Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Lokales

Finanzen
Rekord-Haushalt von Ottobeuren verabschiedet

Mit fast 18 Millionen Euro ist das Gesamtvolumen in Ottobeuren so groß wie nie Der Markt Ottobeuren hat in seiner jüngsten Sitzung einen Rekord-Haushalt verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt fast 18 Millionen Euro. Die Mitglieder des Marktgemeinderats genehmigten den Haushaltsplan für das Jahr 2011. Lediglich die Bunte Liste stimmte dagegen. Laut Kämmerer Markus Rock handelt es sich um einen Haushalt, der alle bisherigen übertrifft. «Das ist für die Größe von Ottobeuren enorm,»...

  • Memmingen
  • 15.01.11
  • 13× gelesen
Lokales

Haushalt
Landrat: «Finanzielle Lage besser als vermutet»

Schuldenabbau und Verzicht auf Kredite geplant - Kreisumlage soll um zwei Prozentpunkte steigen Wohl selten stieß die Vorstellung eines Haushaltsentwurfs für den Landkreis Unterallgäu auf so viel Wohlwollen der anwesenden Kreisräte wie in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses. Zumal vieles dafür spricht, dass die Kreisumlage (siehe Infokasten), die die Gemeinden an den Landkreis entrichten müssen, im Jahr 2011 auf zwei Prozentpunkte angehoben wird. Mehrere Kreisräte bezeichneten den Entwurf...

  • Kempten
  • 13.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Interview
«Lebendiges Jahr» im Tierheim in Lindau

Rund 1000 Tiere aufgenommen - Finanzielle Lage ist trotz Spenden angespannt - Hochwasser und Jubiläum Rund 130 Tiere beherbergt das Tierheim Lindau derzeit. Jedes Tier hat eine Nummer - sogar die kleinste Maus. Überdurchschnittlich viele, nämlich rund 1000 Tiere sind im Jahr 2010 vom Tierheim aufgenommen worden. Sie wurden entweder dort abgeben oder irgendwo ausgesetzt, erzählt Christine Schneider, eine der Leiterinnen des Tierheims, im Interview. Und auch sonst hat das Lindauer Tierheim «ein...

  • Lindau
  • 07.01.11
  • 10× gelesen
Lokales

Therme
Therme finanziell wieder auf Kurs

Die Oberstdorf-Therme ist finanziell wieder auf Kurs. Es ist gelungen, die Kosten der Anlage zu reduzieren. Jetzt sollen mit Investitionen, umfangreichen Werbemaßnahmen und besonderen Angeboten mehr Besucher angelockt werden. Noch 2008 war über eine Schließung des Bades diskutiert worden.

  • Oberstdorf
  • 05.01.11
  • 17× gelesen
Lokales

Hallenbad
Weniger Kosten, mehr Besucher

Die Oberstdorf-Therme ist finanziell wieder auf Kurs Noch vor wenigen Jahren stand die Oberstdorf-Therme kurz vor dem Aus. Jetzt ist wieder Leben in das ehemals altersschwache Hallenbad gekommen. Mitarbeitern der Gemeinde ist es gelungen, die Kosten der Anlage zu reduzieren. Jetzt sollen mit Investitionen, umfangreichen Werbemaßnahmen und besonderen Angeboten mehr Besucher angelockt werden. «Wir haben was Einsparungen angeht die Meßlatte erreicht», sagt Markus Schelle von der Oberstdorf-...

  • Oberstdorf
  • 04.01.11
  • 29× gelesen
Lokales

Mewo-Kunsthalle
«Viel mehr geht nicht»

Professor Joseph Kiermeier-Debre lässt die ersten fünf Jahre der Memminger Kultureinrichtung Revue passieren - «Nagen finanziell am Hungertuch» Professor Joseph Kiermeier-Debre fragt sich manchmal, wie er das alles geschafft hat: wie er die Exponate für zwölf große, teils überregional beachtete Ausstellungen zusammengetragen und inszeniert hat, wie er dafür die Memminger Mewo-Kunsthalle seit der Eröffnung Ende 2005 jedes Mal komplett umgebaut hat, wie er seither 50 exquisite...

