Filmvorführung

Beiträge zum Thema Filmvorführung

34×

Dokumentation
Fremd - Film über das Leben eines Flüchtlings in Lindenberg vorgestellt

'Es bestürzt mich, dass die Leute Jahre unterwegs sind - und dann beschämt mich unsere Arroganz', so ein Besucher. Auslöser der geäußerten Beschämung war die zuvor gezeigte Filmdokumentation 'Fremd'. Rund 100 Gäste folgten der Einladung zur Vorführung im Lindenberger Gasthaus 'Hirsch' im Rahmen der regelmäßigen Kultiplex-Veranstaltungen, die in Kooperation mit der Volkshochschule und mit Unterstützung der Unabhängigen Bürgerinitiative stattfinden. Darunter waren auch Asylbewerber aus Buchloe...

  • Buchloe
  • 08.09.14
239×

Film
ZDF zeigt mit «Mein Bruder, sein Erbe und ich» einen Heimatstreifen aus dem Oberallgäu

Der Film wurde im Oberallgäu mit vielen einheimischen Komparsen gedreht - Am 19. September ist er im Hindelanger Kurfilmtheater zu sehen Rund ein Jahr nach Abschluss der Dreharbeiten in Bad Hindelang strahlt das ZDF am Montag, 19. September, um 20.15 Uhr den modernen Heimatfilm «Mein Bruder, sein Erbe und ich» aus, vielen Oberallgäuern besser bekannt unter dem Arbeitstitel «Das Herz ein Berg». Regisseur Imogen Kimmel drehte die Tragikomödie hauptsächlich an Bad Hindelanger Drehorten. Teilweise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.11

Oy
Filmabend über Allgäuer Alpen

Heute findet im Rahmen der 'Alpinen Runde” des DAV Oy/Allgäu ein Filmabend mit Jürgen Schafroth statt. Der erste Film geht über das Winterbergsteigen in den Allgäuer Alpen, der zweite über die Allgäuer Nagelfluhberge. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Kurhaus in Oy, der Eintritt ist frei.

  • Kempten
  • 07.04.11

Todestag
Füssen erinnert mit Filmfestival an Ludwig II - Der Traum von einem König

Füssen erinnert mit Filmfestival an Ludwig II. - Riedmiller: Können nicht mit Landesausstellung konkurrieren Ein mysteriöser Todesfall wird heuer touristisch ausgeschlachtet: der 125. Todestag von König Ludwig II., der am 13. Juni 1886 im Starnberger See ums Leben kam. Doch welche Pläne hegt die Stadt Füssen für diesen Jahrestag?, wollte Michael Wollnitza (Freie Wähler) im Hauptverwaltungsausschuss mit Blick auf Oberbayern wissen: «Dort läuft die Vermarktung auf Hochtouren.» Antwort: Der...

  • Füssen
  • 12.02.11

Ludwig
Der Traum von einem König

Filmfestival in Füssen zum 125. Todestag von Ludwig II. Ein mysteriöser Todesfall wird in diesem Jahr in Bayern touristisch ausgeschlachtet: der 125. Todestag von König Ludwig II., der am 13. Juni 1886 im Starnberger See ums Leben kam. Welche Pläne hegt die Stadt für diesen markanten Jahrestag, wollte Michael Wollnitza (Freie Wähler) im Hauptverwaltungsausschuss mit Blick auf Oberbayern wissen: «Die Vermarktung dort läuft auf Hochtouren.» Der Todestag schlage sich auch im Füssener Land nieder,...

  • Füssen
  • 11.02.11

Oberstdorf
Ein Spiegel der Gedankenwelt Jugendlicher

«Das Kino ist die wahre Schule des Lebens» - dieses Zitat von Franois Truffaut aus dem Grußwort des Schirmherrn Dr. Marcel Huber, Staatssekretär im Bayerischen Kultusministerium, ist das Motto des Internationalen Festivals für Schülerfilmgruppen, das von Donnerstag, 19. November, bis Samstag, 21. November, in Oberstdorf stattfindet. Im Vorfeld des Filmgipfels 2009 sprach Sabine Metzger vom Allgäuer Anzeigeblatt mit Heinz Düwell, Kunstlehrer am Oberstdorfer Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium und...

