Firma

Beiträge zum Thema Firma

135×

UWT
35 Jahre UWT: Eine Allgäuer Erfolgsgeschichte

Es ist inzwischen schon eine echte Erfolgsgeschichte, die das Unternehmen UWT hingelegt hat. Vor 35 Jahren wurde es in Kempten auf 12 Quadratmetern gegründet. Heute hat es seinen Sitz in Betzigau und zählt 135 Mitarbeiter weltweit. Und es ist einer der führenden Hersteller von Sensoren für Füllstandsmessung von Schüttgut auf dem Weltmarkt. Nun hat UWT seinen Geburtstag gefeiert und viele seiner Freunde dazu eingeladen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.12
87×

Wirtschaft
Memminger Firma Aros erhält neue Maschine: 54 Tonnen am Haken

Straße muss für Anlieferung gesperrt werden Damit hatte Andre Danehl gestern Morgen nicht gerechnet. Zwar wusste der Geschäftsführer der Aros Hydraulik GmbH natürlich, wie groß die neue Maschine ist, die an diesem Tag mit einem Schwerlasttransporter aus Chemnitz angeliefert wurde. Was er aber nicht einkalkuliert hatte, war der Umstand, dass das Transportfahrzeug aufgrund seiner Breite und Länge nicht in die Hofeinfahrt der Memminger Firma einbiegen kann. So musste die Oberbrühlstraße mit einer...

  • Kempten
  • 14.09.12
330×

Textor
Textor Maschinenbau baut in Wolfertschwenden

Die Firma Textor Maschinenbau GmbH – ein Unternehmen der Weber-Gruppe – hat mit dem Bau einer Produktionshalle samt Büros im Gewerbegebiet in Wolfertschwenden (Unterallgäu) begonnen. Gestern fand der symbolische Spatenstich statt. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 6,5 Millionen Euro. Bis zur Fertigstellung des neuen Firmengebäudes im Jahr 2013 werden die Beschäftigten der Firma weiterhin in den angemieteten Räumen in Biessenhofen (Ostallgäu) arbeiten. Die Weber-Gruppe...

  • Memmingen
  • 06.09.12
496×

Energie
Firma Edelweiß in Kempten hat kräftig investiert: Energieverbrauch gesenkt

Edelweiss, Hersteller von Milkana, Brunch und Bresso mit Sitz in Kempten, investiert in umwelt- und klimafreundliche Herstellung. So habe die Firma laut einer Pressemitteilung 'in den vergangenen 16 Jahren seinen Energieverbrauch um 46 Prozent pro Tonne Fertigprodukt gesenkt'. Seit 2010 beziehe das Unternehmen grünen Strom zu 100 Prozent aus Wasserkraft und erspare rund 6800 Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Die Einführung von TPM (Total Production Management) zur Verbesserung von...

  • Kempten
  • 14.07.12
44×

Wirtschaftsreihe
Der Schalter zum Erfolg: Ein Blick hinter die Kulissen der Firma Elobau

Traktoren, Bagger, Pistenraupen: Die Maschinen kommen in ganz unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz. Diese Nutzfahrzeuge haben aber einen gemeinsamen Nenner, und zwar in ihrer Elektronik. Denen liegt eine bestimmte Technologie zugrunde. Welche das ist, zeigt Ihnen unsere Wirtschaftsreihe, denn die Firma Elobau in Leutkirch ist einer der führenden Anbieter dieser Technologien.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.07.12

Sonthofen
Unternehmensforum über Social Media

Wie Firmen die Plattformen der sogenannten 'Social Media' am effizientesten für Ihre Ziele nutzen können und welche Pattformen noch relevant sind, wird heute beim 9. Unternehmensforum in Sonthofen besprochen. Dazu informiert Marketingarchitekt Theo Grassl in seinem Vortrag. Die Veranstaltung startet um 19 Uhr im Haus Oberallgäu in Sonthofen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.12
50×

ISEK
Sonthofen: Stadtentwicklung vorangebracht, Tannachwäldle bleibt erhalten

Die Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen hat ihren Stadtentwicklungsprozess einen Schritt weitergebracht. Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) beschloss der Stadtrat, eine sogenannte Variante IV weiterzuverfolgen. Sie sieht auf Konversionsflächen der bisherigen Grüntenkaserne künftig hochwertige Wohnbebauung vor, im Bereich der stadtkernnahen Jägerkaserne Nutzungen für Bildung, Kultur, Veranstlatungen und Freiraum sowie eine verträgliche gewerbliche Nutzung. An der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.12
76×

