Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Lokales
Tänzelfest in Kaufbeuren

Planung
Sicherheitskonzept für Tänzelfest finanziell und organisatorisch ein Riesenaufwand

Seit gut neun Monaten ist der Tänzelfestverein mit der Planung des Sicherheitskonzeptes für das kommende Fest beschäftigt, das vom 11. bis 22. Juli stattfindet. Nicht nur organisatorisch, auch finanziell ein enormer Aufwand, wie Vorsitzender Horst Lauerwald bei der Jahresversammlung erklärte: „Als ich vor 17 Jahren Vorstandsmitglied geworden bin, hat uns das Lagerleben rund 26.000 Euro gekostet. Heute sind es 89.000 Euro.“ Und das liege an den steigenden Sicherheitsanforderungen, vor allem...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.19
  • 790× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Ausgaben
Kosten für die Jugendhilfe in Kaufbeuren steigen

Die Ausgaben für die städtische Jugendhilfe werden 2019 auf knapp 8,7 Millionen Euro steigen. Daran dürften auch die Haushaltsberatungen und der Beschluss des Stadtrats im neuen Jahr nicht viel ändern. Jugendhilfekosten seien vornehmlich Personalkosten, sagte der zuständige Referatsleiter Alfred Riermeier in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Deshalb seien die Ausgaben nicht nur von neuen Gesetzen, den Angeboten für Kinder und Familien oder sogenannten Fallzahlen, sondern vor...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.18
  • 205× gelesen
Lokales
Viele interessante Exponate sind im Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu im Gewerbepark Momm zu besichtigen. Heuer haben es bereits 1500 Menschen besucht. Im Eröffnungsjahr 2017 waren es 3500.

Finanzen
Finanzamt macht Kaufbeurer Feuerwehrmuseum zu schaffen

Etwa 35.000 Euro Steuern mus das Feuerwehrmuseum nachzahlen. Der Grund klingt erst mal nicht einleuchtend: Rückwirkend zum 1. Januar 2016 wurde die Einrichtung nach einer Betriebsprüfung von der Umsatzsteuer befreit. Was sich positiv anhört, ist das Gegenteil. Denn damit verliert der Verein auch die Berechtigung zum Vorsteuerabzug und muss künftig Umsatzsteuer auf die Miete und die Nebenkosten bezahlen. Das heißt, die Halle im Gewerbepark Momm kostet den Verein nun rund 2.800 Euro inklusive...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.18
  • 965× gelesen
Lokales

Expertentipps
Kaufbeurer AZ-Finanzcheck: Ruhig Blut bewahren trotz Turbulenzen

Ordentlich gerumpelt hat es auf dem Aktienmarkt. Der Kurseinbruch in den USA schreckte auch etliche Kaufbeurer Anleger auf. Sparkonten und Festgelder sind bei ihnen zwar noch immer äußerst beliebt. Aber das Zinstief und die Empfehlungen der Banken haben viele Sparer animiert, Geld auf dem Aktienmarkt anzulegen. Trotz der jüngsten Turbulenzen raten die Experten unseres AZ-Finanzchecks, Joseph Schwarz von der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren und Ingo Schweitzer von der unabhängigen Anceka...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
  • 34× gelesen
Lokales

Gesundheitsversorgung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wollen Defizit senken

Das Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren soll 2018 auf 2,5 Millionen Euro sinken. Dies geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den der Verwaltungsrat jüngst nichtöffentlich in Marktoberdorf beschlossen hat. Für das laufende Jahr soll das Defizit – wie geplant – bei 3,7 Millionen Euro liegen. Zudem wird das Verfahren zur externen Vergabe von Managementleistungen nicht weiter verfolgt. Dabei hatte sich der Verwaltungsrat von dem Unternehmen BDO beraten lassen, das dafür rund...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.17
  • 314× gelesen
Lokales

Geld
Der Kaufbeurer AZ-Finanz-Check: Wie sich Anlagen in Zeiten des Zinstiefs entwickeln

Der deutsche Sparer steht vor einem Dilemma. Er will Vorsorge für das Alter treffen, die Ausbildung der Kinder sichern und Investitionen vorbereiten. Mehr als zwei Billionen Euro sollen auf Spar-, Giro- und Tagesgeldkonten liegen. Doch echten Ertrag bringt diese riesige Geldmenge nicht mehr, da die klassische Vermehrung durch Zins und Zinseszins weggefallen ist. 'Wegen der Inflation müssen die Anleger gleichzeitig befürchten, dass durch den Preisanstieg ihr Vermögen weniger wert ist', sagt...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.17
  • 21× gelesen
Lokales

