Filmprojekt

Beiträge zum Thema Filmprojekt

Die Film-Crew von „I am“ kommt größtenteils aus dem Umfeld von Regisseur Johannes Wilczek (dritter von links) und Produzent Lukas Stegmayer (rechts).
1.536× 2 Bilder

Filmemacher
Kreative Köpfe und eine Leidenschaft: Zwei junge Mauerstettener bringen Kurzfilm ins Kino

Johannes Wilczek und Lukas Stegmayer haben sich dem Drehen verschrieben und bereits im Teenager-Alter eine Firma gegründet. Am Samstag feiert ihr Kurzfilm „I am“ im Corona KinoPlex Premiere. Ein Film, zwei junge Männer mit einem Traum, 12 Monate Arbeit und rund 40 Beteiligte: Johannes Wilczek und Lukas Stegmayer sind 19 Jahre alt und haben vor eineinhalb Jahren eine Firma für Werbe- und Imagefilme gegründet. Ihren ersten Werbespot haben sie kostenlos für eine Schreinerei gedreht, um zu zeigen,...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.18
54×

Das Höchste
Der neue Winterfilm Nachbarschaft der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal ist großes Kino

Der aufwendig produzierte Streifen zeigt, wie wichtig bewegte Bilder inzwischen in der Tourismuswerbung geworden sind, um die Kunden über Internet-Plattformen wie Facebook zu erreichen. 'Gut gemachte Videos wecken Interesse und sorgen für Sympathie', sagt Bergbahn-Marketingleiter Jörn Homburg. Der Film der Bergbahnen läuft. Obwohl der Streifen erst seit wenigen Tagen im Internet steht, wurde er bereits 140.000 Mal aufgerufen. 'Die Resonanz ist überwältigend': Rund 2.300 Menschen gefällt der...

  • Oberstdorf
  • 04.11.16
82×

Filmprojekt
Jugendliche befragen in Oberstaufen Senioren und stellen deren Jugend nach

Manch ein Zuschauer kennt Birgitta Weizenegger aus ihrer Rolle als Ines Kling in der Fernsehserie 'Lindenstraße'. Inzwischen hat sich die in Oberstaufen geborene Schauspielerin auch als Regisseurin einen Namen gemacht. Und sie gibt ihr Können an künftige Filmemacher und Schauspieler weiter. So entstand zusammen mit Jugendlichen aus Oberstaufen der Film 'Staufner G’schichten', zu dem die Schüler Senioren zu ihren Jugend-Erlebnissen befragten. Der Film hatte jetzt Premiere und ist ein Mix aus...

  • Oberstaufen
  • 20.10.16
19×

Wettbewerb
Kemptener Schulfilm überzeugt internationale Jury

Steven Spielberg, George Lucas und jetzt das Allgäu-Gymnasium Kempten. In der texanischen Stadt Houston reichten bei einem traditionellen Filmfestival schon viele heute weltweit bekannte Regisseure ihre Debütarbeiten ein. Heuer waren es wieder mehrere Tausend Beiträge, darunter der aus Kempten. Steven Spielberg, George Lucas und jetzt das Allgäu-Gymnasium Kempten. In der texanischen Stadt Houston reichten bei einem traditionellen Filmfestival schon viele heute weltweit bekannte Regisseure ihre...

  • Kempten
  • 11.05.16
98×

Film
Lindau wird ab Dienstag zum Drehort für den Film Bamberski - Der Fall Kalinka

Ab morgen wird in Lindau der Film 'Bamberski – Der Fall Kalinka' gedreht. Die deutsch-französische Filmproduktion dreht sich rund um den Mord an der 14-Jährigen Kalinka in den 80er Jahren. Gedreht wird in Lindau sowohl auf der Insel als auch auf dem Festland. Dadurch kann es in dieser Woche im Lindauer Stadtgebiet immer wieder zu Verkehrsbehinderungen kommen. Vor allem auf der Insel müssen zeitweise einzelne Straßen und Plätze gesperrt werden. Die Rolle des Stiefvaters Dieter Krombach wird von...

