Finanzierung

Beiträge zum Thema Finanzierung

13×

Bauprojekt
Klinikum Memmingen soll erweitert werden

Neue Intensivstation und Dialyse für Kinder - Freistaat schießt 6,26 Millionen Euro zu Das Memminger Klinikum soll im kommenden Jahr erweitert werden. Das sagte Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Demnach ist ein Anbau für eine neue Kinder-Intensivstation und eine Kinder-Dialyse geplant. Firnhaber rechnet mit Kosten von neun bis zehn Millionen Euro. Zugleich zeigte er sich erfreut darüber, dass das bayerische Kabinett gestern einen Zuschuss von 6,26...

  • Kempten
  • 20.07.11
216× 2 Bilder

Alpsee
Die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH hat ein neues Zukunftskonzept

Nach den Querelen im Frühjahr hat die Tourismus-Gemeinschaft nun ein Konzept mit klarem Profil und neuer Organisationsstruktur vorgestellt - Jetzt sind die Gemeinden am Zug Der Tourismusverbund Alpsee-Grünten hat Zukunft. Darüber sind sich Bürgermeister, Gästeamtsleiter und Vertreter der örtlichen Tourismusvereine einig: Gestern verabschiedete die Gesellschafterversammlung einstimmig ein «Zukunftskonzept» für die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH (AGT). Und sie empfahl den Räten der beteiligten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.11
28×

Ruderatshofen
Gemeinde Ruderatshofen fehlt Geld für Bebauungsplan

Über das Ergebnis der jüngsten Kreisausschusssitzung informierte Bürgermeister Johann Stich auch den Gemeinderat Ruderatshofen. Stich erinnerte daran, dass ein Bebauungsplan für die Umgehung für die Gemeinde nicht finanzierbar sei, da die Kosten bei 400000 Euro lägen. Gleichzeitig lehne es der Gemeinderat strikt ab, nach einer Sanierung der landkreiseigenen Brücken die Tonnage zu erhöhen oder freizugeben, da dies - ebenso wie ein Neubau - die Verwirklichung der Umgehung hinauszögere. Stich...

  • Kaufbeuren
  • 11.07.11
50×

Marktrat
Vielleicht bald Kinderkrippe auch in Ronsberg

Gemeinde will Finanzierung prüfen Bei der Kindergarteneinschreibung hat sich gezeigt, dass acht Kinder aufgrund ihres Alters (unter drei Jahren) in eine Kinderkrippe gehören. Dies berichtete Bürgermeister Gerhard Kraus in der jüngsten Ronsberger Marktratssitzung. Derzeit sei die Einrichtung noch eine freiwillige Leistung der Gemeinde, ab 2013 bestehe allerdings die Verpflichtung, genügend Krippenplätze zur Verfügung zu stellen, erklärte der Ronsberger Rathauschef. Den Ronsberger Kindergarten...

  • Obergünzburg
  • 07.07.11
22×

Neugablonz
Handysammelaktion soll Sanierung der Neugablonzer Christuskirche mitfinanzieren

In einem Monat beginnen die Sanierungs- und Umbaumaßnahmen der Neugablonzer Christuskirche zu einem Gemeindezentrum. Insgesamt werden sich die Umbauten auf rund 1,7 Millionen Euro belaufen. 500.000 Euro muss die Gemeinde selbst aufbringen. Eine neue Handy-Sammelaktion soll weiteres Geld bringen, so Pfarrer Wolfgang Krikkay. Sammelstellen für Handys gibt es unter anderem in der Buchhandlung Menzel und im Buron-Center. Weitere Informationen zur Handy-Sammelaktion gibt es auch im Pfarramt der...