Stadtrat
Der Kaufbeurer Haushalt: Finanzplan unter Druck

Die geringsten Steuereinnahmen aller kreisfreien Städte in Bayern, zahlreiche Investitionswünsche in den nächsten Jahren: Dieser Widerspruch prägte die Haushaltsberatungen, die nun in den Beschluss des Stadtrates über das Finanzpaket mündeten. Laut Oberbürgermeister Stefan Bosse steht der 130-Millionen-Etat für Sparsamkeit ebenso wie für Vorhaben, 'die mehr Lebensqualität und eine Stärkung des Standorts versprechen' sollen. Nur die Grünen lehnten das Finanzwerk ab – 'wegen des politischen...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.17
  • 13× gelesen
Lokales

Finanzspritze
Kaufbeuren freut sich über 19,2 Millionen an Schlüsselzuweisungen

Mit 19,2 Millionen Euro unterstützt der Freistaat 2017 die Stadt Kaufbeuren, um deren geringe Steuerkraft auszugleichen. Diese Schlüsselzuweisungen sind zusammen mit dem voraussichtlichen Einkommensteueranteil von den Kaufbeurer Bürgern (20,1 Millionen Euro) die wichtigste Einnahmequelle, erläutert der städtische Finanzreferent Markus Pferner. 'Wir brauchen das Geld', sagt er. Denn die Stadt will im kommenden Jahr insgesamt 30 Millionen Euro investieren. Allein 12,2 Millionen Euro davon fallen...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.16
  • 29× gelesen
Lokales

Finazen
Mauerstettener Gemeinderat hadert mit Kosten für Straßenausbau

Erheblichen Diskussionsbedarf gibt es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Mauerstetten zu einem möglichen Ausbau des Steinholzer Weges zu einem Geh- und Radweg und zur Ausführung der Zufahrten zu den neuen Sportanlagen. Mit den beiden Zufahrten von Mauerstetten und Steinholz her hatte sich das Gremium zuvor schon mehrfach beschäftigt. Wie für den Bau der gesamten Sportanlagen gilt vor dem Hintergrund der gewaltigen Kosten, die auf die Gemeinde zukommen, die Frage 'Was können wir uns...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.16
  • 16× gelesen
Lokales

Vergabeverstoß
Röthenbach zahlt für Fehler beim Fahrzeugkauf: Regierung fordert 14.500 Euro Zuschuss für Feuerwehrauto zurück

Die Gemeinde habe das Feuerwehrauto nicht richtig ausgeschrieben. Diese klagt erfolglos dagegen. Laut Bürgermeister will die Kommune noch nicht aufgeben Es ist modern ausgerüstet, es hat bereits Einsätze hinter sich, es passt zur Röthenbacher Feuerwehr. Seit einiger Zeit aber bereitet es der Gemeinde Kummer. Die Rede ist vom Feuerwehrfahrzeug, das Röthenbach 2013 für insgesamt 263.000 Euro gekauft hat. 58.000 Euro Zuschuss sind damals geflossen. Ein Viertel davon musste die Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.16
  • 16× gelesen
Lokales

Finanzen
Dank Mietplus zahlen die Gemeinden im Schulverband Biessenhofen weniger Umlage

Die Haushaltslage für das laufende Haushaltsjahr des Schulverbandes Biessenhofen ist deutlich entspannter als in den Vorjahren. Die Schulverbandsumlage konnte jedoch gesenkt werden, unter anderem weil die Berufsschule Ostallgäu Räume in der Mittelschule die den Unterricht von Asylbewerberklassen angemietet hat. Die Haushaltsansätze wurden von der Kämmerin der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen, Angela Unger, erläutert. In der Mittelschule in Biessenhofen werden derzeit 114 Schüler...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.16
  • 14× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Mayr Antriebstechnik will 15 Millionen Euro in Mauerstetten investieren

In Mauerstetten expandiert das Unternehmen auf lange Sicht kräftig. Dort soll demnächst mit dem Bau eines 'Kommunikationszentrums' für Schulungen und Produktpäsentationen begonnen werden; eine neue Fertigungs- und Lagerhalle ist ebenfalls in Planung. In Verhandlungen mit der Gemeinde wurden zudem weitere Expansionsmöglichkeiten geschaffen. Die Geschäftsleitung sieht diese Perspektiven als "Stabilitätsfaktor" und "Standortsicherung". Etwa 15 Millionen Euro investiert das...