Aktion
In Betrieben gesund bleiben ndash Stracke informiert sich bei Huhtamaki in Ronsberg

Vielfältige Angebote Das rote Theraband fest im Griff, kräftigte der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke seinen Rücken. Ab sofort werde er jede Woche in Ronsberg vorbeikommen, sagte er – wenn es denn sein Terminkalender zuließe. Mit der Aktion bei Huhtamaki unterstrich er die Notwendigkeit, dass Unternehmen die betriebliche Gesundheitsförderung fest im Alltag verankern sollten. Huhtamaki, lobte er, habe angesichts des demografischen Wandels in der Bevölkerung die Zeichen der Zeit...

  • Obergünzburg
  • 22.05.12
22×

Allgäu-GmbH-Reihe
Aus der Region für die Region: In den Regalen gibts wieder Allgäuer Frischmilch

Mitte September war es offiziell: Die skandinavische Großmolkerei Arla Foods übernahm die Allgäuland-Käsereien, denen sonst die Insolvenz gedroht hätte. Die meisten Arbeitsplätze waren so gerettet, dennoch hat gerade der Verbraucher eine der Folgen der Übernahme gespürt: Der Konzern hatte vor kurzem angekündigt, keine Milch heimischer Kühe mehr anzubieten - in den Regalen gabs also fast keine Allgäuer Frischmilch mehr, lediglich ein Anbieter führte das Produkt noch. Kein Zustand für das Allgäu,...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.12
21×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung für Existenzgründer

Ein kostenloses, vertrauliches Vier-Augen-Gespräch in Sachen Existenzgründung und Existenzsicherung bietet der Verein 'Aktivsenioren Bayern' einmal monatlich in der Kreisklinik Mindelheim (Zimmer 190 A, Eingang über Gesundheitsamt) an. Der nächste Beratungstermin findet am Donnerstag, 16. Februar, von 9 bis 12 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich. Nähere Informationen erhält man beim Landratsamt Unterallgäu unter Telefon (08261)...

  • Mindelheim
  • 02.02.12
148×

Wirtschaft
Rettung für die Firma 3S Packaging Technology in Dietmannsried

Investor für insolventen Betrieb gefunden Die Mitarbeiter der 3S Packaging Technology Dietmannsried atmen auf: Der Lieferant von Verpackungslösungen vor allem für die Nahrungsmittelindustrie wird weitergeführt. Nachdem die Geschäftsführung am 22. September Insolvenz angemeldet hatte, übernimmt jetzt die JP Beteiligungsgesellschaft aus Hamburg den Geschäftsbetrieb. Alle 20 Mitarbeiter behalten laut Insolvenzverwalter Dr. Michael Jaffé ihren Arbeitsplatz. Zum Zeitpunkt des Insolvenzantrags gab es...

  • Altusried
  • 29.12.11

Maho-Chronik
Andreas Koops Porträt der Pfrontener Firma Maho ist alles ndash außer langweilig

Eins ist die Chronik der Pfrontener Firma Maho aus der Feder des Nesselwangers Andreas Koop auf jeden Fall nicht: langweilig. Das gilt für den Stoff – eine kleine Handwerksbude wird zum bedeutenden Maschinenbauunternehmen, bis es plötzlich vor dem Aus steht. Das gilt für die Aufbereitung – als Designer verseht es Koop, auch vermeintlich trockene Wirtschaftsthemen in Szene zu setzen. Das gilt für die 'Rahmenhandlung' – Koop bettet die Firmenchronik in Pfrontener Orts- und die...

  • Füssen
  • 10.12.11
51×

Firmenportrait
Stetig dreht sich das Rädchen: Zu Gast beim Marktführer für Stromzähler in Mindelheim

Jeder kennt sie, die schwarzen Kästen, die oft im Keller hängen: Stromzähler. Meistens fallen sie uns nicht groß auf, während das Rädchen ruhig seine Runden dreht, einmal im Jahr wird der Zählerstand abgelesen und das war es dann. Hier im Allgäu aber sitzt einer der größten Hersteller dieser Geräte: die Firma Bauer in Mindelheim. Mechanische und elektronische Zähler für Strom, Wasser und Gas stellt sie her, aber auch Kassensysteme und andere Dinge. Neuerdings macht das Unternehmen auch in...

