Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Lokales

Haushalt
Gute Finanzlage weckt Begehrlichkeiten

Nochmals 2,3 Millionen Euro an Kreditaufnahme vorgesehen Einstimmig verabschiedet wurde von den Fuchstaler Gemeinderäten der Haushalt für das Jahr 2011. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 7,9 Millionen Euro vor. Dies liegt deutlich unter dem Ansatz aus dem Vorjahr (8,8 Millionen Euro). Zuvor hatte bereits der Finanzausschuss den Entwurf in zwei Zusammenkünften beraten und gebilligt. Im Verwaltungshaushalt, der die laufenden Kosten abdeckt, sind mit 4,15 Millionen Euro etwa 170000...

  • Buchloe
  • 03.05.11
  • 14× gelesen
Lokales

Etat
Die Schulden Seegs steigen leicht an

Seegs Bürgermeister Rinderle zeigt sich aber zufrieden mit dem Finanzpaket für 2011 «Wir können sehr zufrieden sein, dass wir 2011 einen geordneten Haushalt vorlegen können», kommentierte Seegs Bürgermeister Manfred Rinderle die Haushaltberatung jüngst im Gemeinderat. Im Vorjahr sei es gelungen, «kräftig zu investieren und trotzdem Schulden abzubauen». Auch heuer seien Haushaltspositionen sehr zurückhaltend angesetzt worden, betonte Kämmerer Bernhard Gantner. Das Gremium billigte...

  • Füssen
  • 27.04.11
  • 24× gelesen
Lokales
2 Bilder

Rechenschaftsbericht
Oberreute in einem Jahr schuldenfrei

Bürgermeister Olexiuk verrät Geheimnis der guten Finanzen Der Bau der Schulturnhalle mitsamt des neuen Schützenheimes prägt derzeit das Dorfleben in Oberreute. Doch das 2,9-Millionen-Projekt führt nicht dazu, dass sich die Gemeinde neu verschulden muss. Im Gegenteil: «In einem Jahr sind wir schuldenfrei», verkündete Bürgermeister Gerhard Olexiuk nicht ohne Stolz den 70 Besuchern bei der Bürgerversammlung. Den Neubau kann Oberreute aus seinen Rücklagen finanzieren. Wie es zu dieser...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.04.11
  • 20× gelesen
Lokales

Finanzen
Oberstaufen im Plus

Weil im vergangenen Jahr mehrere Projekte nicht umgesetzt wurden, bleibt im Haushalt ein Überschuss von zwei Millionen Euro Er habe es zuerst gar nicht glauben können. Trotz Wirtschaftskrise kann die Marktgemeinde Oberstaufen laut Bürgermeister Walter Grath einen «relativ soliden» Haushalt für 2011 stemmen. Der Grund: Neben Mehreinnahmen sorgen vor allem im vergangenen Jahr nicht umgesetzte Projekte für ein rechnerisches Plus in Oberstaufen (Kinderkrippe, Straßensanierung). Insgesamt zwei...

  • Oberstaufen
  • 20.04.11
  • 30× gelesen
Lokales

Haldenwang
Haldenwang seit Jahren erstmals schuldenfrei

Die Gemeinde Haldenwang ist erstmals seit Jahren komplett schuldenfrei. Das wurde auf der letzten Gemeinderatssitzung bekannt. Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz sprach gegenüber der Allgäuer Zeitung sogar von einem historischen Ereignis. Der Gesamt-Etat liegt bei 6,4 Millionen Euro, damit kann die Gemeinde völlig auf eine neue Kreditaufnahme verzichten. Wegen gesunkener Steuereinnahmen, gibt es in diesem Jahr erstmals wieder Schlüsselzuweisungen vom Freistaat in Höhe von einer...

  • Kempten
  • 19.04.11
  • 10× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Finanzlage bleibt großes Thema in Lechbruck

Sparen, sparen, sparen Im Zeichen von Resümee und Bilanz stand die Halbzeit-Bürgerversammlung von Helmut Angls Legislaturperiode. Mit einer Fülle von Zahlen, Daten und Fakten blickte der Leckbrucker Bürgermeister zurück auf das abgelaufene Jahr und die ersten drei Jahre seiner Amtszeit. Auf den Finanzen lag ein besonders Augenmerk, denn, wie Angl meinte: «Der Schuldenstand ist und bleibt ein großes Thema in Lechbruck.» Nur wenige Wortmeldungen hatten die Bürger nach Angls umfassende...

