Film

Beiträge zum Thema Film

232×

Dokumentarfilm
Dieter Rucht schildert den 32. Sommer des Älplers Herbert Martin im Retterschwanger Tal

'Bis zur Rente kasch des it mache.' Das sagt Herbert Martin, als er Zaunpfähle huckepack schleppt oder einen beladenen Hornerschlitten über Wege und Wiesen zieht. Er ist Älpler und Mitte 50. Herbert Martins 32. Sommer auf der Alpe Haseneck im Retterschwanger Tal (Oberallgäu) hat Dieter Rucht mit der Kamera dokumentiert. Professor Dr. Rucht stammt aus Kempten. Neben seiner Laufbahn als Hochschullehrer (Soziologe) dreht er Dokumentationen wie jene über Herbert Martin. Wie er den Älpler und dessen...

  • Kempten
  • 29.01.15
82×

Fahndung
Kaufbeuren: Unbekannter zeigt Zehnjährigem Sex-Video

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Kaufbeuren einen zehnjährigen Jungen angesprochen und ihm auf dem Handy ein Video mit sexuellen Inhalten gezeigt. Der Bub war gegen 18 Uhr auf dem Heimweg von einer Sportstätte, als ihn im Bereich des Gablonzer Rings der Fahrer eines blauen Mercedes ansprach. 'Laut den vorliegenden Angaben hat der Unbekannte dem Kind bei diesem Gespräch das Video gezeigt', teilte die Polizei gestern mit. Statt zu dem Mann ins Auto zu steigen, ging der Junge zu seiner...

  • Kempten
  • 24.01.15
70×

Stummfilm
Ralph Turnheim liefert live in Knittelversen den Ton zu Buster Keatons General im Kurfilmtheater Oberstdorf

Live-Musik zum Stummfilm ist in manchen Kinos fast schon Standard, aber Verse zum Stummfilm, das ist eine Seltenheit. Besser noch eine Spezialität. Und zwar eine des Wiener Schauspielers Ralph Turnheim. Er hat für Klassiker der Kinoleinwand humorvolle Kommentare verfasst - in Knittelversen. Von flinker Zunge gesprochen, gestöhnt, gehustet, gekichert, wirken sie wie eine neue Tonspur zu den alt bekannten Bildern. Seine Kunst zeigt Ralph Turnheim am Freitag, 23. Januar, um 20 Uhr bei Buster...

  • Oberstdorf
  • 20.01.15
773×

Rückblick
Kino-Jahr im Colosseum-Center in Kempten war durchwachsen

Die französische Komödie 'Monsieur Claude und seine Töchter' war 2014 der Renner im Colosseum-Center. Durchwachsen war das Kino-Jahr im Colosseum-Center. 'Es waren keine richtig großen Filme dabei', sagt Kino-Chef Klaus Sing. Er zählte 298.000 Besucher - 12.000 weniger als 2013. Für eine Riesenüberraschung sorgte eine Multi-Kulti-Komödie aus Frankreich: 'Monsieur Claude und seine Töchter' wollten 9.947 Besucher sehen. Abgesehen vom letzten 'Hobbit'-Teil und dem ersten Final-Teil der 'Tribute...

  • Kempten
  • 30.12.14
522×

Filmtheater
Mindelheimer Kino schließt

Das Wunder, auf das Daniela und Marcel Höger gehofft hatten, ist nicht eingetreten. 'Wir schließen!!!' steht in großen Lettern im Aushang des Mindelheimer Kinos. Am 31. Dezember werden die Betreiber des Lichtspieltheaters an der Bahnhofstraße letztmals eine Filmrolle einlegen. Es soll ein großes Abschiedsfest werden. Ein Beitrag der Stadt für eine notwendige neue Heizanlage (Kosten: 40.000 Euro) wurde abgelehnt. Bei der Besichtigung sei ihnen versichert worden, dass die Holzheizung...

