Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Der Neubau der Atemschutzübungsstrecke soll auf dem Dach der Fahrzeughalle in Lindenberg entstehen.
 733×  1

Finanzierung
Feuerwehr Lindenberg bekommt neue Atemschutzübungsstrecke

Der Kreisausschuss hat der Finanzierung für eine neue Atemschutzübungsstrecke für die Feuerwehr Lindenberg zugestimmt. Für den Neubau auf dem Dach des Feuerwehrhauses sollen etwa 730.000 Euro ausgegeben werden, berichtet der Westallgäuer. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2021 geplant. Die derzeitige Anlage, die 1984 gebaut wurde, befindet sich im Keller des Feuerwehrhauses. Laut dem Westallgäuer ist diese stark überaltert und muss ersetzt werden. Wegen mangelhaften Rettungswegen komme ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.20
 Vom neuen Schlauchturm aus ist der Feuerwehrhof gut zu überblicken: Links befindet sich die Halle direkt an der Neugablonzer Straße mit Platz für Lager, Technik und vier Einsatzfahrzeuge ohne Löschwasser. Daran schließt sich das einzige alte Gebäude an, das stehen bleibt. Dort zieht der städtische Katastrophenschutz ein, die Atemschutzübungsstrecke bleibt. Rechts im Bild ist die zweite neue Halle zu sehen. Darin finden unter anderem Einsatzfahrzeuge, Umkleiden, Werkstatt und Schulungsräume Platz.
 1.214×

Bauprojekt
Neue Kaufbeurer Feuerwache wächst und gedeiht

Bis zu 40 Aktive der Feuerwehr Kaufbeuren sind seit den ersten Planungen mit in den Neubau ihrer Feuerwache an der Neugablonzer Straße eingebunden. Sie leisteten zusammen bereits über 1000 Stunden – ehrenamtlich versteht sich, damit ihr neues Domizil am Ende den vielfältigen Anforderungen der Truppe entspricht und möglichst funktional ist. Wie es aussehen soll, bestimmt das Büro „dasch zürn architekten“ aus Stuttgart. Es gewann 2016 den Architektenwettbewerb, den die Stadt als Bauherrin für den...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.19
 Langsam, aber sicher ist zu erkennen, wie das neue Schwangauer Feuerwehrhaus einmal aussehen wird: Links ist die Halle in rauem Beton zu erkennen, rechts das Verwaltungsgebäude mit Holzfassade.
 498×

Neubau
Arbeiten für neues Schwangauer Feuerwehrhaus auf der Zielgeraden

Zügig schreiten die Arbeiten für das neue Schwangauer Feuerwehrhaus voran. Auf einem 5400 Quadratmeter großen Grundstück am Römerweg entstehen Gebäude mit fast 1060 Quadratmetern Raumfläche. Der Altbau am Tassiloweg, der seit 50 Jahren besteht, entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Bereits vor einigen Jahren begann die Feuerwehr, sich Gedanken zu machen, und suchte mit Altbürgermeister Reinhold Sontheimer ein passendes Grundstück, was nach längeren Verhandlungen...

  • Schwangau
  • 11.06.19
Das bestehende Feuerwehrhaus in Maria Thann hat bald ausgedient
 894×

Feuerwehrhaus
Erneuter Eklat um neues Feuerwehrhaus in Maria-Thann

Läuft alles nach Plan, soll der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Maria-Thann im April beginnen. Für den Herbst 2020 rechnet der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl dann mit der Fertigstellung. Vor diesem Hintergrund könnte Vorfreude herrschen bei den 36 aktiven Feuerwehrlern in Maria-Thann. Doch die sprechen angesichts der Pläne für den Neubau von einer „Krücke“. Und Giebl sorgte bei der Jahresversammlung der Feuerwehr für einen weiteren Eklat: Er hoffe, dass die Feuerwehr das Gebäude nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.02.19
Die Marktgemeinde Erkheim plant den Bau eines neuen Feuerwehrhauses. In dem bisherigen Gebäude an der Sontheimer Straße sind die Toreinfahrten zu eng und keine separaten Umkleideräume vorhanden.
 252×

Projekt
Zahlreiche Mängel: Erkheimer Feuerwehrhaus soll neu gebaut werden

Der Kommunale Prüfungsverband hat im Erkheimer Feuerwehrhaus etliche Mängel festgestellt, deren Beseitigung erhebliche Kosten verschlingen würde. Der Gemeinderat war aus diesem Grund einhellig der Meinung, dass ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden sollte. Südwestlich des jetzigen Standortes an der Sontheimer Straße ist nun ein zeitgemäßer Neubau mit vier bis fünf Stellplätzen geplant, der „zeitnah“ entstehen soll. Wie Bürgermeister Christian Seeberger (CSU) auf Anfrage mitteilte, sind...

