Film

Beiträge zum Thema Film

23×

Klassenzimmer Kinosaal
Die SchulKinoWoche Bayern zeigt vom 14. bis 18. März ein abwechslungsreiches Filmprogramm

Die SchulKinoWoche Bayern ist zurück! Vom 14. bis 18. März werden Kinosäle zu Klassenzimmern und bieten bereits zum neunten Mal ein abwechslungsreiches Filmprogramm für alle Schularten und Jahrgangsstufen. Seit ihrer Einführung haben die bayerischen SchulKinoWochen kontinuierlich an Beliebtheit gewonnen. In diesem Jahr zeigen 100 Kinos in insgesamt 93 bayerischen Städten pädagogisch und künstlerisch wertvolle Filme. Ziel der SchulKinoWochen Bayern ist es, und Schülern den kompetenten und...

  • Füssen
  • 02.03.16
13×

Abenteuer
Namibia und Island erleben: Mit zwei Reisefilmen am Montag, 7. März, ab 18 Uhr, im Alpenfilmtheater in Füssen

In gleich zwei Reiseabenteuer eintauchen kann man am Montag, 7. März, im Alpenfilmtheater in Füssen. Um 18 Uhr beginnt der Film 'Island' und um 20 Uhr folgt 'Namibia'. Island könnte man kurzerhand als rau, wetterumtost und kaum besiedelt oder auch ursprünglich, faszinierend und dramatisch, beschreiben. Doch in diesem einzigartigen nordischen Land steckt viel, viel mehr und es lohnt sich genauer hinzusehen, denn dieses geologische Lavaspektakel inmitten des Nordatlantiks bietet reichlich von...

  • Füssen
  • 02.03.16
16×

Einladung
Film Still Alice bewegt Kemptener und Oberallgäuer Demenzbegleiter

Das Demenzzentrum Allgäu hat rund 60 ehrenamtliche Demenzbegleiter aus Kempten und dem Oberallgäu ins Kino eingeladen. Sie haben sich zusammen den Film 'Still Alice' angesehen. Viele Szenen kommen ihnen darin bekannt vor: das Vergessen von Namen oder altbekannter Wege. Doch die Wirklichkeit ist oft noch viel dramatischer, ist die einhellige Meinung nach dem Film. Gerade innerhalb der Familien komme es häufig zu Konflikten. Deswegen sei es von großer Bedeutung, dass sich sowohl Betroffene als...

  • Kempten
  • 25.02.16
52×

Film
Hollywood-Regisseur Michael Moore reist für neue Doku durch Europa: Überraschend machte er Halt in Bad Wörishofen

Dort sucht er nach Lösungen für Gesundheitsprobleme Wenn es um die politische Zukunft der USA geht, redet Michael Moore gerne ein Wörtchen mit. Für seine Dokumentation 'Bowling for Columbine', in der er sich die Waffenlobby zur Brust nahm, erhielt er einen Oscar und erlangte weltweite Berühmtheit. Die Dankesrede bestand aus heftiger Kritik am damaligen US-Präsidenten George W. Bush. Kein Wunder, dass sich der Regisseur auch jetzt nicht zurückhält, wo der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten in...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.16
31×

Filmkunst
Oberallgäuer Kinobetreiber beurteilen die Filme des Jahres 2015

Überzeugte Julianne Moore mit der Darstellung einer Alzheimer-Kranken in dem Drama 'Still Alice' und wie schlug sich Nicole Kidman in dem Abenteuerfilm 'Königin der Wüste'? Kinobetreiber im südlichen Oberallgäu blicken auf das Filmjahr 2015 zurück und beurteilen es aus künstlerischer Sicht. Was waren die herausragenden Werke, was die Entdeckungen, was die Enttäuschungen? Das Ergebnis lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 31.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.15
68×

Dokumentation
Mächlerwelten Allgäu kennenlernen

Die Pioniere der mechanischen Industrie in Pfronten erstmals in einem Film erzählt Die Geschichte der Pfrontener Mächler, von der Entstehung bis in die Gegenwart hinein, wird erstmals in einem 30-Minuten-Film erzählt. Die Pfrontener sind seit jeher Erfinder, Tüftler und Freigeister. Nach aufwendigen Recherchen wurden umfangreiche Informationen zusammengetragen. Mit professionellen Schauspielern, historischen Kostümen und original Exponaten wird in dem Film der Gemeinde Pfronten die Entstehung,...

