Film

Beiträge zum Thema Film

649×

Luftbilder
Ein Adler-Weibchen als Kamerafrau am Nebelhorn

Videos aus der Vogelperspektive gibt es viele. Bilder aber, die ein Vogel aufgenommen hat, sind selten. Steinadler-Weibchen Fritzi ist ein Filmadler. Mal steht sie als Protagonistin vor der Kamera, mal trägt sie die Kamera auf dem Rücken und liefert Bilder aus der Vogelperspektive. Jetzt war sie für den Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben am Nebelhorn im Einsatz. Das Adler-Weibchen stieg dabei immer höher und höher. Die Thermik an diesem Drehtag war gut am Nebelhorn. Der Adler zog ruhig...

  • Oberstdorf
  • 09.07.17
891× 2 Bilder

Hobby
Doku über Gipfel-Baustelle: Zwei Oberstdorfer (79 und 83) haben die Arbeiten am Nebelhorn im Film festgehalten

Im Video testet Theo Brucksch (83) mit seinem Rollator den barrierefreien, fertig gebauten Nordwandsteig Die Bauarbeiten am Nordwandsteig am Nebelhorn dokumentieren: Das hatten sich der 83-jährige Theo Brucksch und sein Freund Manfred Pudell (79) vorgenommen. Regelmäßig sind die beiden Männer aus Oberstdorf mit ihren Film- und Fotokameras auf das Nebelhorn hinaufgefahren. Jetzt, wo das Bauwerk eröffnet ist, blicken die beiden gerne auf die spannende Zeit zurück. Im Frühjahr 2016 begannen die...

  • Oberstdorf
  • 05.01.17
195×

Film
Dreharbeiten zur Ski-Legende Eddie, the Eagle in Oberstdorf laufen unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Kein Blick auf Hugh Jackman Unter Ausschluss der Öffentlichkeit laufen derzeit die Dreharbeiten für den internationalen Kinofilm 'Eddie, the Eagle' in der Erdinger Arena in Oberstdorf. Die Filmbiografie, die in anderthalb Jahren in die Kinos kommen soll, erzählt die Geschichte des legendären britischen Skispringers Michael Edwards, der 1987 bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Oberstdorf und ein Jahr später bei den Olympischen Spielen in Calgary gestartet ist. Chancenlos gegen die...

  • Oberstdorf
  • 14.03.15
69×

Stummfilm
Ralph Turnheim liefert live in Knittelversen den Ton zu Buster Keatons General im Kurfilmtheater Oberstdorf

Live-Musik zum Stummfilm ist in manchen Kinos fast schon Standard, aber Verse zum Stummfilm, das ist eine Seltenheit. Besser noch eine Spezialität. Und zwar eine des Wiener Schauspielers Ralph Turnheim. Er hat für Klassiker der Kinoleinwand humorvolle Kommentare verfasst - in Knittelversen. Von flinker Zunge gesprochen, gestöhnt, gehustet, gekichert, wirken sie wie eine neue Tonspur zu den alt bekannten Bildern. Seine Kunst zeigt Ralph Turnheim am Freitag, 23. Januar, um 20 Uhr bei Buster...

  • Oberstdorf
  • 20.01.15
115×

Komödie
Roberto Blanco tritt in Oberstdorf im Bühnenklassiker Der Mustergatte auf

In Oberstdorf steht Roberto Blanco in dem Komödienklassiker von Avery Hopwoods auf der Bühne: allerdings nicht als Mustergatte, sondern als Frauenheld. Sie sind eigentlich als Sänger bekannt. Wie kamen Sie zur Schauspielerei? Das ist wahrscheinlich eine Frage, die Ihnen oft gestellt wird, oder? Blanco: Meine Dame, ich bin ein Entertainer. Und zum Entertainment gehört die Schauspielerei dazu. Frank Sinatra war auch Schauspieler. Ich bin Entertainer und habe alles gemacht, Theater, Film, auch...

