Firma

Beiträge zum Thema Firma

In Memmingerberg wird die Firma Magnet-Schultz in Kürze im Bereich des Bebauungsplans Hauptwache mit dem Neubau der mittlerweile vierten Produktionshalle auf dem ehemaligen Fliegerhorst-Gelände beginnen.
 758×

Gewerbegebiet
Viele Firmen siedeln sich in Memmingerberg an oder erweitern

Eine äußerst dynamische und raumgreifende Gewerbeentwicklung verzeichnet seit mehreren Jahren die Gemeinde Memmingerberg. Dieser Trend setzt sich fort: Das neueste Kapitel dieser Entwicklung ist eine Erweiterung, welche die Firma Magnet-Schultz in Angriff nimmt. Erst kürzlich hat das Ratsgremium während einer Gemeinderatssitzung den Neubau einer Produktionshalle im Bereich des Bebauungsplans Hauptwache befürwortet. Angesichts der derzeit rasanten Entwicklung richten sich Lichtensteigers...

  • Memmingen
  • 16.08.18
Sitz der Firma Hörmann in Buchloe.
 1.330×

Innovation
Firma Hörmann aus Buchloe entwickelt sich vom Stallbauer zum Generalunternehmer

Als die Firma Hörmann 1960 von Rudolf Hörmann gegründet wurde, lag die Priorität auf Stallbau. Das aber habe sich grundlegend geändert, betont Geschäftsführer Rolf Hörmann. Denn das Unternehmen habe sich durch „Innovationen, Fachkompetenz und Beständigkeit bis heute zum Generalunternehmer sowohl im landwirtschaftlichen als auch im gewerblichen Bereich“ entwickelt und liefere inzwischen auch schlüsselfertige Gebäude und Fotovoltaikanlagen. Dabei lautet das Motto „Alles aus einer Hand“. Mehr...

  • Buchloe
  • 10.08.18
Blaulicht (Symbolbild)
 847×

Zeugenaufruf
Unbekannte klauen 40 Kilo schweren Tresor aus Lindauer Firma

In der Nacht von Sonntag, 29. Juli, auf Montag, 30. Juli, drangen unbekannte Täter in der Kemptener Straße in die Geschäftsräume einer Firma ein, die mit Kfz-Teilen handelt. Die Diebe entwendeten dabei einen etwa 40 Kilogramm schweren Tresor, in welchem sich ein dreistelliger Bargeldbetrag befand. Der Tresor wurde offenbar abtransportiert, er konnte bislang zumindest nicht gefunden werden. Die Tat dürfte sich um Mitternacht herum ereignet haben. Eine Zeugin beobachtete zur Tatzeit ein...

  • Lindau
  • 30.07.18
Die Firma Karwendel in Buchloe
 955×

Vorstellung
Das Buchloer Lebensmittelunternehmen Karwendel pflegt Nähe zu Lieferanten

Seit 1926 befindet sich der Sitz des Familienunternehmens Karwendel in Buchloe. Das ist auch in der dritten Generation noch bemerkbar: „Buchloe begleitet mich schon mein ganzes Leben. Durch meine Grundschulzeit und unseren langjährigen Firmensitz vor Ort, habe ich die Entwicklungen und Veränderungen in der Stadt direkt mitbekommen“, erklärt Dr. Wilfried Huber, geschäftsführender Gesellschafter. „Hier arbeiten wir“ ist eine Serie der Buchloer Zeitung. Dabei stellt die Zeitung heimische...

  • Buchloe
  • 20.07.18
Polizei (Symbolbild)
 1.507×

Kriminalität
Aushilfskraft einer Firma in Wangen wird Opfer eines Trickbetrugs

Opfer eines Trickbetrugs wurde am Sonntag zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr eine Aushilfskraft einer Firma in der Ravensburger Straße. Sie erhielt einen Anruf eines Unbekannten, der sich als Sicherheitsmitarbeiter ausgab und die Ausgabe von Guthabenkarten mit PIN prüfen wollte. Zunächst war die Angestellte misstrauisch und gab an, dies erst mit ihrem Chef abklären zu müssen, worauf der Betrüger anbot, den Chef selbst anzurufen und die Sache zu klären. Kurze Zeit später rief bei der Frau...