  • Erkheim
  • 03.01.19
Die Feuerwehrfahrzeuge parken längst im alten Eisstadion, dienten beim Spatenstich nur als Kulisse: Oberbürgermeister Stefan Bosse, Stadtbrandrat Helmut Winkler und Architekt Sebastian Kittelberger (von links) auf der Baustelle.
 1.029×

Baustelle
Bau der neuen Hauptfeuerwache in Kaufbeuren hat begonnen

Bis Ende 2019 soll die neue Feuerwache in der Neugablonzer Straße stehen. Am Donnerstag war Spatenstich. Die Stadt investiert zehn Millionen Euro. Das bisherige etwas zurückversetzte Gebäude wird durch ein neues zweistöckiges samt 23 Meter hohen Schlauch- und Übungsturm ersetzt. Darin untergebracht werden ebenfalls Fahrzeuge sowie Werkstätten, Sozial- und Schulungsräume. Bei Alarm rücken die Einsatzfahrzeuge künftig über die Neugablonzer Straße aus, während die Aktiven weiter nördlich sowie...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.18
 102×

Neubau
Grundsätzliches Ja zum neuen Feuerwehrhaus in Ellhofen

Die Feuerwehr in Ellhofen soll ein neues Feuerwehrhaus bekommen. Der Umbau des bestehenden Gebäudes ist damit endgültig vom Tisch. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig gefasst. Der mit der Vorplanung beauftragte Architekt Andreas Sutter schätzt die Kosten auf gut 1,1 Millionen Euro. Der Bau sei bis 2020 denkbar, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph – 'oder auch 2022'. Ursprünglich hatten Umbau und Erweiterung des bestehenden Feuerwehrhauses zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.05.17
 75×

Brandschutz
Feuerwehrhaus Grünenbach: Baubeginn in zwei Wochen

Noch vor einem Jahr wussten die Mitglieder der Feuerwehr Grünenbach bei ihrer Generalversammlung nicht, ob es einen Umbau ihres in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses oder eventuell doch einen Neubau geben würde. Bei der diesjährigen Versammlung konnte Bürgermeister Markus Eugler bereits vom Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus berichten – und der ist schon in zwei Wochen. Diese geradezu stürmische Entwicklung prägte den Rück- und Ausblick. Über Einsätze hatte Kommandant Hans Georg...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
 36×

Planungen
Nach Brand an Ostern: Neubau des Buxheimer Feuerwehrhaus nimmt konkrete Formen an

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Buxheim (Unterallgäu) nimmt konkrete Formen an: Nachdem das Feuerwehrhaus am Ostermontag dieses Jahres komplett ausgebrannt ist, stehen nun ein geeignetes Baugrundstück und auch ein Planungsentwurf bereit. Im ersten Schritt ging es jetzt darum, einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan zu fassen. Der Standort des neuen Feuerwehrhauses wird in Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße liegen und drei Flurnummern umfassen. Der rund 13.400...

  • Memmingen
  • 24.11.16
 16×

Neubau
Oberreuter Rat hat am Mittwoch erneut das Feuerwehr- und Bauhof-Projekt auf Tagesordnung

Seit Jahren ringt die Gemeinde Oberreute um ein neues Feuerwehrhaus. Beschlossen hat der Gemeinderat schon seit Monaten, dass ein neues Gebäude zugleich auch Platz für den Bauhof schaffen soll. Die Standortsuche war es, die das Projekt immer wieder verschoben hat. Jetzt aber ist sich Bürgermeister Gerhard Olexiuk sicher: 'Es schaut gut aus.' Am heutigen Abend hat sich der Gemeinderat mit den Einwänden gegen den geplanten Standort nahe des Sportplatzes zu beschäftigen – es gibt nur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.16
 329×