  • Kempten
  • 31.12.10
  • 16× gelesen
Lokales

Versammlung
Finanzielle Unterstützung dank Förderverein

Investitionen in Schulbetrieb der FOS/BOS - Schlichtherle bleibt Vorsitzender Dass der Förderverein der Staatlichen Beruflichen Oberschulen Kaufbeuren einen wichtigen Beitrag zum Betrieb der Schulen leistet, darüber waren sich die Besucher der jüngsten Mitgliederversammlung einig. Den Verein gibt es inzwischen seit zwei Jahren. Er unterstützt die Einrichtung, die jährlich etwa 400 Fachabiturienten, 60 Abiturienten mit allgemeiner und zusätzlich 20 Abiturienten mit fachgebundener Hochschulreife...

  • Kempten
  • 28.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Finanzen
Deutlich weniger Geld vom Staat fürs Oberallgäu

Obwohl der Ausgleichs-Topf des Freistaats voller ist, kommt weniger in der Region an Die Schlüsselzuweisungen des Freistaats für das Oberallgäu sowie seine Städte und Gemeinden sinken nächstes Jahr deutlich. Hinter dem Verwaltungsbegriff verbirgt sich sozusagen eine Art Sozialhilfe des Landes für arme Kommunen; die Zahlung soll zu geringe Steuereinnahmen vor Ort ausgleichen. «Für die kreisangehörigen Gemeinden fallen die Schlüsselzuweisungen viel zu dürftig aus», kritisiert jetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.10
  • 11× gelesen
Lokales

Marktrat
Konstruktiv trotz der Finanznot

Ronsberger Gremium ist zufrieden mit seiner Arbeit im abgelaufenen Jahr In der letzten Sitzung des Ronsberger Marktrates in diesem Jahr blickte Bürgermeister Gerhard Kraus noch einmal zurück und bedankte sich bei dem Gremium für die konstruktive und faire Zusammenarbeit. Wenn auch meist nicht gerade einfache Themen zur Debatte gestanden hätten, so habe doch immer ein guter Stil im Rathaus geherrscht. Der besondere Dank des Gemeindeoberhauptes galt seinen beiden Stellvertretern Martin Glas und...

  • Obergünzburg
  • 22.12.10
  • 15× gelesen
Lokales

SPD
«Gewerbesteuer ist ein stabiler Anker»

Vorsitzender der Landtagsfraktion spricht im Rathaus über kommunale Finanzen «Das ist mein einziger Weihnachtswunsch, den ich heute habe: Dass Ihr Euch weiterhin für den Erhalt der Gewerbesteuer einsetzt», sagt Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger beim Pressegespräch im Rathaus und richtet den Blick nach rechts. Dort sitzt Markus Rinderspacher, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Rinderspacher schlüpft gerne in die Rolle des Christkindes und verspricht, dass der Wunsch des Memminger...

  • Kempten
  • 21.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Verwaltungsgemeinschaft
Finanzieller Beitrag zum Buchloer Gymnasium

Umlage sinkt im kommenden Jahr zwar wieder, die Kommunen beteiligen sich aber mit Sonderzahlungen an den Baukosten für die neue Schule Es ist ein umfangreiches Zahlenwerk, das Dieter Streit, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, bei der jüngsten Sitzung der Gemeinschaftsversammlung vorlegte. Einnahmen und Ausgaben waren dabei aber so verständlich und transparent aufgearbeitet, dass der Etat von knapp 5,89 Millionen Euro ziemlich zügig und einstimmig beschlossen wurde. Dabei...

  • Buchloe
  • 20.12.10
  • 10× gelesen
Lokales

Ausblick
Kleinere Brötchen backen

Holzinger zu den finanziellen Möglichkeiten der Stadt Die Stadt wird in Zukunft kleinere Brötchen backen müssen: Dies hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der Jahresschluss-Feier des Stadtrates betont. Aufgrund großer Investitionen und einem 40-prozentigen Rückgang bei der Gewerbesteuer habe man heuer eine Neuverschuldung von 18 Millionen Euro eingehen müssen. Nun gelte es, die Verbindlichkeiten wieder zurückzufahren. Wegen der Wirtschaftskrise sei die Stadt bei der Aufstellung des...