  • Mindelheim
  • 28.12.14
127×

Nominierung
Film von Heimenkircher Laurenz Lerch für Filmpreis nominiert

Der junge Filmemacher Laurenz Lerch aus Heimenkirch stellt seinen neuen Streifen 'Tabellarischer Lebenslauf' im Rahmen der 20. Filmschau Baden-Württemberg vor. Beim Jugendfilmpreis ist der Streifen in vier Kategorien nominiert. Ab Donnerstag ist der Film als Stream/Download oder als DVD im Internet erhältlich. Mehr über das Thema erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 02.12.2014 (Seite 32). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.14
514×

Film
Unterallgäuerin Kim Földing (20) spielt in einem Coca-Cola-Werbespot mit

'Ich werde mal Superstar' Coca- Cola steht auf dem Tisch, den Kim Földing für ihre Gäste aus Berlin gedeckt hat. Die schwarze Limonade ist auch der Grund für den Besuch von Kameramann Ingo Witte und Produzent Markus Hagewald im Unterallgäuer Memmingerberg. Sie wollen die 20-jährige Kim kennenlernen und sehen, wo und wie sie lebt. Eine 'Homestory' soll gedreht werden über die junge Frau, die heuer in einem Coca-Cola-Weihnachts-Werbespot mitspielt. Kims Mutter Gabriela Földing hatte im...

  • Memmingen
  • 20.11.14
98×

Kurzfilm
Sonthofer Schüler drehen Film über Suizid

Emma ist verzweifelt: Ihre Eltern sind pleite und streiten viel, das Mädchen fühlt sich hilflos und alleingelassen in ihren eigenen Problemen. Schließlich sieht sie nur noch einen Ausweg. Sie beschließt, sich das Leben zu nehmen. Sie geht auf eine hohe Brücke und will in die Tiefe springen 'Emma' heißt ein Kurzfilm, den Sonthofer Mittelschüler selbst entwickelt und gedreht haben. Hilfe erhielten sie dabei von einem Profi: der Schauspielerin und Regisseurin Birgitta Weizenegger. Jetzt hatte der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.14
728×

Gericht
Mann (42) filmt Mädchen beim Duschen und vergeht sich an ihnen - Dreieinhalb Jahre Haft

Gestohlene Kindheit Nein, er würde das nie machen. Doch nicht mit Kindern, so kleinen. Warum die Mädchen dann von Pornofilmen berichten, davon, dass er sie berührt, sie heimlich beim Duschen gefilmt habe? 'Das kann ich mir auch nicht erklären', sagt der Mann im blauen Hemd und dunkler Hose und blickt hinüber zum Richter. 'Wirklich, ich habe mich seit meiner Verhaftung gefragt, warum man mir solche Taten vorwirft.' Das Gericht glaubt dem 42-Jährigen nicht, der da auf der Anklagebank sitzt, sich...

  • Kempten
  • 23.10.14
78×

Filmprojekt
Der Fall Kalinka kommt ins Kino - Dreharbeiten in Lindau

14-Jährige war 1982 in Lindau gestorben. Leiblicher Vater beschuldigte den Stiefvater des Mordes 32 Jahre nach dem Tod der damals 14-jährigen Kalinka ist der Fall nicht vergessen. 27 Jahre hatte der leibliche Vater des Mädchens, der Franzose André Bamberski, versucht, Gerechtigkeit für seine Tochter zu bekommen. Er war sicher, dass der Lindauer Arzt Dieter Krombach sie ermordet hatte. Weil die deutsche Justiz keine ausreichenden Ermittlungen aufnahm, ließ er Krombach entführen. Stoff für einen...

  • Lindau
  • 22.10.14
321×

Kino
Hauptdarsteller Tobias Moretti stellt Film, der in Memmingen gedreht wurde, im Cineplex persönlich vor

Dieser Film liegt Tobias Moretti am Herzen. Das zeigt er nicht nur damit, dass er eigens mit dem Motorrad aus Tirol angebraust kommt, um 'Hirngespinster' dem Memminger Publikum im Cineplex zusammen mit Regisseur Christian Bach und Produzentin Annie Brunner (Roxy Film) persönlich vorzustellen. Das spürt man auch, wenn man mit ihm über den Streifen spricht, in dem er einen schizophrenen Architekten spielt - und der in Memmingen gedreht wurde. Noch ganz genau erinnert sich Moretti an den ersten...

