Film

Beiträge zum Thema Film

Von links: Petra K. Wagner (Regie), Jakob Huber (Jochen Matschke), Desna Patel(Sushila Sara Mai), Alice Cordes (Aybi Era), Nikolas Huber (Daniel Gawlowski), Heike Wiehle-Timm (Produzentin)
7.696× 2 Bilder

Liebeskomödie
"Alice im Weihnachtsland": ZDF-Filmcrew dreht in Oberstdorf

In Oberstdorf finden gerade Dreharbeiten für die neue Liebeskomödie "Alice im Weihnachtsland" statt. Die ZDF-Filmcrew wird dort und in Hamburg voraussichtlich bis Anfang März arbeiten. Ein Sendetermin für die neue Liebeskomödie steht noch nicht fest. Weihnachten allein bei einer fremden Familie feiern?Darum geht es in dem Film: Nicolas (Daniel Gawlowski) und die Hamburger Köchin Alice (Aybi Era) sind erst seit Kurzem zusammen. Trotzdem hat er sie eingeladen, Weihnachten mit seiner Familie in...

  • Oberstdorf
  • 18.02.21
422×

Kleine Berühmtheit
Marktoberdorferin spielt in Kluftinger-Verfilmung Schutzpatron mit

Einmal Fernsehluft schnuppern konnte kürzlich Monika Schubert, Leiterin der Mobilé-Theaterschule in Marktoberdorf. Sie spielte in der Anfangsszene der neuesten Kluftinger-Verfilmung 'Schutzpatron' mit – beworben hat sie sich auf die Rolle aber nicht, betont sie. Mitarbeiter der Produktionsfirma haben sie bei einer Moderation in Kempten gesehen und gefragt, ob sie zu einem Casting kommen möchte. Der Dreh (zwölf Stunden) fand dann im November 2015 in Memmingen statt. Schubert lobt die...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.16
314×

Online-Voting
Nach heftiger Kritik bei Seegrund: Allgäuer Kommissar Kluftinger nun so, wie ihn seine Fans lieben

Kluftinger hat wieder Bodenhaftung Allgäu Kluftinger ist wieder normal geworden. Beim neuen TV-Krimi 'Herzblut' mit dem Allgäuer Kommissar, der am Donnerstagabend im Ersten lief, hetzte der Ermittler nicht mehr wie bei 'Seegrund' atemlos-trottelig durchs Ostallgäu. Damit haben die Produzenten und der Regisseur aus dem Seegrund-Tsunami ihre Lehren gezogen. Eine regelrechte Wut-Welle gab es nach der Ausstrahlung des Krimis im Dezember 2013. Viele Allgäuer sahen Land und Leute klischeehaft...

  • Memmingen
  • 25.11.16
2.305×

Film
ZDF dreht in Steingaden Teil seiner neuen Herzkino-Reihe

Das Zentrum von Steingaden wird derzeit an manchen Tagen zum Filmset. Kameras und anderes Filmequipment stehen herum, Regieanweisungen werden über den Platz vor dem Rathaus gerufen und Schauspieler für den nächsten Dreh nochmal geschminkt. Grund: Das ZDF dreht unter anderem dort die ersten beiden Filme für seine neue Herzkino-Reihe. Arbeitstitel ist 'Freiwillige Feuerwehrfrau'. Steingaden spielt darin zusammen mit anderen Orten in der Umgebung von Murnau die Rolle des fiktiven Ortes Wildegg....

  • Füssen
  • 11.07.16
1.066×

Auszeichnung
Filmemacherin Grete Liffers (35) aus Marktoberdorf erhält renommierten Preis

Grete Liffers filmt Auftritte von Stars. Die Allgäuer Filmemacherin Grete Liffers war Anfang Oktober gerade in Prag, als ihr Fernsehfilm 'The Life I Love' ('Das Leben, das ich liebe') beim renommierten tschechischen Television-Festival den Hauptpreis 'Grand Prix Golden Prague' gewann. So konnte sie den Preis selbst entgegennehmen. Er bedeutet einen Meilenstein für die 35-jährige Dokumentarfilmerin, die aus Marktoberdorf stammt und seit acht Jahren in Berlin lebt. Denn es ist ihre erste eigene...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.15
69×

Dreharbeiten
Hohenschwangau als Filmkulisse: Thailändische TV-Liebesgeschichte spielt im Schloss

Hohenschwangau 'Und action', hieß es drei Tage lang in Hohenschwangau. Ein thailändisches Fernsehteam unter der Leitung von Prinzessin Srikhumrung Yukol aus dem thailändischen Königshaus verfilmte die in Thailand bekannte Novelle 'Rattanawadee' rund um Schloss Hohenschwangau. Autorin dieser Novelle ist Prinzessin Vibhavadi Rangsit, ebenso aus dem thailändischen Königshaus. Gefilmt wurde in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und nun in Hohenschwangau. Der Kontakt des Filmteams mit...

