Film

Beiträge zum Thema Film

Autositz statt Kinosessel, Radio statt Lautsprecherboxen – mit dem Autokino soll es den Oberallgäuern auch in Zeiten von Corona möglich sein, Filme, Konzerte und Shows auf der Leinwand zu sehen.  (Symbolbild)
 14.113×  7

"Allgäuflimmern" in Altusried
Allgäuer Freilichtbühne gibt Autokino-Programm bekannt

+++Update vom 04. Juni+++ Auf ihrer Internetseite hat die Allgäuer Freilichtbühne das Programm für das Autokino in Altusried bekannt gegeben. Demnach starten alle Events und Filme um 21:30 Uhr. Tickets können ausschließlich online gekauft werden.  Hier das Programm laut Homepage (Stand 04. Juni): 01. Juli: "Das perfekte Geheimnis“. (Film) 02. Juli: "The Gentlemen“. (Film) 03. Juli: Willy Astor "Jäger des verlorenen Satzes". (Live-Event) 04. Juli: Heinrich del Core "Best...

  • Altusried
  • 04.06.20

Altusried
Kommissar Kluftinger ermittelt wieder im Fernsehen

Der zweite Film über Kommissar Kluftinger feiert am Abend seine Fernsehpremiere. Auch in 'Milchgeld' verkörpert Schauspieler Herbert Knaup den eigenwilligen Ermittler mit Wohnsitz in Altusried. Gedreht wurde an Originalschauplätzen im Allgäu. Erst vor kurzem hat die Gemeinde Altusried die beiden Krimiautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr mit der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Durch ihre Romane über Komissar Kluftinger wurde Altusried deutschlandweit bekannt. Ihr zweiter Roman...

  • Altusried
  • 26.04.12
 78×

Neujahrsempfang
Film über Dietmannsried Bürger kommen mit Rathauschef ins Gespräch

'Schönes Zeitdokument' Ein Film stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Gemeinde Dietmannsried am Sonntagabend. Heribert Westermaier und Werner Richter haben alle Veranstaltungen rund ums Jubiläum 425 Jahre Marktrecht Dietmannsried 2011 in Szene gesetzt. 'Es ist ein schönes Zeitdokument', freute sich Bürgermeister Hans-Peter Koch in der Festhalle vor rund 130 geladenen Gästen, alles ehrenamtlich Engagierte. Apropos Festhalle: Für Dietmannsried und auch Probstried werden Pächter gesucht....

  • Altusried
  • 10.01.12

Wochenende
Mord vor der Haustür – Kluftinger kommt wieder

all-in.de war bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Milchgeld' Ein Mord. Ausgerechnet in Altusried, Kluftingers Heimatort. In 'Milchgeld' muss Kommissar Kluftinger den Mord an einem Molkereimitarbeiter aufklären und ermittelt dabei auch gegen Bekannte und Nachbarn. Das Buch kennen viele, jetzt wird der Bestseller verfilmt. Die Pressevertreter von Zeitung, Radio, Fernsehen, Nachrichtenagenturen und Onlinemedien, die an diesem Tag nach Altusried gekommen waren, wurden nicht...

  • Altusried
  • 19.10.11

Kluftinger-Dreharbeiten
Maria Kammel aus Altusried spielt Kluftingers Mutter in Milchgeld

An diesem Abend im August spielt der FC Bayern gegen Zürich. Champions-League-Qualifikation. Maria Kammel verpasst so eine Begegnung in der Königsklasse ungern. Sie ist bekennender Fußball-Fan, 'fußballverrückt', wie sie sagt. Mittags erhält die Altusriederin einen Anruf. Johanna Mayer ist dran. 'Das ist der Wahnsinn. Du bist dabei', jubelt sie ins Telefon. Maria müsse nur abends zum Casting kommen. Regisseur Rainer Kaufmann sei da. Er dreht 'Milchgeld', den neuen, zweiten Spielfilm mit dem...

  • Altusried
  • 15.10.11
 19×

Fernsehen
Dreharbeiten zu zweiten Kluftinger Krimi starten am Montag

Am kommenden Montag beginnen die Dreharbeiten für den zweiten 'Klufti'-Krimi in Kempten und Memmingen. Im kommenden Jahr werde 'Milchgeld' nach der Romanvorlage des Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr in der ARD zu sehen sein. In "Milchgeld" wird Schauspieler Herbert Knaup erneut die Hauptrolle übernehmen. Auch August Zirner als Erzfeind Dr. Langhammer und Regisseur Rainer Kaufmann sind wieder mit dabei. Ein genauer Sendetermin steht jedoch noch nicht fest. Der BR hat...

  • Altusried
  • 23.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020