Finanzierung

Beiträge zum Thema Finanzierung

Martinsschule in Marktoberdorf
640×

Wirbel
Bürgerbegehren für Verlegung der Martinsschule in Marktoberdorf vom Tisch

Der Plan, mit einem Bürgerbegehren den Neubau der Grundschule St. Martin am alten Standort zu verhindern, ist vom Tisch. „Wir werden es nicht beantragen“, sagt Peter Fendt, Fraktionschef der Bayernpartei im Marktoberdorfer Stadtrat. Mit seiner Idee hatte Fendt sehr viel Wirbel ausgelöst. Seine eigentliche Absicht war, die Kosten von insgesamt 26,4 Millionen Euro für Neubau Schule, Hort, Turnhalle und Ausweichquartier noch einmal auf den Prüfstand zu stellen. Er suchte nach Einsparpotenzial....

  • Marktoberdorf
  • 08.03.19
274×

Startschuss
Ortsumfahrung in Marktoberdorf soll für Entlastung sorgen

Es ist keine unendliche, aber doch eine unglaublich lange (Vor)Geschichte, die jetzt in Marktoberdorf ein Ende nimmt. Am Dienstag werden Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und weitere geladene Gäste feierlich – so steht es in der Einladung – ihre Spaten in die Erde stechen und damit den Baubeginn der Ortsumgehung Marktoberdorf-Bertoldshofen offiziell machen. Mit diesem Akt startet ein für die Infrastruktur im Ostallgäu wichtiges und mit 53,5 Millionen Euro eines der derzeit...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.17
120×

Verkehr
Finanzierung der Umfahrung von Marktoberdorf gesichert

Die Finanzierung der Ortsumgehungen von Marktoberdorf und Bertoldshofen ist gesichert. Dies teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) nach einem Gespräch mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mit. Der Bund stellt für die seit Jahren in der Planung befindliche große und wichtige Infrastrukturmaßnahme 31,5 Millionen Euro zur Verfügung. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell und Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigten sich erfreut über die positive Nachricht aus...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.16
22×

Mehrzweckhalle
Sulzschneider arbeiten Hand in Hand mit den Handwerkern

Den alten Turnhallenboden haben die Vereinsmitglieder selbst raus gemacht, auch die Dachplatten, von der Fassadenverkleidung ganz zu schweigen. Beim Ausbau der alten Lüftung haben die Vereine Hand in Hand mit den bestellten Handwerkern gearbeitet. 'Bei uns geschieht viel in Eigenleistung', sagt Gerhard Schmid, Sprecher von 19 Vereinen und Gruppierungen, mit Stolz in der Stimme. 'Alles aber in Absprache mit der Bauleitung.' Auffällig ist beim Ortstermin auf der Baustelle, wo für 2,2 Millionen...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.15
17×

Finanzen
In Marktoberdorf gibt es bald keine kostenlose Schulmilch mehr

Mancher gestandene Stadtrat kam in Kindertagen in den Genuss kostenloser Schulmilch. Seit Jahrzehnten hatte die Stadt Marktoberdorf das unter bestimmten Voraussetzungen gewährt. Zum neuen Schuljahr läuft das aus. Die Stadt spart so pro Jahr 3.000 Euro. Die Art der Sozialleistung sei 'aus der Zeit gefallen', begründete Rupert Filser im Finanzausschuss den Antrag der Verwaltung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 17.06.2015. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.15
15×

Baurecht
Ortsumfahrung Marktoberdorf-Bertoldshofen: Ostallgäuer SPD-Landtagsabgeordneter Weigert fordert Freistaat auf zu handeln

Bei der Ortsumfahrung von Marktoberdorf und Bertoldshofen sei ganz klar der Freistaat am Zug. Zu Unrecht schiebe der dem Bund den 'Schwarzen Peter' zu. Davon ist der Ostallgäuer SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert überzeugt. Bayern müsse als allererstes für vollziehbares Baurecht sorgen und die Mittel für den Bau spätestens für 2016 bereithalten. 'Es kann doch nicht sein, dass die Staatsregierung aktuell keine Finanzierungsperspektive für das Projekt sieht, wie mir Staatsminister Joachim...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.14
28×

Verschiebung
Entscheidung zum Marktoberdorfer Busbahnhof erneut verschoben

Die geplante und von allen Fraktionen im Stadtrat gewünschte Umgestaltung des Busbahnhofs in Marktoberdorf geht in eine neue Runde. Der Stadtentwicklungsausschuss vertagte eine Entscheidung bis auf einen Zeitpunkt nach der Kommunalwahl. Die Mehrheit aus CSU und Freien Wählern folgte dem Antrag von Andreas Wachter (CSU), noch einmal zwei Ausführungsvarianten zu berechnen: eine einfache Version und eine etwas bessere. Seit elf Jahren beschäftigt sich der Stadtrat mit dem Thema. Nun will er die...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.14
63×

