Finanzierung

Beiträge zum Thema Finanzierung

12×

Gemeinde Ruderatshofen will ausgegliederten Schulden übernehmen

Mehr Übersicht im Haushalt In den kommunalen Haushalt will Ruderatshofen seine Schulden übernehmen, die derzeit ausgegliedert seien. So weise der Gewerbepark Fürgen noch eine Restschuld von 631.000 Euro auf, die Fotovoltaik 100.000 Euro. Um mehrere Darlehen kündigen und auf einen günstigeren Zinssatz umschulden zu können, müsste eventuell eine Vorfälligkeitsentschädigung bis zu 149000 Euro bezahlt werden. Damit käme man von der hohen Zins- und Tilgungslast herunter, wie Bürgermeister Johann...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
21×

Finanzierung
Theater ums Theater: Heftige Diskussionen um die finanzielle Lage des Landestheaters Schwaben

Es waren keine guten Nachrichten, die Intendant Walter Weyers dem Zweckverband des Landestheaters Schwaben bei seiner jüngsten Versammlung mitteilen musste. Aufgrund steigender Personalkosten und sinkender Einnahmen im Gastspielverkauf erwartet das LTS für das kommende Jahr ein Defizit. Das ruft fast schon zwangsläufig die Kritiker auf den Plan. Dabei ist die finanzielle Situation am Landestheater offenbar das Eine, der Führungsstil und die Arbeit des Intendanten das Andere.

  • Kempten
  • 17.07.12
18×

EU-Mittel
Motor der Regionalentwicklung: 10 Jahre Leader-Förderung im Allgäu

Subventionen - ein Wort, das irgendwie einen faden Beigeschmack hat - Außenstehenden erscheint es so, als würden öffentliche Gelder einfach verteilt, verschenkt, unters Volk geworfen. Dass dem aber nicht so ist, zeigt zum Beispiel das Leader-Programm, das jetzt im Allgäu sein 10-Jähriges feiert. Denn um an diese europäischen Fördergelder zu kommen, müssen die Antragssteller selbst aktiv werden - und zwar nicht nur, indem sie einen Antrag ausfüllen. Vielmehr müssen sie konkrete Ideen und...

  • Kempten
  • 05.07.12
25×

SPD-Kreisverband
Podiumsdiskussion der SPD Kempten: Kinderbetreuung und deren Finanzierung

'Arbeit von Erziehern zu gering geschätzt' 'Es fehlt an einer angemessenen Wertschätzung des Erzieherberufs.' In der Podiumsdiskussion des SPD-Kreisverbands Kempten zum Thema 'Kinderbetreuung – Tagesstätten oder Betreuungsgeld?' stellte eine Kindergartenleiterin der Politik ein vernichtendes Urteil aus. Ihrer Ansicht nach zeige sich das an der abschätzigen Beschreibung ihrer Tätigkeiten, 'die nur die Nichtkenntnis der Politiker über die Wirklichkeit belegt'. Marion Hilgert vom Fachdienst...

  • Kempten
  • 19.06.12
16×

Immenstadt
Grundsteinlegung für neues Spital in Immenstadt

In Immenstadt wird am Nachmittag der Grundstein für ein neues Spital gelegt. In dem neuen Spital sollen rund 120 Wohn- und Pflegeplätze entstehen. Mit Unterstützung des Landkreises Oberallgäu, der Stadt Immenstadt und regionaler Banken wurde ein tragfähiges Finanzierungskonzept entwickelt. Heute Nachmittag um 16 Uhr wird der Grundstein gelegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.12
44×

Investition
Nahwärme an der Schule in Oy?

Gemeinde möchte eine Pelletheizung installieren lassen - Finanzierung über Unternehmen aus Kempten Ob es bald ein Nahwärmenetz in Oy gibt, ist noch fraglich. Untersucht wird, ob eine Pelletsheizung an der Schule mit Wärmenetz bis ungefähr zum St. Anna-Platz wirtschaftlich arbeiten könnte. Eine Info-Veranstaltung mit Anrainern fand dazu letzte Woche statt. Die Finanzierung will nicht die Gemeinde übernehmen, sondern soll über ein sogenanntes Wärmecontracting mit der Kemptener Firma Smart-Energy...