  • Kempten
  • 20.12.10
  • 4× gelesen
Lokales

Finanzen
Schulden weiter abbauen

Ofterschwang spart so auch Zinsen - 900000 Euro für eine neue Beschneiungsanlage wird über Kurtaxe refinanziert Weniger Schulden und trotz der Wirtschaftskrise ein solider Gemeindesäckel: Der Haushalt 2011 mit einem Gesamtvolumen von rund 4,8 Millionen Euro der Gemeinde Ofterschwang steht. Einstimmig wurde das Finanzwerk in der jüngsten Gemeinderatssitzung beschlossen. Christine Mayland, Kämmerin bei der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe, lobt die Art, wie Bürgermeister Alois Ried und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.10
  • 16× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Viele Unbekannte bei Hochwasserschutz

Wenig finanzieller Spielraum für Gemeinde Friesenried- Baubeginn in Blöcktach noch offen Nach der gut besuchten «Hochwasser-Bürgerversammlung» für den Ortsteil Blöcktach stieß die reguläre Bürgerversammlung der Gemeinde Friesenried nun auf ungewohnt wenig Interesse. Nur knapp 30 Gäste ließen sich von Bürgermeister Wolfgang Gerum über die wichtigsten kommunalpolitischen Entscheidungen der vergangenen beiden Jahre, die Eckdaten der Haushaltspläne 2009 und 2010 und die künftigen Vorhaben der...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Wirtschaftlichkeit
Klinik-Finanzen: Abwärtstrend gestoppt

Im Kemptener Krankenhaus weniger Defizit als erwartet, im Oberallgäu weiterhin schwarze Zahlen Als sich vor gut einem Jahr das Kemptener Krankenhaus und die Kliniken Oberallgäu zusammenschlossen, gab es ein großes Ziel: Die defizitäre Klinik in der Allgäu-Metropole wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Ganz so weit ist es noch nicht, wie es gestern hieß. Doch erstmals, so Klinikverbundchef Andreas Ruland, könne der wirtschaftliche Abwärtstrend gestoppt werden und das Kemptener Haus seinen...

  • Kempten
  • 15.12.10
  • 3× gelesen
Lokales

Wirtschaftlichkeit
Klinik-Finanzen: Abwärtstrend gestoppt

Im Kemptener Krankenhaus weniger Defizit als erwartet, im Oberallgäu weiterhin schwarze Zahlen Als sich vor gut einem Jahr das Kemptener Krankenhaus und die Kliniken Oberallgäu zusammenschlossen, gab es ein großes Ziel: Die defizitäre Klinik in der Allgäu-Metropole wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Ganz so weit ist es noch nicht, wie es gestern hieß. Doch erstmals, so Klinikverbundchef Andreas Ruland, könne der wirtschaftliche Abwärtstrend gestoppt werden und das Kemptener Haus seinen...

  • Kempten
  • 15.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Finanzen
Im Kreishaushalt klafft ein Millionenloch

Landkreis muss mehr an Bezirk zahlen und bittet Gemeinden etwas stärker zur Kasse - Schulden können nicht abgebaut werden Die angespannte Finanzlage im Bezirk sowie bei den Städten und Gemeinden machts dem Landkreis Oberallgäu nicht leicht: Kommendes Jahr fehlen um die 2,5 Millionen Euro, die nun wohl über Kredite abgedeckt werden. Zwar soll der Schuldenberg unterm Strich nicht steigen, aber es gebe auch keinen Abbau, erklärte Kämmerer Reinhard Reitzner im Ausschuss. Luft für sinkende...

  • Kempten
  • 13.12.10
  • 4× gelesen
Lokales

Finanzen
Im Kreishaushalt klafft ein Millionenloch

Landkreis muss mehr an Bezirk zahlen und bittet Gemeinden etwas stärker zur Kasse - Schulden können nicht abgebaut werden Die angespannte Finanzlage im Bezirk sowie bei den Städten und Gemeinden machts dem Landkreis Oberallgäu nicht leicht: Kommendes Jahr fehlen dem um die 2,5 Millionen Euro, die nun wohl über Kredite abgedeckt werden. Zwar soll der Schuldenberg unterm Strich nicht steigen, aber es gebe halt auch keinen Abbau, erklärte Kämmerer Reinhard Reitzner im Kreisausschuss. Luft für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.10
  • 13× gelesen
Lokales