Entwicklung
Allgäuer Jungunternehmer wollen Flaschenöffner über Crowdfunding finanzieren

Kapital übers Internet lockermachen Einen Kronkorkenhalter und Crowdfunding zusammenbringen wollen jetzt Christian Wassermann (30) aus Kraftisried (Ostallgäu) und Thomas Kaiser (27) aus Schrattenbach (Oberallgäu). Warum haben Wassermann und Kaiser ausgerechnet einen neuen Kronkorkenöffner für die Wand entwickelt? 'Weil alle bisherigen Modelle zwar funktional sind, aber nicht unbedingt schön', erklärt Wassermann. Um den Kronkorkenöffner Crowdfunding finanzieren. Jedermann kann auf diesem...

  • Marktoberdorf
  • 30.01.14

Crowdfunding
Crowdfunding - Projekt: Allgäuer entwickeln Flaschenöffner für die Wand

Wenn viele Menschen einen kleinen Geldbetrag spenden, dann kann dabei eine große Summe zusammenkommen. Etwa so funktioniert auch die Finanzierung über das sogenannte Crowdfunding, eine online inzwischen sehr beliebte Art der Geldbeschaffung. Die zwei gebürtigen Allgäuer Thomas Kaiser und Christian Wassermann leiten ein Produktentwicklungsbüro in Berlin und wollen genau diesen Vorteil für sich nutzen. Was das mit einem Flaschenöffner zu tun hat, das erfahren Sie jetzt.

  • Marktoberdorf
  • 29.01.14
18×

Sport
Landratsamt Marktoberdorf informiert über Deadline bei Vereinspauschale

Spätestens zum 1. März sollten die Ostallgäuer Sportvereine die Vereinspauschale beantragen. An diesem Tag müssen alle Anträge und Original-Übungsleiterlizenzen vollständig vorliegen. Darüber informiert das Landratsamt Marktoberdorf. Die Vereinspauschale hilft den Sportvereinen, ihre Aufgaben zu finanzieren. Letztes Jahr erhielten 130 Ostallgäuer Sportvereine rund 217.000 Euro dieser staatlichen Sportförderung.

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
16×

Haushaltsplan
Kreistag Ostallgäu finanziert Schuldenabbau von rund zwei Millionen Euro

Der Kreistag Ostallgäu hat den Haushaltsplan für das Jahr 2014 beschlossen. Der vorgelegte Entwurf finanziert einen Schuldenabbau von rund zwei Millionen Euro. Zudem wird ein Betrag von rund 1,6 Millionen angespart. Die Kreisumlage wird um einen Prozentpunkt auf einen Hebesatz von 47,5 Prozent gesenkt. 'Diese Senkung stärkt unsere Kommunen und gibt ihnen größeren Handlungsspielraum', sagte Landrat Johann Fleschhut. Lars Leveringhaus (CSU), nannte den Haushaltsentwurf 'in der Gesamttendenz...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.13
33×

Kliniken
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Finanzsituation soll sich erheblich verbessern

Laut Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald, zeichnet sich bei der Finanzsituation der Krankenhäuser im Ostallgäu/Kaufbeuren eine deutliche Verbesserung ab. <%IMG id="961732" title="Baustelle Klinikum"%>Zwar nannte Ostwald keine konkreten Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung, aber er rechnet damit, dass das Defizit von heuer 13 Millionen Euro auf etwa acht Millionen Euro im Jahr 2014 sinken wird. Damit würde der Klinikverbund die Zahlen aus...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.13
22×

Hochwasser
AGCOFendt aus Marktoberdorf zeigt sich solidarisch mit Hochwasseropfern

Der Landtechnikgersteller AGCO/Fendt aus Marktoberdorf will die vom Hochwasser betroffenen Landwirte mit einer Sonderfinanzierung unterstützen. Betroffene Landwirte sollen demnach eine gewisse Zeit bei den Tilgungsraten für Fendt Maschinen aussetzen können. Außerdem soll es auch besondere Finanzierungsmodelle bei der Neuanschaffung von Traktoren oder Maschinen geben. Der Deutsche Bauernverband schätzt die Hochwasserschäden auf rund 430 Millionen Euro.