  • Lindau
  • 26.06.18
Vorsitzender Dr. Wolfgang Völsch (Mitte) beglückwünschte Christine Böhm (links) und Amica-Laura Westermayr (rechts) zu ihrer Neuwahl in den Aufsichtsrat des Gablonzer Siedlungswerkes.
 651×

Siedlungswerk
Iser-Quartier in Neugablonz wächst und gedeiht

Trotz überaus reger Bautätigkeit weist die Bilanz des Gablonzer Siedlungswerkes für 2017 einen Bilanzgewinn von 263.220 Euro aus. Die Mitglieder profitieren davon, denn ihre Anteile werden mit drei Prozent Dividende verzinst. Im sogenannten Iser-Quartier werden derzeit rund die Hälfte der Wohnungen an ihre neuen Nutzer übergeben. Nach der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorstandes Gerhard Stolzenberger in den Ruhestand leitete erstmals sein Nachfolger Christian Sobl alleine die...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
Die Firma Mensch hat ihren Firmensitz von Eresing nach Buchloe verlegt.
 953×

Expansion
Firma Franz Mensch verlegt Firmensitz von Eresing nach Buchloe

21 Millionen Euro ließ sich die Firma Franz Mensch die Verlegung ihres Firmensitzes von Eresing nach Buchloe kosten. „Wir haben von der Stadt auch viel Unterstützung bekommen“, sagt Geschäftsführer Achim Theiler. Zwar brachte das Unternehmen viele Mitarbeiter mit, doch auch aus unserer Region wurden schon neue eingestellt. Und die Firma will weiter wachsen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 09.06.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe
  • 08.06.18
Die Firma "Mistkäfer" bietet DNA-Analysen an, um Hundehäufchen zu identifizieren.
 2.470×

Ärgernis
Buchloer Firma bietet DNA-Analysen an, damit Hunde-Häufchen zugeordnet werden können

Der Haufen ist ein Phänomen. Denn der Begriff lässt sich nicht definieren: Wie viele Einzelteile machen ihn aus – und ist ein Haufen noch einer, wenn Teile davon entfernt werden? Schon in der Antike befassten sich Philosophen mit diesem Paradoxon, doch in der Gegenwart stellt ein Haufen meist ein profaneres Thema dar: „Achtlos liegengelassener Hundekot ist in vielen Städten ein Problem“, erklärt der Biochemiker Andy Wende. Deshalb hat er mit seiner Frau Marcella die Firma „Mistkäfer“...

  • Buchloe
  • 28.05.18
Die Firma Rohde & Schwarz Messgerätebau kann ein Ohr an den Datenstrom im Weltall anlegen.
 2.547×

Technik
Firma richtet von Memmingen aus ein Ohr ins Weltall

Die Firma Rohde & Schwarz Messgerätebau kann künftig vom Memminger Firmenstandort aus ein großdimensioniertes Ohr an den Datenstrom im Weltall anlegen. Auf dem Firmenparkplatz an der Riedbachstraße entsteht derzeit eine rund 15 Meter hohe Satellitenempfangsanlage. Letztlich geht es darum, dass Datenmengen empfangen werden können, die von Satelliten in rund 36.000 Kilometer Höhe gesendet werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 21.05.18
Christoph Karrer (36) ist eigens nach Kempten gezogen, um die Entwicklung auf dem Gelände an der Dieselstraße voranzubringen. Drei Firmen sollen sich dort bis Ende 2019 ansiedeln.
 1.762×