  • Füssen
  • 30.12.15
731×

Kinositze
Alpenfilmtheater Füssen präsentiert neue 4D-Stühle

Pünktlich zum Start des neuen Star-Wars-Films bietet das Alpenfilmtheater in Füssen ein ganz neues Kinoerlebnis. Einige der ersten Fans, die heute Nachmittag vor der Leinwand sitzen, können Prinzessin Leia und Co. nicht nur hören und dreidimensional sehen, sondern sogar mit ihnen im Shuttle sitzen und durch die Galaxis fliegen. Acht neue 'Luxusstühle', wie Kinobetreiber Lars Doppler sie nennt, machen´s möglich. Die großen, gepolsterten Sessel vibrieren, ruckeln, bewegen sich nach links...

  • Füssen
  • 17.12.15
50×

Kino
Star Wars: Es gibt noch Karten für die Premiere in Kempten

Endlich: An diesem Donnerstag kommt die neue Episode von Star Wars ins Kino. Das Ereignis wirft schon lange seine Schatten voraus. Ob Star-Wars-Socken, Star-Wars-Action-Figuren, USB-Sticks in Form von Darth Vader und Meister Yoda oder R2-D2 zum Fernsteuern – nahezu überall können sich Fans mit den verschiedensten Artikeln rund um die Kult-Saga eindecken. Die gute Nachricht für alle, die den Film gleich zum Kinostart sehen wollen: Obwohl viele Plätze im Kemptener Colosseum bereits...

  • Kempten
  • 16.12.15
1.062×

Auszeichnung
Filmemacherin Grete Liffers (35) aus Marktoberdorf erhält renommierten Preis

Grete Liffers filmt Auftritte von Stars. Die Allgäuer Filmemacherin Grete Liffers war Anfang Oktober gerade in Prag, als ihr Fernsehfilm 'The Life I Love' ('Das Leben, das ich liebe') beim renommierten tschechischen Television-Festival den Hauptpreis 'Grand Prix Golden Prague' gewann. So konnte sie den Preis selbst entgegennehmen. Er bedeutet einen Meilenstein für die 35-jährige Dokumentarfilmerin, die aus Marktoberdorf stammt und seit acht Jahren in Berlin lebt. Denn es ist ihre erste eigene...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.15
23×

Fußball
TSV Kottern präsentiert neuen Image-Film vor 1720 Zuschauern bei Derby-Sieg gegen den 1. FC Sonthofen

Fußball-Bayernligist TSV Kottern hat sich beim 2:1-Derby-Sieg gegen den 1. FC Sonthofen nicht nur auf dem Spielfeld von seiner besten Seite gezeigt: Die Kemptener Vorstädter präsentierten vor 1720 Zuschauern auch ihren neuen Image-Film in Zusammenarbeit mit Silberstern Filmproduktion auf einer Großleinwand. Unter dem Motto Kult ist… gewährt der Arbeiterverein einen Einblick vor und hinter die Kulissen. Da bekommt man echt Gänsehaut, lauteten die Kommentare der Fans. Den knapp...

  • Kempten
  • 08.11.15
267×

Dreharbeiten
Wucher Helicopters in Voralberg stellt Maschinen und Piloten für den neuen James-Bond-Film

Thomas Türtscher spricht vom 'weltweit prestigeträchtigsten Auftrag' und vom 'größten Highlight” in der Firmengeschichte. Damit meint der Geschäftsführer von Wucher Helicopters die Beteiligung am neuen James-Bond-Film 'Spectre'. Die Vorarlberger Spezialfirma übernahm über viele Wochen hinweg bei den Dreharbeiten Hubschrauberflüge. Wucher Helicopter hat seinen Sitz in Ludesch, dazu Außenstellen in Zell am See und in Laas in Südtirol. Im Winter betreibt das Unternehmen gemeinsam mit der...