  • Füssen
  • 19.06.15
783×

Fernsehen
Kommentar zum neuen Kluftinger-Film Seegrund: Billiger Klamauk statt lustiger Allgäu-Krimi

Was war denn das für ein 'Kluftinger' am Donnerstagabend in der ARD? 'Seegrund', der neue abendfüllende Krimi nach der gleichnamigen Vorlage von Volker Klüpfel und Michael Kobr, glich eher einer satirischen Charakterstudie über einen durchgeknallten Allgäuer Kommissar, denn einer fesselnden Verbrechergeschichte. Inszenierte Rainer Kaufmann die Vorgänger-Filme 'Erntedank' und 'Milchgeld' noch als heitere Heimatfilme mit poetischen Anklängen, lässt er diesmal Allgäuer Land und Leute links liegen....

  • Füssen
  • 29.11.13
239×

Fußball
Timo Lutz und Dominik Brandl aus dem Oberallgäu spielen bei Video für die UEFA-Europa-League mit

Kicken vor großem Fernsehpublikum 'Das war schon einzigartig', schwärmt Birgit Brandl aus Blaichach. Ihr Sohn Dominik, 14, durfte im August zusammen mit dem ebenfalls 14-jährigen Immenstädter Timo Lutz in einem Trailer des Fernsehsenders SAT.1 für die UEFA-Europa-League mitwirken. Ein aus der Region stammender Fernseh-Produzent schickte seinerzeit eine E-Mail an den FCM-Vorsitzenden Armin Buchmann. Jugendleiter Luis Baumhauer leitete die Offerte dann an U15-Trainer Ben Diehl, in dessen Team...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.13
19×

Fernsehen
Kluftinger-Krimi Seegrund kommt zum Jahresende im Fernsehen

Eine eiskalte Erfrischung für Hauptdarsteller Herbert Knaup hat es am Nachmittag bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Seegrund' gegeben. In einer Szene musste der Schauspieler in den rund 4 Grad kalten Alatsee bei Füssen eintauchen. Mit "Seegrund" wird bereits der dritte Krimi des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr verfilmt. Die Geschichte spielt unter anderem am Alatsee. Rund um Füssen wird noch bis Mitte Mai gedreht, der Film soll zum Jahresende auf ARD...

  • Füssen
  • 25.04.13
331×

Fernsehen
Alatsee wird für den Kluftinger-Krimi Seegrund zur Film-Kulisse

Am Alatsee bei Füssen werden zur Stunde Szenen für den neuen Kluftinger-Krimi 'Seegrund' gedreht. Dabei geht es um einen Mord an dem sagenumwobenen See bei Füssen. Nach "Erntedank" und "Milchgeld" ist "Seegrund" der dritte Kluftinger-Roman der verfilmt wird. Die Rolle des kauzigen Kommissars übernimmt erneut Herbert Knaup. Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte Mai. Im Herbst soll der dritte Kluftinger Film dann im Fernsehen zu sehen sein. DAS NEUE RSA RADIO ist natürlich für Sie vor Ort und...

  • Füssen
  • 25.04.13
24×

Kurgespräche
Kurgespräche in Füssen: Gottesbild und Bibelgeschichten in Film und Fernsehen als Thema

Sympathisch, humorvoll, nicht streng Zum vorletzten Abend in der Reihe 'Kurgespräche' sind 30 Besucher ins Franziskanerkloster gekommen. Im Rampenlicht stand mit Dr. Michael Bauer ein Referent, der sich als Akademischer Rat an der Uni Würzburg um eine moderne Ausbildung von Religionslehrern kümmert. In seinen Seminaren geht es auch um die Frage, wie biblische Geschichten in Film und Fernsehen heute nacherzählt werden. Titel seines – mit vielen Filmszenen illustrierten – Vortrags war...

  • Füssen
  • 25.08.12

Kluftinger
Der Allgäuer Dialekt mit Milchgeld bundesweit im Fernsehen

Kluftingers erster Fall jetzt auf DVD und Blu-Ray im Handel Der erste Krimi des Allgäuer Autorenduos Michael Kobr und Volker Klüpfel lieferte den Stoff für diesen Film, den die ARD in ihrer neu installierten 'Heimatschiene' Ende April gezeigt hat. Ein hoher Marktanteil, Tagessieger – und das im Allgäuer Dialekt. Jetzt ist 'Milchgeld' auf DVD erhältlich. Ausgerechnet in Altusried! Ausgerechnet in Kluftingers Heimatdorf wird der unbeliebte Betriebsleiter der örtlichen Molkerei ermordet. Die...