Gewerbegebiet
Drei Unternehmen wollen sich Ende 2019 in der Dieselstraße ansiedeln

Noch sieht es wüst aus auf dem Gelände südlich des Fahrsicherheitszentrums. Doch für die 14.500 Quadratmeter umfassende Fläche gibt es interessante Pläne: Drei Firmen – alle mit dem Hintergrund Bauen – bekommen dort ihren Sitz. Realisiert wird das Objekt von der „Digital- und Bautechnik Zentrum Kempten GmbH“, Geschäftsführer ist Dr. Christoph Karrer. Geplant sind ein Bürogebäude, eine flexible Werk- und Lagerhalle sowie Abstellflächen im Freien – mit einem sportlichen Zeitplan: „Die Stadt...

  • Kempten
  • 18.05.18
Karwendel lässt vier Einkammer-Tanks gegen leistungsfähigere Zweikammer-Milchbehälter austauschen.
 441×

Bauen
Karwendel in Buchloe tauscht alte Tanks gegen leistungsfähigere Zweikammer-Milchbehälter aus

In Buchloe boomt das Bauen: Nicht nur Neubausiedlungen und Kindertagesstätten entstehen, auch im gewerblichen Bereich wird kräftig investiert. So verlegte die Firma Mensch vergangenes Jahr ihren Unternehmenssitz von Eresing nach Buchloe und ließ sich das 21 Millionen Euro kosten. Demnächst will der Getränkemarkt Fristo für zwei Millionen Euro eine neue Logistikhalle bauen lassen. Und derzeit wird bei Karwendel im Buchloer Westen gebaut: „Aktuell werden die vier bestehenden Rohmilchtanks aus...

  • Buchloe
  • 08.05.18
Was Nikolaus Pfister (Geschäftsführer des Standortes Wiggensbach, links) und Christian Göser (Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb) hier zeigen, steckt in vielen modernen Autos: die Getriebesteuerung. Solche und viele andere komplizierte Bauteile werden bei Swoboda in hoher Qualität produziert.
 2.954×

Strategie
Die Firma Swoboda aus Wiggensbach plant für ihre zehn Standorte 2000 neue Stellen

Die Automobilindustrie steht vor einem drastischen Wandel hin zu Elektromobilität und autonomem Fahren. Der Zulieferer Swoboda sieht diese Entwicklung als Chance: Die Firma aus Wiggensbach im Oberallgäu möchte ihren Jahresumsatz bis 2025 von zuletzt 400 Millionen Euro auf eine Milliarde erhöhen, die Zahl der Mitarbeiter an den zehn Standorten weltweit soll von 4000 auf 6000 steigen. Schon heute „steckt in jedem deutschen Auto Technik von Swoboda“, sagt Christian Göser, Geschäftsführer für...

  • Kempten
  • 10.03.18
 153×

Urlaub
Marktoberdorf muss Tourismus weiter ankurbeln

Mehr Touristen in der Stadt bringen mehr Geld in die Kassen der Geschäfte. Und geht es den Firmen gut, wirkt sich das positiv auf die Stadt aus. Das klingt so einfach. Aber es stecke viel Arbeit dahinter, verdeutlichte Philipp Heidrich im Stadtrat. Er ist seit zwei Jahren Projektmanager Innenstadt. Das Thema bewog Christian Vavra (Grüne) zu der Frage, welches Potenzial der Tourismus für die Stadt besitzt. Eine konkrete Antwort lieferte Heidrich zwar nicht, aber er machte deutlich, dass...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.18
 118×

Projekt
Buchloer Gymnasiasten starten mit Firma Holzick durch

Früh übt sich, wer ein Unternehmer werden will. Gymnasiasten starten mit ihrer Firma 'Holzick' durch. Wie klappt das? Um eine Firma auf die Beine zu stellen, braucht es nicht nur eine gute Idee, sondern auch viel Fleiß und Organisationsgeschick. Das haben die Teilnehmer des Projekt-Seminars 'Junior-Unternehmen' schnell gemerkt. Unter den Namen 'Holzick' haben die Gymnasiasten der Q11 ihre eigene Firma gegründet. 'Hauptsächlich ist das Ziel, mit möglichst wenig Kosten Möbel herzustellen, und...