  • Kempten
  • 06.11.15
95×

Kurzfilm
Ergebnisse eines viertägigen Film-Workshops werden in Marktoberdorf in der Filmburg vorgestellt

Die Kamera ist heute immer dabei. Jedes Handy hat eine. Und so verwundert es nicht, dass die sechs Jugendlichen, die sich für den Kurs 'Hinlinsen' gemeldet haben, schon etliches an filmischer Erfahrung mitbringen. Aber alle, wie sie dort um ihren Lehrmeister Moritz Vodermeier sitzen, haben große Ambitionen. Die einen wollen Spielfilme drehen, die anderen Dokumentar- oder Werbefilme. Wie sie es aber schaffen, Geschichten mit filmischen Mitteln richtig spannend zu erzählen – das sollen sie...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.15
251×

Kino
Die Verfilmung eines Mordes, der zu NS-Zeiten in Irsee geschah

Ernst Lossa wurde nur 14 Jahre alt. Getötet wurde er 1944 in der Nervenheilanstalt in Irsee durch eine Giftspritze, die ihm die Krankenschwester Pauline Kneissler verabreichte. Der Ärztliche Leiter Dr. Valentin Faltlhauser und Verwaltungschef Josef Frick standen daneben. Lossa wurde getötet, weil er den Nazis als lebensunwert, unerziehbar, schwierig galt. Seine tragische Lebensgeschichte ist nun verfilmt worden. . 'In diesen Tagen wird auch der Bildschnitt beendet', sagte der Münchner...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.15
14×

Hinweise erbeten
Unbekannte stehlen Filme im Wert von mehreren tausend Euro aus einer Kemptener Videothek

In der Zeit vom 17.10.15, 22.30 Uhr bis 18.10.15, 21.22 Uhr, drangen unbekannte Täter auf bisher unbekannte Art und Weise in eine Videothek in der Lindauer Straße ein und entwendeten DVD und Blueray Filme, sowie einen Monitor und Süßigkeiten im Wert von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter der Telefonnummer: 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 19.10.15
39×

Filmemacher
Halloweenvideo-Dreh sorgt in Kempten für Polizeieinsatz

Am Samstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner in der Brennergasse mehrere Jugendliche, welche mit einer Brechstange und einem Radkreuz bewaffnet, hastig die dortige Tiefgarage verließen. Da der Mitteiler die Jugendlichen nicht kannte und sie offensichtlich nicht zu dem dortigen Anwesen gehörten, verständigte dieser sofort die Polizei. Bei der Nachschau vor Ort, zusammen mit dem 36-jährigen Zeugen, stellten die Beamten an einigen Stellen in der Tiefgarage...

  • Kempten
  • 18.10.15
162×

Film
Die Schweizerin Gabriella Gerosa zeigt im Kunsthaus Kaufbeuren bewegende Videoarbeiten

Fürs Auge und für den Geist Da blickt sie versonnen zur Seite, brillant dargestellt und von einem wuchtigen, goldenen Rahmen umgeben. Doch 'Julchen' von Gabriella Gerosa ist kein gemaltes Porträt, sondern eine Videoarbeit – und wer lange genug vor dem Werk verharrt, dem zwinkert Julchen für einen kurzen Moment verschwörerisch zu. Die Ausstellung 'Des Künstlers Garten' der Schweizerin Gerosa im Kunsthaus Kaufbeuren schlägt gekonnt eine Brücke zwischen den früheren Meistern und Genres der Malerei...

  • Kempten
  • 13.10.15
75×

Stadttheater
Filmzeit in Kaufbeuren: Kleinere Städte brauchen diese Kultur

Das hat den 'Filmzeit'-Machern nach Wochen des Vorbereitens und des Rackerns gutgetan. Uschi Reich, Produzentin ('Bavaria-Film'), Trägerin des Bayerischen Filmpreises und heuer Jury-Mitglied des Kaufbeurer Autorenfestivals, lobte die Veranstaltung bei der gestrigen Preisverleihung im Stadttheater in den höchsten Tönen. 'Kleinere Städte brauchen diese Kultur', sagte sie und verwies darauf, dass nur durch solche Initiativen anspruchsvolles Kino auch in Regionen abseits der Metropolen komme. Reich...

  • Kempten
  • 11.10.15
99×

Kino
Allgäuer Filmfestival wirbt auch für Toleranz

'Unser Festival ist für jeden, der gute Filme liebt – egal, wo er herkommt, was er glaubt, ob er Esoteriker ist, schwul ist, behindert. Kino für alle eben.' Das sagt Monika Schubert (Filmburg Marktoberdorf), die mit Rudolf Huber (Filmhaus, Bad Wörishofen) und Florian Stiglhofer (Kurfilmtheater, Oberstdorf) zum fünften Mal die Allgäuer Filmkunstwochen veranstaltet. Vom 8. bis 21. Oktober werden über 40 verschiedene Filme gezeigt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.15
64×

