Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Symbolbild.
8.133×

Jahreswechsel
Füssener Naturschützer und Jäger: Feuerwerk an Silvester ist nicht mehr zeitgemäß

Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sind sich Naturschützer und Jäger in Füssen einig. Demnach sollten Böller und Feuerwerkskörper in der Silvesternacht der Vergangenheit angehören. Isabell Koch, Vorsitzende der Kreisgruppe Füssen des Bayerischen Jagdverbandes, etwa erklärte gegenüber der AZ, dass durch die Silvester-Böllerei nicht nur frei lebende Tiere traumatische Stunden erleben würden. Auch viele Haustiere würden während der Neujahrs-Feierei Panik bekommen. Als ebenfalls nicht mehr...

  • Füssen
  • 31.12.19
Zahlreiche Brände mit hohem Sachschaden beschäftigten Polizei und Feuerwehren an Silvester.
12.182× 3 Bilder

Jahreswechsel
Silvester im Allgäu: Brände verursachen über 270.000 Euro Sachschaden

Zahlreiche Einsätze haben Feuerwehren und Polizei in der Silvesternacht beschäftigt. Neben einigen Trunkenheitsfahrten waren die Einsatzkräfte hauptsächlich mit Bränden beschäftigt, die nach ersten Schätzungen laut Polizei über 270.000 Euro Sachschaden verursacht haben. Der mit 150.000 Euro größte Schaden entstand dabei wohl beim Brand einer Garage in Dickenreishausen bei Memmingen. Ein Feuerwerkskörper war durch ein teilweise geöffnetes Garagentor geflogen. Feuerwerkskörper haben in Memmingen...

  • Memmingen
  • 01.01.19
137×

Silvester
Feuerwerk: Gemeinde Pfronten belässt es heuer beim Appell, will Verbot aber weiter prüfen

Dritter Bürgermeister schlägt Friedenstaube statt Feuerwerk vor In diesem Jahr wird es noch kein generelles Feuerwerksverbot zu Silvester in den Pfrontener Ortslagen geben, wie es 730 Bürger per Unterschrift fordern. Allerdings wird die Gemeinde den jährlichen Appell an die Bürger zur Vorsicht erweitern. Im Frühjahr soll dann angesichts der Erfahrungen vom Jahreswechsel 2015/16 über ein Feuerwerksverbot entschieden werden. Dieses Vorgehen beschloss der Gemeinderat einstimmig. Sympathie fand...

  • Füssen
  • 18.12.15
345×

Silvester
Ein internationales Publikum feiert auf Füssener Rutschparty ins neue Jahr

Ein Blick auf die Armbanduhr: Da wussten die Eltern des kleinen Stefan, dass es schon zwei Stunden vor Mitternacht ist - was für den erst Sechsjährigen nur eines bedeuten konnte: ab ins Pensionsbettchen! Mit anderen Kindern, die am Füssener Kaiser-Maximilian-Platz in Begleitung um 22 Uhr ein tolles Feuerwerk miterleben durften, hatte der Bub aus Rumänien immerhin einen Eindruck gewonnen, wie die immer zahlreicher werdenden Menschen aus unterschiedlichen Ländern bei der traditionellen...

  • Füssen
  • 02.01.15
336× 67 Bilder

Silvester
Füssener feiern gemütlich und fröhlich am Kaiser-Maximilian-Platz

'Gemütlich' sei es hier, so eine blonde Besucherin aus Nesselwang am Füssener Kaiser-Maximilian-Platz, als es am kalten Silvesterabend keine 60 Minuten mehr bis Mitternacht waren. Sie summte mit ihren Freundinnen aus Pfronten und Füssen Oldies wie 'Stand by me' oder 'Hit the road, Jack' mit. Keiner außer Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier hatte es in dieser Stunde vor dem neuen Jahr bei der Rutschparty eilig. Für den angenehmen Rahmen der Veranstaltung mit DJ Wolfgang Flassig aus dem Isartal...

  • Füssen
  • 02.01.14
30×

Körperverletzung
Zwei Männer verletzen in Füssen Kinder mit Silvesterböllern

Am 31.12.2013, gegen 22 Uhr, warfen ein 25-jähriger und ein 23-jähriger Füssener gezielt, von einem Balkon aus, Silvesterknaller auf ein 11- und ein 12-jähriges Mädchen. Trotz der Aufforderung, dies zu unterlassen, warfen die beiden weiterhin mit Silvesterknallern nach den Mädchen. Das 11-jährige Mädchen erlitt dabei ein starkes Ohrenpfeifen und wurde durch ihre Mutter zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung...

  • Füssen
  • 01.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