Neubau
Äußerlich ungewöhnlich: Görisried beschließt Bau von neuem Feuerwehrhaus

Eine sogenannte Landmarke wird das Gebäude tatsächlich werden, das als neues Feuerwehrhaus in Görisried entstehen soll. Nach umfangreichen Vorbesprechungen beschloss der Gemeinderat den äußerlich ungewöhnlichen Bau, der voraussichtlich 855.000 Euro kosten wird. Das Gebäude wird in kubischer Form am nördlichen Ortseingang entstehen. Der Baubeginn ist für 2017 vorgesehen. Und wenn alles gut geht, will man Ende 2017 fertig sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.06.16
 68×

Neubau
Gestratz ist jetzt schon stolz auf der neue Feuerwehrhaus

Obwohl es derzeit noch gebaut wird, ist das neue Feuerwehrhaus jetzt schon der große Stolz der Gemeinde Gestratz. 'Hier wird ganz Großartiges geleistet. Wir bekommen ein super-wunderschönes Feuerwehrhaus', sagte Bürgermeister Johannes Buhmann auf der Bürgerversammlung und ergänzte: 'Die Holzbauweise macht es aus.' Knapp 4.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden sind bislang geleistet werden. Derzeit sind 440.000 Euro ausgegeben, unterm Strich sollen es inklusive Ausbau des Schulungsraumes etwa...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.15
 11×

Bauprojekt
Diskussion um neues Feuerwehrhaus in Amendingen

Seit vielen Jahren fordert die Feuerwehr des Memminger Stadteils Amendingen den Bau eines neuen Gerätehauses – bisher allerdings ohne Erfolg. Das Vorhaben wurde aus verschiedenen Gründen immer wieder verschoben. Nachdem aus den Reihen der Amendinger Wehr immer wieder Kritik laut wurde, fordert der städtische Feuerwehrreferent Gottfried Voigt (Freie Wähler) nun in einem Antrag an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mehr Transparenz bezüglich der laufenden Grundstücksverhandlungen. Mehr über...

  • Kempten
  • 06.05.15
 89×

Großprojekt
Oberreute lässt Grundstücke für Neubau eines Feuerwehrhauses mit Bauhof prüfen

Weichen für Großprojekt gestellt Die Gemeinde Oberreute hat die Weichen für ein Millionenprojekt gestellt: Heuer soll die Planung für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses samt Bauhof abgeschlossen, möglicherweise auch mit dem Bau begonnen werden. Die Gemeinde will klären, welches Grundstück für einen Neubau am ehesten in Frage kommt. Ein neues Feuerwehrhaus steht schon seit längerem auf der Wunschliste der Gemeinde. Derzeit ist die Wehr im Untergeschoss des Schulgebäudes untergebracht und auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.14
 43×

Feuerwehr
Weiterhin zwei Feuerwehrhäuser in Hergatz

Neubau in Maria-Thann für 2014 geplant - Standort Möllen vom Tisch In der Gemeinde Hergatz wird es weiterhin zwei Feuerwehren und auch zwei Feuerwehrhäuser geben - der Standort in Möllen ist vom Tisch. Immer wieder war hitzig darüber debattiert worden, ob die Gemeinde zwei Feuerwehren braucht oder ob es ein gemeinsames Haus sein soll. Während einige Gemeinderäte gerade mit Blick auf die finanzielle Lage der Kommune sich für ein gemeinsames Haus aussprachen, beharrten Feuerwehren und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.13
 22×

Gemeinderat
Amberg nimmt wegen diversen Mängeln Neubau der Feuerwehrhalle in Blick

Nun werden Architekten-Angebote eingeholt Bereits vor Jahresfrist hatte sich der Amberger Gemeinderat mit der sanierungsbedürftigen Feuerwehr-Fahrzeughalle auseinandergesetzt. Bei einer Ortsbesichtigung wurden unter anderem ein Riss in der Nordseite des Gebäudes und die für das Feuerwehrfahrzeug zu enge Torausfahrt bemängelt. Sie lässt das Ein- und Aussteigen der Mannschaft erst auf dem Vorplatz zu. Inzwischen hat auch Kreisbrandrat Franz Gaum die Fahrzeughalle in Augenschein genommen und...

