Finanzierung

Beiträge zum Thema Finanzierung

Weiterhin größte Baustelle ist die Königsegg-Grundschule.
3.029×

Schulden
Immenstadt droht Finanzierungsloch von 6,7 Millionen Euro

Zwei Jahre war etwas Ruhe eingekehrt in Sachen Finanzmisere der Stadt Immenstadt. Sogar Schulden wurden abgebaut. Doch jetzt ist wieder Schluss mit lustig. Im nächsten Jahr droht ein Finanzierungsloch von bis zu 6,7 Millionen Euro. Das rechnete Kämmerin Franziska Lorenz im Hauptausschuss vor, als sie den ersten Haushaltsplan für nächstes Jahr den Stadträten präsentierte. Die gingen die geplanten Investitionen durch – und setzten hier und da den Rotstift an. Doch an den großen Ausgaben gab es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.19
252×

Tourismus
15 Betriebe verlangen tiefere Einblicke in die Finanzierung und das Marketing der Inklusivkarte Bad Hindelang Plus

Die Kuh war schon vom Eis, als sich die Vermieter von Bad Hindelang Plus zur ersten Vermieterversammlung nach der Kündigung des größten Beitragszahlers trafen. Wie bereits berichtet, macht das Kinderhotel nun doch weiter mit, weil eine neue Kosten-Obergrenze eingeführt wird. Vermieter müssen künftig im Prinzip nur das bezahlen, was ihre Gäste nutzen. Dagegen hatte auf der Versammlung im Prinzip niemand Einwände. Dennoch wurde intensiv diskutiert: Ein Zusammenschluss von 15 Hotels warf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.17
38×

Straßenbau
Sonthofen saniert Salzweg – wer zahlt?

Das Sonthofer Rathaus möchte bis zum Jahr 2020 ein 510 Meter langes Stück des Salzweges sanieren – das erste Stück schon heuer. Bei dem Projekt müssen die Anwohner wohl ordentlich mitzahlen, da in Sonthofen eine Straßenausbau-Beitragssatzung gilt. Es kann aber auch anders kommen: Der Gesetzgeber stellt es Kommunen jetzt frei, nicht allein die unmittelbar angrenzenden Grundstückseigentümer zur Kasse zu bitten. Vielmehr könnte der Stadtrat auch größere Gebiete zusammenfassen, in denen alle Bürger...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.16
30×

Finanzierung
Vor über 20 Jahren zum ersten Mal geplant: Radweg zwischen Burgberg und Agathazell immer noch nicht gebaut

Der Radweg zwischen Burgberg und Agathazell lässt weiter auf sich warten. Schon wieder gibt es dafür kein Geld vom Staat, sagte Bürgermeister Dieter Fischer im Gemeinderat. Dabei gehen die ersten Planungen eines Geh- und Radwegs von Burgberg nach Agathazell 20 Jahre zurück. 1,6 Millionen Euro würde der gesamte Weg kosten. Woran es hakt, das erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 20.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.16
315×

Tag der offenen Tür
Eröffnung am Samstag, 5. Dezember: Neuer Anbau an die Klinik Immenstadt für 13 Millionen Euro fertiggestellt

Am Samstag, 5. Dezember, wird der Erweiterungsbau der Immenstädter Klinik eröffnet. Wer wissen will, wohin die Investition von 13 Millionen Euro geflossen ist, kann sich dort von 10 bis 16 Uhr umschauen. Neben dem Anbau können auch alle anderen Gebäudekomplexe der Klinik sowie des Gesundheitszentrums (GZI) und des Panoramahauses mit Dialysezentrum besichtigt werden. Weitere Infos zu dem Krankenhaus samt Programm am Tag der offenen Tür lesen Sie in der Dienstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.15
26×

Veranstaltung
Faschingsumzug in Sonthofen findet nun doch statt

Der Sonthofer Faschingsumzug findet doch statt. Das teilte jetzt die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ) mit, die den 'Gaudiwurm' erst Mitte Dezember abgesagt hatte. Am 17. Februar ab 13:59 Uhr verwandelt sich Sonthofen nun also doch in die Stadt der Närrinnen und Narren. Seit Jahren liegen neben der Organisation und der Verantwortung auch große Teile der Finanzierung des Sonthofer Gaudiwurms auf den Schultern der SfZ. Für die Zunft blieben laut Mitteilung stets Kosten in Höhe von mehreren tausend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.15
35×

Naturschutzgebiet
Betreuung der Allgäuer Hochalpen gesichert - Freistaat übernimmt Finanzierung