  • Füssen
  • 16.04.11
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bürgerversammlung
Memmingerberger Rathauschef spricht von Dämpfer für den Haushalt

Weniger Einnahmen - «Das trifft uns mit vollem Schwung» Die Gemeinde Memmingerberg hat sich viel vorgenommen und will in den kommenden Monaten und Jahren eine ganze Reihe größerer Investitionen umsetzten. Nachdem die Gemeinde in finanzieller Hinsicht ganz gut durch die Wirtschaftskrise gekommen sei, drohe heuer allerdings ein Dämpfer. Dies teilte Bürgermeister Alwin Lichtensteiger auf der von rund 120 Personen besuchten Bürgerversammlung in der örtlichen Sport- und Festhalle mit. Aufgrund...

  • Memmingen
  • 15.04.11
  • 28× gelesen
Lokales
2 Bilder

Finanzen
Prominente Rolle für den Rotstift

Finanzielle Situation in Wertach ist «angespannt» Der Rotstift wurde in den vergangenen Wochen zwar ungern, aber häufig benutzt im Wertacher Rathaus. «Wir müssen haushalten», erklärte Bürgermeister Eberhard Jehle vor der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2011 im Gemeinderat. In den zahlreichen Vorbesprechungen sei jeder Punkt auf den Prüfstand gekommen. Denn die finanzielle Lage sei «angespannt», so Jehle. Aber er gehe doch mit Zuversicht in das Haushaltsjahr 2011. Denn die...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäuer Europaabgeordnete beurteilt Finanziellen-Hilferuf Portugals als problematisch.

Der Allgäuer Europaabgeordnete Markus Ferber beurteilt den Finanziellen-Hilferuf aus Portugal als äußerst problematisch. Das gab er jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Socrates habe das Land im Moment keine funktionierende Regierung. Bevor Kredite vergeben werden, müsse sichergestellt sein, dass das Land scharfe Auflagen für die Wirtschafts- und Haushaltspolitik verabschiedet, so Ferber. Das hochverschuldete Portugal hatte einen offiziellen Antrag...

  • Kempten
  • 08.04.11
  • 6× gelesen
Lokales

Waltenhofen
20-Millionen-Euro-Haushalt im Oberallgäuer Waltenhofen genehmigt

«Finanzlage ist angespannt» Wer sich die Kommentare der Fraktionssprecher im Waltenhofener Gemeinderat nach der Verabschiedung des knapp 20-Millionen-Haushalts anhörte hatte das Gefühl, der Gemeinde stehen harte Zeiten bevor. Alfons Stöberl (CSU) sagte beispielsweise «wir müssen künftig zu verschiedenen Annehmlichkeiten nein sagen». Zu den Fakten: 13,7 Millionen Euro (laut Alfons Stöberl «so viel wie noch nie») betragen Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt (Pflichthaushalt, laufende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.11
  • 19× gelesen
Lokales

Ausschuss
Finanzlage der Stadt Kaufbeuren verbessert sich

Vorläufiges Ergebnis für 2010 vorgestellt - 3,6 Millionen Euro Überschuss Die Finanzlage der Stadt Kaufbeuren verbessert sich. Das betonte Stadtkämmerer Markus Pferner bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses, in der er das vorläufige Jahresergebnis für das Jahr 2010 darlegte. So fielen die wichtigsten Steuereinnahmen (Einkommens- und Gewerbesteuer) um 2,2 Millionen Euro höher aus als ursprünglich geplant. Insgesamt gab es im Jahr 2010 keine Nettoneuverschuldung (die war auch nicht...

  • Kempten
  • 08.04.11
  • 8× gelesen
Lokales

Finanzen
Finanzlage verbessert sich

Die Finanzlage für die Stadt Kaufbeuren verbessert sich. Das betonte Stadtkämmerer Markus Pferner im Verwaltungsausschuss, wo er das vorläufige Jahresergebnis für das Jahr 2010 darlegte. So fielen die wichtigsten Steuereinnahmen (Einkommens- und Gewerbesteuer) um 2,2 Millionen Euro höher aus als ursprünglich geplant. Insgesamt gab es 2010 keine Nettoneuverschuldung (die war auch nicht geplant), zudem konnten aber 400000 Euro Schulden abgebaut werden. Den Schuldenstand bezifferte Pferner Ende...

