kunden vor Über mangelndes Interesse der Günzacher konnten sich Bürgermeisterin Brigitte Schröder und die sich präsentierenden Firmen LEW Telnet und M-Net nicht beklagen. Ein voller Gemeindesaal zeigte das Informationsbedürfnis der Bevölkerung in Sachen Breitbandversorgung. Die Gemeindechefin erklärte den Werdegang des Projekts. Danach sahen sie und der Gemeinderat vor einigen Monaten noch große Probleme. Doch >, lobte Schröder das Engagement von...

  • Obergünzburg
  • 06.12.10
206×

Ausbildung
Gipfeltreffen der besonderen Art

20 Firmen stellen Buchloer Realschülern insgesamt 24 Lehrberufe vor - Zahl der teilnehmenden Betriebe steigt Leise wird die Türe zum Klassenraum geschlossen. Etwas irritiert blicken sich die Neuankömmlinge um: Über 70 ihrer Mitschüler sitzen bereits dicht gedrängt im verdunkelten, stickigen Raum zusammen. Manche von ihnen sind in Anzug und Krawatte kaum wieder zu erkennen. Voller Erwartung blicken alle auf den Mann, der gerade die letzten Vorbereitungen für seinen Vortrag trifft....

  • Buchloe
  • 03.12.10
71×

Schulfruchtprogramm
Laubenbergschule sucht Obstlieferant

Firma aus Württemberg darf nicht liefern - Bayerische wollen nicht Ab Januar möchte die Laubenbergschule, in der die Kinder aus Gestratz, Grünenbach und Maierhöfen unterrichtet werden, am bayerischen Schulfruchtprogramm teilnehmen. Die Europäische Union (EU) und das bayerische Kultusministerium tragen die Kosten je zur Hälfte. Dass es möglicherweise dennoch nicht klappt, hat ausgerechnet bei dem von der EU initiierten Programm mit Kleinstaaterei zu tun: Ein württembergischer Händler darf nicht...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.10
55×

Gemeinderat
Geschäft mit dem Wasser

In Pforzen buhlen zwei Firmen um das Wehr in der Hammerschmiede - Räte hoffen auf gemeinsame Lösung Ausgiebig beschäftigte sich der Pforzener Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung mit der Situation am Wertachwehr in der Hammerschmiede. Einen Antrag auf eine wasserrechtliche Erlaubnis und einen weiteren auf die Errichtung einer Wasserkraftschnecke am oberen Wehr legte die Firma Fleschhut auf den Tisch. Firmenbesitzerin Antonie Hartmann selbst war mit Andreas Ringler vom gleichnamigen...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
40×

Arbeitsmarkt
«Firmen müssen umdenken»

Auch über 50-Jährige haben zum Teil gute Chancen Für eine «Unverschämtheit» hält Monika Hoffmann, Betriebsratsvorsitzende bei Fendt, die Äußerungen von Ministerin Ursula von der Leyen, was die angeblich guten Berufsperspektiven über 50-Jähriger betrifft. Wie Hoffmann - zugleich Vorstandsmitglied der IG Metall - sagt, würden in der Metallindustrie nahezu nur junge Arbeitnehmer eingestellt. Das träfe auch auf Verwaltung und Führungspositionen zu, «obwohl Erfahrung bei letzteren wichtig wäre.» In...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.10
92×

Arbeitsmarkt
Findige Firmen bilden ihre Fachkräfte selbst aus

Wie Ostallgäuer Betriebe dem Mangel entgegenwirken Manuel Köpf und Christoph Boos wollen übernommen werden. Ihre Chancen dafür könnten für die beiden nicht besser stehen - die 18-Jährigen machen derzeit beim Autohaus Heuberger eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker: «Wir bilden unsere künftigen Facharbeiter selbst aus», sagt Serviceleiter Albert Neuner. So will die Füssener Firma wie viele andere Ostallgäuer Unternehmen dem vielfach befürchteten Fachkräftemangel frühzeitig entgegenwirken. «Die...

  • Füssen
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