  • Kaufbeuren
  • 16.07.15
  • 148× gelesen
Lokales

Finanzen
Gemeinderat Biessenhofen beschließt einstimmig den diesjährigen Haushalt

'Griechenland würde uns für diesen Haushalt beneiden', sagte Bürgermeister Wolfgang Eurisch nach den Erläuterungen von Kämmerin Angela Unger zum diesjährigen Haushalt. Einstimmig wurde er samt Haushaltssatzung und Finanzplanung bis zum Jahr 2018 vom Gemeinderat beschlossen. Die Gemeinde investiert in Sanierung von Straßen und Kanälen, von Wertachsteg und Kindergarten. Das Zahlenwerk schließt im Verwaltungshaushalt mit knapp 6,5 Millionen Euro, im Vermögenshaushalt mit rund 5,4 Millionen Euro...

  • Kaufbeuren
  • 26.03.15
  • 12× gelesen
Lokales

Finanzen
Über 700.000 Euro zu wenig erhoben: Fremdenverkehrsbeitrag der Bad Wörishofer Therme auf Prüfstand

Demnach ist Wörishofer Therme beitragspflichtig Rechtmäßig gehandelt oder vorsätzlich seine Pflicht als Bürgermeister verletzt? Das ist die Frage seit Wochen in Bad Wörishofen. Auf dem Prüfstand steht der Fremdenverkehrsbeitrag der Therme. Die Stadt soll unter der Führung von Klaus Holetschek über Jahre hinweg zu wenig beziehungsweise keinen Beitrag erhoben haben - der Schaden soll sich auf rund 700.000 Euro plus Zinsen belaufen. Zwei widersprüchliche Beurteilungen liegen bereits vor. So hatte...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.15
  • 31× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Schuldenstand der Gemeinde Irsee ist gesunken

'Die Gemeinde Irsee hat sich vom Sorgenkind zum Musterknaben entwickelt', lobte Hans Hartmann, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Pforzen. Denn erstmals seit Jahrzehnten soll der Schuldenstand der Kommune unter eine Million Euro sinken. Diese ist zumindest im Haushaltsplan für 2015 vorgesehen, der nun dem Gemeinderat vorgestellt wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 12.02.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.15
  • 113× gelesen
Lokales

Finanzen
Brücke bei Röthenbach kostet 334.000 Euro mehr

Der Bau der Unterführung unter die Bahnlinie am Röthenbacher Bahnhof wird fast 334.000 Euro teurer als geplant. Die Gemeinde muss davon rund 39.000 Euro übernehmen. Ende April wird die Gemeindeverbindungsstraße nach Stand der Dinge für den Verkehr freigegeben, so Bürgermeister Bert Schädler. Hauptgrund ist eine aufwändigere Bauweise, die aus statischen Gründen nötig geworden ist. Deshalb mussten die Stützwände vor und nach der Unterführung geändert werden. Kosten wird das Bauwerk nun 2,3...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.14
  • 11× gelesen
Lokales

Finanzen
Gemeinderat Baisweil stimmt Kredit zu

Schnellere Schuldentilgung Vor rund einem Jahr wurden in Baisweil das neue Rathaus und die Krippe sowie der sanierte Kindergarten weitgehend fertiggestellt. Doch der fast 1,2 Millionen Euro teure Bau beschäftigt die Kommune noch immer: Im gerade vergangenen Jahr wurde an dem Haus noch die Außenanlage gerichtet, und nun stimmte der Gemeinderat einem zinslosen Kredit zu, mit dem das Projekt günstiger finanziert werden soll. Dafür will die Gemeinde einen Kredit über 68 000 Euro, der so gut wie...

  • Kaufbeuren
  • 02.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
Stadt Bad Wörishofen für Bürgerhaushalt ausgezeichnet

Für ihr Projekt 'Bürgerhaushalt' ist die Stadt Bad Wörishofen vom Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer mit einem Sonderpreis des Bayerischen eGovernment Löwen 2012 ausgezeichnet worden. In der Begründung hieß es, mit dem Projekt könnten Bürger der Stadt online bei geplanten Projekten mitdiskutieren und werden so aktiv in die Stadtentwicklung mit eingebunden. 'Das zeigt, dass wir uns mit der Bürgerbeteiligung auf dem richtigen Weg befinden', so Bürgermeister Klaus Holetschek.