  • Kempten
  • 06.07.11
38×

Söttwang
Hochwasserschutz im Ostallgäu wird ausgebaut

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt sein nächstes Projekt in Angriff: Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheids vom Kemptener Wasserwirtschaftsamt ist nun die Finanzierung des Vorhabens Hochwasserrückhaltebecken Krebsgraben im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Für das Vorhaben sind 907.000 Euro veranschlagt – rund 590.000 Euro kommen vom Freistaat Bayern. Baubeginn für das Becken Krebsgraben wird nach derzeitigen Planungen bereits im Juli sein. Heute sollen die...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.11
22×

Hochwasserschutz
Zweckverband Hochwasserschutz startet in Stöttwang die nächste Maßnahme: Weiteres Becken an der Gennach

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt seine nächste Maßnahme in Angriff: Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheides vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten ist nun die Finanzierung des Vorhabens «Hochwasserrückhaltebecken Krebsgraben» im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten überreichten Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner Funktion als Vorsitzender des Schutzverbandes den Zuwendungsbescheid in Höhe von 586000...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.11
21×

Zweckverband
Ein weiteres Becken an der Gennach bei Stöttwang

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt seine nächste Maßnahme in Angriff: Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheides vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten ist nun die Finanzierung des Vorhabens «Hochwasserrückhaltebeck Krebsgraben» im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten überreichten Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner Funktion als Vorsitzender des Schutzverbandes den Zuwendungsbescheid in Höhe von 586000 Euro....

  • Kaufbeuren
  • 15.06.11
32×

Feuerwehr
Maximal 6,5 Millionen Euro für neue Feuerwache im Heuried bei Lindau

Gericht ebnet den Weg - Einzug 2013 geplant - Kämmerer: Finanzierung steht Die Stadt Lindau darf ein gemeinsames Gebäude für die neue Hauptfeuerwache und das Technische Hilfswerk im Heuried bauen. Dafür hat das Verwaltungsgericht in München den Weg freigemacht. Das Gericht wies einen Einspruch des ehemaligen Lindauer Oberbürgermeisters und jetzigen Stadtrats Jürgen Müller gegen die Neubaupläne ab. 6,5 Millionen darf das Bauwerk die Stadt nach einem Beschluss des Stadtrates maximal kosten....

  • Lindau
  • 10.06.11
10×

Kempten
Arbeitsagentur informiert über Studienfinanzierung

Unter dem Motto 'Knete knapp?' informiert die Arbeitsagentur Kempten am Nachmittag über die Studienfinanzierung. Vor allem sollte die Finanzierung verlässlich sein, gab die Agentur für Arbeit in Kempten im Vorfeld bekannt. Das Wissen um eine angemessene Finanzierung während des gesamten Studiums ist von enormer Bedeutung, so Herbert Mühlegg, Pressesprecher der Arbeitsagentur in Kempten. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in den Räumlichkeiten der Arbeitsagentur Kempten.

  • Kempten
  • 07.06.11
40× 2 Bilder

Allgäuland-Käsereien
Finanzierung der Allgäuland-Käsereien bestätigt

Geschäftsführer informiert über Verzicht der Banken auf Hälfte ihrer Forderungen - Interessenten für Werk in Bad Wörishofen Mit dem Spruch «Allgäuland: Wir werden neu für Sie» wirbt die Allgäuland-Käsereien GmbH auf ihren braunen Papiertüten. Der knappe Text umschreibt einen aufwendigen Sanierungsprozess, den das Unternehmen 2008 begonnen hat. 70 Millionen Euro Schulden hatte Allgäuland damals auf sich geladen. Nach intensiven Verhandlungen seien die Hausbanken nun bereit, auf die Hälfte der...

  • Memmingen
  • 03.05.11
67×

Feuerwehrhaus bestimmt den Kraftisrieder Haushalt

Rücklagen helfen bei der Finanzierung - Kein Kredit nötig Schon die Oma wusste: Es ist immer gut, wenn man etwas auf dem Sparbuch hat - bei den Gemeinden nennt sich das Rücklagen-Bildung. Und diese wurden im vergangenen Jahr in Kraftisried aufgrund von Minderausgaben und Verschiebungen in die Zukunft reichlich angesammelt. So stehen für die Finanzierung des neuen Feuerwehrhauses 438.000 Euro aus der Rücklage zur Verfügung und ersparen der Kommune heuer eine neue Verschuldung. Hierüber war...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.11
35×

Festwoche
Für zwei Euro nachts sicher von der Festwoche nach Hause

Immer mehr Besucher nutzen nach dem Feiern die Busse - Kostenloses Angebot nicht mehr möglich - Zusatzaufwand soll über neue Abendkarte finanziert werden Es ist schon praktisch: Wer die Allgäuer Festwoche besucht und einen über den Durst trinkt oder den Anschluss an seine Gruppe verliert, muss nicht lange überlegen, wie er nach Hause kommt. Er steigt an der ZUM in einen der Nachtbusse und wird - nach Bedarf - sogar bis nach Oberstdorf kutschiert. Bisher zum Nulltarif. In dieser Form ist das...

