Film

Beiträge zum Thema Film

"Eternals" wird im November in die Kinos kommen.
36×

Film kommt im November
Trailer verrät: Darum kämpften die "Eternals" nicht mit den Avengers

Ein neuer Trailer zum Marvel-Film "Eternals" klärt die Frage, warum die unsterblichen Helden nicht gegen Thanos kämpften. Es gibt einen ausführlichen Trailer zum neuen Marvel-Streifen "Eternals" - und damit steht auch fest, wann die Geschichte innerhalb des Marvel Cinematic Universe spielt. In dem kurzen Vorgeschmack auf den Superheldenstreifen, der im November in die Kinos kommen wird, ist zu Beginn Salma Hayek (54) als Ajak zu sehen. Sie erzählt Ikaris (Richard Madden, 35) vom Blip. "Vor fünf...

  • 20.08.21
Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt.
7.590× 7 Bilder

Open AIr
"Alpseeflimmern“ am See – Open Air Kino am Großen Alpsee

Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang gab es einen Bergfilmabend mit Blick auf den See. Zahlreiche Gäste waren gekommen um zwei spannenden Filme von dem Immenstädter Filmemacher Jürgen Schafroth zu sehen. "Eine ganz besondere Atmosphäre mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund“, so Roland Riescher aus Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.21
Schon bald wollen einige deutsche Kinos wieder öffnen.
621×

Leere Sitzreihen und dunkle Leinwände
Kinos planen gemeinsame Öffnung im Juli

Seit einiger Zeit haben Kinos in Deutschland geschlossen. Das könnte sich aber bald ändern. Einige Deutsche Kinos planen im Moment eine Öffnung am 1. Juli. Mit dem Memminger Cineplex ist auch ein Allgäuer Kino dabei. Die Vorbereitungen laufen dort bereits auf Hochtouren. Die ganze Technik muss hochgefahren werden, die Zapfanlagen müssen wieder in Betrieb genommen werden und auch Ware muss bestellt werden. Diese Regeln würden aktuell bei einem Kinobesuch geltenAktuell müssten die Besucher...

  • Memmingen
  • 06.06.21
Autositz statt Kinosessel, Radio statt Lautsprecherboxen – mit dem Autokino soll es den Oberallgäuern auch in Zeiten von Corona möglich sein, Filme, Konzerte und Shows auf der Leinwand zu sehen.  (Symbolbild)
15.864× 7

"Allgäuflimmern" in Altusried
Allgäuer Freilichtbühne gibt Autokino-Programm bekannt

+++Update vom 04. Juni+++ Auf ihrer Internetseite hat die Allgäuer Freilichtbühne das Programm für das Autokino in Altusried bekannt gegeben. Demnach starten alle Events und Filme um 21:30 Uhr. Tickets können ausschließlich online gekauft werden.  Hier das Programm laut Homepage (Stand 04. Juni): 01. Juli: "Das perfekte Geheimnis“. (Film) 02. Juli: "The Gentlemen“. (Film) 03. Juli: Willy Astor "Jäger des verlorenen Satzes". (Live-Event) 04. Juli: Heinrich del Core "Best of“. (Live-Event) 08....

  • Altusried
  • 04.06.20
Carola Landerer leidet an einer angeborenen Stoffwechselerkrankung. Trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen und findet vor allem im Kraftsport Mut und Energie.
11.578× 1 1 3 Bilder

Mukoviszidose
"Ich möchte, dass die Krankheit bekannt wird": Leubaserin (25) bloggt über ihr Schicksal und macht anderen Mut

"Drei Schritte zu Dir." Im Juni startete dieser Film in den Kinos. Er handelt von zwei Menschen, die an Mukoviszidose erkrankt sind. Für Carola Landerer aus Leubas hat der Film eine besondere Bedeutung. Sie teilt das Schicksal der Protagonisten und leidet ebenfalls an der angeborenen Stoffwechselerkrankung. Als die heute 25-Jährige 13 Monate alt war, wurde die Krankheit bei ihr diagnostiziert. Mukoviszidose sorgt dafür, dass viel Schleim in den Drüsen produziert wird. Hauptsächlich ist die...