  • Kempten
  • 08.11.12
 63×

Brandschutz
Antrag für neues Feuerwehrhaus in Hergensweiler

Hergensweiler stellt Bauantrag, errichtet wird Haus aber erst in ein paar Jahren Die Baugenehmigung für ein neues Feuerwehrhaus im Gewerbegebiet Baumgarten soll baldmöglichst beantragt werden. Diesen einstimmigen Beschluss haben jetzt die Hergensweilerer Räte gefasst. Die Genehmigung ist Voraussetzung, um Anträge auf Zuwendung bei der Regierung von Schwaben zu stellen. Das Projekt selbst ist im Finanzplan der Gemeinde erst für 2015 angedacht und war dort mit einer halben Million Euro angesetzt....

  • Lindau
  • 13.09.12
 20×

Stadtrat
Fotovoltaik für das neue Buchloer Feuerwehrhaus

Neubau im Osten erhält eine Solaranlage Auf das neue Buchloer Feuerwehrgerätehaus kommt eine Fotovoltaikanlage. Darauf einigte sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Die Anlage kostet rund 200 000 Euro und kann 115 Kilowattstunden Strom erzeugen. Die Räte genehmigten entsprechende 'überplanmäßige Ausgaben' im Haushalt, denn für eine Fotovoltaikanlage war dort ursprünglich kein Geld eingeplant. Das Geld fließe durch Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer in die Stadtkasse,...

  • Buchloe
  • 06.07.12
 20×

Rettenberg
Rettenberg erhält 120.000 Euro für neues Feuerwehrhaus

Die Gemeinde Rettenberg wird für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses einen Zuschuss von etwa 120.000 Euro erhalten. Wie die Gemeinde bekannt gab, wird mit dieser ersten Zuschussrate der Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr gefördert. Das neue Gerätehaus soll dann künftig vier Stellplätze und einen Halbturm für die Schlauchpflege haben. Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf etwa 1,2 Millionen Euro. Die Zuschüsse stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.12
 9×

Feuerwehrhaus
Gebäude für Oberjocher Wehr soll einen dritten Stellplatz bekommen

Rat befürwortet Neubau Die Freiwillige Feuerwehr Oberjoch ist ihren Traum vom neuen Gerätehaus ein Stück näher: Nachdem Bürgermeister Adalbert Martin den Floriansjüngern bereits auf der Generalversammlung den Neubau fürs kommende Jahr zugesichert hatte, gab jetzt auch der Gemeinderat einstimmig grünes Licht für die Planung. Auch der zusätzliche dritte Stellplatz, von dem bei der ursprünglichen Planung von 2009 noch nicht die Rede war, wurde gebilligt. Ein Glücksfall sei gewesen, dass man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.11
 18×

Buchloe
Planungen für Feuerwehrhaus schreiten voran

Die Planungen für das neue Buchloer Feuerwehrhaus schreiten voran: In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat die weiteren Phasen vergeben. Das Kauferinger Ingenieurbüro Kratz soll für 140000 Euro die Leistungsphasen fünf bis neun abarbeiten - von der Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibung, über die Objektüberwachung bis hin zur Betreuung des Baus und dessen Dokumentaion. Wie berichtet, hat die Stadtverwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Feuerwehr das künftige Feuerwehrhaus...

  • Buchloe
  • 11.06.11
 8×

Bbr Feuerwehrhaus
Feuerwehrler helfen bei Neubau tatkräftig mit

Spatenstich beim früheren Kreisbauhof - Geschätzte Kosten: 728000 Euro Der Anfang ist gemacht! Auf dem Gelände des ehemaligen Kreisbauhofs in Burgberg begannen mit einem offiziellen ersten Spatenstich die Bauarbeiten fürs neue Feuerwehrhaus. Bereits 2001 hatte die Gemeinde das Areal gekauft, um dort die zentrale Heimat der Freiwilligen Feuerwehr entstehen zu lassen. Nachdem die Finanzierung gesichert war, folgte im Februar der endgültige Baubeschluss. «Die Anforderungen an die Feuerwehr...

  • Kempten
  • 23.04.11
 19×

Feuerwehrhaus
Sanierung oder Neubau?

Das Feuerwehrhaus Niederstaufen entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Dem Sigmarszeller Gemeinderat lagen nun die von einem Planungsbüro erstellte Bestandsaufnahme und das Ergebnis der Gespräche mit der Regierung von Schwaben vor. Entscheidungen wurden nicht getroffen. Das Gremium stimmte dem Antrag von Ratsmitglied Bernhard Krepold zu, eine gemeinsame Sitzung mit der Feuerwehr durchzuführen, was auch der vorgesehenen Marschrichtung von Bürgermeister Walter Matzner entsprach.

  • Kempten
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