  • Buchloe
  • 06.02.18
 66×

Senat
Umstrittener Lagerplatz in der Bergerstraße in Memmingen: Räte vertagen Entscheidung

Darf die Baufirma Kutter einen umstrittenen Lagerplatz in der Bergerstraße weiter betreiben oder nicht? Diese Frage beschäftigt seit vergangenen Sommer die Memminger Stadträte – und das wird auch noch eine Weile so bleiben. Denn der Bausenat des Stadtrats hat jetzt bereits zum zweiten Mal eine Entscheidung vertagt. Neu beraten werden soll die Angelegenheit in der nächsten Sitzung des Gremiums am 28. Februar. Die Firma möchte das Gelände in der Bergerstraße, auf dem bereits seit mehreren...

  • Memmingen
  • 25.01.18
 387×

Handwerk
Josef Maier (59) aus Hergensweiler hat 1987 seine eigene Orgelbaufirma gegründet

An Weihnachten war sie in allen Kirchen zu hören: die Orgel. Sie kann kräftig oder zart klingen, alles überstrahlen oder leise meditieren - nicht nur in den Gottesdiensten an Heiligabend, sondern das ganze Jahr über. Seit Jahrhunderten gilt die Orgel als 'Königin der Instrumente'. Nun hat die Unesco den Orgelbau und die Orgelmusik zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erhoben. 'Das ist nicht übertrieben', sagt Josef Maier aus Hergensweiler. Für ihn ist die Orgel das 'Lebenswerk von...

  • Lindau
  • 29.12.17
 624×

Telekommunikation
Aus einem Computerladen in Wertach ist der Anbieter Allgäu DSL entstanden

Tobias Waltl (37) ist neuer Chef beim regionalen Internet- und Telefonanbieter Allgäu DSL in Wertach (Oberallgäu). Er hat große Pläne und will mit einer leistungsfähigen Richtfunk-Technologie sowie dem Breitbandausbau mit Glasfaser Branchen-Riesen wie Telekom oder Vodafone Paroli bieten. Hervorgegangen ist Allgäu DSL im Jahr 2009 aus dem Computerladen Allgäu PC, den der US-Amerikaner Tom Stout vor elf Jahren in Wertach eröffnet hatte. Die Umfirmierung und Neuausrichtung hatte einen banalen...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.12.17
 296×

Betriebskantine
Firma Ehrmann erweitert Standort in Oberschönegg

Die Firma Ehrmann in Oberschönegg will oberhalb des bestehenden Lagers beziehungsweise der Warenannahme an der Hauptstraße 19 eine Betriebskantine errichten. Zudem soll im südwestlichen Teil des Grundstücks eine Lagerhalle für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe gebaut werden. In seiner jüngsten Sitzung hat der örtliche Gemeinderat beiden Anträgen geschlossen zugestimmt – samt der dafür notwendigen Befreiungen von den Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplans. Welche Dimensionen die...

  • Oberschönegg
  • 22.12.17
 514×

Bau
Firma plant XXL-Garagenpark in Westerheim

Im Westerheimer Gewerbegebiet soll ein Handwerker- und XXL-Garagenpark für Gewerbe und Privatpersonen entstehen. Das geht aus einem Antrag der Firma Höbel Immobilien (Immenhofen) hervor, dem die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich zustimmten. Geplant sind demnach Großgaragen mit 55 Einheiten auf einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern. Zusätzlich sollen eine Ver- und Entsorgungsstation für Wohnmobile und ein Servicetrakt mit Toiletten entstehen. Insgesamt werden laut Antrag...