  • Kempten
  • 02.07.19
Kino statt Theater in Kaufbeuren.
982×

Kino
Szenen für einen Film von Wolfgang Hawel und Nelson Berger wurden in dieser Woche in Kaufbeuren gedreht

„Kamera läuft“ statt „Vorhang auf“ heißt es an diesem Abend im Kaufbeurer Stadttheater. Denn statt Theater wird dort am Samstag Kino gemacht. Allerdings spielt die Bühne eine Rolle in dem Film, den Wolfgang Hawel und Nelson Berger produn und bei dem der Österreicher Sebastian Anton Maria Brummer Regie führt. In dem Film geht es um zwei ungleiche Zwillingsbrüder und ihre verdrängten Probleme. Nicht nur das Kaufbeurer Theater, sondern auch einige Kaufbeurer dürfen mitspielen. Als Komparsen – eine...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.19
Das „Kino 1“ in der Sonthofer Filmburg könnte in den nächsten Jahren ausgedient haben, wenn Familie Deidl tatsächlich ein neues Kino am Bahnhof baut.
2.669×

Filmtheater
Millionen-Investition: Betreiber-Familie der Sonthofer Filmburg plant „Event-Cinema“

Eine Millionen-Investition plant die Familie Deidl, Inhaber und Betreiber der Sonthofer „Filmburg“, am Bahnhof: Dort soll wie berichtet ein großes neues Kino mit etwa 450 bis 500 Sitzplätzen entstehen. Die alte Filmburg der Deidls hat 280. Hat so eine Investition in Zeiten Sinn, in denen immer mehr Anbieter mit „Video-on-Demand“ unzählige Filme auf Abruf bereitstellen? Denn diese Internetangebote lassen sich ja bequem vom Sofa aus abrufen – auch unterwegs per Handy. Doch Geschäftsführer Stephan...

  • Sonthofen
  • 21.02.19
Die Film-Crew von „I am“ kommt größtenteils aus dem Umfeld von Regisseur Johannes Wilczek (dritter von links) und Produzent Lukas Stegmayer (rechts).
1.548× 2 Bilder

Filmemacher
Kreative Köpfe und eine Leidenschaft: Zwei junge Mauerstettener bringen Kurzfilm ins Kino

Johannes Wilczek und Lukas Stegmayer haben sich dem Drehen verschrieben und bereits im Teenager-Alter eine Firma gegründet. Am Samstag feiert ihr Kurzfilm „I am“ im Corona KinoPlex Premiere. Ein Film, zwei junge Männer mit einem Traum, 12 Monate Arbeit und rund 40 Beteiligte: Johannes Wilczek und Lukas Stegmayer sind 19 Jahre alt und haben vor eineinhalb Jahren eine Firma für Werbe- und Imagefilme gegründet. Ihren ersten Werbespot haben sie kostenlos für eine Schreinerei gedreht, um zu zeigen,...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.18
Der Mann kann Geschichten erzählen: Günter Sobeck in einem seiner Kinosäle in Kaufbeuren.
602×

Porträt
Günter Sobeck hat vor 20 Jahren das erste Multiplex-Kino im Allgäu eröffnet

Er könnte es noch, zweifellos. Günter Sobeck erzählt von kiloschweren, riesigen Rollen, die er einst als Filmvorführer wuchtete. Von Zelluloidschnipseln, die jeden anderen in den Wahnsinn trieben, seine Leidenschaft als Filmrestaurator aber nur anstachelten. Es gab die verhunzten Kopien voller Kratzer und schadhafter Klebestellen, mühsam zu reinigen und erneuern. Deren Schrammen, wenn sie im warmen Wasserbad nicht von Geisterhand verschwanden, er lackierte oder herausquetschte. Bild für Bild....

  • Kaufbeuren
  • 22.06.18
719×

Stadtbild
Sonthofen präsentiert neuen Imagefilm

'Sonthofen. Alles. In 5 Minuten.' Konsequent um die Zahl '5' dreht sich der neue Imagefilm der Stadt Sonthofen – sind es nun fünf Minuten oder fünf Kilometer. Denn der Film will vor allem ein großes Plus der Oberallgäuer Kreisstadt herausstellen: ihre zentrale Lage. 'Natur pur direkt vor den Toren der Stadt.' Am Sonntag wurde der dreiminütige Film der Öffentlichkeit präsentiert – ebenfalls ganz zentral, im Sonthofer Kino. Jetzt ist der Film, in dem auch etliche Sonthofer mitwirken, auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.18
907×

Kinofilm
Kaufbeurer Schauspielerin Samia Chancrin (34) ist in Fatih Akins Aus dem Nichts zu sehen

Es ist der Film der Stunde: Vor dem Hintergrund der Morde der rechtsextremistischen Terrorzelle NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) hatte Regisseur Fatih Akin sein Drama 'Aus dem Nichts' entworfen, das nun im Kino zu sehen ist. Hollywood-Star Diane Kruger spielt in ihrer ersten deutschsprachigen Hauptrolle eine fassungslose und wütende Frau (Katja Sekerci), deren Mann und Sohn bei einem Nagelbombenanschlag ums Leben kamen. An ihrer Seite ist Samia Chancrin, die in Kaufbeuren aufwuchs. Die...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
2.980×