Finanzen
Gebühr für Nichts

Postbank verlangt rückwirkend Entgelt für besonderes Sparkonto Völlig entgeistert war eine AZ-Leserin bei ihrem vergangenen Besuch bei der Postbank. Dort hat sie 1989 ein Sparbuch eröffnet, auf dem es seit 2004 keine finanziellen Bewegungen mehr gab. Als sie heuer die Zinsen nachtragen lassen wollte, fiel sie jedoch aus allen Wolken. Denn statt einer Gutschrift bekam sie eine «Nichtnutzungsgebühr» berechnet: Pro Monat wurde so seit 2008 ein Euro fällig. «Das kann doch nicht wahr sein», meinte...

  • Kempten
  • 11.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Haushalt
Gemeinde Maierhöfen will 685000 Euro investieren

Staatsstraßenbau bringt finanzielle Unsicherheit mit sich Die Unsicherheit könnte kaum größer sein: «Am Ende können es 100000 Euro werden - oder auch 260000», so Bürgermeister Martin Schwarz. Auslöser für diese Unsicherheit auf der Ausgabenseite des Haushaltes der Gemeinde Maierhöfen ist der schon vor einem Jahr beendete Ausbau der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny. In diesem Rahmen wurden Wasser- und Abwasserleitungen neu verlegt. Teilweise auf Wunsch der Gemeinde, teilweise aber...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Haushalt
135000 Euro für den Hochwasserschutz

Fast schuldenfreie Gemeinde Gestratz greift in die Rücklagen - Finanzielle Lage besser als noch vor einem Jahr erwartet Bürgermeister Johannes Buhmann mahnte «Wir sollten nicht abheben», denn: der Gemeinde Gestratz geht es finanziell deutlich besser, als noch vor Jahresfrist erwartet wurde. War 2009 mit keiner Rücklagenzuführung gerechnet worden, blieben am Ende doch 85000 Euro übrig. So stehen derzeit den Schulden in Höhe von 96000 Euro Rücklagen von insgesamt 608000 Euro gegenüber. Doch...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Kunstrasenplatz
Auf den Boden der Tatsachen geholt

Sportausschuss begrüßt Idee, stellt aber keine finanziellen Mittel in Aussicht «Mittelfristig wünschenswert, aber momentan scheitert das Ganze an der Finanzierung.» Dr. Martin Metzger (Bürger für Füssen) brachte die Meinung der meisten Mitglieder des Sportausschusses zum geplanten Kunstrasenplatz im Weidach (wir berichteten) auf den Punkt. Auch wenn Herbert Hiemer sich noch so sehr bemühte, den Ausschuss von seiner Idee zu überzeugen, kann der Vorsitzende des FC Füssen dafür nicht mit Geld von...

  • Füssen
  • 30.11.10
  • 6× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Neue Friedhofsanlage in Kardorf fertig

Kronburgs Rathauschef Winfried Prinz berichtet von Finanzlage, Illerbrücke und Sanierungsmaßnahmen - Rund 90 Zuhörer Die Gemeinde Kronburg ist im vergangenen Jahr beim Abbau der Schulden einen großen Schritt weiter gekommen. Bürgermeister Winfried Prinz erläuterte auf einer von knapp 90 Personen besuchten Bürgerversammlung, dass der Schuldenstand von rund 640000 Euro auf 403000 Euro gedrückt werden konnte. Entsprechend sank auch die Pro-Kopf-Verschuldung auf 224 Euro (Landesdurchschnitt 722...

  • Memmingen
  • 30.11.10
  • 15× gelesen
Lokales

Finanzen
Gemeinde Pfronten übersteht Krise mit blauem Auge

110000 Euro neue Schulden Massive Einbrüche bei den Steuereinnahmen hat die Wirtschaftskrise im vergangenen Jahr der Gemeinde Pfronten beschert. Allein die Gewerbesteuern schrumpften auf weniger als die Hälfte, erklärte Kämmerin Brigitte Antretter bei der Vorlage der Jahresrechnung im Gemeinderat. Zum ersten Mal reichten die Einnahmen nicht, um die laufenden Ausgaben zu bestreiten: Der Jahresabschluss weist ein Defizit von 87000 Euro im Verwaltungshaushalt aus. Mit einer effektiven...

  • Füssen
  • 27.11.10
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019