  • Oy-Mittelberg
  • 03.05.12
550×

Füssen
Baumkronenweg in Ziegelwies soll gebaut werden

Nach jahrelangen Planungen soll Ende April der Bau des Baumkronenwegs im Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen starten. Die Eröffnung des eine Million Euro teuren Projekts ist für November vorgesehen. Mit 800.000 Euro wird der Weg unter anderem von der EU, dem Landkreis und dem Bayerischen Forstministerium unterstützt. Rund 450 Meter soll der Weg über den Auwald lang werden.

  • Füssen
  • 05.04.12
47×

Serpentinenweg
Entscheidung über Serpentinenweg in Bad Grönenbach vertagt

Die Finanzierung des geplanten Serpentinenwegs am westlichen Schlosshang ist weiter ungewiss. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine endgültige Entscheidung aufgrund fehlender Kostenschätzungen vertagt. Die endgültige Zustimmung der Gemeinde, das gesamte Projekt mitzufinanzieren, ist Voraussetzung für die Beantragung einer Förderung durch das EU-Programm Leader plus. Wie berichtet soll im Rahmen des Projekts 'Bad Grönenbach blüht auf' ein Lern- und Lehrpfad mit Serpentinen-Gehweg...

  • Altusried
  • 03.04.12
33×

Gemeinderat
Künftig wird Geld im Haushalt für die Finanzierung der Waaler Märkte eingeplant

Defizit bei Waaler Advent Hauptsächlich durch den Waaler Advent fällt ein jährlicher Fehlbetrag von bis zu 4000 Euro an. Dies hatte der Rechnungsprüfungsausschuss festgestellt. Nun stand auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung der Punkt 'Finanzierung der Waaler Märkte'. Eine Umlage auf die Fieranten würde die Erhöhung des derzeitigen 'Budenpreises' rein rechnerisch von 149 Euro auf 376 Euro bedeuten. 'Damit bekommen wir wahrscheinlich keine Fieranten mehr', sagte Bürgermeister...

  • Buchloe
  • 30.03.12
16×

Änderung
Finanzierung des Sportbetriebs im Fuchstal auch weiterhin sicherstellen

SV 1975 Fuchstal beschließt bei außerordentlicher Mitgliederversammlung deutliche Beitragserhöhungen Mit einem Defizit hatte der SV 1975 Fuchstal das Haushaltsjahr 2011 abgeschlossen. Um den Sportbetrieb in den sieben Abteilungen auch weiterhin zu ermöglichen, wurden nun bei einer außerordentlichen Versammlung im Vereinsheim die Mitgliedsbeiträge erhöht. So zahlen aktive Mitglieder künftig 55 statt 43 Euro im Jahr, Kinder 18 statt zwölf Euro und Jugendliche 26 statt 18 Euro. Geringfügig erhöht...

  • Buchloe
  • 23.03.12
89×

Werbegemeinschaft
Diskussion um Finanzierung der Adventsdekoration in der Memminger Fußgängerzone

Wird es die Weihnachtsglocken bald nicht mehr geben? Ein auf den ersten Blick eher unscheinbarer Punkt im Kassenbericht von Günter Zeile sorgte bei der Jahresversammlung der Werbegemeinschaft Junge Altstadt für eine große Diskussion: die weißen Glocken, die seit 1955 in der Adventszeit die Memminger Fußgängerzone schmücken. Wie Vorsitzender Hermann Zelt bei der Versammlung im Hotel Weisses Ross erläuterte, haben sich früher die umliegenden Handelshäuser und deren Angestellte um das Anbringen...

  • Kempten
  • 07.03.12
32×

Beratungssprechtag über öffentliche Förderprogramme in Memmingen

IHK und LfA Förderbank Bayern informieren angehende Unternehmer Von der Existenzgründungs- über die Wachstumsförderung bis hin zur Technologie- und Umweltschutzfinanzierung. Die IHK Schwaben zeigt in Memmingen, was alles möglich ist. Am Donnerstag, 15. März 2012 von 09:00 bis 15:30 Uhr, berät die Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) gemeinsam mit der LfA Förderbank Bayern angehende und etablierte Unternehmer über die öffentlichen Förderdarlehen auf Landes- und Bundesebene. Die...