  • Kempten
  • 28.03.11
15×

Finanzierung
Doch keine privaten Gelder für Herrenstraße in Kempten

Vorschuss durch Baugesellschaften käme unerlaubtem Kredit gleich - Ausbau trotzdem dieses Jahr Bayernweite Beachtung fanden Ende Januar die Pläne, mit privaten Vorschüssen den Ausbau der Herrenstraße vorzuziehen. Doch daraus wird nun doch nichts: Die rechtliche Überprüfung durch die Stadtkämmerei und das Rechnungsprüfungsamt ergab, dass die Inanspruchnahme der Mittel einer Kreditaufnahme gleichzusetzen sei. Dies widerspreche aber der Haushaltssatzung. Der Ausbau soll dennoch heuer über die...

  • Kempten
  • 18.03.11

Dachaufstockung
Ein Stück Eisberg für 25 Euro - Förderverein geht neue Wege

«Wir sind uns sicher, dass es der südlichste Eisberg der nördlichen Halbkugel sein wird», sagt Oliver Baldauf. Gemeint ist die Aufstockung auf dem Funktionsgebäude am Eisplatz, das Eisstüble, Kassenbereich, Toiletten und Umkleidekabinen beherbergt. Im vergangenen Herbst wurde das Richtfest gefeiert, und noch rechtzeitig vor den ersten Schneefällen konnte eine Folienverkleidung angebracht werden, sodass das Gerüst wind- und wasserdicht ist. Entstehen sollen dort zusätzliche Räumlichkeiten. Damit...

  • Kempten
  • 11.03.11
23×

Mehrgenerationenhaus
Hoffen auf neue Förderung

Finanzierung des Bundes läuft aus - Memminger Einrichtung will in Folgeprogramm aufgenommen werden Die Zukunft des Memminger Mehrgenerationenhauses (MGH) hängt von einem neuen Förderprogramm ab, das Anfang 2012 starten soll. Denn die bisherige Förderung des Bundes, die auf fünf Jahre angelegt ist, läuft Ende 2011 aus und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger betont: «Es ist ausgeschlossen, dass die Stadt die Finanzierung des Hauses übernimmt.» Von dem Folgeprogramm werden aber nicht alle...

  • Kempten
  • 21.02.11
24×

Museum
Modigliani-Schau in Füssen geplant

Skizzen und Skulpturen sollen 2012 gezeigt werden - Kosten in sechsstelliger Höhe Iacob: Erst muss die Finanzierung stehen Wer sich einen echten Modigliani an die Wand hängen will, der braucht viel Geld: Vor kurzem zahlte ein Bieter für das Gemälde «Nu assis sur un divan» aus dem Jahr 1917 knapp 69 Millionen Dollar bei einer Versteigerung in New York. Geld braucht auch die Stadt Füssen, die Skizzen, Skulpturen und eine hochwertige Fotodokumentation eines der meist bewunderten Künstler des 20....

  • Füssen
  • 05.02.11
14×

Allgäu Gmbh
Finanzierung von Großveranstaltungen im Oberallgäu neu regeln?

Grünen-Kreistagsfraktion schlägt vor, Entscheidung über Zuschüsse an Allgäu GmbH zu übertragen Einen neuen, Erfolg versprechenden Weg könnte es mittelfristig bei der Finanzierung besonderer Großveranstaltungen geben: Die Grünen-Kreistagsfraktion hat beantragt, die Entscheidung über Zuschüsse für herausragende Veranstaltungen mit überregionaler Bedeutung und entsprechende Einrichtungen an die Allgäu GmbH zu übertragen. Im Oberallgäuer Kreisausschuss fand die Idee Wohlwollen. Landrat Gebhard...