  • Kempten
  • 17.11.09

Allgäu
Allgäu-Premiere für Klufti

So nach und nach scheinen sich alle Träume von Michael Kobr, für die er von Freunden einst zum Verrückten erklärt worden war, zu erfüllen. Zunächst hatte er die Vision, in irgendeinen Buchladen Bayerns zu marschieren und dort ein Buch von ihm zu entdecken - es gibt seine Werke längst in den meisten deutschen Buchhandlungen. Dann hoffte er, im Urlaub zu beobachten, wie jemand zu einem Kobr-Buch greift - ebenfalls vorgekommen.

  • Kempten
  • 13.08.09
16×

Kaufbeuren
Nach der Eiszeit geht es weiter

Strahlende Kindergesichter hat es am Mittwochabend in der Sparkassen Arena zu sehen gegeben. Die sehr gut besuchte Vorpremiere des Animationsfilms «Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los» läutete gleichzeitig auch die Eiszeit des 1. Allgäu-Filmfestivals ein. Doch Kinofans müssen sich keine Sorgen machen: Bereits im nächsten Jahr soll es in die zweite Runde gehen. «Unsere Rechnung wird zwar nicht wie erhofft aufgehen, aber fürs erste Mal war es auf jeden Fall okay», lautet das Fazit des...

  • Kempten
  • 03.07.09
13×

Kaufbeuren
Eine spärliche Zwischenbilanz

Der Aufwand im Vorfeld war riesig: Im Stadionrund wurden 2500 Sitzplätze aufgebaut und eine 90 Quadratmeter große Leinwand installiert. Jetzt, zwei Tage vor Ende des ersten «Filmfestivals Allgäu», fällt die Zwischenbilanz seitens des ESV Kaufbeuren eher spärlich aus. Ein wenig mehr Zuspruch hatten sich die Veranstalter erwartet, meint Claus Tenambergen, der mit seiner Marketingagentur das Filmfestival ehrenamtlich unterstützt.

  • Kempten
  • 30.06.09
18×

Allgäu
«Einfach enger zusammenrücken»

Nachgefragt Bei Claus Tenambergen Heute Abend flimmert anlässlich des Kaufbeurer ESVK-Corona-Filmfestivals der erste Film über die knapp 90 Quadratmeter große Leinwand im Eisstadion. Wir sprachen mit Claus Tenambergen über die Vorbereitungen in der Sparkassen-Arena.

  • Kempten
  • 24.06.09

Die besten Szenen eines Jahres

|oll| Mit dem 80-Minuten-Film «150 Jahre Feuerwehr - das Jubiläumsjahr» des Filmemachers Herbert Kubetz (Germaringen) setzte die Freiwillige Feuerwehr den Schlusspunkt unter ihr Jubiläumsjahr. Noch einmal versammelten Stadtbrandrat Thomas Vogt und Feuerwehrvereins-Vorsitzender Peter Landvogt unzählige Feuerwehrangehörige sowie deren Familienmitglieder und Freunde im Corona-Kino, um zufrieden Rückschau auf die etwa 30 Einzelveranstaltungen zu halten.

  • Kempten
  • 15.12.08
70× 2 Bilder

Film erklärt jungen Leuten Politik

Oberstdorf | sme | Premiere beim «Filmgipfel 2008» in Oberstdorf: Im Rahmen des diesjährigen Festivals für Schülerfilme hat Regisseur J. Sven Matten in einer Erstaufführung seinen neusten Film «Politik für junge Leute» im Kurfilmtheater vorgestellt. Der 30-minütige Streifen war in Zusammenarbeit mit dem Filmclub des Gertrud-von-Le-Fort-Gymnasiums und vielen Schülern an fünf Drehtagen im September in Oberstdorf entstanden.

  • Kempten
  • 26.11.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