Veranstaltung
Tage der seelischen Gesundheit in Kempten vom 8. bis 15. Oktober

'Im Gleichgewicht?!': Unter diesem Motto finden heuer die Tage der seelischen Gesundheit vom Donnerstag, 8. Oktober bis zum Donnerstag, 15. Oktober in Kempten und dem Landkreis Oberallgäu statt. Wie wichtig seelische Widerstandskraft (Resilienz) ist, wie man sie stärken kann, was man aber auch tun kann, wenn man in seelische Krisen gerät – dies alles wird während der 'Tage der seelischen Gesundheit' bei einem abwechslungsreichem Programm thematisiert. Die Eröffnungsveranstaltung ist am...

  • Kempten
  • 30.09.15
115×

Neuauflage
Westallgäuer Kultfilmproduktion Daheim sterben die Leut kehrt zurück auf die Kinoleinwand

Es ist der Allgäuer Kultfilm schlechthin: 'Daheim sterben die Leut', gedreht von der Westallgäuer Filmproduktion, hat für Besucherschlangen vor den Kinokassen gesorgt. 30 Jahre liegt die Premiere zurück. Jetzt kommt der Streifen digital bearbeitet zurück in die Kinos. Peter Mittermeier und Benjamin Schwärzler haben darüber mit Klaus Gietinger und Leo Hiemer gesprochen. Die beiden schrieben das Buch zu 'Daheim sterben die Leut' und führten seinerzeit Regie. Das Interview lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
25×

Programm
Mehr Film im Festival: Die Filmzeit in Kaufbeuren findet im Oktober wieder statt

Die achte Ausgabe der 'Filmzeit' in Kaufbeuren vom 5. bis 11. Oktober wird noch bunter: Das Autorenfestival wird um zwei Tage verlängert und hat erstmals einen internationalen Filmblock im Programm, weshalb sich auch schon Filmemacher aus dem Ausland angemeldet haben. Dazu wird die Kinderfilmzeit ausgeweitet und kommen im Sonderthema 'ACHTung' politische Themen auf die Leinwand – darunter auch das Ergebnis eines Workshops mit Asylanten und Jugendlichen. Obendrein kooperieren die...

  • Kempten
  • 28.08.15
295×

Dreharbeiten
Psychologin betreut Kinder bei den Aufnahmen zum Film Nebel im August des Irseer Autoren Robert Domes

Geschichte spielt in der NS-Zeit und bringt die Schauspieler an ihre Grenzen Triste Anstaltskorridore und gefühlskalte Ärzte, Giftspritzen und ermordete Patienten, das alles in der Zeit des Nationalsozialismus - fürwahr kein Thema für Kinder. Aber genau die werden für die Verfilmung des Romans 'Nebel im August' gebraucht, bei dem es um die institutionalisierte Euthanasie und die Ermordung eines 14-Jährigen im Nationalsozialismus geht. Deshalb war die Psychologin Katharina von Cranach bei den...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.15
511×

Allgäu-Krimis
Zwei neue Filme mit Kluftinger: Im Herbst beginnen die Dreharbeiten in Memmingen

Nach 'Erntedank', 'Milchgeld' und 'Seegrund' werden zwei weitere Kluftinger-Krimis verfilmt. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks (BR) dienen dieses Mal die Romane 'Herzblut' und 'Schutzpatron' des Allgäuer Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr als Vorlagen für die Filme. Herbert Knaup soll wieder den Kommissar Kluftinger darstellen. 'Auch die Bürobesetzung und die Besetzungen in der Familie Kluftinger bleiben gleich', heißt es in der BR-Pressestelle. Regie führe aber nicht mehr Rainer...

  • Kempten
  • 29.07.15
637×

Allgäu-Krimi
In Memmingen werden heuer zwei Kluftinger-Filme produziert

Vorarbeiten laufen, einige Kulissen stehen schon fest. Drehstart ist Anfang Oktober In der städtischen Realschule wird derzeit noch gepaukt, doch schon bald sollen Morde in dem historischen Schulgebäude an der Buxacher Straße aufgeklärt werden. Und zwar von Kommissar Kluftinger, der Romanfigur aus der Allgäu-Krimi-Reihe des Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr. Laut Stadtmarketing-Beauftragter Alexandra Störl soll das Schulhaus für zwei Kluftinger-Verfilmungen im Herbst als Kulisse und...

  • Kempten
  • 25.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