  • Kaufbeuren
  • 23.11.12
  • 20× gelesen
Lokales

Wasserversorgung
Wasserversorgung: Gemeinde diskutiert über Kostenanteil der Bürger

Alles fließt in Friesenried In der Gemeinde Friesenried ist die Wasserversorgung derzeit das wichtigste Thema: Zunächst wurde der Hochbehälter in Salenwang erneuert, momentan wird der Hochwasserschutz in Blöcktach gebaut. Nun hat sich der Gemeinderat Gedanken darüber gemacht, wie die Bürger an den Kosten beteiligt werden sollen. Der Hochbehälter wurde heuer mit Verzögerung neu gebaut: 'Er ist jetzt so gut wie fertig', erklärte Bürgermeister Bernhard Huber. Rund 435 000 Euro habe das Bauwerk...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.12
  • 27× gelesen
Lokales

Spedition
30 neue Lkw ergänzen die Fahrzeugflotte bei Ansorge in Biessenhofen

Sicher und sparsam unterwegs Die Spedition Ansorge in Biessenhofen hat vor kurzem 30 neue Scania Laster in ihren Dienst gestellt. Das Investitionsvolumen betrug laut geschäftsführendem Gesellschafter Wolfgang Thoma rund 2,4 Millionen Euro. Alle Fahrzeuge sind mit neuester Sicherheitstechnik ausgestattet. Nach der Fahrzeugübergabe wurden die künftigen Fahrer von drei Trainern begleitet und auf ökonomisches, fahrsicheres und umweltschonendes Fahren geschult. Die Ersatzbeschaffung, die in einem...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.12
  • 311× gelesen
Lokales

Moorallianz
Elbsee Rundweg ist noch nicht vom Tisch

Ablehnung durch Ruderatshofen und Unterthingau wird als 'schlimmer Schlag' bezeichnet – Beteiligte bauen jetzt auf abgespeckte Version des Elbsee-Rundwegs Speziell die Ablehnung vonseiten Ruderatshofens sei eine Überraschung und ein 'schlimmer Schlag' gewesen, sagt Simone Reyländer von der Allgäuer Moorallianz. Wie berichtet, erteilten die Gemeinderäte der Elbsee-Anrainer Ruderatshofen und Unterthingau einer weiteren Aufwertung des Elbsee-Rundwegs aus Kostengründen eine Absage. Damit sei...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.12
  • 35× gelesen
Lokales

Haushalt
Kämmerer rät Osterzell weiter zur Sparsamkeit: Finanzielle Erholung in Sicht

Trotz steigender Steuereinnahmen muss die kleinste eigenständige Gemeinde des Ostallgäus auch in diesem Jahr jeden Euro zweimal umdrehen, um über die Runden zu kommen: Bei der Verabschiedung des diesjährigen Osterzeller Etats (Gesamtvolumen rund 1,3 Millionen Euro) riet Kämmerer Christian Fischer dem Gemeinderat und Bürgermeister Johann Strohhacker weiterhin zu einer 'sparsamen Haushaltsführung'. Ein Grund: Die gute Entwicklung auf der Einnahmenseite wird durch höhere Abgaben an den Landkreis...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.12
  • 7× gelesen
Lokales

Investitionen
Westendorf bringt Rekordhaushalt auf den Weg

'Alpenblick' und Brückenbau lassen Etat-Volumen nach oben schnellen Die Großbaustelle 'Alpenblick' und eine neue Brücke in Dösingen heben den Haushalt der Gemeinde Westendorf auf Rekordniveau: Mit geplanten Investitionen in Höhe von 2,5 Millionen Euro klettert das Gesamtvolumen des Westendorfer Etats auf über fünf Millionen Euro. Bemerkenswert: Die Investitionen werden fast ohne Neuverschuldung geschultert. Ein Darlehen über 500 000 Euro dient lediglich der Zwischenfinanzierung der Baumaßnahmen...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.12
  • 12× gelesen
Lokales

Zuschuss
Zusätzliche Investitionen im Kindergarten Maria Schutz Denklingen

Drei Anträge der Kirchenverwaltung St. Michael zum Kindergarten 'Maria Schutz' lagen dem Denklinger Gemeinderat vor – alle wurden einstimmig genehmigt. Zum einen ging es um einen Defizitausgleich in Höhe von 20 000 Euro für die Wichtelgruppe des Kindergartens. Die Gemeinde sagte im Juli 2011 die finanzielle Unterstützung zu einer dritten pädagogischen Kraft in dieser Gruppe zu. 'Der Defizitbetrag wurde damals mit rund 30 000 Euro veranschlagt – schlägt sich aber nun, nach der...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.12
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019