  • Kempten
  • 14.10.14
70×

Filmkunstwochen
4. Allgäuer Filmkunstwochen starten am 09. Oktober in Bad Wörishofen

Der Herbst ist die Zeit der Lese - oder auch der Auslese. Die besten Filme sollen gezeigt oder noch einmal gezeigt werden: Das ist das Proramm der Allgäuer Filmkunstwochen, die die Filmburg Marktoberdorf, das Filmhaus Huber Bad Wörishofen und das Kurfilmtheater in Oberstdorf vom 9. bis 22. Oktober zum vierten Mal gemeinsam veranstalten. Insgesamt stehen in den drei Kinos 34 Filme auf dem Spielplan. Mit den Filmkunstwochen wollen Monika Schubert (Marktoberdorf), Florian Stiglhofer (Oberstdorf)...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
37×

Film
Dokumentarfilm von Ostallgäuer Leo Hiemer bei Festival des Deutschen Films nominiert

Der Ostallgäuer Filmemacher Leo Hiemer hat Chancen auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Beim Festival des Deutschen Films wird sein Allgäuer Dokumentarfilm über die Windkraft im Allgäu im Rahmen der Reihe "Lichtblicke" gezeigt. Die Festivalleitung quittierte Hiemers Film überzeugende und beeindruckende Qualität. Das Festival wird zwischen dem 18. Juni und 6. Juli in Ludwigshafen veranstaltet. Hiemer wird vor Ort sein und dem Publikum alle Fragen beantworten.

  • Kempten
  • 10.04.14
432×

Reportage
Wenn Bilder und Töne zum Gefühl werden: Sebastian Kern aus Kempten komponiert Film-Musik

Was macht einen schönen Film, eine tolle Dokumentation oder einen guten Video-Clip aus? Schöne Bilder: klar. Eine packende Geschichte: auch. Ein wichtiger Aspekt, den wir Zuschauer aber oft übersehen, oder besser überhören, ist aber die musikalische Untermalung des Films. Hier, sagt Sebastian Kern, entsteht das Feeling für die Zuschauer. Bei Sebastian Kern dreht sich in den letzten Tagen viel um Wildschweine. Sie rennen als Filmsequenz über seinen Bilschirm, suhlen sich im Dreck, spielen...

  • Kempten
  • 28.03.14

Internet
Ein Oscar fürs Allgäu? Internetvideos von all-in.de beim Deutschen Webvideopreis

Die Internetplattform der Allgäuer Zeitung 'all-in.de' lebt nicht nur von Texten und Fotos. Die "Onliner" setzen auch auf bewegte Bilder. Überhaupt bekommen Internetvideos immer mehr Bedeutung und es werden sogar Preise für gute Videos verliehen. Der renommierteste ist der Deutsche Web-Videopreis. Der wird am 24. Mai in Düsseldorf verliehen und vier Videos der all-in.de Redaktion sind mit dabei.

  • Kempten
  • 28.03.14

Theatervorstellung
Mittelalterroman auf der Bühne: Theater in Kempten führt Die Päpstin auf

In den 90er Jahren wurde der Roman 'die Päpstin' zum Bestseller: über 6 Millionen verkaufte Exemplare, in 36 Sprachen übersetzt. Das Historiendrama von Donna Cross war 2009 auch in den deutschen Kinos zu sehen. Nun erobert der Mittelalterroman das Theater in Kempten. Basierend auf dem Bestseller hat die Gruppe "Theaterlust" ein Stück für die Bühne verfasst. Morgen hat das Theaterstück in Kempten Premiere. Bei der Generalprobe waren wir dabei.

  • Kempten
  • 12.03.14
509×

Porträt
Traumberuf: Kemptener Sebastian Kern arbeitet als Filmkomponist

Gespür für Dramatik Sebastian Kern komponiert Musik für Videoclips und Filme. Seit gut zwei Jahren vertont der Schlagzeuglehrer, Multiinstrumentalist, Tontechniker und Produzent mit Wohnsitz in Kempten Filme und ist gerade dabei, sich einen Namen in der Szene zu machen. Er steuert die Musik für Image-Filme, die populäre Wissenschaftssendung 'Galileo' auf Pro7 und für Kurzfilme aller Art bei. Inzwischen ist der 33-Jährige, der in Buchenberg aufwuchs, ganz gut im Geschäft und hat Beziehungen...

  • Kempten
  • 12.03.14
135×

Internet
Happy von Pharrell Williams: Oberstaufen und Bad Hindelang machen mit beim Song-Video-Hype

Auch Oberstaufen und Bad Hindelang sind 'happy'. Die Tourismusorganisationen der Gemeinden sind bei einem Trend aufgesprungen, der derzeit um den Globus geht: Sie haben jeweils ein Video zu dem aktuellen Chart-Hit 'Happy' von Pharrell Williams gedreht. Im Original, das in Los Angeles aufgenommen wurde, sind bestens gelaunte Menschen zu sehen, die tanzen und ihre Stadt vorstellen. Die Idee fand schnell Nachahmer: Innerhalb kurzer Zeit drehten zahlreiche Metropolen ihr eigenes 'Happy'-Video. Da...