  • Kempten
  • 02.02.11
26×

Herrenstraße
Für Schlaglochpiste sollen private Gelder fließen

Sozialbau und BSG finanzieren vor, wenn Stadt heuer den Umbau durchzieht - Anwohner dafür 340 Meter Asphalt können bisweilen die Emotionen hochkochen lassen. Besonders, wenn es sich dabei um die Schlaglochpiste zwischen Jugendhaus, Stadtbibliothek und Kreiskrankenhaus handelt: Seit Langem schon fordern die Anwohner die Umgestaltung der Herrenstraße, diskutieren teils hitzig über Parkplätze, den Erhalt von Bäumen und das tägliche Verkehrschaos vor dem Haus für Kinder St. Lorenz. Kein Wunder...

  • Kempten
  • 27.01.11
12×

Allgäuer Land
Freie Busfahrt für Urlaubsgäste?

Umsetzung der Idee scheitert an unklarer Finanzierung Urlaubsgäste im südlichen Ostallgäu sollen in Zukunft kostenlos den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen können. Diese Idee wurde vor Kurzem bei einem Treffen des Zweckverbandes Allgäuer Land angesprochen. Allerdings muss vor einer Realisierung des Vorhabens noch eine große Hürde genommen werden: die der Finanzierung. Denn der Betrag, den das Busunternehmen von den Kommunen erwarte, «ist jenseits von Gut und Böse», wie Schwangaus...

  • Füssen
  • 24.01.11
205×

Senioreneinrichtung
Zukunft der Blauen Blume scheint gesichert

AOK will mit den Bezirkskliniken über Finanzierung sprechen - Angebot könnte aber eingeschränkt werden Die Blaue Blume Schwaben in der Kaufbeurer Prinzregentenstraße, deren Zukunft seit der Vertragskündigung durch die AOK auf der Kippe steht, kann möglicherweise weiter existieren - wenn auch in abgespeckter Form. Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben (deren Teil die Blaue Blume ist), hat einen Hinweis der AOK erhalten, dass ihm in den nächsten Wochen ein Vorschlag zur...

  • Kempten
  • 13.01.11

Tourismus
Winterwandern bis zum Pfänder

Scheidegg finanziert gemeinsam mit österreichischen Pfändergemeinden ein grenzüberschreitendes Wegenetz Sieben Anrainergemeinden rund um den Pfänder haben sich zusammen mit der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz und der Pfänderbahn AG zur «Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Winterwanderwege Pfänder» zusammengeschlossen, um das Winterwandern rund um den Bregenzer Hausberg als neues touristisches Angebot zu positionieren. Als einzige Kommune aus dem Westallgäu ist die Marktgemeinde Scheidegg mit im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.10
20×

Projekt
Billiges Wasser für die Müllstadt

Marktoberdorfer Verein will Tankfahrzeug finanzieren Der Preis für Wasser hat sich innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt. Für die rund 300 Familien der Müllstadt «15. Mai» bei Kairo wurde es damit fast unbezahlbar. Statt wie zuvor ein Sechstel ihres Einkommens allein für Wasser auszugeben, war es auf einmal ein Drittel. Um diesen Menschen, die vom Müll der Großstadt leben, zu helfen, wird nun der Marktoberdorfer Verein «Müllstadtkinder Kairo» aktiv. Als zentrales Projekt für das kommende...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.10
44×

Winter
Sportverein finanziert Loipenspurgerät

Gemeinde Grünenbach spart 15000 Euro und übernimmt laufende Kosten Der Sportverein Maierhöfen-Grünenbach (SVM) hat rund 23200 Euro für ein neues Loipenspurgerät ausgegeben. Die Besonderheit dabei: Eigentlich wäre die Gemeinde in der Pflicht gewesen, weshalb die Gemeinderäte vor einigen Wochen auch 15000 Euro für die Anschaffung eines neuen Gerätes guthießen. Diese Investition kann sich die Gemeinde dank des Einsatzes des Vereins nun sparen. Zwar stieß der Verein mit seinem Anliegen, ein neues...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