Filiale

Beiträge zum Thema Filiale

Lokales
Symbolbild.

Innenstadtschutz
Memminger Stadträte lehnen Tedi-Markt in der Innenstadt ab

Zum Schutz des innerstädtischen Handels hat der Memminger Bausenat jetzt die Ansiedlung einer Tedi-Filiale im Nahversorgungszentrum an der Ecke Bodenseestraße/Hindenburgring abgelehnt. Laut Stadtbaureferatsleiter Fabian Damm bietet Tedi in seinen über 2.000 Filialen sehr günstige Waren aller Art an. Dabei liege der Anteil der sogenannten innenstadtrelevanten Sortimente bei über 90 Prozent. Solche Waren dürfen laut dem Memminger Einzelhandelskonzept von 2007 aber nur noch in der Innenstadt...

  • Memmingen
  • 31.05.19
  • 1.436× gelesen
  •  1
Lokales
Die Memminger Europastraßen-Brücke über die A 96 soll von vier auf sechs Spuren erweitert werden. Da jedoch nicht klar ist, ob eine Zufahrt zu einem Ikea-Möbelhaus gebaut werden muss, ist das Projekt ins Stocken geraten.

Ungewissheit
Ikea-Filiale verzögert Brückenbau an der A96 bei Memmingen

Die Ungewissheit, ob Ikea eine Filiale in Memmingen eröffnet, verzögert ein großes Straßenbau-Projekt am Autobahnkreuz. Dort soll eine Brücke über die A 96 von vier auf sechs Spuren verbreitert werden, das Vorhaben kostet etwa acht Millionen Euro. Doch derzeit stehe in den Sternen, ob es einen Anschluss an ein Ikea-Möbelhaus geben muss, sagt Dr. Olaf Weller, der die Kemptener Dienststelle der Autobahndirektion leitet. Die Verbreiterung von vier auf sechs Spuren sei schon allein deshalb nötig,...

  • Memmingen
  • 28.11.18
  • 1.866× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Ikea macht weitere Zugeständnisse bei Fachmarkt-Zentrum in Memmingen

Beim Fachmarkt-Zentrum neben der geplanten Memminger Ikea-Filiale macht der Möbelkonzern nochmals Zugeständnisse: Nach Informationen unserer Zeitung ist das Unternehmen bereit, die Größe der Textilmärkte weiter zu reduzieren. Bisher war eine Fläche von 1700 Quadratmetern geplant, künftig soll es nur noch etwa die Hälfte sein. Der Stadtrat werde noch vor der Sommerpause über die Sortimente im Fachmarkt-Zentrum entscheiden, sagt Oberbürgermeister Manfred Schilder. Wie die Ikea-Pläne für...

  • Memmingen
  • 16.06.17
  • 87× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Memminger Weihnachtsbeleuchtung: Viele Filialisten zahlen nicht mit

Für Kunden ist sie festliche Kulisse beim Advents-Einkaufsbummel, für die Memminger Einzelhändler alle Jahre wieder eine Herausforderung: die Weihnachtsbeleuchtung. Denn längst nicht alle Geschäfte machen mit, sagt Andreas Brommler, stellvertretender Vorsitzender des Stadtmarketing-Vereins. Etwa die Hälfte der Filialisten, so schätzt er, hält sich aus dem Thema heraus. Ein Finanzierungsproblem beschreibt Alexandra Störl von der städtischen Stabstelle für Stadtmarketing etwa bei den großen...

  • Memmingen
  • 05.12.16
  • 35× gelesen
Lokales

Tragfähiger Kompromiss
Ikea präsentiert abgespecktes Konzept für Memminger Filiale

Der neue Plan für die Memminger Filiale ist nach Meinung von Ikea ein 'tragfähiger Kompromiss': Der Konzern hat den Stadträten in nichtöffentlicher Sitzung mitgeteilt, dass die Fläche des umstrittenen Fachmarkt-Zentrums von 31.000 auf 22 .000 Quadratmeter verringert werden soll. Vor allem der Platz für die Sortimente Möbel und Einrichtung, Bekleidung, Sport, Lebensmittel und Gastronomie soll laut Ikea kleiner ausfallen. Von der Regierung von Schwaben gibt es ein positives Votum zu diesem...

  • Memmingen
  • 29.10.16
  • 28× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Fachmärkte bei Memminger Ikea-Filiale sollen kleiner werden

Eine Ikea-Filiale am Autobahnkreuz wäre 'absolut positiv' für Memmingen, das ebenfalls geplante Fachmarkt-Zentrum sollte aber kleiner ausfallen als ursprünglich geplant. Dies ist die Haltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu dem Vorhaben. Zudem müsse man beim Sortiment darauf achten, dass keine zu große Konkurrenz für die Innenstadt-Händler entsteht. Tatsächlich will Ikea die Fachmarkt-Fläche nun verringern, wie Pressereferentin Chantal Gilsdorf auf Nachfrage unserer Zeitung...

  • Memmingen
  • 26.10.16
  • 56× gelesen
Lokales

Rückzug
Raiffeisenbank schließt Filialen in Oberschönegg, Frickenhausen, Oberroth und Osterberg

Die Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz schließt zum 17. August die Geschäftsstellen in Frickenhausen, Oberschönegg, Oberroth und Osterberg. Das teilte das Kreditinstitut bei einem Pressegespräch zur Halbjahresbilanz mit. Wie Vorstandsvorsitzender Helmut Graf erklärte, habe es in der letzten Zeit eine spürbar rückläufige Kundenfrequenz in einigen Geschäftsstellen gegeben. 'Wir haben unseren Kunden in unserem ländlichen Geschäftsgebiet teilweise über das wirtschaftliche Maß hinaus Filialen angeboten,...

  • Memmingen
  • 26.06.15
  • 20× gelesen
Lokales

Schließung
Hypovereinsbank schließt Standorte in Ottobeuren und Babenhausen

Eine Welle von Filialschließungen bei der Hypovereinsbank rollt über die Region hinweg. Fast jeder zweite Standort des Geldinstitutes soll dichtgemacht werden, unter anderem auch in Ottobeuren und Babenhausen. Mitarbeiter und Kunden der Filiale in Ottobeuren sind bereits innerhalb der nächsten Wochen betroffen. Der Standort, an dem bislang drei Mitarbeiter für rund 1200 Kunden zuständig waren, wird am 10. Oktober geschlossen. Die Filiale in Babenhausen macht im Sommer 2015 dicht. Dort werden...

  • Memmingen
  • 24.09.14
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019