  • Oberstaufen
  • 03.03.14
478×

Film
Allgäuer Schlagzeuger Martin Klee trifft Matthias Schweighöfer bei Video-Dreh

Schweighöfer ist 'saulustig' 'Matthias Schweighöfer ist ein sehr netter Kerl und saulustig', sagt Martin Klee und lacht. Der 27-jährige Allgäuer Schlagzeug-Profi hat den Filmstar, dessen Komödien-Hit 'Vaterfreuden' auch in vielen Allgäuer Kinos läuft, anlässlich des Video-Drehs zum Titelsong 'Tears Will Fall' in München getroffen. 'Er war überraschend nett und hat sofort eine lockere Atmosphäre geschaffen', erzählt Klee, der in Ebersbach (bei Obergünzburg) geboren wurde, in Kempten lebt und...

  • Kempten
  • 22.02.14
25×

Filmjahr
Oberallgäuer Kinobesitzer ziehen Bilanz: Django Unchained gilt als Favorit

Ein Kleinganove als Hilfslehrer, ein Polizist aus Niederbayern auf Mördersuche und ein barfüßiger Kleinmensch im Drachenkampf - das waren die cineastischen Themen, mit denen sich die Kinobesucher im Oberallgäu im Jahr 2013 besonders gerne beschäftigt haben. Doch nicht nur 'Fack ju Göhte', 'Dampfnudelblues' und 'Der Hobbit' kamen gut an. Oberallgäuer Kinobesitzer ziehen Bilanz und beurteilen 2013 aus künstlerischer und kommerzieller Sicht. Unter den persönlichen Favoriten: 'Django Unchained' mit...

  • Kempten
  • 30.12.13
1.192×

Film
Drei junge Allgäuerinnen singen im Disney-Film Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

'Ich war schon ein bisschen aufgeregt', sagt Magdalena Hailer. Die Sechsjährige aus Nesselwang sang vor einigen Wochen erstmals in einem Tonstudio. Die Aufnahmen waren für den neuen Disney-Weihnachtsfilm 'Die Eiskönigin – Völlig unverfroren'. 'Willst du einen Schneemann bauen', heißt das Lied, das Kinobesucher landauf landab von ihr hören können. 'Es hat viel Spaß gemacht', sagt die Erstklässlerin. Spaß hatten auch zwei andere jungen Allgäuerinnen, die ebenfalls in dem Animationsfilm singen....

  • Oy-Mittelberg
  • 06.12.13
788×

Fernsehen
Kommentar zum neuen Kluftinger-Film Seegrund: Billiger Klamauk statt lustiger Allgäu-Krimi

Was war denn das für ein 'Kluftinger' am Donnerstagabend in der ARD? 'Seegrund', der neue abendfüllende Krimi nach der gleichnamigen Vorlage von Volker Klüpfel und Michael Kobr, glich eher einer satirischen Charakterstudie über einen durchgeknallten Allgäuer Kommissar, denn einer fesselnden Verbrechergeschichte. Inszenierte Rainer Kaufmann die Vorgänger-Filme 'Erntedank' und 'Milchgeld' noch als heitere Heimatfilme mit poetischen Anklängen, lässt er diesmal Allgäuer Land und Leute links liegen....

  • Füssen
  • 29.11.13
545×

Film
Memminger Pantomime Wolfgang Fendt alias Il Mimo in Kluftinger-Krimi

Der Memminger Pantomime Wolfgang Fendt alias 'Il Mimo', der bisher nur stumm auf der Bühne agierte, ist im neuen Kluftinger-Film 'Seegrund' erstmals in einer Sprechrolle zu sehen. Er spielt den alten Martl, dessen Bruder im Zusammenhang mit geheimen Nazi-Machenschaften am Alatsee am Ende des Kriegs ermordet wurde. Der Heimatkrimi nach dem Roman der Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr läuft am nächsten Donnerstag, 28. November, um 20.15 Uhr in der ARD. Mehr über "Il Mimo" erfahren...

  • Kempten
  • 22.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