  • Kempten
  • 07.04.11
  • 5× gelesen
Lokales

Soziales
Mehr Oberallgäuer brauchen finanzielle Hilfe vom Sozialamt

Ausgaben sind um 600000 auf rund 6,5 Millionen Euro gestiegen Die Zahl der Oberallgäuer, die Hilfe vom Sozialamt benötigen, ist im Vorjahr gestiegen: Die Ausgaben stiegen auf rund 6,5 Millionen Euro. Im Jahr 2009 waren es noch gut 5,9 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von rund zehn Prozent. Das berichtete Gudrun Neuthor vom Landratsamt den Ausschüssen für Soziales und Jugendhilfe. Besonders gefragt waren Mietzuschüsse sowie die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.11
  • 14× gelesen
Lokales

Schulverband
Ein Projekt mit Modellcharakter ist geplatzt - Offiziell finanzielle Gründe

Umbau der Stallungen abgeblasen - Auseinandersetzungen zwischen Bürgermeister und Rektor Es war ein ehrgeiziges Projekt mit Modellcharakter weit über das Allgäu hinaus: Schüler der Praxisklasse der Lindenberger Mittelschule sollten die früheren Stallungen an der Klinik Prinzregent-Luitpold in Scheidegg unter fachlicher Betreuung zu Werkstätten umbauen. Mit den Vorbereitungen hatten sie begonnen, da platzte das Projekt quasi über Nacht. Offiziell genannt werden finanzielle Gründe. Dahinter...

  • Kempten
  • 04.04.11
  • 5× gelesen
Lokales
3 Bilder

Finanzen
Millionen Euro für eine kommunale Familienpolitik

Sonthofen verabschiedet Etatplan ohne große Diskussion - Schuldenberg wächst Ihrer Rolle als familienfreundliche Stadt will Sonthofen gerecht werden und investiert Millionen, damit der Nachwuchs gute Chancen hat. Nicht ohne Eigennutz: Denn finden Familien in der Kreisstadt gute Angebote, lassen sie sich eher dort nieder - vielleicht ein Mittel gegen eine Überalterung vor Ort. Die Etatberatung spiegelte solche Ansätze wider. «Wir haben uns für eine kommunale Familienpolitik entschieden und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.11
  • 20× gelesen
Sport

Memmingen
Sportliche und finanzielle Planungen beim FC Memmingen stehen schon

Sportlich freut sich der FC Memmingen endlich wieder mal auf ein Flutlichtspiel in der Arena. Vor dem Gastspiel des Karlsruher SC am Freitagabend (19.30 Uhr) hat sich aber auch hinter den Kulissen in den vergangenen Tagen und Wochen Entscheidendes getan. Wenn am am Freitag die Frist für die Einreichung der Unterlagen für die Regionalliga-Lizenz beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) abläuft, hat der FC Memmingen seine Hausaufgaben längst gemacht. Wie schon für den technisch-organisatorischen Bereich...

  • Kempten
  • 31.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Finanzen
Sparpotenzial in Oberstdorf ausgeschöpft

Bürgermeister schließt weitere Kürzungen von freiwilligen Leistungen aus Die hoch verschuldete Markgemeinde Oberstdorf will weiter sparen. Aber wie? Die Position des Markkämmerers ist klar: Die Sparpotenziale werden bereits ausgeschöpft. «Wir haben sämtliche kommunalen Leistungen auf den Prüfstand gestellt», sagte Martin Schmalholz. Der Kernhaushalt des Marktes enthalte neben den freiwilligen Aufgaben wie Musikschule, Heimatmuseum und Zuschüssen an Vereine und Verbände nur noch die...