  • Lindau
  • 10.11.14
83×

Filmprojekt
Roßhauptener dreht im Ostallgäu Kurzfilm über ein mystisches Tal

Ein Tal, in das sich weder Menschen noch Vieh trauen. In dem tausende Steinmännle stehen. Ein Mann, der vor 80 Jahren darin für mehrere Monate verschwand. Der verändert wieder zurückkehrte. Ein Enkel, der sich auf die Spuren nach ihm macht. Das sind die Hauptzutaten, aus denen der gebürtige Roßhauptener Johannes Strobel seinen zusammengemischt hat. Ihn hat der 30-Jährige, der hauptberuflich Arzt ist und in Hamburg wohnt, schon bei der Hamburger Kurzfilmer Lounge vorgestellt. Auch bei über 30...

  • Füssen
  • 21.08.14
31×

Filmprojekt
Gebäude der ehemaligen Marktoberdorfer Kreisklinik wird zur Kulisse für Hochschulprojekt

Was für den einen Fluch ist, kann für den anderen ein Segen sein – besonders, wenn man als junger Filmemacher ungewöhnliche Drehorte sucht. Der 23-jährige Hutner hat den musischen Zweig des Marktoberdorfer Gymnasiums besucht, bevor er an der HFF den Studiengang 'Produktion und Medienwirtschaft' belegte. Arthuber ist 29 Jahre alt, stammt aus Kaufbeuren und studiert in München Regie. Im Zuge ihrer Ausbildung arbeiten die beiden nun gemeinsam an einem rund 30-minütigen Psychodrama. Dessen Handlung...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.13
429×

Komparsen
Zwei junge Allgäuer wirken in dem Kino-Hit Fack ju Göthe mit

Über drei Millionen Menschen haben die Komödie 'Fack ju Göhte' von Bora Dagtekin schon in den deutschen Kinos gesehen. Um an seine versteckte Beute zu kommen, bewirbt sich der freigelassene Bankräuber als Aushilfslehrer an einer Schule – und übernimmt die Problemklasse 10b. In dem turbulenten Streifen wirken auch Sarah Hartmann und Korbinian Egner aus Kempten als Komparsen mit. Über eine Online-Castingagentur der Bavaria-Filmstudios waren die beiden Allgäuer auf das Film-Projekt...

  • Kempten
  • 26.11.13
53× 3 Bilder

Filmprojekt
Bischof-Simpert-Preis für Bernbeurer Landjugend

Bischof Zdarsa überreicht der Gruppe in Augsburg die Auszeichnung und 500 Euro für gute Jugendarbeit Wie bereits berichtet, erhielt die Katholische Landjugend Bernbeuren (KLJB) den Bischof-Simpert-Preis (500 Euro) für vorbildliche Jugendarbeit im Bistum Augsburg. Die Jugendlichen hatten den Film 'Der barmherzige Samariter – damals wie heute?!' gedreht. Der Landjugend-Vorsitzende Christian Lieb und seine Schwester verfassten über ihr Projekt folgenden Bericht: Beworben hatte sich die KLJB...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.12
290×

Film
ZDF zeigt mit «Mein Bruder, sein Erbe und ich» einen Heimatstreifen aus dem Oberallgäu

Der Film wurde im Oberallgäu mit vielen einheimischen Komparsen gedreht - Am 19. September ist er im Hindelanger Kurfilmtheater zu sehen Rund ein Jahr nach Abschluss der Dreharbeiten in Bad Hindelang strahlt das ZDF am Montag, 19. September, um 20.15 Uhr den modernen Heimatfilm «Mein Bruder, sein Erbe und ich» aus, vielen Oberallgäuern besser bekannt unter dem Arbeitstitel «Das Herz ein Berg». Regisseur Imogen Kimmel drehte die Tragikomödie hauptsächlich an Bad Hindelanger Drehorten. Teilweise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.11
33×

Filmprojekt
Die Geschichte von Neugablonz für das Heimkino

Der Streifen «Wege der Hoffnung» von Georg und Bastian Ried liegt nun auch auf DVD vor Im Kino feierte der Film «Wege der Hoffnung» über die Geschichte Neugablonz bereits Erfolge. Nun gibt es die Dokumentation von Georg und Bastian Ried auch auf DVD. Vorgestellt wurde der Datenträger für das Heimkino im Kaufbeurer Rathaus. Der Schirmherr des Projekts, Oberbürgermeister Stefan Bosse, bezeichnete es als >, den Film im Kino zu sehen. Nun folge die DVD. Bosse sagte, dass er diese selbst aktiv...