  • Marktoberdorf
  • 03.07.13
43×

Bürgerversammlung Ronsberg 2. Teil
Trotz Schulden kein Stillstand in Ronsberg

Gerhard Kraus berichtet über Projekte in Ronsberg Dass es trotz der nicht gerade rosigen Finanzlage des Marktes Ronsberg nicht zu einem Stillstand im Ort gekommen sei, betonte Bürgermeister Gerhard Kraus im zweiten Teil seines Rechenschaftsberichtes in der Bürgerversammlung. So konnten der neue Wertstoffhof eröffnet, der Bauhof verlegt, der Kindergartenvorplatz gerichtet und einige Wasserrohrbrüche aufgespürt und beseitigt werden. Blockheizkraftwerk geplant Weitere laufende und planerische...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.12
11×

Gemeinde Ruderatshofen will ausgegliederten Schulden übernehmen

Mehr Übersicht im Haushalt In den kommunalen Haushalt will Ruderatshofen seine Schulden übernehmen, die derzeit ausgegliedert seien. So weise der Gewerbepark Fürgen noch eine Restschuld von 631.000 Euro auf, die Fotovoltaik 100.000 Euro. Um mehrere Darlehen kündigen und auf einen günstigeren Zinssatz umschulden zu können, müsste eventuell eine Vorfälligkeitsentschädigung bis zu 149000 Euro bezahlt werden. Damit käme man von der hohen Zins- und Tilgungslast herunter, wie Bürgermeister...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
395×

Sankt-Martin-Schule
Neubau der Sankt-Martin-Schule in Marktoberdorf wirft seine Schatten voraus

Abstimmung zu Raumkonzept läuft - Umsprengelung einiger Straßen greift bereits im neuen Unterrichtsjahr Ein Neubau für die neue Grundschule St. Martin hat im Zentrum Platz. Dies ergab die Prüfung des Raumprogramms für den Schulneubau. Allerdings wird die Schule künftig nicht mehr - wie bisher - drei Klassen je Jahrgang haben, sondern nur noch «zwei plus x», wie Bürgermeister Werner Himmer unserer Zeitung erklärte. Im Konzept für die Martinsschule in der Stadtmitte sind auch Sportanlagen sowie...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.11
139×

Bauarbeiten
Startschuss für Buchel-Spielplatz in Marktoberdorf

Gelände ab morgen bis Fertigstellung gesperrt - Hermann Rüth hätte für weitere Gestaltung viele Ideen Für den Erlebnisspielplatz «Walpurgis und Hexen» auf der Marktoberdorfer Buchel fällt am Dienstag, 6. September, der Startschuss. Auf der Fläche neben der TSV-Hütte wird für rund 100000 Euro ein Areal gestaltet, auf dem nicht nur die Jungen, sondern auch die Älteren Spaß haben sollen. Schilder in der Stadt und überörtlich verteilte Handreichungen sollen künftig auf diesen Platz hinweisen. Bis...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.11
25×

Ausschuss
Stadt Marktoberdorf soll Standorte für Windkraft suchen

Finanzierung durch Bürger Wie berichtet, begründete Fraktionschefin Clara Knestel den Vorstoß mit der eingeleiteten Energiewende. «Wenn es uns damit ernst ist, erachte ich es als unerlässlich, die Effizienz der Windenergie kommunal zu nutzen. Eine Bürgerbeteiligung erscheint mir sinnvoll, um eine breite Zustimmung in der Bevölkerung zu erhalten», schrieb sie. Um einen geeigneten Standort zu finden, soll zunächst im sogenannten Windatlas nachgeschlagen werden. Die Messung des Windes könne erst...

  • Marktoberdorf
  • 20.07.11
62×

Feuerwehrhaus bestimmt den Kraftisrieder Haushalt

Rücklagen helfen bei der Finanzierung - Kein Kredit nötig Schon die Oma wusste: Es ist immer gut, wenn man etwas auf dem Sparbuch hat - bei den Gemeinden nennt sich das Rücklagen-Bildung. Und diese wurden im vergangenen Jahr in Kraftisried aufgrund von Minderausgaben und Verschiebungen in die Zukunft reichlich angesammelt. So stehen für die Finanzierung des neuen Feuerwehrhauses 438.000 Euro aus der Rücklage zur Verfügung und ersparen der Kommune heuer eine neue Verschuldung. Hierüber war...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.11
16×

Projekt
Billiges Wasser für die Müllstadt

Marktoberdorfer Verein will Tankfahrzeug finanzieren Der Preis für Wasser hat sich innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt. Für die rund 300 Familien der Müllstadt «15. Mai» bei Kairo wurde es damit fast unbezahlbar. Statt wie zuvor ein Sechstel ihres Einkommens allein für Wasser auszugeben, war es auf einmal ein Drittel. Um diesen Menschen, die vom Müll der Großstadt leben, zu helfen, wird nun der Marktoberdorfer Verein «Müllstadtkinder Kairo» aktiv. Als zentrales Projekt für das kommende...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