  • Kempten
  • 06.03.12
15×

Ostallgäu
Nach Bürgerbegehren: Finanzierung der Krankenhäuser unklar

Nachdem die Mehrheit der Ostallgäuer Bürger den Austritt des Landkreises aus dem Klinikverbund will, geht es jetzt um die Frage der weiteren Finanzierung aller Krankenhäuser. Das hat Rudi Krumm, Sprecher vom Bürgerbegehren Kaufbeuren-Marktoberdorf Gesundheitswesen, im RSA – Interview bekannt gegeben. Es sei zunächst die Entscheidung des Bayerischen Landtages abzuwarten, an den die Vertreter des Bürgerbegehrens bereits eine Petition geschickt haben. Am Donnerstag wird vor dem Bayerischen Landtag...

  • Kempten
  • 13.02.12
22×

Wirtschaft
IHK berät Existenzgründer in Memmingen

Beratungssprechtag mit der Förderbank Bayern Für angehende und etablierte Unternehmer in der Region bietet die IHK-Schwaben gemeinsam mit der LfA Förderbank Bayern einen Beratungssprechtag in Memmingen an. Von der Existenzgründungs- und Wachstumsförderung, bis zur Technologie- und Umweltschutzfinanzierung werden interessierte Unternehmer über öffentliche Darlehen auf Landes- und Bundesebene informiert. Finanzexperten von IHK und LfA beraten im persönlichen Gesprächen mittelständische...

  • Kempten
  • 07.02.12
34×

Lindau
Ausbau der Bahnstrecke Lindau-Ulm wird teurer als geplant

Der Ausbau und die Elektrifizierung der Bahnstrecke von Ulm nach Lindau könnten deutlich teurer werden als geplant. Der Bund gehe mittlerweile von 180 Millionen Euro aus, erklärte Verkehrsminister Winfried Hermann heute in Stuttgart. Bislang waren lediglich 140 Millionen Euro für den Ausbau veranschlagt. Hermann forderte den Bund daher auf zu erklären, wie es zu der Steigerung kommt. Außerdem sieht er nach einem Gespräch im Bundesverkehrsministerium gute Chancen, dass das Projekt eine höhere...

  • Lindau
  • 31.01.12
17×

Kempten
Angehörige von Demenzkranken bekommen mehr Pflegegeld

Die Pflege von Demenzkranken soll zukünftig stärker unterstützt werden. Die Regierungskoalition habe sich darauf geeinigt, die Leistungen zu verbessern und den Pflegebedürftigkeitsbegriff neu zu fassen, erklärte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete der CSU Gerd Müller. Außerdem soll das Pflegegeld für Demenzkranke erhöht werden, damit sich Angehörige leichter eine Auszeit nehmen können. Müller sagte abschließend, dass die Pflege insgesamt eine stärkere Anerkennung verdiene.

  • Kempten
  • 31.01.12
52×

Center Parcs Allgäu
Auswirkungen und Chancen: Jan Janssen spricht beim CSU-Neujahrsempfang über Center Parcs Allgäu

Es wird die bisher größte touristische Einzelinvestition im Allgäu: der Center Parcs in Leutkirch. Mit geschätzt 1 Millionen Übernachtungen pro Jahr wird der Ferienpark direkt hinter der Feriendestination Oberstdorf und noch vor Bad Hindelang oder Oberstaufen liegen. Klar, dass die Auswirkungen auf den Tourismus in der Region groß sind. Vorwiegend seien diese aber positiv. Das betonte gestern zumindest Center Parcs Entwicklungsdirektor Jan Janssen auf dem Neujahrsempfang der Buchenberger...

  • Kempten
  • 13.01.12
339×

Integration
Das Stephanuswerk in Isny öffnet sich

Die letzten Zäune werden abgerissen – Heimstiftung will sich gesundschrumpfen, um Standort zu erhalten Das Stephanuswerk, ein Rehabilitationszentrum am Isnyer Stadtrand Richtung Maierhöfen, das seit mehr als 60 Jahren körperbehinderten und in in den letzten Jahren vermehrt psychisch kranken Menschen eine neue Chance bietet, will sich 'gesundschrumpfen', so Pressesprecher Anton Drescher, um weiter bestehen zu können. Die Evangelische Heimstiftung in Stuttgart, die das Stephanuswerk als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.12
174×

Umbau
Mit Naturalpe Tourismus in Weitnau ankurbeln?