  • Kempten
  • 07.05.12

Altusried
Kommissar Kluftinger ermittelt wieder im Fernsehen

Der zweite Film über Kommissar Kluftinger feiert am Abend seine Fernsehpremiere. Auch in 'Milchgeld' verkörpert Schauspieler Herbert Knaup den eigenwilligen Ermittler mit Wohnsitz in Altusried. Gedreht wurde an Originalschauplätzen im Allgäu. Erst vor kurzem hat die Gemeinde Altusried die beiden Krimiautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr mit der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Durch ihre Romane über Komissar Kluftinger wurde Altusried deutschlandweit bekannt. Ihr zweiter Roman...

  • Altusried
  • 26.04.12

Allgäu-Krimi
Der neue Kluftingerfilm Milchgeld schafft Sprung in die ARD

Bei der Premiere in München erhielt er viel Beifall und Lob Diesmal fährt Kluftinger einen Passat. Wie im Buch. Blassblau ist er und hat mindestens 25 Jahre auf dem Buckel. Ein Passat und kein Mercedes wie beim ersten Kluftinger-Film 'Erntedank'. Mancher wird über die Bedeutung eines solch nachrangigen Details den Kopf schütteln. Aber die Fans sehen das anders. Und deshalb wurde das Auto für Regisseur Rainer Kaufmann zur Mahnung, sich für den zweiten Spielfilm rund um den kauzigen Kemptener...

  • Kempten
  • 18.04.12

Wochenende
Mord vor der Haustür – Kluftinger kommt wieder

all-in.de war bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Milchgeld' Ein Mord. Ausgerechnet in Altusried, Kluftingers Heimatort. In 'Milchgeld' muss Kommissar Kluftinger den Mord an einem Molkereimitarbeiter aufklären und ermittelt dabei auch gegen Bekannte und Nachbarn. Das Buch kennen viele, jetzt wird der Bestseller verfilmt. Die Pressevertreter von Zeitung, Radio, Fernsehen, Nachrichtenagenturen und Onlinemedien, die an diesem Tag nach Altusried gekommen waren, wurden nicht enttäuscht:...

  • Altusried
  • 19.10.11

Kluftinger-Dreharbeiten
Maria Kammel aus Altusried spielt Kluftingers Mutter in Milchgeld

An diesem Abend im August spielt der FC Bayern gegen Zürich. Champions-League-Qualifikation. Maria Kammel verpasst so eine Begegnung in der Königsklasse ungern. Sie ist bekennender Fußball-Fan, 'fußballverrückt', wie sie sagt. Mittags erhält die Altusriederin einen Anruf. Johanna Mayer ist dran. 'Das ist der Wahnsinn. Du bist dabei', jubelt sie ins Telefon. Maria müsse nur abends zum Casting kommen. Regisseur Rainer Kaufmann sei da. Er dreht 'Milchgeld', den neuen, zweiten Spielfilm mit dem...

  • Altusried
  • 15.10.11
178×

Namensrechte
Amerikanischer Fernsehsender wirft Kaufbeurer Wirtin Patentverletzung vor

Kaufbeurer Wirtin ändert wegen Ärger mit amerikanischem Medien-Giganten ihr Lokal von 'Cheers' in 'Eckbar' um 'Wo ist die versteckte Kamera?', fragte sich die Kneipenbesitzerin Sabine Knie-Veitl aus Kaufbeuren, als sie im Frühjahr einen Brief im Namen des New Yorker Senders CBS erhielt. Dieser warf ihr vor, ohne Genehmigung den Namen der Serie 'Cheers' zu vermarkten. So heißt nämlich der beliebte Treffpunkt im Herzen der Stadt. Beziehungsweise hieß. Denn nun bewirtet die Inhaberin Sabine...

  • Kempten
  • 06.10.11
251×

Hölloch
Abenteuerliche Reise in die Unterwelt

Gerhard Baurs Film über die bekannteste Allgäuer Höhle an Neujahr im Fernsehen Vor mehr als 100 Jahren wagten sich die ersten Menschen in den Riesenschlund am Gottesacker im Ifengebiet (Oberstdorf/Kleinwalsertal): 1906 seilten sich Hermann Paul aus Immenstadt und Xaver Lutz, Kaplan aus Riezlern im Kleinwalsertal, fast 80 Meter senkrecht hinab ins Hölloch. Die berühmteste Allgäuer Höhle gilt als zweitlängste in Deutschland - der Eingang liegt noch auf Oberstdorfer Gemeindegebiet. Fester...

  • Oberstdorf
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