Erfolg
Allgäuer Luis Vorbach (11) nimmt deutschen Filmpreis in Berlin entgegen

Klein – und ganz schön groß Luis Vorbach ist ein riesiges Schauspieler-Naturtalent und mit Stars per Du. Sein Können zeigt er im Kinostreifen 'Auf Augenhöhe', der den deutschen Filmpreis erhielt. Luis Vorbach ist ein Phänomen: Ob frech, traurig, nachdenklich, beleidigt, zornig oder lustig – von einem Moment auf den anderen kann der Elfjährige ein anderes Gesicht aufsetzen. Und er macht dies so überzeugend, dass man unmittelbar mit ihm mitfühlt. Im Kino-Kinderfilm 'Auf Augenhöhe' zeigt...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.17
448×

Aus Star Wars und mehr
Im Fasching sehr gefragt: Robert Scheifele aus Lauben bei Kempten bastelt Science-Fiction-Kostüme nach

Der Kreativität von Robert Scheifele sind keine Grenzen gesetzt. Und das gilt nicht nur für das Berufsleben des Frisörmeisters. Der 46-Jährige hat sich mit Haut und Haar den Science-Fiction-Figuren amerikanischer Filme verschrieben. Unzählige Abende verbringt er damit, detailgenaue Kostüme seiner Helden nachzubauen. In der Faschingszeit erntet der Künstler die Früchte seiner Arbeit: Als Gruppe des Faschingsvereins Kempten nehmen er und seine Freunde an zahlreichen Umzügen teil. Die Anregungen...

  • Kempten
  • 21.02.17
517×

Portrait
Stephan Schott (44) aus Kempten ist Kleindarsteller in Fernseh- und Kinoproduktionen

Vom Theater in Buchenberg in eine Hollywood-Produktion. Wie geht denn so etwas? Alles kein Problem, so scheint es, wenn man Stephan Schott zuhört. Der 44-jährige Kemptener ist bei einer Münchner Agentur unter Vertrag, die Komparsen und Kleindarsteller an Produktionsfirmen vermittelt. An mehr als 20 großen Film- und Fernsehprojekten hat er bereits mitgewirkt. Am spannendsten war dabei für ihn die Rolle eines NSA Mitarbeiters in dem Hollywood-Streifen 'Snowden' des oscarprämierten Regisseurs...

  • Kempten
  • 21.11.16
42×

Kultiplexkino
Dirty Games: Blick hinter die Kulissen im Gasthaus Hirsch im Buchloer Ortsteil Lindenberg

Im internationalen Spitzensport regieren Betrug, Korruption und Ausbeutung. All dies enthüllt der Film 'Dirty Games', der weltweit hinter die Kulissen der schillernden Sportwelt blickt. 'Dirty Games' deckt die bittere Realität des milliardenschweren Sportgeschäfts auf und zeigt die Folgen für die Menschen. Am Montag, 7. November, wird die Dokumentation im Rahmen der Kultiplex-Kinoserie im Gasthaus Hirsch in Lindenberg vorgeführt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit dem Autor Benjamin Best...

  • Buchloe
  • 03.11.16
216×

Kino
Filmpremiere in Lindau: Im Namen meiner Tochter. Der Fall Kalinka

Ein Stück Lindauer Geschichte Dem Lindauer Publikum ist der Film 'Im Namen meiner Tochter. Der Fall Kalinka', zu dessen Preview die Lindauer Zeitung ins Parktheater geladen hatte, unter die Haut gegangen. Koproduzent Philipp Kreuzer wirkt erleichtert. Der Film ist zwar in Frankreich bereits im Frühjahr erfolgreich in den Kinos gelaufen und hat auch hierzulande vorab hervorragende Kritiken bekommen. Doch es scheint, als wäre dem Filmemacher, der extra aus München angereist ist, das Urteil der...

  • Lindau
  • 14.10.16
901×

Kino
Luis Vorbach (10) aus Kaufbeuren hat in dem neuen Kino-Film Auf Augenhöhe eine Hauptrolle

Kleiner Mann kommt groß raus 'Stell dir vor, du bist so groß wie dein Vater!' – für ein Kind ist dies eine absurde Vorstellung. Doch in dem Kinofilm 'Auf Augenhöhe' wird der kleine Michi prompt damit konfrontiert. Nach dem Tod seiner alleinerziehenden Mutter lebt der Zehnjährige in einem Kinderheim. Durch einen Zufall bekommt er die Adresse seines Vaters heraus und macht sich auf den Weg. Und diese Reise steckt voller Überraschungen. Der zehnjährige Luis Vorbach aus Kaufbeuren spielt diesen...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.16
532×