  • Memmingen
  • 13.12.17
 183×

Asyl
Asylbewerber (20) droht Abschiebung mitten in der Ausbildung bei Buchloer Firma

Sambou kann aufatmen: Die drohende Abschiebung des Senegalesen ist vorerst aufgeschoben. Allerdings nur für ein Jahr. Dann beginnt für den 20-Jährigen, der leidenschaftlich gerne Fußball spielt, viele Freunde hat und bei der Buchloer Firma Hörmann mitten in der Ausbildung zu seinen Traumberuf Zimmerer steckt, erneut das Bangen um seinen Aufenthalt in Deutschland. In den Augen seiner Betreuer bei SOS-Kinderdorf und seines Arbeitgebers ist das eine Katastrophe – nicht nur für Sambou,...

  • Buchloe
  • 07.12.17
 203×

Messe
Marktoberdorfer Firma Fendt zeigt viele Neuheiten auf der Agritechnica

Fragt man Fendt-Chef Peter-Josef Paffen, ob ihm eines seiner Ausstellungsstücke besonders am Herzen liegt, sagt er: 'Ich mag alles, was grün ist.' Dass nun ausgerechnet das neue Vorzeigeprodukt, der Fendt-Mähdrescher 'Ideal', in Schwarz daherkommt – geschenkt. Was Paffen meint, ist klar. Übersetzt in bestem Jogi-Löw-Sprech: Er ist 'scho au' ein wenig stolz auf das, was das Marktoberdorfer Unternehmen auf der weltgrößten Landtechnikmesse Agritechnica in Hannover präsentiert. Nun zählt es ja...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.17
 377×

Milchwirtschaft
Arla überelgt, seine Allgäuer Werke zu verkaufen

Der dänisch-schwedische Molkereikonzern 'Arla Foods' prüft derzeit, ob er seine Werke in Sonthofen und Bad Wörishofen verkauft. Dort liefern Landwirte aus dem Allgäu und dem Landkreis Lindau ihre Milch ab. 'Es ist richtig, dass Arla Foods derzeit verschiedene strategische Handlungsoptionen für sein Geschäft im Allgäu prüft. Auch ein Verkauf der Standorte ist dabei nicht ausgeschlossen', sagt Pressesprecher Markus Teubner. Er kann sich aber auch vorstellen, 'dass strategische Partnerschaften...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.17
 1.574×

Neubau
Spatenstich der Besel Schwäller GmbH in Füssen

'Ich bin heute morgen schon um sechs aufgestanden, hab mir einen Spaten geschnappt und schon mal was vorbereitet', begrüßte Geschäftsführer Rainer Besel am Donnerstag scherzend den Füssener Bürgermeister Paul Iacob beim Spatenstich für die neuen Produktions- und Verwaltungsgebäude der 1995 gegründeten Besel & Schwäller Schaltanlagen GmbH. Denn eigentlich wurden bereits vor zwei Wochen die ersten Arbeiten im Gewerbepark Allgäuer Land begonnen. Neben der Firma Wirtensohn und gegenüber des...

  • Füssen
  • 19.10.17
 107×

Auftrag
Maschinenbauer aus Heimertingen liefert 108 Tonnen schwere Sonderanfertigungen nach Russland

Besondere Aufträge hat das Unternehmen Wagner Magnete aus Heimertingen schon oft bekommen. Ein kürzlich abgeschlossenes Projekt ist für den Hersteller von Industrie-Magnettechnik bislang jedoch einmalig: Wagner Magnete lieferte zehn Magnet-Systeme mit einem Gesamtgewicht von 108 Tonnen an einen großen Umschlaghafen für Kohle an der russischen Ostküste. Bis zum Zielort legten die Magnete auf sechs Lastzügen in vier Wochen auf Straße und Zugschienen über 11.000 Kilometer zurück. Davon mehr als...

  • Memmingen
  • 19.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