Finanzierung des ökologischen Projekts aber noch nicht gesichert Die Alpe 'Auf der Stelze' bei Weitnau will Hubert Frommknecht touristisch neu beleben, das berichtete die AZ vor einem Jahr. Was ist nun aus der Idee des 46-Jährigen geworden? 'Ich breche nichts übers Knie, das will alles wohl überlegt sein.' Allerdings plant der Baufachmann, in diesem Jahr mit den Umbaumaßnahmen zur Naturalpe beginnen zu können. Er rechnet mit Kosten von rund einer halben Million Euro, will viel Eigenleistung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.12
17×

Projekt
Landkreis will sich an Museum in Illerbeuren beteiligen

Rund 570.000 Euro für Bau von überregionalem Schützenmuseum Vor wenigen Tagen erst hat der Vorsitzende des Zweckverbands 'Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren', Jürgen Reichert, den Startschuss für das geplante überregionale Schützenzentrum im Freilichtmuseum in Illerbeuren gegeben. Nachdem nun die Finanzierung gesichert ist, hat sich der Kulturausschuss des Landkreises in seiner jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, sich mit rund 570.000 Euro an den Gesamtbaukosten in Höhe von 4,7...

  • Kempten
  • 21.12.11
30×

Immenstadt
Stadtrat Immenstadt beschließt Neubaupläne

Der Stadtrat von Immenstat hat den Neubau der Königsegg-Grundschule gestern beschlossen . Wie berichtet wird dafür eine Sonderfinanzierung erforderlich sein, da die Baukosten von 5,6 Millionen Euro sonst nicht zu stemmen wäre. Der Stadtrat beschloss deswegen wie erwartet den Verkauf von je zwei Prozent der Anteile an Sozialbau und am Sozial-Wirtschafts-Werk. Baubeginn der neuen Schule ist voraussichtlich im Frühjahr 2013.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.11
28×

Füssen
Minister Kreuzer sagt Füssen finanzielle Unterstützung zu

Nach der Verkleinerung des Bundeswehrstandortes in Füssen, will der Freistaat Bayern die Stadt Füssen beim Ausbau eines neuen Gewerbegebietes finanziell unterstützen. Das ist das Ergebnis der heutigen Diskussion zwischen Füssen Bürgermeister Paul Iacob und Staatskanzleichef Thomas Kreuzer. Außerdem müsste die Sanierung der historischen Gebäude vorangetrieben werden, sagte Kreuzer weiter. Füssen war die letzte Station im Allgäu, bei der sich Thomas Kreuzer über die Folgen der Bundeswehrreform...

  • Füssen
  • 09.12.11

Kempten
Allgäu GmbH erhält finanzielle Zuwendung vom Staatsministerium in Kempten

Die finanzielle Zukunft der Abteilung Regionalmanagement bei der Allgäu GmbH ist für die nächsten zwei Jahre gesichert. Vor kurzem hat die Allgäu GmbH den entsprechenden Zuwendungsbescheid vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur und Technologie erhalten. Damit können jetzt alle angelaufenen Projekte der Allgäu GmbH fortgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel das Verkehrskonzept Allgäu, die Etablierung der Marke Allgäu, die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und die...

  • Kempten
  • 08.12.11
162×

Bergwacht
Neue Rettungswache für Hindelang - Baubeginn und Spendenaufruf

Die Hindelanger Bereitschaft packt den Neubau ihrer neuen Rettungswache an und bittet nochmals um Spenden: Trotz bisher großer Unterstützung fehlen 130 000 Euro zur Finanzierung des Projekts 'Wir packen’s jetzt an,' sagt Bergwacht-Bereitschaftsleiter Toni Holzheu: Im März/April 2012 soll der Bau der neuen Rettungswache in Hindelang beginnen. Dabei gehen die Bergretter durchaus ein Risiko ein. Denn zwar sind durch Spenden und Zuschüsse immerhin rund 320 000 Euro gedeckt. Aber zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