Kino
Die Fellheimerin Katharina Stark spielt im Film König Laurin: Am Samstag Premierenvorstellung in Memmingen

Als sie acht Jahre alt ist, bringt Katharina Stark ihre Familie ins Schwitzen: 'Damals habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, dass ich Schauspielerin werde.' Doch ihre Eltern nehmen den Wunsch ernst, setzen vom heimischen Fellheim aus Hebel in Bewegung und so kommt es, dass Katharina nicht nur Unterricht in Mathe und Deutsch hat, sondern bald darauf auch in Schauspielerei. Es ist nicht das Einzige, das die heute 17-Jährige während ihrer Schulzeit "nebenbei" gemacht hat. Sie spielt Klavier,...

  • Memmingen
  • 27.08.16
83×

Porträt
Buchloer Schauspieler spielt Privatdetektiv in Kinofilm

Schauspieler Nino Korda schlüpft erneut in die Rolle des Bösewichts. Für den Kinofilm 'Lauf Baby' spielt der Wahlallgäuer einen schmierigen Privatdetektiv. 'Er ist ein richtiges Schwein.' Das sagt Schauspieler Nino Korda über die Figur des Schnüfflers, die er aktuell für den Kinofilm 'Lauf Baby' spielt. Der Wahlallgäuer, der seit mehr als zehn Jahren in Buchloe lebt, schlüpft in dem Streifen als schmieriger Privatdetektiv in die Rolle des Bösewichts und tritt damit erneut in die Fußstapfen...

  • Buchloe
  • 19.07.16
536×

Kino
Alpenfilmtheater Füssen zeigt Originalversionen

Das Alpenfilmtheater Füssen zeigt ausgewählte Blockbuster nun auch in der englischen Originalversion. Wie Kino-Chef Lars Doppler erklärt, reagiert er damit auf die große Nachfrage. Das eigene Englisch zu verbessern und 'den vollen Spaß' zu haben, nennen Besucher gegenüber der Allgäuer Zeitung als Motive, Filme im Original anzusehen. Besonders der Dialogwitz gehe bei der Übersetzung ins Deutsche verloren, meint ein Kinobesucher. Der Kino-Chef freut sich unterdessen darüber, in der Touristenstadt...

  • Füssen
  • 21.06.16
981×

Schauspielerin
Kaufbeurerin (13) ergattert Hauptrolle in hochkarätiger Kinoproduktion

'Das ist schon Hammer – wie ein Sechser im Lotto.' Auch wenn Lilly Wiedemann cool und routiniert vom Gewusel am Filmset berichtet, auch wenn sie wie ein altgedienter Profi davon spricht, dass man 'das ganze Drumherum' ausblenden müsse, um seine Rolle richtig gut spielen zu können, wirkt sie doch immer wieder selbst überwältigt von dem, was da in den vergangenen Monaten in ihrem Leben passiert ist. Quasi aus dem Stand hat die junge Kaufbeurerin eine der Hauptrollen in einer hochkarätigen...

  • Kempten
  • 26.05.16
151×

Film
Eddie The Eagle in den Kinos: Zwei Einheimische waren bei den Dreharbeiten in Oberstdorf dabei

Sie erzählen, wie ihnen der Streifen gefallen hat In der Mitte des Films geht ein großes Gelächter durchs Oberstdorfer Kino. An den Banden und Rängen des eingeblendeten Skistadions steht mit großen Buchstaben Oberstdorf. Und auf dem Schanzenbacken ist der Name der Oberstdorfer Marktgemeinde zu sehen. Aber jeder im Kinosaal erkennt sofort, dass die Szene in "Eddie The Eagle" nicht in Oberstdorf spielt. Gedreht wurde die Einstellung in Seefeld (Österreich). Auch später sorgt eine Sequenz für...

  • Oberstdorf
  • 01.04.16
23×

Klassenzimmer Kinosaal
Die SchulKinoWoche Bayern zeigt vom 14. bis 18. März ein abwechslungsreiches Filmprogramm

Die SchulKinoWoche Bayern ist zurück! Vom 14. bis 18. März werden Kinosäle zu Klassenzimmern und bieten bereits zum neunten Mal ein abwechslungsreiches Filmprogramm für alle Schularten und Jahrgangsstufen. Seit ihrer Einführung haben die bayerischen SchulKinoWochen kontinuierlich an Beliebtheit gewonnen. In diesem Jahr zeigen 100 Kinos in insgesamt 93 bayerischen Städten pädagogisch und künstlerisch wertvolle Filme. Ziel der SchulKinoWochen Bayern ist es, und Schülern den kompetenten und...

  • Füssen
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