Freistaat übernimmt bisherigen Finanzierungsanteil der EU Für die nächsten Jahre gesichert ist die Betreuung des Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen durch einen Hauptamtlichen. Diplom-Biologe Henning Werth (43) wird somit weiter in dem Naturschutzgebiet im südlichen Oberallgäu tätig sein. Er ist unter anderem für wissenschaftliche Erhebungen, die Öffentlichkeitsarbeit, Beratungen und Führungen zuständig. Zudem vertritt er als Sprecher die Interessen der insgesamt 38 Gebietsbetreuer in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.14
24×

Wandern
Sanierungsbedarf des Wegenetzes in den Allgäuer Bergen: Wer zahlt?

Wandern ist für Allgäu-Urlauber im Sommer die weitaus beliebteste Beschäftigung. Doch wenn es um den Unterhalt von Wegen und Steigen im Gebirge geht, fühlt sich der Deutsche Alpenverein (DAV) meist allein gelassen. Zwar unterhalten viele örtliche Sektionen des weltweit größten Bergsteigerverbands eigene Wegebautrupps, doch wird es immer schwieriger, Freiwillige für die anstrengenden Arbeitseinsätze zu finden. In einer Besprechung im Oberallgäuer Landratsamt ging es jetzt darum, inwieweit in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.14
15×

Verkehr
Viele Gemeindestraßen im Oberallgäu können nicht saniert werden

Wenn Straßen auf der Strecke bleiben Viele Autofahrer kennen das Problem: Wer mit seinem Wagen auf einer schmalen, abgelegenen Straße übers Land tuckert, muss gut aufpassen, damit die Reifen nicht ins nächste Schlagloch rumpeln. Aber warum sind gerade solche Ortsverbindungsstraßen vielerorts in einem schlechten Zustand? Viele zuständige Kommunen wie beispielsweise Missen-Wilhams - die Gemeinde kümmert sich um 19 Kilometer Straße - stecken in einer Zwickmühle: 'Sanieren wir die Straße mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.13
15×

Immenstadt
Grundsteinlegung für neues Spital in Immenstadt

In Immenstadt wird am Nachmittag der Grundstein für ein neues Spital gelegt. In dem neuen Spital sollen rund 120 Wohn- und Pflegeplätze entstehen. Mit Unterstützung des Landkreises Oberallgäu, der Stadt Immenstadt und regionaler Banken wurde ein tragfähiges Finanzierungskonzept entwickelt. Heute Nachmittag um 16 Uhr wird der Grundstein gelegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.12
29×

Immenstadt
Stadtrat Immenstadt beschließt Neubaupläne

Der Stadtrat von Immenstat hat den Neubau der Königsegg-Grundschule gestern beschlossen . Wie berichtet wird dafür eine Sonderfinanzierung erforderlich sein, da die Baukosten von 5,6 Millionen Euro sonst nicht zu stemmen wäre. Der Stadtrat beschloss deswegen wie erwartet den Verkauf von je zwei Prozent der Anteile an Sozialbau und am Sozial-Wirtschafts-Werk. Baubeginn der neuen Schule ist voraussichtlich im Frühjahr 2013.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.11
160×

Bergwacht
Neue Rettungswache für Hindelang - Baubeginn und Spendenaufruf

Die Hindelanger Bereitschaft packt den Neubau ihrer neuen Rettungswache an und bittet nochmals um Spenden: Trotz bisher großer Unterstützung fehlen 130 000 Euro zur Finanzierung des Projekts 'Wir packen’s jetzt an,' sagt Bergwacht-Bereitschaftsleiter Toni Holzheu: Im März/April 2012 soll der Bau der neuen Rettungswache in Hindelang beginnen. Dabei gehen die Bergretter durchaus ein Risiko ein. Denn zwar sind durch Spenden und Zuschüsse immerhin rund 320 000 Euro gedeckt. Aber zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.11
207× 2 Bilder

Alpsee
Die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH hat ein neues Zukunftskonzept

Nach den Querelen im Frühjahr hat die Tourismus-Gemeinschaft nun ein Konzept mit klarem Profil und neuer Organisationsstruktur vorgestellt - Jetzt sind die Gemeinden am Zug Der Tourismusverbund Alpsee-Grünten hat Zukunft. Darüber sind sich Bürgermeister, Gästeamtsleiter und Vertreter der örtlichen Tourismusvereine einig: Gestern verabschiedete die Gesellschafterversammlung einstimmig ein «Zukunftskonzept» für die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH (AGT). Und sie empfahl den Räten der beteiligten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