  • Mindelheim
  • 08.11.11

Ausgezeichnet
Buch würdigt Röhrs KG als vorbildlich

100 deutsche Familienunternehmen im Porträt Das Buch 'Aus bester Familie' nennt '100 vorbildliche deutsche Familienunternehmen'. Mit dabei ist auf zwei Doppelseiten die Dr. Werner Röhrs KG (Sonthofen). Spezialisiert hat sich der Betrieb auf die Entwicklung, Fertigung und Erprobung hoch beanspruchter technischer Federn. Die finden sich zum Beispiel im Seilbahn- und Werkzeugmaschinenbau, Werkzeugspanntechnik, der Medizin-, Automobil-, Wehr- und Waffentechnik sowie der Raumfahrt. Das von Florian...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.11
44×

Hawe
Hawe-Werk wächst auf dem Papier

Entscheidung bis Jahresende – Weitere Produktionsfläche auf Momm-Gelände Bei Hawe Hydraulik stehen die Weichen auf Wachstum – im Großen wie im Kleinen. Wie berichtet, plant das Unternehmen eine Werksansiedlung in Kaufbeuren. Die endgültige Entscheidung darüber ist jedoch noch nicht gefallen. Gleichwohl schreiten die Vorbereitungen voran. "Die Planungen wurden jetzt angepasst", sagt Hawe-Sprecherin Ulrike Ballnath. Demnach könnte das Werk nach jetzigem Stand um ein Viertel größer...

  • Kempten
  • 22.10.11
43×

Wirtschaftsreihe
Abgase adé: Die Firma Lehnert in Türkheim sorgt seit 43 Jahren für saubere Luft

Arbeiten bis 67? Oder gar bis 69? Während die meisten Deutschen stöhnen, wenn es um die Anhebung des Renteneintrittsalters geht, gibt es andere, die gar nicht erst auf den Gedanken kommen, sich zur Ruhe zu setzen. Ein gutes Beispiel dafür: Werner Lehnert aus Türkheim. Seit 52 Jahren tüftelt er in Sachen Lufttechnik und dabei kommen immer wieder neue Erfindungen heraus. Jetzt zieht der 67-Jährige mit seiner Firma in eine neue Fertigungshalle und hat auch für die Zukunft noch viele Ideen, wie man...

  • Buchloe
  • 28.06.11
158×

Medaille
Vorreiter bei Umwelttechnik

Ministerium zeichnet Firmen Varmeco und Airoptima aus Das eine Unternehmen macht als «bayerischer Botschafter für moderne Lüftungstechnik» in energetisch hocheffizienten Gebäuden Furore, das andere gilt als Vorreiter für rationelle und regenerative Heizungssystemtechnik mit hygienischer Warmwasserbereitung. Gute Ideen gedeihen häufig eher im Verborgenen. Das bestätigt sich mit den Kaufbeurer Unternehmen Airoptima und Varmeco, die anlässlich der Eröffnung der Sparkassen-Energiespartage im...

  • Kempten
  • 21.01.11

Porträt
«Werden noch 20 Jahre lang Kies abbauen»

Halblecher Ausschuss besucht Firma Geisenberger Holzmann in Trauchgau Immer mehr nimmt die Bürokratie überhand, immer größer wird die Konkurrenz - seine Branche sieht Hubert Geisenberger derzeit in einem nicht gerade rosigen Licht: Vor allem die vielen, teils unnötigen Umweltvorschriften und Statistiken würden Betriebe zeitlich und finanziell stark belasten, klagt der Geschäftsführer der Firma Geisenberger Holzmann. Das Trauchgauer Kieswerk - es stellt auch Beton her und recycelt Bauschutt -...

  • Füssen
  • 09.12.10
95×

Arbeitsmarkt
Findige Firmen bilden ihre Fachkräfte selbst aus

Wie Ostallgäuer Betriebe dem Mangel entgegenwirken Manuel Köpf und Christoph Boos wollen übernommen werden. Ihre Chancen dafür könnten für die beiden nicht besser stehen - die 18-Jährigen machen derzeit beim Autohaus Heuberger eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker: «Wir bilden unsere künftigen Facharbeiter selbst aus», sagt Serviceleiter Albert Neuner. So will die Füssener Firma wie viele andere Ostallgäuer Unternehmen dem vielfach befürchteten Fachkräftemangel frühzeitig entgegenwirken. «Die...

  • Füssen
  • 19.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