  • Oberstdorf
  • 26.09.13
115×

Ak Gewitter Im Mai
Gewitter im Mai im Kurfilmtheater Oberstdorf

Oberstdorf und Walsertal als Filmkulisse Die Oberstdorfer Kulturgemeinde zeigt heute, Donnerstag, 25. Oktober, ab 20 Uhr im Kurfilmtheater den deutschen Heimatfilm 'Gewitter im Mai', der im Jahr 1937 unter anderem im Kleinwalsertal und in Oberstdorf gedreht wurde. Nach einem Roman Ludwig Ganghofers schrieb Anton Graf Bossi-Fedrigotti das Drehbuch, das unter der Regie von Hans Deppe von der damaligen 'Ufa' (Universum Film AG) umgesetzt wurde. Die Geschichte erzählt von Poldi Sonnleitner, der...

  • Oberstdorf
  • 25.10.12
70×

Guggenberger
Ein Filmabend mit dem Oberstdorfer Pfarrer Peter Guggenberger

Das Sommerprogramm der katholischen Kurseelsorge Oberstdorf wird am Montag, 4. Juni (20 Uhr), im Johannisheim in Oberstdorf mit einem Filmabend von Pfarrer Peter Guggenberger eröffnet. Als Bordpfarrer der 'MS Artania' hat er eine Reise erlebt, die im November 2011 von Triest nach Genua führte. Der Aufenthalt in Israel mit dem Besuch der Heiligen Stätten rund um den See Genezareth war ein Höhepunkt wie die Fahrt zu den Pyramiden von Gizeh (Ägypten), die Besteigung des Vesuvs (Italien) und der...

  • Oberstdorf
  • 02.06.12
39×

Toutrenabaned
Skitourenabend am Söllereck mit Film

Ein Skitourenabend findet am Donnerstag, 2. Februar, von 17 bis 22 Uhr am Söllereck bei Oberstdorf statt. Im Berghaus Schönblick wird um 20 Uhr der Film 'Los Andes' gezeigt. Es geht um zwei Skibergsteiger, die vier Wochen lang in den Anden unterwegs sind. Atemberaubende Bilder von Aufstiegen und Abfahrten in steilen Rinnen und felsdurchsetztem Gelände sind zu sehen. Der Eintritt ist frei.

  • Oberstdorf
  • 30.01.12
227×

Festival
Filmgipfel in Oberstdorf: In bewegten Bildern

Nachwuchs zeigt sein Können – Oberstdorfer ausgezeichnet Mit einem Empfang im Kurfilmtheater und der Präsentation der Gewinnerfilme ist in Oberstdorf das 9. Internationale Festival für Schülerfilmgruppen eröffnet worden. Zu den besten zehn Arbeiten, die von der Jury ausgewählt wurden, gehören diesmal auch zwei Filme, die Schüler des Gertrud-von-Le-Fort-Gymnasiums gedreht haben. Begrüßt wurden die Gäste von den Festivalleitern Heinz und Michaela Düwell. Beim 'Filmgipfel' werde den...

  • Oberstdorf
  • 19.11.11
65×

Festival
Filmgipfel in Oberstdorf: In bewegten Bildern

Nachwuchs zeigt sein Können – Oberstdorfer ausgezeichnet Mit einem Empfang im Kurfilmtheater und der Präsentation der Gewinnerfilme ist in Oberstdorf das 9. Internationale Festival für Schülerfilmgruppen eröffnet worden. Zu den besten zehn Arbeiten, die von der Jury ausgewählt wurden, gehören diesmal auch zwei Filme, die Schüler des Gertrud-von-Le-Fort-Gymnasiums gedreht haben. Begrüßt wurden die Gäste von den Festivalleitern Heinz und Michaela Düwell. Beim 'Filmgipfel' werde den...

  • Oberstdorf
  • 19.11.11
249×

Hölloch
Abenteuerliche Reise in die Unterwelt

Gerhard Baurs Film über die bekannteste Allgäuer Höhle an Neujahr im Fernsehen Vor mehr als 100 Jahren wagten sich die ersten Menschen in den Riesenschlund am Gottesacker im Ifengebiet (Oberstdorf/Kleinwalsertal): 1906 seilten sich Hermann Paul aus Immenstadt und Xaver Lutz, Kaplan aus Riezlern im Kleinwalsertal, fast 80 Meter senkrecht hinab ins Hölloch. Die berühmteste Allgäuer Höhle gilt als zweitlängste in Deutschland - der Eingang liegt noch auf Oberstdorfer Gemeindegebiet. Fester...

  • Oberstdorf
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