  • Kempten
  • 07.09.11
259×

Filmprojekt
«Wege der Hoffnung»: Die Geschichte von Neugablonz für das Heimkino

Der Streifen «Wege der Hoffnung» von Georg und Bastian Ried liegt nun auch auf DVD vor Im Kino feierte der Film «Wege der Hoffnung» über die Geschichte Neugablonz bereits Erfolge. Nun gibt es die Dokumentation von Georg und Bastian Ried auch auf DVD. Vorgestellt wurde der Datenträger für das Heimkino gestern Mittag im Kaufbeurer Rathaus. Der Schirmherr des Projekts, Oberbürgermeister Stefan Bosse, bezeichnete es als >, den Film im Kino zu sehen. Nun folge die DVD. Bosse sagte, dass er diese...

  • Kempten
  • 03.09.11
48×

Projekt
Nesselwanger Filmemacherin Kathrin Meyer dreht an der Alpspitze

Rinderzüchter voll im Bild Das Panorama der Allgäuer Berge, ein wolkenloser Himmel und im Hintergrund das Zugspitzmassiv: Eine bessere Kulisse hätten sich Autorin Kathrin Meyer und Kameramann Hans-Peter Fischer für ihre Dreharbeiten kaum aussuchen können. An der Alpspitze bei Nesselwang drehten sie Szenen für einen Film, der heuer am 1. Oktober in Schmiedsfelden bei Leutkirch erstaufgeführt werden soll. Dann feiern die Kälbererzeugergemeinschaft Allgäu (Kälber EG) und ihr Partner, die Firma...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.08.11
22×

Filmprojekt
Lindenberger Schüler feiern mit Erstlingswerken Film-Erfolge

Streifen der Lindenberger Gymnasiasten begeistern Publikum - 120 Gäste spenden minutenlangen Applaus «Ich kann schier nicht nachvollziehen, dass das ihr erster Film ist.» Hermann Endres, Schulleiter des Lindenberger Gymnasiums, ist nicht der einzige Begeisterte an diesem Abend. 120 Zuschauer brechen am Ende des Films «Der Sandmann» von Franziska Wiedemann und Pascal Wolf in der Aula des Gymnasiums in lauten, minutenlangen Applaus aus. Die beiden Abiturienten sind stolz auf ihren...

  • Kempten
  • 22.03.11
39×

Starregisseur Graf ein bisschen ein Marktoberdorfer

Abiturienten interviewen den Promi, der drei Jahre lang im Internat war, für ein Filmprojekt über die Schule Ein ganz besonderes Projekt führen gerade 14 Schüler des Gymnasiums Marktoberdorf durch. Die Zwölftklässler drehen zurzeit einen Dokumentarfilm über die Geschichte ihrer Schule. Ein Highlight gab es dabei nun mit dem Besuch von Starregisseur Dominik Graf in seinen Münchner Schneideräumen. Der Regisseur von unter anderem mehreren Tatorten sowie der kürzlich in der ARD gesendeten Serie «Im...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.10
17×

Filmprojekt
Als Wiedergeltingen Kopf stand

Wenn es in Wiedergeltingen eine größere Menschenansammlung, ein Fest oder sonstige Feierlichkeiten gibt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Franz Schneider dabei ist. Mit seiner Kamera ist der Hobbyfilmer auf sämtlichen Faschingsumzügen, Pfarrfesten und Kindermusicals aktiv und filmt, was auf den Festen passiert.

  • Kempten
  • 05.11.10

Heimenkirch / Lindau
Wenn die Liebe Kapriolen schlägt

Wenn man jung und bis über beide Ohren verknallt ist, dann macht man schon mal verrückte Sachen, um das Herz eines Mädchens zu erobern. Zum Beispiel täuscht man vor, sich an nichts und niemanden erinnern zu können - außer an die Angebetete. So jedenfalls versucht Malte in dem Film «Das süße Arschloch» an Fredi ranzukommen. Gedreht hat den Streifen eine Gruppe von Jugendlichen im Alter von elf bis 16 Jahren, die aus dem Westallgäu, aus Lindau sowie aus Stuttgart kommen. Eine «Allgäu-Stuttgarter...

  • Kempten
  • 10.10.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