  • Oberstdorf
  • 28.03.11
  • 23× gelesen
Lokales

Finanzen
Sonthofen plant rund 2,7 Millionen Euro für Zuschüsse und Zuweisungen ein

Keine Entscheidung über Gemeinschaftsraum von Wahlfamilie und Lebenshilfe Weiter in großer Höhe will die Stadt Sonthofen verschiedene Einrichtungen unterstützen. Die Zuschüsse und Zuweisungen im Etatentwurf 2011 summieren sich auf rund 2,7 Millionen Euro. Endgültig entscheidet darüber der Stadtrat. Besonders viel soll in die Betreuung von Kindern fließen. Eine Million Euro geht so abhängig von tatsächlichen Besuchszahlen an Kindergärten und -hort. 320000 Euro stehen für die Übernahme von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.11
  • 13× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Verringerung der Schulden Thema im Finanzausschuss Oberstdorf

Im heutigen Finanzausschuss der Marktgemeinde Oberstdorf wird unter anderem über die Verringerung der Schulden im Haushalt gesprochen. Laut Martin Schmalholz, dem Kämmerer der Marktgemeinde hat sich Situation im Vergleich zum Jahr 2009 deutlich gebessert. Problem sei laut ihm, dass der Kernhaushalt bereits nur noch auf die Pflichtaufgaben reduziert sei und schon am untersten Limit steht. Das würde den Spielraum einschränken, so Schmalholz. Am Abend werden die freiwilligen Leistungen des...

  • Kempten
  • 24.03.11
  • 6× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Konzessionsabgabe: Entschädigung für Bauern

Dietmannsried gewährt für Erschwernisse beim Mähen um Strommasten finanziellen Ausgleich Zu einer einvernehmlichen Lösung bei der Konzessionsabgabe rang sich der Dietmannsrieder Gemeinderat mit elf zu sieben Stimmen in seiner jüngsten Sitzung durch: Aktive Landwirte erhalten eine Entschädigung von der Gemeinde für Strommasten, die auf von ihnen bewirtschafteten Grundstücken liegen. Viele interessierte Landwirte waren zu dieser Sitzung gekommen, die nach langer Diskussion zu folgendem...

  • Altusried
  • 22.03.11
  • 63× gelesen
Lokales

Haushalt
Sparen für die Bildung

Landkreis stimmt Finanzplanung heuer auf Bau des Gymnasiums Buchloe ab - Kreisumlage soll um 1,5 Punkte steigen Bei den Haushaltsberatungen im Kreisausschuss ging es nur vordergründig um die Zahlen für 2011. In den Mittelpunkt der Beschlüsse stellten Verwaltung und Kreisräte nämlich das Jahr 2013. Dann nämlich werden auf einen Schlag 21,9 Millionen Euro für den Neubau des Gymnasiums Buchloe fällig und dies, so verdeutlichten Landrat Johann Fleschhut und Kreiskämmerer Hermann Thoma, lasse sich...

  • Marktoberdorf
  • 14.03.11
  • 12× gelesen
Lokales

Haushalt
Sparen für die Bildung

Landkreis stimmt Finanzplanung heuer auf Gymnasiumsbau in Buchloe ab - Kreisumlage steigt voraussichtlich um 1,5 Punkte Bei den Haushaltsberatungen im Kreisausschuss ging es nur vordergründig um die Zahlen für 2011. In den Mittelpunkt stand vielmehr das Jahr 2013. Dann werden auf einen Schlag 21,9 Millionen Euro für den Neubau des Gymnasiums Buchloe fällig und dies, so verdeutlichten Landrat Johann Fleschhut und Kreiskämmerer Hermann Thoma, lasse sich nur durch vorausschauende Finanzpolitik...

  • Füssen
  • 14.03.11
  • 13× gelesen
Lokales

Haushalt
Sparen für die Bildung

Landkreis stimmt Finanzplanung heuer auf Bau des Gymnasiums Buchloe ab - Kreisumlage soll um 1,5 Punkte steigen Bei den Haushaltsberatungen im Kreisausschuss ging es nur vordergründig um die Zahlen für 2011. In den Mittelpunkt der Beschlüsse stellten Verwaltung und Kreisräte nämlich das Jahr 2013. Dann nämlich werden auf einen Schlag 21,9 Millionen Euro für den Neubau des Gymnasiums Buchloe fällig und dies, so verdeutlichten Landrat Johann Fleschhut und Kreiskämmerer Hermann Thoma, lasse sich...

  • Buchloe
  • 14.03.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020